Fassi macht“s möglich
Mit Fassi-F240ASXP ist der Anwender im Baustoffgewerbe optimal aufgestellt. Spediteure sehen sich heutzutage einem knallharten Wettbewerb ausgesetzt. Um auf diesem Markt zu bestehen, zählen Schnelligkeit und Flexibilität. Beides verlangt nach ausgefeilter Technik. Ein Mainzer Unternehmer setzt beim Thema Kran ganz klar auf die Marke Fassi Das Großhandelsunternehmen Köbig zählt im Großraum Frankfurt/Koblenz/Mainz zu den wichtigsten Partnern der Bauwirtschaft. Allerdings kann das Traditionsunternehmen das beim derzeitigen Bauboom anfallende Transportvolumen trotz eigenen Fuhrparks nicht alleine stemmen. Deswegen arbeitet Köbig mit Jasmin Buljevic zusammen, der den Baustoffhandel als Subunternehmer mit mehreren Fahrzeugen unterstützt. Seine Trucks zwar sind zwar in den Köbig-Farben lackiert und mit Köbig-Logo versehen, fahren aber dennoch auf eigene Rechnung. Investition in die Zukunft Angesichts der zunehmenden Zahl von täglichen 50 Touren und mehr und der immer anspruchsvolleren Be- und Entlademanöver von Materialien, die ein Gewicht von bis zu drei Tonnen erreichen, konzentrierte sich Buljevic und bei der Suche nach einem ...
Weiterlesen
Der Titan von Marzahn
Die Ladung schwebt dem Bestimmungsort zu. Die labilen Alu-Profile verbieten jede hektische Bewegung. Im Einsatzbestand eines großen Kranunternehmens steht hinsichtlich der maximal möglichen Hubleistungen ein Ladekran wie der Fassi F1150 nicht an vorderster Stelle. Seinen großen Wert beweist er vielmehr als äußerst flexibler und schnell einsatzfähiger Hilfskran sowie bei vergleichsweise leichten Einsätzen An einem grauen Donnerstagvormittag Anfang Dezember wartet Holger Fließ neben seinem Dienstfahrzeug darauf, mit der Arbeit loszulegen. Der Volvo FH 540 Vierachser ist mit einem stattlichen Fassi F1150-Ladekran ausgestattet und heute für Hubarbeiten auf der Baustelle gebucht. Ein neues Kranfahrzeug Die Kombi aus Kran und Lkw gehört zur Flotte von Mobi-Hub, einem in Berlin ansässigen Krandienstleister, zu dessen Einsatzbestand neben einer ganze Reihe von Mobilkranen auch zahlreiche Lkw mit Ladekran zählen. Wie zum Beispiel der Volvo von Holger Fließ, bei dem man auf die bei der Arbeit mit den Mobilkranen eingespielte Arbeitweise setzt. So weist der direkt hinter ...
Weiterlesen
Einsatz im BASF-Stammwerk
Fassi F2150-Hochleistungskran von Riga für Chemiewerkeinsatz Nach Aktivierung der Frontabstützung reicht der Fassi F2150 beinahe 30 m über das Fahrerhaus. Ein Fassi F2150-Hochleistungskran, der praktisch über die gesamte Lebensdauer auf ein und demselben Werksgelände stationiert ist und dort mitsamt dem zugehörigen Personal eine tagtäglich genutzte, schnelle Eingreiftruppe bildet, das in etwa war das Konzept für die jüngste Neuerwerbung des Kranunternehmens Riga Mainz. Zwischen Leergewicht und zulässigem Gesamtgewicht gibt“s da eigentlich keinen Unterschied,“ scherzt Markus Söhnge, Projektplaner beim Kranunternehmen Riga Mainz, als er den letzten Neuzugang seines Unternehmens vorstellt. Und in der Tat: Dieser F2150 ist ein Trumm von einem Kran, das mit Leistungsdaten punktet, die man bei einem Ladekran nicht erwarten würde. Immerhin stemmt das Topmodell der Marke ein Hubmoment von bis zu 1012 Kilonewtonmetern dem Himmel entgegen. Ein Team für spezielle Aufgaben Zusammen mit seinem fahrbaren Untersatz, einem Arocs-3751-Vierachser, steht der F2150 seit 15 Monaten in den Diensten von ...
Weiterlesen
Fassi wird Alleineigentümer von Cranab
Mr. Anders Strömgren, Mr. Hans Eliasson, Mr. Giovanni Fassi, Mats Ängquist Der italienische Kranhersteller Fassi übernimmt 100% der Anteile von Cranab. Nach der 2013 eingegangenen Teilhaberschaft hat Fassi seine Beteiligung an der Firma immer weiter gesteigert und ist mit der Übernahme der Anteile von Hans Eliasson nun alleiniger Inhaber der Cranab Group, zu der die Tochterunternehmen Cranab, Vimek und Bracke Forest gehören. „Unser Ziel ist es, das Wachstum des Kranherstellers Cranab zu fördern, das Produktangebot mit der Einführung neuer LKW-Krane für Forstwirtschaft und Recycling in Verbindung mit Umweltdiensten auszubauen. Die laufende Weiterentwicklung von Offroad-Kranen für Forstwirtschaftsmaschinen wird die bereits starke Marktpositionierung von Cranab zusätzlich festigen“, so Giovanni Fassi, Geschäftsführer der Fassi Group. „Mit Slagkraft, Vimek und Bracke Forest werden wir unsere ambitionierten Entwicklungsprojekte umsetzen“, fügt er hinzu. Das Amt des Vorsitzenden der Cranab Group übergibt Hans Eliasson an Giovanni Fassi. „Ich hatte 45 lange, tolle Jahre bei Cranab und ich ...
Weiterlesen
Fassi Gru stellt neuen Kran F395A xe-dynamic vor
Fassi Kran – Weltpremiere auf der Transport CH Der neue Fassi erweitert und vervollständigen die mittlere Baureihe. Fassi Gru war auf der Transport-CH, die vom 16. bis 19. November 2017 im BernExpo Center lief, durch seinen Schweizer Vertrieb der Fassi Schweiz AG vertreten. Vorgestellt wurde der neue Fassi F395A xe-dynamic. Zum neunten Mal fand die Transport-CH als die führende Schweizer Transport- und Kranmesse statt. Vom 16. bis 19. November reisten viele Schweizer aus Transport- und Kranunternehmen nach Bern, in die Hauptstadt der Schweiz im Kanton Bern, um sich über die neuesten Entwicklungen zu informieren. Ein Highlight war dabei die Premiere des neuen Fassi F395A xe-dynamic, welcher auf dem 180 m² großen Messestand der Fassi Schweiz AG zu sehen war. Seit 1973 ist das Unternehmen Partner von Fassi Gru Italien. Auf der Transport-CH waren mehr als 100 Aussteller mit neuesten Innovationen präsent. Es gab auf der Messe zudem ein Bereich, wo ...
Weiterlesen
Fassi – Krane und Abrollerkipper auf der (Nordbau-) Messe
Fassi – 3sitzer 7,5tonner mit F40A.0 active Kran für den GaLaBau Ein Fassi Abrollkipper der Marke Marrel wird auf der Nordbau ausgestellt Mit gleich 6 Exponaten würdigt Fassi die Bedeutung der Nordbau-Messe in Neumünster. Vom kleinen Kran der Reihe Micro auf einem Transporter über einen F40A.0 active auf aufgebaut Fuso Canter bis hin zum großen Spitzenmodell F195AS22 auf MAN TGS reicht das Exponate Programm der Krane. Bei Abrollkippern der Fassi eigenen Marke Marrel wird mit einem Abrollkipper Typ AL 20 D auf Volvo FH Lkw, einem Iveco Daily mit AL 6 D und einem Fuso Canter mit AL 6 D ebenfalls ein repräsentativer Querschnitt aus dem Lieferprogramm gezeigt. Apps für Smartphones fehlen natürlich auch nicht. Auf der IAA in Hannover ist Fassi im Freigelände M Stand 37 zu finden. Auf der GaLaBau zeigt Fassi einen F40A.0 active Kran, aufgebaut auf einem 7,5tonner Renault Leicht Lkw. Der Kran mit 3,9 mt ...
Weiterlesen
Fassi Kran F 1950 RAL – flexibler als ein Teleskop-Autokran
In Transportstellung mit zusammengelegtem Fassi Kran ist der vierachsige Scania R490 ungewöhnlich kompakt, wie die Abmessungen von 4,18 m Länge, 2,54 m Breite und 2,55 m Höhe eindrucksvoll belegen. Lkw mit Fassi Kranaufbau bei einen Einsatz in Dänemark. Wir befinden uns im dänischen Städtchen Arhus und der mit dem neuen F1950RAL Fassi Kran ausgestattete R490 Scania der Firma Erling Andersen ist gerade im Begriff über ein sechsstöckiges Haus zwei Balkone zu installieren, die an der hofseitigen Fassade befestigt werden sollen. Um diese Arbeit durchzuführen benötigte man bis jetzt einen Teleskopkran. Oft benötigte der Autokran dabei soviel Platz, dass er die ganze Fahrbahn blockierte, vom Aufwand für Genehmigungen bei Arbeiten auf öffentlichen Straßen einmal ganz abgesehen. Der wendige vierachsige Scania dagegen braucht keine Fahrsondergenehmigungen, ist in wenigen Minuten betriebsbereit und besetzt nur einen relativ kleinen Teil der Fahrbahn. Aufgrund dessen müssen keine Genehmigungen beantragt werden. Dies ist hauptsächlich der Verdienst des ...
Weiterlesen
Fassi Hochkrane für die Baustofflogistik
Wölpert Baustoffe – Lieferservice bis auf die Etage Durch den dritten Knickarm, auch Jib genannt, wird der F315XP von Fassi Ladekrane zum Hochkran für die Baustofflogistik. Die mit Hauptsitz in Neuulm ansässige Theodor Wölpert GmbH & Co. KG hat sich auf den Holz- und Baustoffhandel konzentriert. Die 13 Niederlassungen versorgen ein Gebiet von der Ostalb bis zum Bodensee, wie auch die grenznahen Regionen in Österreich und der Schweiz. „Neben einem umfassenden Sortiment ist ein guter Lieferservice und das noch direkt auf die Etage im Baustoffgeschäft mitentscheidend“, erklärt Wolfgang Prokop von der Niederlassung Blaichach. Nicht so gängige Artikel werden im Lager am Hauptsitz vorgehalten und bei Bedarf per Nachtsprung zur Niederlassung gefahren. Wölpert setzt eigene Lieferfahrzeuge, die in den einzelnen Niederlassungen durchaus unterschiedlich konfiguriert sind, ein. In Blaichach ist auch ein Lkw mit einem Hochkran von Fassi Ladekrane stationiert. Die maximale Reichweite des Kranes wurde auf die Gegebenheiten in dieser Region ...
Weiterlesen
Fassi Ladekran auf Raupenunterwagen ist weltweit im Einsatz
Dank Raupenfahrwerk kann der Kran auch bei schwierigem bzw. schlecht tragfähigem Gelände seinen Einsatzort erreichen. Es kann je nach Konzept eine Steigfähigkeit von bis zu 100% (45°) erreicht werden. Zusammengelegt ist die Einheit äußerst kompakt. So können in beengten Industrieanlagen die Einsatzorte besser erreicht werden. Die Fahrzeugtechnik BL GmbH ist seit 2007 in Speyer ansässig. Das Unternehmen baut Mobilkrane, Saugbagger, Lade- und Montagekrane, sowie Abschleppfahrzeuge auf. 2010 stellte das Unternehmen mit dem Aufbau eines Fassi Ladekranes vom Typ 950AXP auf einen Raupen-fahrwerk ein Hebemittel vor, dass heute weltweit gefragt ist. Ob Einsätze in Skandinavien oder in Afrika die Vorteile des raupenmobilen Kranes sind so bestechend, dass selbst eine lange Anreise des Gerätes für die Auftraggeber kein Problem darstellt. Dank Raupenfahrwerk kann der Kran auch bei schwierigem bzw. schlecht tragfähigem Gelände seinen Einsatzort erreichen. Es kann je nach Konzept eine Steigfähigkeit von bis zu 100% (45°) erreicht werden. Zusammengelegt ist die ...
Weiterlesen