Lantek ernennt Unai Asla Vicente zum neuen Finanzdirektor
Unai Asla Vicente ist neuer Finanzdirektor bei Lantek, IT-Experte für die Blechbearbeitung. Vitoria-Gasteiz, 14. März 2019 – Lantek, multinationaler Vorreiter in der digitalen Transformation der Blech- und Metallindustrie, gibt die Anstellung von Unai Asla Vicente bekannt und seine Ernennung zum neuen Finanzdirektor. Er ist zugleich Mitglied des Führungsstabs unter der Leitung von Lantek-Geschäftsführer Alberto Lopez de Binaspre. Die Personalie ist Teil der Unternehmensstrategie und steht in Einklang mit dem Programm Lantek 4.0, mit dem das Unternehmen seine Führungsposition auf dem Markt festigen und sein klares Bekenntnis zur digitalen Transformation der Metallindustrie untermauern möchte. Asla Vicente hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft und Management der Universidad de Deusto, Bilbao, und verfügt über 16 Jahre Erfahrung in Leitungspositionen in Betriebsführung und Finanzen multinationaler Industrieunternehmen. Er ist Vertriebsexperte und bestens sowohl mit den Bedürfnissen der Kunden als auch mit Internationalisierung und Unternehmensführung vertraut. Asla Vicente begann seine berufliche Laufbahn als Rechnungs- und Risikoprüfer bei ...
Weiterlesen
Lantek legt in Deutschland um 32 Prozent zu
Bilanz 2018 des IT-Spezialisten für die Blechbearbeitung: Gesamtumsatz steigt auf knapp 20 Millionen Euro Vitoria-Gasteiz, 12. März 2019 – Lantek, weltweit führend in der Entwicklung von Software und Lösungen für die Metall- und Blechbranche, konnte seine Position als internationaler Marktführer und Vorreiter der digitalen Transformation weiter festigen: Im Geschäftsjahr 2018 hat das Unternehmen einen Umsatz von 19,25 Millionen Euro erwirtschaftet, was einer Steigerung von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Auch der Kundenstamm wuchs deutlich um 1.886 neue Partner, sodass Lantek nunmehr 21.884 Kunden in mehr als 100 Ländern auf fünf Kontinenten hat. In Spanien, wo das Unternehmen mit mehr als 2.000 Kunden zusammenarbeitet, wurde ein Umsatz von 2,72 Millionen Euro erzielt. Diese Ergebnisse präsentierte das Unternehmen während seines International Meetings 2019. Im Rahmen der jährlichen Konferenz mit Mitarbeitern und Distributoren wird traditionell die Vorjahresbilanz vorgestellt. Ebenso werden bei dem Treffen die Richtlinien und Unternehmensziele festgelegt, die maßgeblich die Unternehmensstrategie ...
Weiterlesen
Global Release 2019: Lantek setzt auf effizientes Produktionsmanagement
Software-Update mit vielen bedeutsamen Neuerungen für mehr Transparenz und Kontrolle in der Produktion von Metallteilen Vitoria-Gasteiz, 28. Februar 2019 – Lantek (www.lanteksms.com) hat die neuen Funktionen der 2019-Versionen seiner Softwarelösungen vorgestellt, die mit dem Lantek Global Release 2019 eingeführt werden. Mit den jährlichen Updates seines Software-Portfolios festigt das Unternehmen seine Position als ein multinationaler Marktführer in der Entwicklung und Vermarktung von CAD-CAM/MES/ERP-Lösungen und Vorreiter bei der digitalen Transformation von Betrieben in der Blechbearbeitung und der Metallindustrie in der ganzen Welt. Die rund 60 Neuerungen haben ihre Schwerpunkte beim Produktionsmanagement und in der umfassenden Automatisierung der Anlagen. Lanteks Ziel war, Funktionen zu entwickeln, mit denen Benutzer die täglich in ihrem Betrieb entstehenden Daten extrahieren und für bessere Analysen nutzen können, um ihre Prozesse zu optimieren und die richtigen Entscheidungen zu treffen. „In der vernetzten Welt von heute steht es außer Frage, dass Daten der Rohstoff sind, der Entwicklungen weiterbringt und den ...
Weiterlesen
Bosch Rexroth integriert Lantek Expert Inside in sein CNC-System MTX
Die Software Lantek Expert Inside integriert sich nahtlos in die MTX-Bedienoberfläche. Darmstadt, 16. Oktober 2018 – Eine neue Partnerschaft macht Schneidmaschinen noch effizienter: Bosch Rexroth, weltweit führend in der Antriebs- und Steuerungstechnik, und Lantek, weltweit führend bei maschinenunabhängigen CAD/CAM-Lösungen zur Blechbearbeitung, kooperieren für die perfekte Lösung zum wirtschaftlichen Einsatz von Blechschneidmaschinen. Dafür integriert Bosch Rexroth Lantek Expert Inside in sein CNC-System MTX. Das Ergebnis ist auf der EuroBLECH zu sehen. Die MTX von Bosch Rexroth ist ein leistungsfähiges CNC-System zur Steuerung von Werkzeugmaschinen unterschiedlichster Maschinenkonzepte. Ihre Vorteile: eine hohe Rechenleistung, Anpassungsfähigkeit an Kundenanforderungen, Offenheit sowie umfangreiche Kommunikationsmöglichkeiten. Neben einer leistungsfähigen CNC-Steuerung ist für Maschinenbediener auch von Bedeutung, wie effizient und zuverlässig neue Bearbeitungsprogramme erstellt werden können. Für den wirtschaftlichen Einsatz von Blechschneidmaschinen, insbesondere im Bereich der werkstattgerechten CNC-Programmierung, arbeiten Bosch Rexroth und Lantek ab sofort zusammen. Die Schachtelsoftware Lantek Expert Inside fügt sich nahtlos in die MTX von Bosch Rexroth ...
Weiterlesen
Lantek ernennt Alberto López de Binaspre zum neuen CEO
Neuer Geschäftsführer von Lantek: Alberto López de Binaspre kommt von General Electrics. Darmstadt/ Vitoria-Gasteiz, 30. August 2018 – Führungswechsel beim IT-Experten Lantek . Das weltweit führende Unternehmen in der digitalen Transformation der Blech- und Metallverarbeitung gibt die Ernennung des ehemaligen General-Electric-Managers Alberto Lopez de Binaspre Maurolagoitia zu seinem neuen Geschäftsführer bekannt. Mit dieser personellen Veränderung möchte Lantek seine Position als multinationaler Marktführer festigen und betont zugleich sein entschiedenes Engagement für die digitale Transformation der Metallbranche. Lopez de Binaspre verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Führung internationaler Teams. In dieser Zeit richtete er einen klaren Fokus auf Aufbau und Förderung der Unternehmenskultur sowie die Talententwicklung und hat sich damit ein hohes Ansehen als Wegbereiter engagierter und leistungsstarker Teams erworben. Als Business Development Manager lag der Schwerpunkt seiner eigenen beruflichen Laufbahn auf der Leitung internationaler Projekte und Aktivitäten ebenso wie auf der Entwicklung differenzierter Service-Dienstleistungen, um die Kundenbindung zu ...
Weiterlesen
Bessere Entscheidungen in der Blechbearbeitung durch fortschrittliche Analyse
Lantek präsentiert auf der 25. Euroblech cloudbasierte Software zur Geschäftsanalytik Lantek Analytics gibt datenbasierte Antworten für strategische Entscheidungen. Darmstadt, 20. Juli 2018 – Eine innovative Software zur fortschrittlichen Geschäftsanalytik stellt Lantek auf der 25. Euroblech in Hannover vor: Lantek Analytics. Sie ist eine von drei Neuentwicklungen, mit denen der IT-Experte in die Technologie cloudbasierter Software für die Blechbearbeitung einsteigt. Wer den Gegenstand seiner Analyse kennt, findet mehr heraus. Diesem einfachen Prinzip folgte Lantek, weltweiter Marktführer für Software für die Blechbearbeitung, und entwickelte „Lantek Analytics“ mit den Modulen „Manufacturing Analytics“ zur Fertigungsanalyse und „Customer Analytics“ für die Kundenanalyse. „Meilenstein“ nennt es Christoph Lenhard, Lantek-Verkaufsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz. „Lantek Analytics greift auf Informationen aus der Lantek-Datenbank des jeweiligen Unternehmens zu. Wir kennen die Produktionsdaten und ihre Struktur, weil sie mit unseren Werkzeugen entstanden sind. Deshalb wissen wir auch am besten, wie sie zu bewerten sind“, erläutert er die Vorteile. ...
Weiterlesen
„Bei uns findet jedes Bauteil seinen eigenen Weg“
Passgenaue Digitalisierung bei Reichwald + Co mit Software von Lantek Mit Software von Lantek stellte Reichwald + Co auf teilbezogene Fertigung um. (Bildquelle: Reichwald + Co) Darmstadt, 22. März 2018 – Das Siegener Traditionsunternehmen Reichwald + Co hat mit Unterstützung des Blech-Software-Experten Lantek von auftragsbezogenen Prozessen auf teilebezogene Produktion umgestellt. Das Ergebnis: Arbeitszentren und Maschinenlaufzeiten werden besser ausgelastet, das Material besser genutzt, Durchlaufgeschwindigkeiten wurden beschleunigt, Stillstandzeiten reduziert. Wo auch immer Falko Reichwald ist – wenn Kunden nach dem Stand ihres Auftrags fragen, kann der Geschäftsführer von Reichwald + Co umgehend Auskunft geben. Über sein Smartphone hat er direkten Zugriff auf das Verwaltungssystem des Unternehmens. Im besten Fall sieht er dann, dass die Teile kurz vor dem Versand stehen. „Kunden vergeben Aufträge zunehmend aufgrund der Lieferzeit“, sagt der Chef von 100 Mitarbeitern für die Bereiche Stahlhandel, Maßbleche und Anarbeitung. „Insofern ist für uns Geschwindigkeit ein wesentlicher Erfolgsfaktor.“ Nicht zuletzt, um diesen ...
Weiterlesen
Lantek vereinbart Kooperation mit belgischem Laserhersteller Balliu
Gemeinsam für die digitale Transformation der Blechbearbeitung Software von Lantek ist künftig in Laserschneidanlagen von Balliu. Darmstadt, 12. März 2018 – Lantek, ein multinationaler Pionier der digitalen Transformation für die Metallindustrie kooperiert mit Balliu, einem belgischen Hersteller von Laserschneidanlagen für Bleche und Rohre, um seinen Kunden Lösungen für die Management- und Prozessdigitalisierung (Industrie 4.0) anzubieten. Ziel ist es, die Kunden bei der digitalen Transformation zu begleiten und sie technologisch in Richtung fortschrittliche Fertigung zu entwickeln. Die Metallbranche befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel, der Unternehmen dazu zwingt, Maschinen, Prozesse und Anlagen mittels digitaler Technologien weltweit miteinander zu vernetzen. Ein hohes Maß an Konnektivität und Integration liefert eine große Datenmenge und ermöglicht es ihnen, den Produktionsbedarf in Echtzeit zu erkennen, mögliche Fehler zu antizipieren und eine effizientere Wartung durchzuführen. Zu den greifbaren Vorteilen, die sich aus der Vernetzung von Fabriken ergeben, gehören eine Kostensenkung und eine Steigerung von Produktivität und Effizienz. ...
Weiterlesen
Lantek erhält Zertifizierung „Omax Compatible Partner“ für Schneidmaschinen
Software von Lantek steigert künftig die Leistungsfähigkeit von Omax-Wasserstrahlschneidmaschinen. (Bildquelle: Omax) – Die Zertifizierung erlaubt Lantek, seine Softwarelösung Lantek Expert in die Schneidmaschinen von Omax zu integrieren und deren Leistungsfähigkeit noch weiter zu optimieren. – Omax-Kunden werden von der Kompatibilität der Lantek-Software mit Produkten eines der weltweit führenden Hersteller von Wasserstrahlschneidmaschinen profitieren. Darmstadt/Vitoria-Gasteiz, 23. Februar 2018 – Lantek, multinationaler Pionier in der digitalen Transformation der Metallindustrie, erhielt jetzt die Zertifizierung „Omax Compatible Partner“ des amerikanischen Herstellers Omax Corporation. Wie das Unternehmen jetzt bekannt gab, gehört Lantek damit zum exklusiven Kreis der von Omax zertifizierten Unternehmen. Das bedeutet, Lantek kann künftig seine Softwarelösung Lantek Expert in Omax-Wasserstrahlschneidmaschinen integrieren, um gemeinsam den Marktanforderungen an Produktivität und Effektivität gerecht zu werden. Wasserstrahlschneidmaschinen können jegliches Material schneiden, da sie keine Verformung durch Erwärmung verursachen. Deshalb werden sie in verschiedenen Branchen eingesetzt, wo es auf hohe Präzision ankommt, wie beispielsweise in der Luftfahrt, Marmorbearbeitung, auf ...
Weiterlesen
Lantek und Vicomtech präsentieren BeroSim
Interaktive 3D-Simulation für thermische Blechschneidverfahren Mit BeroSim erkennen Blechbearbeiter, wie Hitze beim Schneiden auf das Material wirkt. – Gemeinsames Projekt von Lantek und Vicomtech bringt deutlichen Mehrwert für die Blechbearbeitung und treibt ihre digitale Transformation Richtung Industrie 4.0 voran. – BeroSim sieht mögliche Materialverformungen beim Schneiden voraus und vermeidet sie – das steigert die Leistungsfähigkeit von Industrieunternehmen und ermöglicht deutliche Ressourcen-Einsparungen. Darmstadt/Vitoria-Gasteiz, 20. Februar 2018 – Lantek, führender multinationaler Konzern der digitalen Transformation in der Metallindustrie, hat in Zusammenarbeit mit der Stiftung Vicomtech das Technologiezentrum für Visuelle Interaktion und Kommunikation BeroSim ins Leben gerufen. Damit entspricht Lantek seinem großen Interesse an Prozessen der technologischen Entwicklung und den Marktbedürfnissen sowie seiner FEI-Strategie. Ziel dieses Projektes war, ein 3D-Simulations-Softwaresystem zu entwickeln, mit dem der Nutzer grafisch und interaktiv berechnen kann, wie Wärmequellen während des Laser- oder Plasmaschneidvorgangs auf Bleche wirken. Mit dieser Initiative gehen beide Organisationen den nächsten Schritt in ihren Bemühungen, ...
Weiterlesen
Lantek hat jetzt mehr als 20.000 Kunden weltweit
Jahresbilanz 2017 weist Umsatz von 17,6 Millionen Euro und elf Prozent Wachstum aus Lantek zog beim „International Meeting“ eine positive Bilanz für 2017. – In China und den USA erzielten die IT-Experten einen Zuwachs von 67 und 47 Prozent. – Wachstumstreiber war der Geschäftsbereich Digitale Transformation mit einer Umsatzsteigerung von 25 Prozent. – 2018 sollen neue Produkte das Sortiment im Bereich der fortschrittlichen Fertigung ergänzen. Vitoria-Gasteiz/Darmstadt, 15. Februar 2018 – Lantek, weltweiter Marktführer für digitale Transformation und fortschrittliche Fertigung in der Blechverarbeitung, festigt seine internationale Führungsposition. Das Unternehmen verzeichnete 2017 eine erneute Umsatzsteigerung von mehr als elf Prozent und erreichte auch hinsichtlich der Kundenzahl einen bedeutenden Meilenstein: Im Geschäftsjahr 2017 erreichte der Umsatz 17,6 Millionen Euro, der Kundenstamm wuchs um mehr als 2.000 Neukunden. Damit hat das Unternehmen erstmals mehr als 20.000 aktive Kunden in mehr als 100 Ländern auf allen fünf Kontinenten. Lantek präsentierte seine Erfolgsrechnung beim Jahrestreffen „International ...
Weiterlesen
Großes Interesse an Lantek Synergy auf der Blechexpo 2017
Blechbearbeitung erkennt die Notwendigkeit zur Digitalisierung Bei Lantek informierten sich Blechexpo-Besucher über Möglichkeiten der Digitalisierung. Darmstadt, 13. November 2017 – Wie sie individuell ihre Digitalisierung angehen und vorantreiben können, das haben Unternehmen aller Größenordnungen von Lantek ( www.lanteksms.com) auf der Blechexpo 2017 erfahren. Seit mehr als 30 Jahren begleitet der Software-Experte Blechbearbeiter auf der ganzen Welt in der Digitalen Transformation. „Die Branche hat erkannt, dass an Digitalisierung kein Weg mehr vorbei führt“, sagte Christoph Lenhard, Lantek-Verkaufsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz, nach Ende der Messe. Vom kleinen Lohnfertiger bis zum internationalen Konzern – in vielen Gesprächen während der vier Messetage verdeutlichten Lenhard und seine Kollegen, welche Vorteile ihnen der modulare Aufbau des Software-Portfolios von Lantek bietet und wie sie jedes Unternehmen in die Digitalisierung begleiten können, individuell und passgenau zugeschnitten. Großes Interesse fand auch die erstmals auf der Blechexpo 2017 vorgestellte Plattform Lantek Synergy: An zwei Touch-Screens probierten die ...
Weiterlesen
Lantek Smart Quoting: Einfach schnellere und objektivere Angebote
Kalkulationssystem für die Blechbearbeitung führt vorhandene Daten effizient zusammen und setzt Ressourcen frei Mithilfe der Software Lantek Smart Quoting können Verkäufer Angebote völlig selbstständig erstellen. Darmstadt, 27. Oktober 2017 – Die Angebotserstellung gehört zu den Kernaufgaben und zugleich schwierigsten Prozessen in der Fertigung. Das Kalkulationssystem „Lantek Smart Quoting“ von Lantek ( www.lanteksms.com), Experte für Software für die Digitale Transformation, optimiert die Erstellung und macht sie zudem verlässlicher und einfacher, sodass sie von Verkäufern völlig selbstständig erledigt werden kann. Lohnfertiger erstellen oftmals eine Vielzahl von Kostenvoranschlägen für einen einzelnen Fertigungsvorgang. Das kostspielige und komplizierte Verfahren erfordert die Beteiligung verschiedener Fachleute. Und selbst dann fällt eine objektive Kostenschätzung schwer. Ein hochwertiges Angebot ist bei Aufträgen und Projekten jedoch unerlässlich. Derzeitige Praxis in der Blechbearbeitung ist eine Gesamtsimulation inklusive Verschachtelung – mit einigen Nachteilen: Sie ist sehr langsam; sie bedarf eines Vertriebsmitarbeiters mit angemessenen technischen Fähigkeiten, was in Unternehmen nicht wirklich üblich ist, ...
Weiterlesen
Gefragt: Spielerischer Umgang mit Digitalisierung
Lantek mit neuem Auftritt auf der „SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017“ Lantek mit neu gestaltetem Hightech-Stand auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017 Darmstadt, 5. Oktober 2017 – Großes Interesse fanden auf der „SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017“ die intelligenten Softwarelösungen von Lantek ( www.lanteksms.com). Insbesondere die 3-D-Brille kam vor allem bei den jüngeren Besuchern gut an. Begriffe wie „Industrie 4.0“ oder „die intelligente Fabrik“ sind derzeit auf allen Industrie-Messen präsent, auch in der Blechbearbeitung. Wegen ihrer Tragweite können sie aber auch abschrecken. Wie eine spielerische Herangehensweise Hemmschwellen abbauen kann, war am Lantek-Stand auf der „Schweißen & Schneiden 2017“ zu erleben: Mithilfe einer 3-D-Brille begaben sich dort vor allem jüngere Besucher mit Begeisterung in die Virtuelle Realität der Lantek-Welt. Am völlig neu und luftig gestalteten Hightech-Stand präsentierten zudem großformatige LED-Wände anschaulich die Struktur des modular aufgebauten Lantek-Portfolios: Daraus entwickeln die IT-Experten für jeden Kunden genau das Konzept, das den Bedürfnissen und dem Entwicklungsstand ...
Weiterlesen
Lantek präsentiert auf der Blechexpo 2017 neue Plattform Lantek Synergy
Software-Konzept mit fünf Modulen zur digitalen Transformation der Blechbearbeitung nach Industrie-4.0-Standards Lantek Synergy bietet der Blechbearbeitung eine Digital-Plattform für die gesamte Produktionskette. Darmstadt, 28. September 2017 – Lantek ( www.lanteksms.com), ein Weltmarktführer in maschinenunabhängigen Softwarelösungen für die Blechbearbeitung, stellt auf der Blechexpo 2017 seine neue Plattform vor: Lantek Synergy digitalisiert und optimiert den gesamten Produktionsprozess. „Es geht nicht um das, was Sie wissen – es geht um das, was Sie mit dem tun, was Sie wissen“, sagt Christoph Lenhard, diplomierter Maschinenbauingenieur und Lantek-Vertriebsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Denn in jedem Unternehmen gibt es Unmengen verfügbarer Daten aus Ein- und Verkauf, Produktion und Lager. Lenhard: „Datenanalyse vereint leistungsstarke, vollautomatische Erkennungs- und Analysetechnologien, mit denen Fertiger Unternehmensdaten nutzen können, um alle Facetten ihrer Betriebsabläufe zu verbessern – wie etwa Teile und Komponenten bestellen, Produktionspläne erstellen, Wartungsbedarf von Maschinen vorhersehen, Materialbedarf planen, Flaschenhälse in der Produktion erkennen, Produktqualität aufrechterhalten und schlussendlich ...
Weiterlesen