Cyberkriminellen auf der Spur mit Incident Response & Forensic
it-sa 2019: Allgeier CORE präsentiert Szenarien aus der Praxis Kronberg im Taunus/Nürnberg, 25. September 2019 – Bei einem erfolgreichen Hackerangriff gilt es, schnellstmöglich das Sicherheitsleck zu identifizieren und es zu schließen. An diesem Punkt steht Allgeier CORE Unternehmen mit den Bereichen Incident Response & Forensic aktiv zur Seite. Auf der it-sa liefert Silvana Rößler, Head of IT-Forensics und Nominierte für den WIN-Award „IT-Women oft the Year“, in einem Vortrag Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Darüber hinaus präsentiert Allgeier IT am gemeinsamen Stand (Halle 10.0, Stand 10.0-407) erstmals die neue Lösung emily teams – eine Erweiterung für die sichere Datenablage und geschützte Kommunikation in Microsoft Teams. Als Subdisziplin der Incident Response beschäftigt sich die IT-Forensik mit der Spurenanalyse nach IT-Sicherheitsvorfällen. Die Allgeier CORE stellt mit ihrem Team rund um die Uhr ein professionelles Krisenmanagement sowie die Sicherung digitaler Spuren im Falle eines erfolgreichen Cyberangriffs sicher. „Im Bereich der IT-Forensik klären wir auf, ...
Weiterlesen
it-sa 2019: Allgeier CORE präsentiert 360° Security-Ansatz
Ganzheitliche IT- und Informationssicherheit Kronberg im Taunus/Nürnberg, 06. September 2019 – IT- und Informationssicherheit sind spannende, aber auch sehr dringliche und komplexe Themen. Die Notwendigkeit einer umfassenden IT-Security-Strategie ist zwar den meisten Unternehmen bewusst, allerdings erscheint die Umsetzung oft kompliziert und aufwendig. Häufig wird daher vor dieser Komplexität kapituliert – was ein hohes Risiko birgt. Um Unternehmen vor, während und nach solchen Attacken zu unterstützen, hat Allgeier CORE eine 360° Security-Strategie entwickelt. Vom 08.-10. Oktober präsentieren die IT-Security Experten ihr Leistungs- und Produktportfolio aus den Bereichen IT- und Informationssicherheit, Governance, Risk & Compliance (GRC), Information Security Awareness sowie IT-Forensik auf der it-sa (Halle 10.0, Stand 10.0-407). Am Stand können sich Besucher neben den CORE-Experten auch mit Vertretern der Allgeier IT Solutions sowie der Bundesdruckerei austauschen. Aufgrund der wachsenden Cyber-Bedrohungen auf Netze und IT-Systeme von Verwaltungen, Kritischen Infrastrukturen (KRITIS) oder Wirtschaft, gewinnen die Themen IT- und Informationssicherheit zunehmend an Priorität in ...
Weiterlesen
Response & Emergency: Allgeier CORE sichert digitale Spuren
Die „Feuerwehr“ für den Cyberkrisenfall Silvana Rößler, Head of IT-Forensics der Allgeier CORE Kronberg, den 17. Juli 2019 – Ransomware wie GandCrab oder Datenabfluss durch ehemalige Mitarbeiter – die Angriffsformen von Cyberattacken variieren enorm, und die Anzahl steigt beinahe täglich. Daher unterstützt die Allgeier CORE GmbH in ihrem Servicebereich Response and Emergency – ehemals Unternehmen Allgeier ONE – Opfer von Cyberangriffen. Von der Schadensanalyse bis zur Entschlüsselung oder Bitcoin-Zahlung: Die Leistungen des CORE Response and Emergency Teams werden überwiegend von Behörden wie z.B. Staatsanwaltschaften, Gerichten und Polizeibehörden, KMUs sowie Versicherungen in Anspruch genommen. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Versicherungen profitieren Cyberversicherungsnehmer von einer 24/7-Notfallhotline. Wurde ein Unternehmen Opfer eines IT-Sicherheitsnotfalls, wissen die Verantwortlichen meist nicht, was zu tun ist. An diesem Punkt steht das Kronberger Team von Allgeier CORE den betroffenen Personen zur Seite. In der Notfallhotline werden zunächst alle W-Fragen geklärt: Was und wie ist es passiert? Wer und ...
Weiterlesen
Oxygen Forensics verbessert sein forensisches Allzweck-Tool zur digitalen Beweissicherung
Oxygen Forensics, ein weltweit tätiger Anbieter digitaler forensischer Ermittlungs-Software für Strafverfolgungsbehörden und Unternehmen, gibt heute die Veröffentlichung von Oxygen Forensic Detective 11.4 bekannt. Das Update beinhaltet Verbesserungen an den „Detective“-Dienst-Programmen Cloud Extractor, KeyScout und JetEngine, einschließlich der Möglichkeit, Webbrowser-Daten von Windows-PCs zu extrahieren und zu analysieren. Außerdem können nun Daten und Dumps von Parrot-Drohnen ausgelesen und untersucht werden. Mit Oxygen Forensic KeyScout können nun vollständige Webbrowser-Daten von Windows-PCs extrahiert werden. Beim Start auf dem zu untersuchenden Rechner erfasst KeyScout den vollständigen Browserverlauf sowie gespeicherte Lesezeichen, automatisch ausgefüllte Daten und Cookies. Die gesammelten Daten können in Oxygen Forensic JetEngine importiert und dort analysiert werden. Diese innovative Funktion ermöglicht es Ermittlern, nicht nur auf mobile, sondern auch auf forensisch wertvolle Internet-Artefakte zuzugreifen, die auf einem Rechner gespeichert sein könnten. „Oxygen Forensics arbeitet kontinuierlich an Verbesserungen seiner Software-Lösungen, um Kunden weltweit bei ihren Ermittlungen zu unterstützen“, sagt Lee Reiber, COO von Oxygen Forensics. ...

Weiterlesen
Allgeier CORE: IT- und Informationssicherheit aus einer Hand
Consulting, Operation, Response & Emergency Offenburg, den 27. Juni 2019 – Durch die Integration der consectra GmbH in die Allgeier CORE profitieren Kunden von einem erweiterten hochspezialisierten Leistungs- und Produktportfolio. Dazu gehören zum Beispiel Awareness-Veranstaltungen, bei denen Mitarbeiter und Behörden für mögliche Sicherheitsrisiken sensibilisiert werden. Allgeier CORE ist ein Zusammenschluss erfahrener Experten aus den Bereichen IT-Security, Informationssicherheit und IT-Forensik. Die Spezialisten beraten Kunden und stellen individuell entwickelte Strategiepläne zur Gewährleistung ihrer Informationssicherheit bereit. Unternehmen setzen zunehmend auf die Digitalisierung ihrer Prozesse. Damit steigt gleichzeitig auch die Gefahr von Hackerangriffen. Cyberkriminelle sind immer auf der Suche nach neuen Methoden, um an sensible Informationen zu gelangen. So schrecken sie beispielsweise nicht davor zurück, falsche Identitäten anzunehmen, mit denen sie sich nicht nur digital, sondern auch physisch Zugang zu Firmennetzwerken verschaffen und interne Informationen ausspionieren. Dadurch steigt seitens der Firmen die Notwendigkeit nach ausgereiften und unternehmensspezifischen Security-Strategien. An dieser Stelle kommt die Allgeier ...
Weiterlesen
Allgeier CORE betritt mit umfassendem Leistungsspektrum den Informationssicherheits- und IT-Markt
Gebündeltes Expertenwissen für ganzheitliche IT-Sicherheit Thomas Brox, Geschäftsführer der Allgeier CORE Kronberg im Taunus, den 10. April 2019 – Die secion GmbH, die consectra GmbH und die Allgeier ONE AG haben sich zur Allgeier CORE GmbH zusammengeschlossen. Seit Ende Dezember gehört zum neu gegründeten Unternehmen auch die GRC Partner GmbH, die das Portfolio mit ihrer Compliance Management Software DocSetMinder® sowie umfassendem Know-how im Bereich Governance, Risk & Compliance (GRC) ergänzt. Allgeier CORE bietet seinen Kunden ein umfassendes und hochspezialisiertes Leistungs- und Produktportfolio rund um die IT und Informationssicherheit und möchte bis Ende 2020 zu einem führenden IT-Security-Dienstleister wachsen. Die stetige Zunahme von Cyberbedrohungen mit immer perfideren und gezielteren Angriffsmethoden der Cyberkriminellen erfordert geeignete Konzepte und wirkungsvolle Gegenmaßnahmen. Mit den wachsenden Anforderungen steigt auch die Nachfrage nach individuell abgestimmten Lösungen. Denn Unternehmen müssen bei ihrer Security-Strategie vielschichtiger und umfassender agieren als zuvor, um alle sicherheitsrelevanten Aspekte ganzheitlich abzudecken. Dazu bedarf es ...
Weiterlesen
Angriffsziel Mittelstand – IT-Forensikerin Monika Oschlies klärt Cyberattacken auf
Cyber-Kriminelle müssen keine Handschuhe oder Masken tragen – hinterlassen aber doch mehr Spuren, als man gemeinhin annimmt. Monika Oschlies sichert diese digitalen Fingerabdrücke, erstellt gerichtsverwertbare Gutachten, überführt die Täter und kann Unternehmen vor dem finanziellen Kollaps bewahren. Bad Schwartau, 17.05.2017 – Seit 2003 ist Monika Oschlies als Inhaberin eines IT-Systemhauses und EDV-Fullservice-Anbieterin für kleine, mittelständische und große Unternehmen tätig – kümmert sich aber auch als EDV-Sachverständige und IT-Forensikerin um Vorsorge, Ermittlung und Information im Bereich Computerkriminalität. Dabei unterschätzen viele Menschen immer noch die Risiken – aber auch die Aufklärungs-Chancen bei digitalen Verbrechen … IT-Forensiker beschäftigen sich wie Gerichtsmediziner und Kriminaltechniker mit der Spurensuche und -sicherung nach einem Verbrechen – nur eben in der digitalen Welt. „Wobei die virtuelle mit der ‚echten‘ Realität immer mehr verschmilzt“, ergänzt Monika Oschlies. Die Unternehmerin aus Bad Schwartau ist zertifizierte IT Forensic Analystin und verbandsanerkannte EDV-Gutachterin. Sie wird von Gerichten, Behörden – aber auch immer ...
Weiterlesen
Cyberkriminalität in der Schweiz: IT-Experten für Täterermittlung und Tatprävention
Hackerangriffe auf lebenswichtige Spitaldaten Die Empörung in der Schweiz und benachbarten Staaten ist gross: Hacker haben mehrfach Schweizer Spitäler damit erpresst, ihre Server zu attackieren und teils lebenswichtige Spitaldaten zu verschlüsseln, wenn nicht ein „Lösegeld“ in erheblicher Höhe gezahlt werden sollte. Ein ruchloser und gleichsam höchst lukrativer Angriff, schliesslich geht es in Krankenhäusern um Leben und Tod. Die Täter spielen bewusst mit der Gesundheit unschuldiger und unbeteiligter Personen, um eine schnelle Zahlung zu erwirken. Ihre Cyberangriffe manifestieren sich in Verschlüsselungen von Patientendaten und anderen Spitalunterlagen und können im schlimmsten Fall den Krankenhausablauf für mehrere Stunden oder sogar Tage stilllegen, was für Risiko- und Intensivpatienten unter Umständen den Tod bedeutet. Die Kurtz Detektei Schweiz kann mit ihren Detektiven und IT-Experten in solchen Fällen frühzeitig ermitteln, wer hinter den Attacken steckt, um die Verantwortlichen der Gerichtsbarkeit zuzuführen. Leider lässt sich nicht genau sagen, wie viele Spitäler schweizweit betroffen sind, da nur wenige Hackerattacken gemeldet werden; die ...
Weiterlesen
Das Smartphone als verbaler Knüppel eingesetzt? Eskalation ist vorprogrammiert
Auch während der Weihnachtszeit haben Menschen immer wieder einen Disput zu klären und tragen es häufiger über WhatsApp oder anderen Smartphone Applikationen aus. Samsung Galaxy Ace 2 Chipoff Vorbereitung Mit einem Smartphone lassen sich so viele positive Dinge tun. Mit den Freunden und der Familie in Kontakt bleiben. Kaum jemand schickt noch eine postalische Weihnachtskarte. Dafür streiten sich Menschen immer häufiger über Systeme wie Whatsapp. Es werden Freundschaften gebrochen und die Liebe des Leben zerrissen. Danach kommt der Rosenkrieg. Es ist schon verwunderlich wozu erwachsene Menschen fähig sind, wenn es die emotionalen Folgen einer Trennung geht. Der Verstand gibt auf. Es wird nur noch mit verbalen Kraftausdrücken um sich geworfen. Als bald gehen die Streitpartien über ihre Differenzen auch in der realen Welt auszutragen. Hier müssen dann Sachverständige für Mobilfunk Forensik versuchen, die Wahrheit herauszufinden, denn als bald sehen sich die gebrochenen Herzen vor Gericht. Da wird auch mal gerne ...
Weiterlesen
Datensicherheit bei der Internetnutzung | Aaden Detektei Hamburg
Deutschland ist kriminalitätsbesessen – zumindest auf dem Bildschirm Allwöchentlich finden sich Millionen Deutscher als Zuschauer vor ihren Fernsehgeräten ein, um ab 20:15 am Sonntagabend den traditionellen Tatort zu schauen. Die Krimireihe ist schon seit Anfang der 70er Jahre auf den deutschen Bildschirmen zu sehen und genießt immer noch hohe Popularität. So schalteten zur 1000. Folge Tatort 11,46 Millionen Menschen ein. Vom Erfolg der Serie haben sich viele andere Formate inspirieren lassen, sodass sich im deutschen Fernsehen nunmehr rund 100 Sendungen dem Aufklären von Verbrechen widmen. Doch wie viel davon ist Realität? Neben den „normalen“ Eifersuchts- und Erbmorden finden sich die Kommissare oft mit thematisch sehr speziellen Fällen konfrontiert. Manches davon ähnelt der Arbeit, die echte Detektive wie in unserer Detektei in Hamburg (Tel.: 040 4223 6960) täglich bewältigen, anderes bewegt sich abseits jeglicher Realität. Kriminalprävention und Tataufklärung Die Routine unserer Hamburger Detektive umfasst klischeebehaftete Fälle wie Untreue-Observationen, zivilrechtliche Angelegenheiten wie Sorgerechts- und ...
Weiterlesen
Auch ein Kindle oder Smartphone kann im Ausland entlasten
Häufig denkt man bei forensik und Datenrettung an Festplatten, Computer und Smartphones. Aber kaum jemand berücksichtigt auch tablets und eReader. Chipoff für Kindle hat einen Seltenheitswert. Abtastung von 30mu hohen Lötverbindungen unter 1000-facher Auflösung in der Chip Forensik In der digitalen Forensik werden Datenträger nach Spuren durchsucht, die zu gerichtsverwertbaren Beweisen führen sollen. Dabei soll die forensische Analyse von Daten auch helfen, den Tathergang und das Motiv zu klären. Für den Laien ist häufig beim Begriff der Forensik so manche kreativ gestaltete amerikanische CSI Fernsehsendung im Kopf. Dabei sieht man am häufigsten die Mobilfunk und Computer Forensik im Bereich der Spurensicherung. Bei der Datenquelle Computer kann man neben versteckten und gelöschten Dateien auch viele Erkenntniss aus Email Programmen wie Outlook, Notes oder Thunderbird ermitteln. Jedes Email Programm hat seine ganz besonderen Eigenheiten. Bei einem Smartphone will man häufig nicht nur Einblick in die geführten Telefonate und Nachrichten erhalten. Hat man ...
Weiterlesen
Vorsorge schützt Unternehmen von Schäden aus Wirtschaftskriminalität
Unternehmen werden immer häufiger Opfer digitaler Wirtschaftskriminalität. Ob mittels physisch anwesender Spione, Hacker oder Ransomware – Betriebsgeheimnisse sind nicht mehr sicher wie vor 20 Jahren. Wenn Unternehmen schlafen, stellen Angreifer die Welt der Unternehmer auf den Kopf Traditionsunternehmen sind über Jahrhunderte entstanden. Sie wachsen langsam aber mit dem Ziel einer soliden Basis. Aller Anfang ist schwer, aber noch schwieriger ist das Erreichte vor digitalen und physisch eindringenden Angreifern zu schützen. Nicht jedes Betriebsgeheimnis verlässt das Unternehmen mit Hilfe eines Hackers. Manche Angreifer kommen sogar auf das Gelände des bedrohten Unternehmens. Die Angriffsmethoden sind langsam und subtil. Man macht sich die menschliche Neugierde und so manche Marotte zu nutze. Einen 100%-Schutz kann man nicht bieten, jedoch erwartet der Gesetzgeber, dass die Unternehmensleitung sich um eine Prävention kümmert. Einfach den Kopf in den Sand stecken, kann Arbeitsplätze und das private Vermögen eines Unternehmers vernichten. Ein technischer Schutz alleine wird nicht ein Unternehmen ...
Weiterlesen
Geheimnisse sind für Unternehmen erfolgsrelevant. Daten aber auch.
Wenn Unternehmen Daten verlieren können Konkurrenten einen Vorsprung gewinnen. Daher sind geheimnisse wie Telefonate, Dokumente und etc. wichtig blackberry verbogen Der schutz von Daten wird immer wieder unterschiedlich bemessen. Manchen Unternehmen sind ihre Daten wichtig, behandeln sie aber als ob sie jederzeit wertlos sind. Sie vergesen dabei wie schnell Unternehmensdaten abfliessen können. Vertrauliche Baupläne neu entwickelter Geräte, Kundenlisten, Software code oder gar Sicherheitslücken in den Produkten haben eine kritische Bedeutung. Die Forensik Sachverständige der ACATO GmbH müssen sich mit den unterschiedlichsten Situationen auseinandersetzen. Geschäftskunden erwarten eine Empfehlung zur Risikominimierung als auch zum Umgang mit dem nun eingetroffenen Problemfall. Das spezielle Briefing für betroffene Führungskräfte hilft Fehlverhalten im eingetretenen Ernstfall zu vermeiden. Datenschutz zertifizierte IT Forensik Experten helfen dabei Beweise zu sichern und die Datenschutzrechte Dritter zu bewahren. Die Themen rund um den Datenschutz sind aber nicht zu vernachlässigen. Egal ob es gerade darum geht eine defekte Festplatte zu retten oder ...
Weiterlesen
Wenn Handies über Schuld und Unschuld entscheiden
In der digitalen Welt sind Nutzer gläsern geworden. Ein paar Tage ohne Smartphone? Man ist prompt in den 80er. Wenn das Handy zum Tatwerkzeug wird? Samsung Galaxy Ace 2 Chipoff Vorbereitung In der digitalen Welt, kann man sich ohne Computer kaum noch eine Reise buchen oder seine Bankgeschäfte tätigen. Immer mehr Daten sind auf den intelligenten Geräten gespeichert. So können unsere Lebensweisen durch Dritte ausspioniert werden. Es ist verständlich, dass so viele Menschen immer noch nicht der Cloud trauen. Für diese Herausforderung hat die ACATO GmbH nun eine passende Lösung. Die private Cloud als Powerbank und nicht mit einem fremden Serverspeicher? Ja, das geht. Mit dem Produkt NextCube hat das Unternehmen iCamba die Experten der ACATO GmbH begeistert. Dennoch muss man sich bewusst sein, dass man in der heutigen Welt der totalen Vernetzung seine Daten sicher vor Dritten schützen muss und zugleich bei Verlust des Smartphones (z.B. Diebstahl) sich in ...
Weiterlesen
it-sa 2016: AirITSystems zeigt leistungsfähige Lösungen für aktuelle Security-Risiken
Auch 2016 bleibt IT-Sicherheit ein topaktuelles Handlungsfeld für Unternehmen: Laut Bitkom war im letzten Jahr jedes zweite Unternehmen in den vergangenen beiden Jahren von digitaler Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl betroffen. Informieren Sie sich jetzt über neuste Schutzmaßnahmen und besuchen Sie uns vom 18. – 20. Oktober in Nürnberg auf der größten Fachmesse für IT-Sicherheit im deutschsprachigen Raum. Erfahren Sie mehr über aktuelle Security-Lösungen und wie sie diese in Ihrem Unternehmen optimal nutzen. In Halle 12 am Stand 540 erwarten Sie unsere Experten mit spannenden Live-Demos und leistungsfähigen Anwendungen für aktuelle Security-Fragen – technisch auf höchstem Niveau und intelligent durchdacht. Unser Themenfokus auf der it-sa 2016: – Sandboxing: wie sich Unternehmen schnell und effektiv gegen hochgefährliche APTs und Zero-Day Attacken schützen – Security Analytics: mehr Transparenz für alle Prozesse der IT-Umgebung – frühzeitig effizient auf erkannte Angriffe reagieren (SOC Support) – IT-Forensik: digitale Ermittlung nach Angriffen auf das Firmen-Netzwerk, gerichtsverwertbare Beweise ...

Weiterlesen