Die 7 Schritte zur optimalen Altersvorsorge in 2 Stunden
Informationsveranstaltung in Hamburg (Bildquelle: Bild: Lindsay Henwood co unsplash.com) Aufgrund der langjährigen Erfahrung in der Finanzplanung von Kunden jedes Alters und fast jeder Einkommenssituation hat die Finanzberatungsgesellschaft FORAIM in Hamburg 7 Schritte als Voraussetzung für einen erfolgreichen Aufbau einer Altersversorgung herausgearbeitet. Wie sich die einzelnen Schritte umsetzen lassen, wird auf der Informationsveranstaltung zur Altersvorsorge in der Rothenbaumchaussee 3 in Hamburg am Montag, den 26. August, um 18:30 Uhr umfassend dargestellt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist aber erforderlich. Die 7 Schritte: Bestandsaufnahme Die persönliche Absicherung als Voraussetzung einer erfolgreichen Altersversorgung Auch andere Lebensziele berücksichtigen Zuschüsse und Steuerersparnisse mitnehmen Welche Spar- und Anlagemöglichkeiten passen zu mir Wie wird sich die Finanzwelt entwickeln und passen meine Sparvorgänge dann noch Die richtige Auswahl der Spar- und Anlagemöglichkeiten Schritt 1: Bestandsaufnahme In diesem Schritt gilt es zu klären: Wo stehen Sie? Was ist Ihr persönliches Plus und Minus für Ihre Altersvorsorge? Ohne genau ...
Weiterlesen
Eurizon bringt erfolgreiche Low-Risk-Fonds nach Deutschland (DFPA Top-Story)
Neu in Deutschland und Österreich: Investmentfonds „Eurizon Fund Absolute Prudente“ und „Eurizon Fund Absolute Attivo“ Luca Sibani, Leiter für diskretionäre und Total Return Investments bei Epsilon SGR (Eurizon) Top-Story der Deutschen Finanz Presse Agentur DFPA: Eurizon bringt erfolgreiche Low-Risk-Fonds nach Deutschland „Der lang anhaltende Aufwärtstrend an den Kapitalmärkten ist in der Spätphase angelangt“, sagt Luca Sibani, Leiter für diskretionäre und Total Return Investments bei Epsilon SGR, einer Tochtergesellschaft von Eurizon. Der europäische Fondsanbieter mit italienischen Wurzeln ist hierzulande noch verhältnismäßig wenig bekannt, was sich aber schon bald ändern sollte. Schließlich ist Eurizon (www.eurizoncapital.com) als Tochter der italienischen Großbank Intesa Sanpaolo schon seit mehr als 30 Jahren an den europäischen Anlagemärkten aktiv und verwaltet gemeinsam mit seinen angeschlossenen Investmentboutiquen im Kundenauftrag mit einer umfangreichen Fondspalette sowie mit individuellen und maßgeschneiderten Anlagelösungen aktuell rund 380 Milliarden Euro (inklusive der Beteiligung an dem chinesischen Asset Manager Penghua, Stand: Dezember 2018). Allein im vergangenen ...
Weiterlesen
PROJECT Investment Gruppe realisiert weitere Immobilienentwicklungen in Berlin und Frankfurt im Wert von rund 77 Millionen Euro
Weitere Investitionen von PROJECT Immobilienentwicklungsfonds Bamberg, 04.03.2019. Die beiden aktuell in Platzierung befindlichen Immobilienentwicklungsfonds Metropolen 17 und 18 investieren gemeinsam mit mehreren PROJECT Beteiligungen in zwei weitere Immobilienprojekte in Berlin und Frankfurt am Main. So wird im Berliner Büro- und Gewerbepark »Am Borsigturm« ein neues Bürogebäude mit einem Verkaufsvolumen von über 32 Millionen Euro entstehen. In der Mainmetropole plant der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist die Errichtung eines Wohnareals in der Frankenallee 98–102. Das Verkaufsvolumen beläuft sich auf rund 45 Millionen Euro. PROJECT Investment Gruppe: Stark in Berlin Auf dem 3.604 m2 großen Baugrundstück »Am Borsigturm 74« im Berliner Bezirk Reinickendorf sieht PROJECT den Neubau eines mehrgeschossigen Bürogebäudes vor, das im Erdgeschoss Fläche für produktionsnahes Gewerbe bereitstellt. Der Komplex wird mit vier Geschossen geplant und bietet eine Mietfläche von rund 7.500 m2. Außerdem ist eine Tiefgarage mit 95 Pkw-Stellplätzen vorgesehen. Das trapezförmige Grundstück ist unbebaut und wird derzeit als Pkw-Abstellfläche genutzt. Es befindet ...
Weiterlesen
Ankaufsmandat Immobilienfonds: REBA IMMOBILIEN AG von südafrikanischem Investmentfonds mit Ankauf über 30 Mio. mandatiert
Die REBA IMMOBILIEN AG, Spezialist für Off Market Immobilien, erhält Ankaufsmandat für Immobilienfonds für 30 Mio. Euro und übernimmt das Transaktionsmanagement von Off Market Immobilien für einen südafrikanischen Investmentfonds. REBA IMMOBILIEN AG: Ankaufsmandat Immobilienfonds Die REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel in Deutschland ist Spezialist für Off Market Immobilien in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die REBA IMMOBILIEN AG unterstützt exklusiv einen südafrikanischen Investmentfonds beim Kauf und Transaktionsmanagement von Off Market Immobilien für den Aufbau von Wohnanlagen- und Mehrfamilienhaus-Portfolios im Raum Düsseldorf. Der südafrikanische Investmentfonds hat die REBA IMMOBILIEN AG dafür mandatiert, ein Immobilienportfolio von rund 30 Mio. Euro, aufgeteilt in Einzeltranchen von jeweils bis zu 3 Mio. Euro, für verschiedene Immobilieninvestments für den Immobilienfonds aufzubauen. Gesucht werden Wohnanlagen und Mehrfamilienhaus-Portfolios sowie Baugrundstücke für MFH, EFH, DHH mit und ohne Planung in Düsseldorf, im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen und im ...
Weiterlesen
Wissenschaftliche Studie zeigt: wikifolio-Zertifikate sind eine echte Geldanlage-Alternative
Die größten wikifolio-Zertifikate performen besser als vergleichbare Alternativen – bei höherer Transparenz Vergleich der kumulierten Rendite von wikifolio-Zertifikaten mit dem MSCI World Wien (04. Dezember 2018) – Das im September 2018 von den Universitäten Zürich und Genf in Zusammenarbeit mit der Social-Trading-Plattform wikifolio.com gestartete Forschungsprojekt zur Untersuchung des Anlegerverhaltens bringt erste Ergebnisse hervor: wikifolio-Zertifikate ab einem investierten Kapital von einer Million Euro schneiden hinsichtlich ihrer Performance besser ab als der Gesamtmarkt oder Investmentfonds. Das Forscherteam rund um Dr. Thorsten Hens, Professor für Financial Economics an der Universität Zürich, hat in einem ersten Schritt der breit angelegten Studie den bisherigen Track Record der wikifolio-Trader unter die Lupe genommen. Dazu wurden tägliche Daten aus den Jahren 2012 bis 2018 von rund 8.600 wikifolios analysiert. Das Zwischenergebnis fasst Professor Dr. Hens zusammen: „Die Social-Trading-Plattform wikifolio.com bietet Anlegern eine wirtschaftlich sinnvolle Investment-Alternative. Und Anleger sind im Allgemeinen in der Lage jene wikifolios zu identifizieren, ...
Weiterlesen
Wenn Sie als Privatanleger für Investmentfonds Ausgabeaufschläge gezahlt haben, dann können Sie die jetzt zurückholen!
Sie sind Privatanleger und haben für Investmentfonds Ausgabeaufschläge gezahlt? Von Beginn an verlieren sie damit bis zu 5 % ihrer Investition oder mehr, die sie im Vergleich zu einer Anlage ohne diesen Ballast bisher nicht wieder aufholen konnten. Die hier berichtende BSZ e.V. Anlegerschutzkanzlei geht für ihre Mandanten gegen diese Praxis vor und verschafft ihnen im Erfolgsfall als „Zusatzrendite“ einen Ausgleich ihres Verlusts. Nach unserer Analyse der Gesetzeslage dürfte nämlich jeder, der bei einem offenen Aktien -, Renten -, Immobilien – oder sonstigen Fonds ein solches Aufgeld/Agio gezahlt hat, vollständige Erstattung nebst Verzinsung beanspruchen können. Individuelle Verläufe, wie gute oder schlechte Bank – oder sonstige Beratungen oder die Anschaffung aus eigenem Anlageentschluss, erfreuliche oder desillusionierende Kursentwicklungen, der Wiederverkauf der Anlage, etc., beeinflussen die Rechtslage nicht. Anspruchs begründend ist allein die Berechnung eines Ausgabeaufschlags, dokumentiert durch die schriftliche Bestätigung des Fondskaufs oder eine vergleichbare Unterlage. Eine zeitliche Begrenzung der Durchsetzbarkeit von ...
Weiterlesen
REBA IMMOBILIEN AG erhält Ankaufsmandat von israelischem Investmentfonds für 50 Mio. Euro
Die REBA IMMOBILIEN AG, Spezialist für Off Market Immobilien, erhält Ankaufsmandat für 50 Mio. Euro und übernimmt das Transaktionsmanagement von Off Market Immobilien für einen israelischen Investmentfonds. REBA IMMOBILIEN AG Die REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel in Deutschland ist Spezialist für Off Market Immobilien in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die REBA IMMOBILIEN AG unterstützt exklusiv einen israelischen Investmentfonds beim Kauf und Transaktionsmanagement von Off Market Immobilien für den Aufbau eines Mehrfamilienhäuser-, Wohnanlagen- und Mehrfamilienhaus-Portfolios im Raum Düsseldorf. Der israelische Investmentfonds hat die REBA IMMOBILIEN AG dafür mandatiert, ein Immobilienportfolio von rund 50 Mio. Euro, aufgeteilt in Einzeltranchen von jeweils bis zu 6 Mio. Euro, für verschiedene Immobilieninvestments aufzubauen. Gesucht werden Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen und Mehrfamilienhaus-Portfolios sowie Baugrundstücke für MFH, EFH, DHH mit und ohne Planung in Düsseldorf, im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen und im Bergischen Land. Weitere Informationen: www.reba-immobilien.ch ...
Weiterlesen
Altersvorsorge und Immobilien als Geldanlage: Überzeugendes Informationskonzept für Privatpersonen
Bedeutsame Zukunftsthemen für die meisten Sparer und Anleger sind der Aufbau einer erfolgreichen Altersvorsorge und die Immobilie als Kapitalanlage als ein mögliches Mittel dazu. Die Möglichkeiten zur Altersvorsorge sind natürlich wesentlich vielfältiger, aber sie sind bei weitem nicht jeder Privatperson bekannt. Die FORAIM Finanzmanagement und-service GmbH sieht es als ihr Ziel an, Privatanleger zunächst das notwendige Wissen zu vermitteln, um erfolgreich Entscheidungen treffen zu können. In Zeiten des Internets steht zwar jedem Sparer ein umfassendes Informationsangebot zur Verfügung, aber wer schon einmal versucht hat auf eine ganz bestimmte und ganz persönliche Frage eine Antwort zu finden, wird doch häufiger enttäuscht. Es bleiben dem Anleger also die Möglichkeit einer persönlichen Beratung durch Ihren Bankbetreuer, Versicherungsfachmann oder dem persönlichen Finanzberater. Nicht jeder möchte aber diese Gespräche führen, wenn er keinen generellen Überblick hat. Und dies ist gut so, meint die in Hamburg ansässige FORAIM. „Mit Kunden auf einer Augenhöhe zu sprechen“ ist ...
Weiterlesen
Haben Sie als Privatanleger für Investmentfonds Ausgabeaufschläge bezahlt? Jetzt zurückholen!
Von Beginn an verlieren Anleger damit bis zu 5 % ihrer Investition oder mehr, die sie im Vergleich zu einer Anlage ohne diesen Ballast bisher nicht wieder aufholen konnten.
Weiterlesen
Die PROJECT Investment Gruppe über das Sparmotiv Immobilieneigentum
Sparmotiv Immobilieneigentum wichtig – Rolle bei der Altersvorsorge noch unterschätzt   Bamberg, 30.07.2018.„Nachvollziehbar wirken sich steigende Immobilienpreise auf die Kaufmotivation aus“, erklärt Alexander Schlichting, Geschäftsführender Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH, ein Unternehmen der Bamberger PROJECT Investment Gruppe. Zu den Motiven der Bundesbürger, das Sparverhalten, aber auch das Bedürfnis nach Konsum nimmt das Marktforschungsinstituts Kantar TNS regelmäßig Erhebungen vor.  Gefragt wurden dieses Mal über 2000 Bürger, die älter sein mussten als 14 Jahre. Der Verband der Privaten Bausparkassen, der diese Untersuchung beauftragte, führt dies schon zum 63. Mal durch. „Dabei zeigte es sich natürlich, dass das Spar- und Konsumverhalten der Befragten stark altersabhängig ist, aber auch andere Aspekte, beispielsweise die gesellschaftliche Zuordnung eine Rolle spielen“, so der Geschäftsführer in der PROJECT Investment Gruppe.   Weiterhin große Lust am Wohneigentum „Dabei zeigte es sich erneut, dass die Lust am Immobilienerwerb weiterhin groß ist. Da die Immobilienpreise gerade in den Metropolen jedoch stärker ...
Weiterlesen
So werden Sie reich wie Norwegen
Clemens Bomsdorf zeigt Ihnen, wie Sie genial einfach ein Vermögen aufbauen Norwegen belegt beim World Happiness Report der Vereinten Nationen den zweiten Platz. Das mag an der schönen Landschaft liegen, aber sicher auch daran, dass sich die Norweger keine Sorgen um Geld machen müssen. Denn Norwegen hat Öl. Und aus dessen Verkaufserlös speist sich der größte Staatsfonds der Welt: der norwegische Ölfonds. Er soll für die Zukunft aller Einwohner vorsorgen. Mittlerweile hat er pro Norweger über 160.000 Euro angespart und im abgelaufenen Jahr eine Rendite von über 13 Prozent erzielt – mehr als der DAX! Dieser Erfolg ist systematisch: Seit 1998 hat der Ölfonds eine höhere durchschnittliche Jahresrendite erreicht als der deutsche Leitindex DAX und das bei niedrigerem Risiko – und unter Beachtung ethischer Kriterien! Clemens Bomsdorf hat aus der Strategie des Fonds die „norwegische Finanzformel“ abgeleitet und sie an die Bedürfnisse von Privatanlegern angepasst. So können auch sicherheitsorientierte Anleger ...
Weiterlesen
Dr. Posselt, über Investment, Aktienfonds und Kapitalanlage
Am 19.4. jährte sich wiederum der Weltfondstag. In den letzten Jahren haben sich Investmentfonds sehr gut entwickelt. Wieso investieren trotzdem nach wie vor nur sehr wenig Menschen in Aktien und Aktienfonds? © Dr. Posselt Vermögensberatung Interview Weltfondstag, 19.04.2018 Dr. Michael Posselt, Gewerblicher Vermögensberater, Fachgruppenobmann Wirtschaftskammer Tirol, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger www.drposselt.com Leider ist es nach wie vor so, dass viele Menschen mit Aktien oder überhaupt mit unternehmerischen Investments Risiko und Spekulation verbinden. Dabei ist die unternehmerische Tätigkeit das Rückgrat unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Dieses Bewusstsein zu vermitteln sehe ich als eine meiner/unserer wichtigsten Aufgaben als Vermögensberater oder Finanzdienstleister – nehme hier aber gerne auch die Medien in die Pflicht. Nur allzu oft wird nämlich unzensiert über Börsencrashs und Milliardenverluste geschrieben, die so in den Köpfen der Menschen hängen bleiben, während der nachfolgende Aufschwung nur geringen medialen Niederschlag findet. So sind beispielsweise die Verluste (wer war eigentlich damals investiert ...
Weiterlesen
In Asien investieren – einfach, transparent, fundiert
Singapur ist wichtiger Finanzplatz in Asien. Hier sind zahlreiche Fonds angesiedelt Asien bleibt der globale Wachstums-Champion. Zu dieser Einschätzung kam der Internationale Währungsfonds (IMF) im Mai 2017. Das Team von AsiaFundManagers.com meint: Investoren können diese Wachstums-Region nicht länger ignorieren. Schon heute erwirtschaften die Länder in Asien ein Drittel des weltweiten Sozialproduktes und wachsen beständig. Wichtige Schlüsseltechnologien kommen heute aus Asien. Dennoch spielen Asien-Investments eine untergeordnete Rolle in den Portfolios internationaler Investoren: Rund 9 Billionen US-Dollar zusätzlich müssten eigentlich in Asien investiert sein, um der ökonomischen Rolle der Region gerecht zu werden. Viele Investoren werden noch immer von Intransparenz, Informationsdefiziten und schlechtem Marktzugang abgeschreckt. Allesamt Herausforderungen, die schon heute von vielen Investmentfondsmanagern gemeistert werden. AsiaFundManagers setzt auf die Kompetenz von Fondsgesellschaften und bietet auf einer Plattform Informationen zu vielversprechenden Investment-Strategien, Asien-Fonds, Fondsgesellschaften, und Ländern in Asien. Wir kombinieren Marktkenntnis, Hintergrundinformationen, Investment-Ideen und eine umfassende Datenbank an Fondsmanagern und Fonds, die Anleger ...
Weiterlesen
Itzehoer Aktien Club (IAC) Monatskommentar: 10 Jahre Finanzkrise
Bilanz der Anlageklassen im aktuellen Börsen Kommentar zeigt: Aktien bleiben allen Krisen zum Trotz unschlagbar Itzehoer Aktien Club Monatskommentar „10 Jahre Finanzkrise“ zeigt: Aktien sind die beste Geldanlage. Aktueller Itzehoer Aktien Club Monatskommentar: „10 Jahre Finanzkrise“ Während aktuell die Aktien, Börsen und Kapitalmärkte boomen, sah es vor zehn Jahren noch ganz anders aus. Deutschlands größter Aktienklub, der Itzehoer Aktien Club, blickt im aktuellen Börsenkommentar zurück auf die Anfänge der weltweiten Finanzkrise und zieht eine Bilanz der Anlageklassen seit 2007. Die weltweite Banken- und Finanzkrise fing in den USA an, als im Frühjahr 2007 erstmals Zweifel aufkamen, ob die stetig gestiegenen US-Immobilienpreise nicht mittlerweile überteuert waren. Erste kritische Stimmen wurden laut, die fragten, was bei einem Preisrutsch aus den vergebenen (teilweise auch „faulen“) Immobilienkrediten werden würde. Diese Vertrauenskrise führte dann im Juni 2007 zur ersten Pleite mehrerer Hedgefonds der US-Investmentbank Bear Stearns. „Doch weil die US-Immobiliendarlehen in den Boom-Jahren zuvor massenhaft ...
Weiterlesen
Die TOP Vermögensverwaltung AG und der Itzehoer Aktien Club (IAC) wachsen weiter und suchen Wertpapierberater und Business Analysten
Deutschlands größter Aktienclub, der Itzehoer Aktien Club ( www.iac.de ), gemanagt von der TOP Vermögensverwaltung AG ( www.top-invest.de ), verzeichnet mit seiner defensiven Anlagestrategie nachhaltige Erfolge und wächst weiter. Jetzt bewerben! Die TOP Vermögensverwaltung AG & der Itzehoer Aktien Club (IAC) wachsen weiter & suchen Mitarbeiter. Deutschlands größter Aktienclub, der Itzehoer Aktien Club ( www.iac.de ), verzeichnet mit seiner defensiven Anlagestrategie nachhaltige Erfolge und wächst weiter. Gemanagt von der TOP Vermögensverwaltung AG, werden aufgrund des Wachstums neben IT-Spezialisten jetzt auch zusätzliche Wertpapierberater und Controller / Business Analysten gesucht, um auch in Zukunft nachhaltige Erträge zu erwirtschaften. Itzehoe / Hamburg, 30. Mai 2017 – Nachhaltige Anlagen statt kurzfristige Spekulationsgewinne – eine Investment-Philosophie, die den Itzehoer Aktien Club (IAC) zum mit Abstand größten Aktienclub Deutschlands gemacht hat. Mittlerweile hat der Club mehr als 3.000 Mitglieder und ein Depotvermögen von über 50 Millionen Euro. Das Management des Clubs liegt bei der der TOP ...
Weiterlesen