Die aktuelle Fassung der DIN 4109 – Neue Qualitätsanforderungen an den Schallschutz von Außenbauteilen?
10. Fachtagung zum Immissionsschutz in der Planungs- und Genehmigungspraxis am 27./28. März 2019 in München Auch 2019 finden die Müller-BBM Fachgespräche wieder im Haus der Bayerischen Wirtschaft statt Über 600 Teilnehmer haben seit 2016 an den „Müller-BBM Fachgesprächen“ teilgenommen und die Tagungen mit Diskussionsbeiträgen aktiv mitgestaltet. Auch 2019 berichten hochkarätige Referenten aus der Verwaltung, der Industrie und der Beratung von ihrem Arbeitsalltag und über aktuelle Praxisbeispiele. Die Veranstaltung wird durch MRin Dr. Evi Vogel, Leiterin des Referates 73 – „Lärm, nichtionisierende Strahlung und Immissionsschutz bei Motoren und Kraftstoffen“ im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz eröffnet. Die Themen: – Wettbewerbsverfahren mit Blick auf städtebauliche Konfliktlagen – Strategien in der verbindlichen Bauleitplanung bei aktuellen städte-baulichen Entwicklungstendenzen – Rechtliche Anforderungen bei der Innenentwicklung mit Blick auf den Immissionsschutz – Geräuschkontingentierung im Lichte der aktuellen Rechtsprechung – Die aktuelle Fassung der DIN 4109 – Neue Qualitätsanforderungen an den Schallschutz von Außenbauteilen? – Vögel ...
Weiterlesen
Pflegeimmobilie schlägt Eigentuswohnung
Die Pflegeimmobilie als Sachwertanlage Am Sonntag, den 27.01.2019 lädt Immobilien-Expertin Jennifer Schwalm um 14:00 Uhr zur ersten von vier Frankfurter Informationsveranstaltungen in den „Saalbau Nieder-Erlenbach“ ein. In Zeiten, in denen es immer schwieriger wird, Kapital mit attraktiven Renditen anzulegen, um für das Alter vorzusorgen oder das vorhandene Vermögen zu sichern, streben deutschlandweit immer mehr Menschen nach Anlageimmobilien. Die Immobilie gilt seit jeher als sichere, renditestarke und inflationsgeschützte Kapitalanlage. Doch wer im Rhein-Main-Gebiet lebt, stößt derzeit bei der Suche nach einer passenden Immobilie schnell an seine Grenzen. Der Markt ist leergefegt und häufig stehen Kaufpreis und erzielbare Miete aufgrund der hohen Kaufpreise in keinem sinnvollen Verhältnis mehr zueinander. Erst recht nicht, wenn man anfallende Kosten für Mieterwechsel, Reparaturen, Renovierungsmaßnahmen oder gar Mietausfall einberechnet. Gesetzesanpassungen, wie stetig strenger werdende Energieeffizienzvorgaben oder die Mietpreisbremse, erschweren es dem geneigten Immobilieninvestor ebenfalls. Seit einiger Zeit gibt es Alternativen zur klassischen Eigentumswohnung. So erfreut sich der ...
Weiterlesen
Am Meer wohnen statt Schnee schaufeln
Am Meer wohnen tut der Gesundheit gut und nimmt dem Winter seinen Schrecken. Jetzt kann es sich lohnen, eine Immobilie in Spanien am Meer zu kaufen. Den Winter genießen unter Palmen am Meer Während große Teile des Alpenraumes von Schneemassen eingedeckt und viele Dörfer von der Umwelt abgeschnitten werden, kann derjenige, der am Meer wohnt, sich in der Sonne räkeln und den milden Winter in vollen Zügen genießen. Ein Haus oder eine Wohnung in Spanien am Meer kaufen, wenn die Zeit reif ist. Im dritten Quartal 2018 sind die Preise für Immobilien um 7,2% gestiegen! Auch die Verkäufe sind im Oktober um 15,8% gestiegen. Der Zeitpunkt ist jetzt gekommen, sich ein kleines Haus oder eine schöne Wohnung am Meer zu noch erschwinglichen Preisen zu kaufen. Den richtigen Makler auswählen. Traditionelle regionale Makler in Spanien arbeiten für die verkaufswilligen Besitzer von Immobilien. Besser ist es für Käufer, auf einen Makler wie ...
Weiterlesen
Herausforderung Immobilienerbschaft
Immopartner unterstützt bei der Lösungsfindung für hinterlassene Immobilien Oftmals müssen sich Angehörige beim Verlust eines nahen Familienmitglieds auch noch um eine geerbte Immobilie kümmern. Doch viele sind gerade in der Trauerphase mit dieser schwierigen Aufgabe überfordert. Immopartner ist auch in diesen schweren Stunden für seine Kunden da und unterstützt sie bei allen Fragen, die sich bei einer Immobilienerbschaft ergeben. „Der Tod eines Angehörigen ist eine schmerzhafte Erfahrung. Nicht selten wird im Zuge dessen auch ein Haus oder eine Wohnung geerbt. Viele sind mit den damit verbundenen Prozessen jedoch überfordert und fühlen sich oft allein gelassen. Gibt es zudem mehrere Erbberechtigte, sorgt dies häufig für zahlreiche Konflikte, die die Verwandtschaftsverhältnisse extrem belasten können“, so Stefan Sagraloff, Geschäftsführer des familiengeführten Unternehmens Immopartner aus Nürnberg. Er und seine Mitarbeiter nehmen sich deshalb für dieses emotionale sowie komplexe Thema viel Zeit und begleiten die Erben bei allen notwendigen Schritten. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen als ...

Weiterlesen
Zukunft planen:Altersvorsorge und Immobilien als Geldanlage
FORAIM bietet auch in 2019 ein überzeugendes Informationskonzept für Privatpersonen Bedeutsame Zukunftsthemen für die meisten Sparer und Anleger sind der Aufbau einer erfolgreichen Altersvorsorge und die Immobilie als Kapitalanlage als ein mögliches Mittel dazu. Die Möglichkeiten zur Altersvorsorge sind natürlich wesentlich vielfältiger als nur eine Anlage in Form eines Immobilienkaufs, aber sie sind bei weitem nicht jeder Privatperson bekannt. Die FORAIM Finanzmanagement und-service GmbH sieht es als ihr Ziel an, Privatanleger das notwendige Wissen zu vermitteln, um erfolgreich Entscheidungen treffen zu können. In Zeiten des Internets steht zwar jedem Sparer ein umfassendes Informationsangebot zur Verfügung, aber wer schon einmal versucht hat auf eine ganz bestimmte und ganz persönliche Frage eine Antwort zu finden, wird doch häufiger enttäuscht. Es bleiben dem Anleger also die Möglichkeit einer persönlichen Beratung durch Ihren Bankbetreuer, Versicherungsfachmann oder dem persönlichen Finanzberater. Nicht jeder möchte aber die Gespräche führen, wenn er keinen generellen Überblick hat. Und dies ...

Weiterlesen
Mit Sanierungen den Wert des Immobilienvermögens steigern
Wie die DFK Deutsches Finanzkontor AG durch Sanierungen den Wert von Bestandsimmobilien erhöht. In Bergkamen sanieren Handwerker der DFK-Tochter MIAG GmbH Fassaden von neun Mehrfamilienhäusern. Wohnungskauf mit eingebauter Sanierung? Wenn Kunden über die DFK Deutsches Finanzkontor AG eine Wohnung in einer Bestandsimmobilie erwerben, ist häufig eine zukünftige Sanierung inklusive. „Es ist unser Versprechen an die Kunden, dass ihre Wohnung auf den neuesten Stand gebracht wird, sobald sich die Gelegenheit zum Beispiel durch einen Mieterwechsel ergibt“, erklärt Valeri Spady, Gründer und Vorstandsvorsitzender der DFK Deutsches Finanzkontor AG. Dies sei für die Käufer ein entscheidendes Argument, denn Renovierungen und Sanierungen steigern den Wert des Immobilieneigentums. Für die Einlösung dieses Versprechens sind die Handwerker sowie die Planer des Tochterunternehmens MIAG GmbH verantwortlich. Im Konzerngeflecht der DFK-Unternehmensgruppe ist die MIAG primär für die Haus- und Mietsonderverwaltung zuständig. Dementsprechend gehören auch handwerkliche Tätigkeiten zu ihren Aufgaben. Daraus hat sich im Laufe der Jahre eine Abteilung ...
Weiterlesen
GEG erwirbt Eurotheum in Frankfurt von Commerz Real
Gesamtinvestitionsvolumen rund 250 Mio. EUR. Prominentes Beispiel einer erfolgreich modernisierten und repositionierten Core-Immobilie Frankfurt, 21. Dezember 2018 – Die GEG German Estate Group hat das Eurotheum in Frankfurt am Main für ihren Geschäftsbereich Institutional Business von der Commerz Real erworben. Das Gesamtinvestitionsvolumen liegt bei rund 250 Mio. EUR. Der 110 Meter hohe Büroturm mit 31 Stockwerken und rund 23.000 qm Mietflächen befindet sich im Zentrum des Bankenviertels (Neue Mainzer Straße 66 – 68) unweit der Alten Oper. Eigentümer des Gebäudes war seit 1996 der offene Immobilienfonds Hausinvest der Commerz Real. Der ehemalige Sitz der Europäischen Zentralbank hatte nach deren Auszug 2015 durch die Commerz Real eine Neuausrichtung auf ein Mehrmieterkonzept erfahren und wurde dafür umfassend revitalisiert und technisch umgerüstet. Heute ist es wieder langfristig voll vermietet, u.a. an 17 Unternehmen aus der Finanz- und Versicherungsbranche wie die Commerzbank, Visa, Scope, oder das Co-Working Unternehmen Mindspace. Beim Kauf waren vermittelnd tätig ...

Weiterlesen
Spurensuche: Immobilien – Bauwerke – Geschichten lesen
Auf Spurensuche: Jede Immobilie erzählt ihre Geschichte oder wie die Geschichte der Immobilie verstehen? Zwischenruf von Eric Mozanowski, Immobilienexperte und Autor („Investieren in Denkmale“) aus Stuttgart Spurensuche: Immobilien – Bauwerke – Geschichten lesen „Großstädter kommen täglich an unterschiedlichen Gebäuden vorüber. In Metropolen und Großstädten wie auf dem Land sind Bauwerke andersartig oder einzigartig. Was macht sie anders? Wann wurden sie erbaut und warum? Welche Geschichten haben die Immobilien und Bauten? Diese Fragen stellen sich aufmerksame Beobachter“, betont Eric Mozanowski. Wissenswert ist, dass die Architektur und Baukunst eine eigene Sprache haben. Das Lesen von Gebäuden ist wie das Lesen in jeder Sprache. Die Sprache der Gebäude ergibt sich aus Epochen, Zeiten und Beweggründen, erläutert Eric Mozanowski. Drei Hauptaspekte kennzeichnen die Grammatik der Architektursprache: 1.Stile der jeweiligen Epoche 2.Bauwerkstypen 3.Baumaterialien Diese drei Hauptaspekte beeinflussen das Aussehen eines Gebäudes, weswegen jeder Aspekt zu Lesen des Gebäudes wichtig ist. Diese Grammatik ist geprägt durch ...
Weiterlesen
ARE und IRMA Investments übernehmen Zentrales & großzügiges Bürogebäude in der Kolingasse
IRMA Investments, ein Unternehmen von Immovate Co-Eigentümer Martin Kurschel Zentrales & großzügiges Bürogebäude in der Kolingasse (Bildquelle: Copyright ROBERT POLSTER) Die ehemalige Zentrale der Volksbank in Wien ist nun im Besitz der ARE sowie der IRMA Investments GmbH, ein Unternehmen von Martin Kurschel, dem Hauptgesellschafter und Geschäftsführer der Immovate Management GmbH. Diese Immobiliengesellschaft versteht und lebt den Immobilienmarkt national als auch international. Aufgestellt mit einem interdisziplinären Team aus Juristen, Betriebswirten, Bauingenieuren und Vertriebsprofis rund um Martin Kurschel wird eine effiziente Projektabwicklung vom Ankauf bis zum Verkauf garantiert. Langjährige Erfahrung in der Immobilien Branche am Standort Graz und Wien Martin Kurschel ist Profi und für erfolgreiche Standortentwicklung bekannt. Martin Kurschel legt dabei den Fokus auf stabile Immobilienmärkte im In- und Ausland, gestützt durch seine langjährige Erfahrung und das kompetente Team der Immovate. Das Ziel des Unternehmens ist es, mittels klassischer Neubauentwicklung in der Stadt- als auch Baulandentwicklung, sowie durch Umnutzung und ...
Weiterlesen
Triamis Gruppe erwirbt 12 Mehrfamilienhäuser
Aus einem Commitment des Unternehmensgründers Thomas Knedel wird Realität Die Triamis Gruppe, spezialisiert auf den Kauf, die Aufwertung und die langfristige Vermietung von Mehrfamilienhäusern, hat im Jahr 2018 insgesamt 12 Mehrfamilienhäuser an verschiedenen Standorten in Deutschland gekauft. Noch im Dezember konnte ein weiteres Mehrfamilienhaus in Frankfurt am Main zugekauft werden. Damit hat die Triamis Gruppe nicht nur vier Mehrfamilienhäuser in Frankfurt am Main erworben, sondern auch fünf Häuser an norddeutschen Standorten und weitere drei Häuser im Ruhrgebiet. Der lokale Schwerpunkt der Immobilienaktivitäten der Triamis Gruppe liegt genau in diesen drei Regionen. „Mit dem Zukauf eines dreizehnten Hauses, das in diesen Tagen beurkundet wird, werden wir unser Jahresziel sogar übertreffen.“, freut sich Hauptgesellschafter und Geschäftsführer Thomas Knedel. „Denn obwohl die Immobilienmärkte sehr angespannt sind, konnten wir dieses Jahr so oft zum Zug kommen.“ – Als Grund für diesen Erfolg sieht das Management der Triamis Gruppe vor allem die gute finanzielle Basis ...
Weiterlesen
Baustolz entwickelt 14 Reihenhäuser in Lörrach
Illustration: BAUSTOLZ Baustolz Stuttgart hat im Neubaugebiet Belist in der Markgrafenstraße in Lörrach ein rund 3.400 Quadratmeter großes Grundstück erworben. Das Immobilienunternehmen realisiert dort 14 moderne Reiheneigenheime mit einem Preisvorteil bis zu 20 Prozent unter dem regionalen Marktpreis. Die schlüsselfertigen Häuser mit Garten sowie Carport und Stellplatz haben Wohnflächen von jeweils 140 Quadratmeter. Der Vermarktungsauftakt ist Anfang 2019 geplant. Der Baubeginn erfolgt voraussichtlich im Sommer 2019. Das Projektvolumen beträgt rund sieben Millionen Euro. Durch eine standardisierte Bauweise, optimale Prozesse und die reduzierte Auswahl an Haustypen und Wohnungen realisiert Baustolz in kurzer Bauzeit moderne Eigenheime mit Design und einem Preisvorteil von bis zu 20 Prozent unter dem regionalen Marktpreis. Die Eigenheime können vom Kunden online auf Baustolz.de konfiguriert werden. Durch transparente Festpreise ist eine Kostenkontrolle für den Kunden garantiert. Baustolz ist in den Regionen Stuttgart, München und Frankfurt tätig. Weitere Infos: www.baustolz.de Kontakt BAUSTOLZ GmbH Daphne Demetriou Myliusstraße 15 71638 Ludwigsburg ...
Weiterlesen
„Um eine Wohnung bewerben wie um einen Job“
Immobilienprofi Thomas Hellweger will Mietern unter die Arme greifen Immer höhere Mieten und zu wenige Wohnungen in vielen Städten: Diese Probleme waren Top-Themen im Jahr 2018 und werden es vermutlich auch 2019 sein. Immobilienprofi Thomas Hellweger will dabei nicht länger zuschauen oder auf Maßnahmen der Politiker warten, sondern den Mietern unter die Arme greifen: „Um eine Wohnung muss man sich heute bewerben wie um einen Job“, so der Starnberger. Hellweger weiß, wovon er spricht. Seit über 25 Jahren verkauft und vermietet er Immobilien rund um Starnberg und bis hin nach München. Diese Region gehört zu den teuersten in ganz Deutschland, in der es Mieter besonders schwer haben. „Hier werden die Probleme wie in einem Brennglas gebündelt“, sagt Hellweger, „da hat das Nachsehen, wer nicht intelligent vorgeht.“ Vor allem in den Ballungsräumen, aber auch in vielen mittelgroßen Städten herrscht unbestreitbar ein Vermietermarkt. Die Nachfrage übersteigt das Angebot häufig bei Weitem und ...

Weiterlesen
Pointmedia: Holopipe jetzt für iOS und Android verfügbar
Hersteller von Fertighäusern benutzen Holopipe, um das Model in der realen Umgebung zu zeigen. (Bildquelle: Copyright Pointmedia, Verwendung kostenlos) Oslo/Frankfurt. 11. Dezember 2018 – Holopipe, das Content Management System (CMS) für Hologramme von Pointmedia ist ab heute für iOS und Android verfügbar. Mittels einer App verwandelt Holopipe jeglichen 3D-Content binnen Sekunden in ein Hologramm. User können dann mit ihren Hologrammen in der realen Welt interagieren, die Ergebnisse auf ihrem Smartphone betrachten und das Ergebnis sogar mit anderen teilen. Wer Holopipe für seine eigenen 3D-Konstruktionen benutzen möchte, kann die Dateien auf die Holopipe-Website hochladen. Diese Augmented Reality (AR)-Technologie ist ein neuartiges Tool für Architekten, Bauingenieure, Bildhauer, 3D-Designer, 3D-Künstler, Game-Designer, Ingenieure und Produktentwickler, um ihre Arbeiten zu visualisieren und zu kommunizieren. Holopipe kann neben zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten auch vielseitig in der Marketing-Kommunikation eingesetzt werden. Die Holopipe-Technologie wurde bisher erfolgreich im norwegischen Energiesektor eingesetzt und ist ab sofort für jeden verfügbar. Wie funktioniert Holopipe? ...
Weiterlesen
Neuer Hotelfonds: Dr. Peters Group nutzt Contentmarketing-Angebote der Deutschen Finanz Presse Agentur DFPA
Dr. Peters Group nutzt Contentmarketing-Angebote der Deutschen Finanz Presse Agentur DFPA, um institutionelle und private Investoren über den neuen Hotelfonds „Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen“ zu informieren Neuer Hotelfonds: Dr. Peters Group nutzt Contentmarketing-Angebote der DFPA für Immobilien-AIF Hamburg, 10. Dezember 2018 – Die auf außerbörsliche Finanz- und Kapitalmarktthemen spezialisierte Deutsche Finanz Presse Agentur DFPA aus Hamburg (http://www.dfpa.info) stellt in Kooperation mit der Dr. Peters Group (https://www.dr-peters.de) ein Informationsvideo über den neuen Hotelfonds „Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen“ zur Verfügung. So können Interessenten und potenzielle Investoren – ob privat oder institutionell – über die neue Immobilieninvestment-Chance informiert werden. Auf http://www.dfpa.info/video/neuer-hotelfonds-der-dr-peters-group.html wird gezeigt, welche Möglichkeiten in dem modernen Business-Hotel im 4-Sterne-Segment im Raum München liegen. Dabei gelang es der Dr. Peters Group, mit Marriott als Markengeber sowie einer einhundertprozentigen Tochtergesellschaft von Bierwirth & Kluth als Betreiber zwei starke Partner zu gewinnen. Das Immobilieninvestment beinhaltet einen Pachtvertrag über 20 Jahre – zuzüglich zweier Verlängerungsoptionen. ...
Weiterlesen
Verstärkung im Top-Management: Frank Hilbertz erweitert Geschäftsführung von P+B
Immobilienprofi ab sofort für Bereiche Finanzen, Personal, Recht, Kundenbetreuung und Projektgesellschaften verantwortlich Erweitert ab sofort die Geschäftsführung von P+B: Frank Hilbertz (Bildquelle: HGEsch Photographe / P+B) (Sankt Augustin, Dezember 2018) Die P+B, einer der führenden Projektentwickler im Wohnungsbau in Deutschland, hat ihr Top-Management erweitert. Ab sofort zeichnet der Immobilienprofi Frank Hilbertz als Geschäftsführer für die Bereiche Finanzen, Personal, Recht und Kundenbetreuung sowie sämtliche Projektgesellschaften der Holding verantwortlich und erweitert das Management Board. Hilbertz gehört mit 25 Jahren Erfahrung zu den profiliertesten Managern der Branche und war zuletzt als Leiter Finanzen und Controlling für die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH, Köln, tätig. Mit der Erweiterung der Geschäftsführung rüstet sich P+B, die mit dem Porsche Design Tower Frankfurt aktuell eines der spektakulärsten Immobilienprojekte Europas entwickelt, für das weitere Wachstum. Gerd Hebebrand, CEO der Unternehmensgruppe: „Frank Hilbertz ist eine im Markt hochgeschätzte Führungskraft, die strategischen Weitblick, Finanzexpertise, Immobilien-Know-how und aktive Transaktionserfahrung in einer ...
Weiterlesen