Der Bayerische Hof Erlangen beim 63. Schlossgartenfest
Das Erlangener Traditionshotel unterstützt den jährlichen Sommerball der FAU Universität (Bildquelle: @Steffen Bauer) Das 63. Schlossgartenfest werden die rund 6.500 Gäste sicherlich nicht vergessen. Denn es war wie jedes Jahr wieder ein Event der Extraklasse. Der Sommerball am Schlossplatz, der seit 1951 jährlich von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ausgerichtet wird, gilt als eines der größten Gartenfeste Europas und stellt einen gesellschaftlichen Höhepunkt in Erlangen dar. Das Hotel Bayerischer Hof gehört seit über einem Jahrzehnt zu den Unterstützern des Schlossgartenfestes und der FAU. Das traditionsreiche 4-Sterne-Haus in der Erlangener Innenstadt spendet einmal jährlich zum Anlass des großen Gartenfestes einen größeren Betrag zugunsten der Friedrich-Alexander-Universität. „Wir wollen etwas zurück geben und hoffen durch unsere Spende nicht nur der Universität, sondern auch den Studenten und der Region etwas Gutes zu tun“, erklärt Hoteldirektor Gianni Dottori. Das 63. Schlossgartenfest war ein absoluter Hingucker, denn vor der imposanten Kulisse des Schlossplatzes hieß es auch sehen und ...
Weiterlesen
Weltweit größtes Hampton by Hilton feiert rauschendes Fest
Eröffnungsparty mit „Miss Grand Germany“ Juliane Rohlmann ein voller Erfolg M. Bungardt, Primestar/GS Star, J. Rohlmann, „Miss Grand Germany“, sowie Direktor M. Schmidt (v.l.) (Bildquelle: Primestar Hospitality) Das weltweit größte Hampton by Hilton am Alexanderplatz in Berlin feiert heute Abend ein rauschendes Eröffnungsfest. Der Einladung gefolgt waren über 330 Gäste, die auf die Hotelneueröffnung anstießen und dem Team des Hampton by Hilton City Centre Alexanderplatz viel Erfolg für die Zukunft wünschten. Marc Schmidt, mit 32 Jahren einer der jüngsten Hoteldirektoren der Stadt, führte die amtierende „Miss Grand Germany“ Juliane Rohlmann und Schauspielerin Nora Huetz durch das nigelnagelneue Hotel mit 344 Zimmern. Schmidt steht vor der Aufgabe, das Haus im Wettbewerb mit dem Park Inn by Radisson und dem Motel-One in unmittelbarer Nachbarschaft erfolgreich zu positionieren. Schmidt zeigt sich locker: „Seit der Eröffnung Mitte Mai konnten wir schon über 24.300 Gäste von unserem Hotel begeistern. Gelobt wird vor allem das Design ...
Weiterlesen
Hotel – DER GREIL – Tirol gegen den Rest der Welt
Prominenter Koch-Wettstreit mit Starkoch Mike Süsser im Hotel „Der Greil“: Regionale Produkte punkten gegen Nouvelle Cuisine Hotel „Der Greil“ Söll/Tirol – Wenn das Ergebnis so deutlich ist, stößt Diplomatie an ihre Grenzen. Und trotz kulinarischer Völkerverständigung muss sich die Welt geschlagen geben und sich tief vor einem österreichischen Bundesland verneigen. Denn die Koch-Challenge „Tirol gegen den Rest der Welt“ im Hotel „Der Greil“ http://www.hotelgreil.com in Söll hat eindeutig ergeben, dass regionale Produkte aus Tirol einfach besser schmecken als internationale Spezialitäten. Als Botschafter „seines Tirols“ freute sich Hotelier Sepp Greil über das Resultat, das zeige, dass das Gute so nahe liegt: „Wir können stolz auf unsere Bauern sein. Als Gourmet-Lieferanten machen sie Tirol zum Feinkostladen Europas.“ Für das dreitägige Koch-Event hatte Sepp Greil nichts anbrennen lassen und schon gar nichts dem Zufall überlassen. Das Konzept des länderübergreifenden Wettstreits am letzten Tag: TV-Spitzenkoch Mike Süsser und das Greil-Küchenteam mit Küchenchef Reinhard Koch, ...
Weiterlesen
Die Qualität stets im Blick: Das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen als einziges Hotel in der Landeshauptstadt Q2-zertifiziert
Ein weiches Bett, ein leckeres Frühstück oder schnelles WLAN haben viele Hotels zu bieten. Doch was braucht der Gast, um sich noch wohler zu fühlen? Da kommt der Faktor „Mensch“ ins Spiel. Denn nur mit Freundlichkeit, Fachwissen und einer umfassenden Sie sind alle als Service-Coach und Trainer im Holiday Inn Düsseldorf – Hafen zertifiziert (v. l.): Alexandra Schulz (Rooms Operation Manager), Christian Schmidt (Hoteldirektor), Leonie Elsner (Executive Assistant), Tobias Koch (Küchenchef), Kim Kruse (D Ein weiches Bett, ein leckeres Frühstück oder schnelles WLAN haben viele Hotels zu bieten. Doch was braucht der Gast, um sich noch wohler zu fühlen? Da kommt der Faktor „Mensch“ ins Spiel. Denn nur mit Freundlichkeit, Fachwissen und einer umfassenden Service-Qualität werden Gäste wirklich überzeugt. So erhielt das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen erneut als einziger Betrieb in der Landeshauptstadt die Auszeichnung „ServiceQualität Deutschland Stufe II“, kurz „Q2-Zertifizierung“ genannt. „Bei uns genießt die Sicherung der Qualität ...
Weiterlesen
Gastro-Spülmaschinen: Saro setzt neue Standards bei Sauberkeit
Gastro-Spülmaschinen: Saro setzt neue Standards bei Sauberkeit Klar – für alle gastronomischen Betriebe gelten die gleichen HACCP-Vorschriften. Sauberkeit sollte für Hotels und Restaurants aber mehr sein, als selbstverständlicher Standard, denn insbesondere die Gäste geben Hygiene als wichtigstes Kriterium für ihre Zufriedenheit mit dem Betrieb an. Das fand eine GfK-Umfrage1 zum Thema „Hygiene aus Verbrauchersicht“ heraus. Die Investition in entsprechende Hygienemaßnahmen und moderne Reinigungsgeräte lohnt sich also gleich in vielerlei Hinsicht. Moderne Spültechnik ermöglicht weit mehr als sauberes Geschirr „Wir beobachten bei den Beratungsgesprächen im Betrieb oft, dass die Spültechnik veraltet ist“, berichtet Walter Spangenberg, Geschäftsführer bei Saro Gastro-Products. „Dabei rentiert sich die Anschaffung fortschrittlicher Geräte schon nach kürzester Zeit. Gegenüber den Altgeräten können die Betriebskosten deutlich gesenkt und die Umweltbelastung gleichzeitig reduziert werden.“ Mit neuester Spültechnik ist es möglich, sowohl den Wasser- als auch den Energieverbrauch maßgeblich zu verringern. Insbesondere Wasser ist als wichtigstes Reinigungsmittel und Träger von Chemikalien sowie ...
Weiterlesen
Urlaub: Wohnmobil oder Mietwagen & Hotel? CamperDays ermittelt Preisdifferenzen
(Mynewsdesk) * Teilweise deutliche Preisunterschiede über 40 % zwischen Mietwagen- und Wohnmobilreise, je nach Saison und Destination * Urlaub mit dem Wohnmobil in der Nebensaison häufig günstiger als Mietwagenreise * Günstigste Tagessätze für Wohnmobile unter anderem in Deutschland Für eine 23-tägige Wohnmobilreise in Neuseeland zahlen 2 Personen 1.670 Euro in der Nebensaison. Das sind fast 1.200 Euro oder 41 % weniger als bei einer Reise mit Mietwagen und Hotel. Wer hingegen in der Hauptsaison mit dem Wohnmobil 12 Tage durch Island fährt, zahlt mit 5.118 Euro stolze 1.500 Euro mehr als für die Mietwagen-Hotel-Reise. Das sind nur zwei Beispiele aus der Analyse des Vergleichsportals CamperDays, bei dem das Team die Preisunterschiede zwischen den beiden Urlaubsarten in sechs der beliebtesten Reise-Länder ermittelt hat. Das Ergebnis: Die preislichen Unterschiede zwischen Haupt- und Nebensaison sind bei Wohnmobilen teilweise sehr deutlich und können in der Hauptsaison bis um das Vierfache höher ausfallen. „Dadurch ist ...

Weiterlesen
Das perfekte Kinderglück im Familienurlaub
Themenspielwoche: Großer Spielspaß für kleine Gäste mit Klassikern und Neuheiten Das perfekte Kinderglück im Familienurlaub (Bildquelle: Vier Jahreszeiten am Schluchsee) (Stuttgart/Schluchsee) – In der Themenspielwoche vom 31. Juli bis zum 7. August 2017 können die kleinen Gäste des Vier Jahreszeiten am Schluchsee das ganz große Spieleparadies mit Spielzeug-Innovationen der diesjährigen Nürnberger Spielwarenmesse erleben. Kinderfreundlichkeit ist im Vier Jahreszeiten am Schluchsee freilich kein kurzfristiger Trend, sondern lange – und vielfach ausgezeichnete – Tradition. Sind die Kinder glücklich, freuen sich die Eltern – und alle gemeinsam erleben einen entspannten Sommerurlaub. Das Familienhotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee ist seit Jahrzehnten auf die Bedürfnisse von Eltern und Kindern eingestellt und wurde dafür schon mehrmals, gemeinsam mit der Gemeinde Schluchsee, als einer der 20 familienfreundlichsten Urlaubsorte in Baden-Württemberg ausgezeichnet. Das 450-Betten-Haus folgt dabei keinem kurzfristigen Marketingtrend, sondern führt eine gute Tradition konsequent fort: Vor 30 Jahren bescheinigte das Bundesfamilienministerium dem Hotel erstmals, besonders kinder- und ...
Weiterlesen
Genusswanderer oder Gipfelstürmer
Tipps zu Anforderungen und Ausrüstung im Wanderurlaub Sportlich unterwegs auf den spektakulärsten Routen La Palmas HAGEN – 4. Juli 2017. Wandern geht immer – aber wie viel Kondition ist nötig? Was kommt in den Rucksack? Wo sind passende Routen? Vorbereitung und Strecke hängen vom Wandertyp ab: Soll es easy, moderat oder sportlich sein, bin ich Genusswanderer oder Gipfelstürmer? Wikinger Reisen, Marktführer für Wanderurlaub in kleinen Gruppen und individuell, hat Tipps zur Orientierung. Und einen Reisetypentest speziell für Wanderer. Wanderurlaub … für Einsteiger: 1-Stiefel-Kategorie Lust auf Bewegung und feste Wanderschuhe, am besten knöchelhoch. Dazu bequeme Kleidung, die sich nach dem Zwiebelprinzip kombinieren lässt, Regenschutz und leichter Tagesrucksack. Die Basics für Anfänger und Genusswanderer sind schnell gepackt. Bei der Routenauswahl helfen die „Stiefel-Kriterien“ des Veranstalters. In der 1-Stiefel-Kategorie kommen Einsteiger locker mit: drei bis vier Stunden Gehzeit, Höhenunterschiede von 100 bis 200 Meter und wenig Unebenheiten machen jedem Spaß. Noch softer ist ...
Weiterlesen
Braukunst im Herzen Bayerns
Die Hallertau feiert am 4. August das „Kühle Blonde“ Mit rund 15 000 Hektar bepflanzter Fläche und rund 1000 darauf wirtschaftenden Betrieben ist die Hallertau das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet, dessen Anteil am Weltmarkt bei knapp 30 % liegt. Zur Feier des „Internationalen Tag des Bieres“ am 4. August lohnt sich ein Kurztrip in die „Heimat des flüssigen Goldes“. Hier bietet sich die Möglichkeit, die „Bierwelt“ des Traditionsunternehmens Kuchlbauer in Abensberg im Rahmen einer Führung zu erkunden und den „Kuchlbauer-Turm“ zu besteigen. Das etwa 70 Meter hohe Kunstwerk wurde von dem berühmten Künstler Friedensreich Hundertwasser entworfen und beinhaltet Sammlungen von Biergläsern und Stationen, an denen man Details über den Brauvorgang lernen kann. „Das Hopfenland Hallertau ist ein echter Geheimtipp! Viele, die zum ersten Mal kommen, sind überrascht, was sich rund um das Thema Bier alles erleben lässt“, erzählt Helga Butendeich, Senior Director Sales & Marketing des unweit entfernt liegenden Vier-Sterne-Superior „The Monarch Hotel“ ...
Weiterlesen
5 Geheimtipps für Ihren Rollstuhl-Urlaub 2017
Diese Ziele sind Last-Minute noch zu haben Mit dem Rollstuhl in den Urlaub – RUNA REISEN organisiert Reisen für Rollstuhlfahrer Die Reisesaison 2017 läuft in den kommenden Wochen zur Höchstform auf. Dann ist wieder Sommerferienzeit und Millionen Deutsche sind auf dem Weg in die Ferien. Schwierig wird es, wenn man als Rollstuhlfahrer noch kurzfristig ein Urlaubsdomizil für den Sommer sucht. Nils Wend, produktverantwortlicher Geschäftsführer beim Spezial-Reiseveranstalter RUNA REISEN in Steinhagen, kreiert rollstuhlgerechte Reisen ins In- und Ausland. Er weiß, wo man noch kurzfristig ein Rollstuhl-Hotel oder eine barrierefreie Ferienwohnung bekommt. „Mein Geheimtipp in diesem Jahr ist Ägypten. In unseren Badeorten El Gouna und Sharm El Sheikh bekommen wir auch kurzfristig noch freie Verfügbarkeiten im Sommer und Herbst. Einen schönen Badeurlaub können Gäste hier mit rollstuhlgerechten Ausflügen und einem Hilfsmittel-Mietservice ergänzen.“ Vielen Gäste im Rollstuhl noch unbekannt ist laut Wend das neue Hard Rock Hotel auf Teneriffa. „Gerade kurzentschlossene Alt-68er, Freunde ...
Weiterlesen
Eden in Berlin
Die „Internationale Gartenausstellung“ besucht erstmals die Hauptstadt Zum ersten Mal in ihrer Geschichte wird die „Internationale Gartenausstellung“ 2017 in Berlin ausgetragen. Auf einer Fläche von rund 104 Hektar Größe präsentieren Landschafts- und Gartengestalter aus aller Welt im Erholungspark Marzahn bis zum 15. Oktober wundervolle Garten- und Bau-Kompositionen in den schillerndsten Farben. Neben einer Blumen- und einer Tropenhalle mit echten Raritäten aus der Pflanzenwelt setzen vor allem die Freiluft-Aussteller imposante Akzente: Internationale Themengärten im Englischen und Chinesischen Stil, beeindruckende Wassergärten und interessante „Freiluft-Experimente“ wie das Projekt „Weltacker“, das aufzeigen soll, wie viel Ackerfläche ein Mensch für Nahrung pro Jahr benötigt, umrahmen das Gelände. Die neue Aussichtsplattform „Wolkenhain“, die nur per Kabinenseilbahn erreichbar ist, sorgt zudem für einen einmaligen Panoramablick über Gartenschau und Hauptstadt. Erwartet werden rund 2,4 Millionen Besucher. Wer nach passenden Angeboten für einen Städtetrip in die Metropole sucht, wird auf www.bahnhit.de/berlin fündig – und das bereits ab 103,- Euro ...
Weiterlesen
COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HAFEN: MIT DEM FAHRRAD INS BETT – Mit Begeisterung engagiert sich das Hotelteam für die ETU Sprint Triathlon EM 2017
Die Leidenschaft für den Sport teilen sie alle: das Team vom Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen. So ist das bekannte Hotel direkt am Rhein auch seit der Erstauflage des Stadttriathlons im Jahr 2011 der offizielle Hotelpartner. Bildunterschrift: Sie freuen sich auf die anstehenden „ETU Sprint Triathlon Europameisterschaften 2017“ (v.l.): Sportliche Leiterin Sonja Oberem, Hoteldirektor Rolf D. Steinert, Triathletin Laura Lindemann, Präsident ETU Renato Bertrandi, Oberbürgermeiste Die Leidenschaft für den Sport teilen sie alle: das Team vom Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen. So ist das bekannte Hotel direkt am Rhein auch seit der Erstauflage des Stadttriathlons im Jahr 2011 der offizielle Hotelpartner. „Da ich selbst ein Sportverrückter bin, wie so mancher meiner Mitarbeiter auch, ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir uns für solch ein hochkarätiges Event in unserer Stadt engagieren“, betont Rolf D. Steinert, Managing Director der beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern. So sind im Verlauf der ...
Weiterlesen
Leckereien schützen: Das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen rettet mit der innovativen App „ResQ“ Essen vor dem Wegwerfen
Knusprige Brötchen, goldgelbe Croissants, Käse oder Schinken – Beim Blick in die neuen Frühstücksboxen des Holiday Inn Düsseldorf – Hafen bekommt jeder gleich Appetit. Damit die einwandfreien Leckereien, die oftmals zu viel für das morgendliche Frühs Sie möchten im Holiday Inn Düsseldorf – Hafen keine Lebensmittel verschwenden und nehmen an „ResQ“ teil (v. r.): Hoteldirektor Christian Schmidt und Küchenchef Tobias Koch. Bild: Wingens Knusprige Brötchen, goldgelbe Croissants, Käse oder Schinken – Beim Blick in die neuen Frühstücksboxen des Holiday Inn Düsseldorf – Hafen bekommt jeder gleich Appetit. Damit die einwandfreien Leckereien, die oftmals zu viel für das morgendliche Frühstücksbuffet in der Küche vorbereitet werden, nicht im Abfall landen, hat sich das Team aus dem beliebten Hotel in der Volmerswerther Straße nun der finnischen Lebensmittel-Rettungsplattform „ResQ Club“ angeschlossen. „Jeden Tag müssen wir einige übrig gebliebene Mahlzeiten und Zutaten wegwerfen“, erklärt Hoteldirektor Christian Schmidt. „Doch nun können wir zumindest die liebevoll zubereiteten ...
Weiterlesen
Design-Regal für die Lebensmittelbranche
Die LagerTechnik Hahn & Groh GmbH ermöglicht mit dem Regalsystem SuperInox die HACCP-konforme und platzsparende Lagerung von Lebensmitteln Baukastensystem aus Edelstahl speziell für die Lagerung von Lebensmitteln (Bildquelle: Metalsistem S.P.A.) Neu im Programm der LagerTechnik Hahn & Groh GmbH ist das Regalsystem SuperInox, dessen Name Programm ist: Er steht für ein Baukastensystem aus Edelstahl, das der italienische Hersteller Metalsistem speziell für die Lagerung von Lebensmitteln und die Einrichtung kommerzieller Küchen entwickelt hat. Wie bei allen Regallösungen – ob großes Standardregal für Lager oder sogar ganze Logistikhallen – steht auch hier für die Lagerspezialisten aus Winsen ein Grundprinzip an erster Stelle: die optimale Raumausnutzung. Das modular aufgebaute System ist jederzeit erweiterbar sowie, obligatorisch für alle Lebensmittelunternehmer, HACCP-konform (Hazard Analysis Critical Control Point = Risiko-Analyse Kritischer Kontroll-Punkte). Somit gewährleistet es die unbedenkliche Lagerung von Lebensmitteln. Regale sollen praktisch sein, kostengünstig und ihren Zweck erfüllen. SuperInox kann jedoch noch mehr: Die Edelstahlvariante überrascht ...
Weiterlesen
Single aber nicht allein im Hotel Unterlechner in Tirol
Hotel Unterlechner in den Kitzbüheler Alpen in Tirol Die Zahl der Singlehaushalte in Europa wächst ebenso kontinuierlich, wie der Wunsch nach Angeboten mit Gleichgesinnten. Speziell im Urlaub sind Herr und Frau Single nicht gern allein. In zahlreichen Hotels, wie etwa im Ü-14 Erwachsenenhotel Unterlechner in Tirol, kennt man die Bedürfnisse der Alleinreisenden. Die Entwicklung in Europa ist unübersehbar: Verstädterung, längere Lebenserwartung, höhere Berufsbelastung und größere Individualisierung führten in den vergangenen Jahren zu einem rasanten Anstieg der Singlehaushalte. Mehr als ein Drittel aller Haushalte werden etwa in Deutschland oder Österreich allein bewohnt. In den Städten liegt der Anteil noch höher, wobei die Mehrzahl der Singles weit über 30 Jahre alt sind. Der Großteil der Singles sehnt sich entweder nach einem Partner oder zumindest nach Gleichgesinnten für gemeinsame Unternehmungen, Hobbies, dem Sport oder in der Freizeit. Zumindest im Urlaub nicht allein Besonders im Urlaub ist der Wunsch nach Geselligkeit, Gemeinschaft und Austausch ...
Weiterlesen