Mark Hellmann wird CEO für das Partner Netzwerk
Osnabrück / Hongkong, 07.01.2019. Am 01.01.2019 hat Mark Hellmann die Position des CEO für das globale Partnernetzwerk der Hellmann Worldwide Logistics SE & CO. KG übernommen. Über das globale Netzwerk mit 106 Partnerunternehmen bietet das Osnabrücker Logistikunternehmen in 162 Ländern Dienstleistungen entlang der gesamten Lieferkette an. Mark Hellmann übernimmt die Nachfolge von Michael Claus, der das Netzwerk in den vergangenen 30 Jahren erfolgreich global auf- und ausgebaut hat und zum Ende des Jahres in den Ruhestand gegangen ist. Als einer der Mitbegründer des Hellmann Netzwerks verfügt Mark Hellmann über langjährige persönliche Beziehungen zu vielen Partnern auf der ganzen Welt. Bereits seit 1980 ist er für die Unternehmensgruppe tätig – derzeit als Präsident & CEO Ostasien. Diese Funktion wird er beibehalten und zusätzlich als „CEO Global Network“ sein Engagement für das Netzwerk ausbauen. Dabei wird er auf die langfristigen Strategien von Michael Claus aufbauen und diese nachhaltig weiterentwickeln. „Wir freuen uns, ...
Weiterlesen
Zum Jahreswechsel einmal um die Welt
Feuerwerks-Shows der Superlative rund um den Globus mit einem Rekord-Feuerwerk im Emirat Ras Al Khaimah, einem Spektakel aus 36.500 Leuchteffekten im australischen Melbourne oder mit einem Pyro-Musical der Extraklasse in Honkong. Vorschau auf das Pyromusical in Hongkong zum diesjährigen Jahreswechsel. (Bildquelle: Discover Hongkong) Hongkong: Pyro-Musical über dem Victoria Harbour Am 31.12. (17:00 MEWZ) begrüßt Asiens Megametropole wieder mit einem spektakulären „Pyro-Musical“ über dem Victoria Harbour das neue Jahr. Das zehnminütige Feuerwerks- und Soundspektakel findet vor der markanten Skyline Hongkongs statt. Auf dem Hong Kong Convention and Exhibition Centre werden die Zahlen 2019 sowie Neujahrsgrüße in vielen Sprachen, darunter auch deutsch, erscheinen. Der Victoria Harbour erstrahlt dabei in allen Regenbogenfarben. Allein im großen Finale werden 45 verschiedene Bilder durch aufwendige Pyrotechnik und Feuerwerkskörper an den Himmel gezeichnet. Bereits ab 23.00 Uhr Ortszeit werden viertelstündlich farbige Sternschnuppen gezündet, so dass sich Besucher und Bewohner Hongkongs etwas zum neuen Jahr wünschen können. Hinweis ...
Weiterlesen
Weihnachtliche Reisen rund um den Globus
Weihnachtliche Projektionen am Rathaus von Melbourne, Victoria Auf diejenigen, die Weihnachten und Silvester nicht unter dem heimischen Tannenbaum verbringen möchten, warten vielseitige Erlebnisse in der Ferne. Alternativen für die Feiertage bieten beispielsweise das australische Melbourne mit tierischen Begegnungen, Hongkong mit bewegten Illuminationen, SeaWorld Orlando mit der Weihnachtsgeschichte aus Tier-Perspektive oder Busch Gardens Tampa mit einer Weihnachtsstadt. Auf Kreuzfahrtliebhaber warten an Bord von Oceania Cruises festliche Menüs und stimmungsvolle Unterhaltung. Melbourne & Victoria: Tierisch schöne Weihnachten mit Koala, Känguru und Co. Tierische Begegnungen unter australischer Sonne statt Kerzenschein und Gänsebra-ten bietet der australische Bundestaat Victoria. Gäste der Christmas Party im Melbour-ne Zoo können sich am 21. Dezember 2018 mit (oder als) Känguru, Koala und Co. festlich einstimmen. Der weihnachtliche Kostümball mit Busch-Feeling findet in einer versteckten Open-Air-Location statt. Neben Spaß und Kostüm-Prämierung warten ein großes Buffet und Cocktails auf die Partylöwen. All-inclusive-Tickets gibt es online für 149 AUD (ca. 95 Euro). ...
Weiterlesen
MEHR FÜRS GELD – SPAREN MIT DEM NEUEN HONG KONG PASS
(Bildquelle: @ Hong Kong Pass) 9. Oktober 2018: Geld in den teuersten Städten dieser Welt zu sparen ist schwer. Besuchern von Hongkong gelingt dies jetzt dank des neu aufgelegten Hong Kong Passes, erhältlich unter www.hongkongpass.com.hk. Der Hong Kong Pass ermöglicht Einsparungen von über 50 Prozent auf Topattraktionen, Touren und Transportmöglichkeiten sowie Ermäßigung auf Essen und Einkäufe. Er gilt in Hongkong und Macao. Nach der Go Shanghai Card, die Anfang des Jahres eingeführt wurde ist der Hong Kong Pass der zweite Schritt für The Leisure Pass Group, dem weltweit führenden Anbieter von Freizeitpässen, in den Fernen Osten. The Leisure Pass Group ist damit in insgesamt 36 Städten der Welt tätig. Die Kosten für einen Zwei-Tages-Hong Kong Pass betragen 112 Euro (*). Der Kunde erhält ihn per E-Mail. Der Pass funktioniert mittels eines QR-Codes und wird direkt per Smartphone genutzt oder im Vorfeld der Reise ausgedruckt. Ein Scan genügt für die kostenlose ...
Weiterlesen
Aktive Fernreisen 2019: Musts and Magical Moments
Wikinger-Katalog ist da – neue Routen in Japan, China, Kolumbien und Patagonien Japan-Fans erleben in 16 Tagen u.a. die 17 UNESCO-Weltkulturstätten von Kyoto, Tokyo u. Hiroshima Hagen – 21. Aug. 2018. Musts and magical moments: Aus typischen Highlights und unerwarteten Begegnungen macht Wikinger Reisen unvergessliche Erlebnisse. Trendziele sind Asien und Lateinamerika. Kleine Gruppen entdecken neue Routen in Japan, China und Patagonien. Oder folgen den Spuren Humboldts in Kolumbien und Ecuador. Der Katalog „Fernreisen aktiv 2019“ serviert rund 230 Trips auf vier Kontinenten, oft fernab der üblichen Pfade. Japan: „Nippon aktiv – farbenfroh, facettenreich und voller Flair“ Im weltweit viertgrößten Inselstaat sind Wikinger-Gruppen zu Fuß, per Rad, per Shinkansen und U-Bahn unterwegs. Japan-Fans erleben in 16 Tagen die 17 UNESCO-Weltkulturstätten von Kyoto, Tokyo und Hiroshima. Sie radeln im Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark und entlang des Biwa-Sees, wandern auf dem Nakasendo-Weg und erobern den Mount Takao. Für besondere Momente sorgen Besuche in typischen Badehäusern oder ...
Weiterlesen
Schmuckmesse Hongkong und Basel stehen in den Startlöchern
Drei der weltweit größten Edelstein und Schmuckmessen öffnen im März 2018 ihre Tore Baselworld Uhren- und Schmuckmesse Gleich zwei der weltweit größten Schmuckmessen, die vom Hongkong Trade Development Council (HKTDC) organisiert werden, werden bereits in den nächsten Tagen eröffnet. Die fünfte Hong Kong International Diamant-, Edelstein- und Perlenmesse (Hong Kong International Diamond, Gem and Pearl Show), die auf lose Steine und Rohstoffe für Schmuck spezialisiert ist, findet vom 27. Februar bis 3. März auf der AsiaWorld-Expo statt, während die 35. Hong Kong International Jewellery Show den fertigen Schmuck präsentiert und vom 1. bis 5. März im Hong Kong Convention and Exhibition Center (HKCEC) stattfindet. Die beiden Shows werden mit einer Rekordzahl von mehr als 4.550 Ausstellern aus 50 Ländern und Regionen den weltweit größten Schmuckmarktplatz bilden. „Das sind eindeutig die Resultate aus 2017 indem sich die globalen wirtschaftlichen Bedingungen verbesserten und die Schmuckbranche auf den besten Weg ist sich zu ...
Weiterlesen
Hongkong im Arts Month: eine Stadt wird zum Meisterwerk
Weltklasse-Events und Happenings in alten und neu-gestaltene Bezirken Der März ist eine gute Zeit, um Hongkong auf die künstlerische Art zu entdecken. Der „Arts Month“ rückt dann einen Monat lang die blühende Kunstszene der Metropole ins Rampenlicht. Ob im Kulturzentrum, im Jockey Club, auf der Straße oder in zahlreichen Galerien und Hotels: Das Veranstaltungs-Spektrum reicht von Weltklasse-Kunstgeschehen wie Art Basel und Performing Arts aus aller Welt in Downtown bis hin zu Workshops, Pop-up Events und Street-Art in den Stadtvierteln. Vom 1. bis 31. März 2018 verwandelt sich Hongkong vier Wochen lang in ein Meisterwerk. Bei vielen der Veranstaltungen heißt es Eintritt frei. So auch in etlichen Galerien, wenn diese am 26. März zur Art Gallery Night oder am 30. März zum Art-Brunch öffnen. Insbesondere die folgenden internationalen Veranstaltungen und Community-Programme sollten bei einer künstlerischen Reise im März nach Hongkong nicht fehlen: Das Hong Kong Arts Festival (HKAF) bildet den Auftakt ...
Weiterlesen
Hongkong Clockenflap Music & Arts Festival: Bühne für Kreative und Festival für die Sinne von Rock bis Silent Disco
Vom 17. – 19. November kehrt Hongkongs größtes Outdoor Musik- und Kunst-Festival an die Central Harbour Front zurück. Das Clockenflap Music & Arts Festival erwartet im zehnten Jahr seine Besucher mit einem internationalen Line-Up an Künstlern verschiedenster Musikrichtungen. Neben Bühnenshows präsentiert das beliebte Event visuelle Kunst, Filme, darstellende Künste und ein interaktives Rahmenprogramm von Food bis Silent Disco. Drei Tage lang feiern Einheimische und Gäste mit dem Clockenflap ein Fest für alle Sinne. Die Central Harbour Front wird zur Plattform für Kreative der Musik- und Kunstszene. Das musikalische Spektrum reicht von Rock, Pop über Indie bis Electronic. Auf den insgesamt fünf Bühnen sorgen unter anderem die Rockband Kaiser Chiefs, die Elektrogruppe The Prodigy, die dänische Sängerin und Songwriterin MØ und die Gruppe Supper Moment aus Hongkong für Unterhaltung. Auch Newcomer wie der Schotte Lewis Capaldi und die japanisch-amerikanische Indie-Rock Sängerin Mitski unterstützen die Mission des Festivals, den Horizont der Besucher ...
Weiterlesen
Virtual Reality: Im Urlaub die Grenzen der Realität aufheben und virtuelle Welten erleben
Kraken Unleashed RPOV Riders (Bildquelle: SeaWorld Parks and Entertainment) Mitten drin statt nur dabei – Die neue Technologie Virtual Reality (VR) macht es möglich. So lassen VR-Brillen die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Computer-generierter Umgebung schwinden. Dabei taucht der Nutzer mit einem 360°-Rundumblick mitten ins Geschehen ein und erfährt die virtuelle Welt hautnah. Auch in den Urlaubsgebieten rund um den Globus schaffen VR-Attraktionen neue Erlebnisse. Auf der ersten Virtual Reality Achterbahn Kraken Unleashed in SeaWorld Orlando in Florida und gehen die Fahrgäste so auf Tuchfühlung mit real wirkenden Meeresungeheuern. Dank eines 3-D-Bewegungs-Simulators können Besucher von Disneyland in Hong Kong die Stadt aus der Vogelperspektive erleben und vor Außerirdischen retten. Im australischen Victoria auf Philipp Island macht die multimediale Ausstellung Antarctic Journey im Nobbies Zentrum die Antarktis hautnah erlebbar – als wäre man tatsächlich am Südpol. Nicht nur bei Urlaubs- sondern auch bei Geschäftsreisen sorgen neue Technologien für Verbesserungen. Davon sind 43 ...
Weiterlesen
Halloween: Kürbisse und Schreckgestalten rund um den Globus auf dem Vormarsch
Spooktacular SeaWorld Orlando Am Abend des 31. Oktober und in der folgenden Nacht heißt es Halloween-Gruselspaß für Klein und Groß. Ursprünglich ein keltisches Fest, das in Irland am Vorabend von Allerheiligen (All Hallows Day) gefeiert wurde, machten Auswanderer es in Amerika groß. Mittlerweile haben die Kürbisse und Schreckgestalten ihren Weg rund um den Erdball angetreten – mal mehr, mal weniger gruselig. Beim Spooktacular im SeaWorld Orlando in Florida können Familien zusammen mit Figuren aus der Sesamstraße tanzen und mit Trick-or-Treat ihren Süßigkeitenvorrat aufstocken. Mutige vor heißt es beim Howl-O-Scream in den Geisterhäusern und der neuen Untoten-Arena von Busch Gardens Tampa Bay am Golf von Mexiko. In Hong Kong können sich Ängstliche beim Halloween Fest im Ocean Park ihrer Phobie stellen oder sich im Disneyland bei einer Halloween Party gruseln lassen. Down Under im australischen Bundesstaat Victoria lehren Ghost Touren in der Nervenheilanstalt und im Kerker den Teilnehmern das Fürchten. Bunte ...
Weiterlesen
Hongkong im Sattel erleben
Per Pedale in die Natur und zum Wettradeln zwischen Wolkenkratzern In Hongkongs quirliger Innenstadt fällt es schwer, sich vorzustellen per Rad auf Erkundungstour zu gehen. Doch das Bike-Fieber hat Asiens Event-Hauptstadt längst erfasst – sogar auf Wettkampfniveau: Am 8. Oktober 2017 findet bereits zum dritten Mal der Hong Kong Cyclothon statt. Bei diesem Rad-Mega-Event verausgaben sich Profis und ambitionierte Amateure aus der ganzen Welt auf verschiedenen Straßenradrennen und Routen bis zum Äußersten oder erobern auf Langstrecken die weltberühmte Kulisse der Megacity vom Sattel aus. 5.000 Top-Athleten und Hobby-Cyclisten werden erwartet. Nur wenige Kilometer außerhalb der Häuserschluchten finden Rad- und Mountainbike-Freunde ein dichtes Netz an Tracks und Trails inmitten üppiger Natur mit Ausblicken über die Inselwelt Hongkongs. Längst hat der Bike-Boom Hongkong erfasst: Immer mehr Einheimische und Besucher navigieren sich auf zwei Rädern durch das Straßen-Labyrinth, entdecken mit dem Mountainbike das grüne Umland in den New Territories und bezwingen per Rennrad ...
Weiterlesen
Neuer Volkssport unter Jugendlichen: Hongkong veranstaltet erstmals eSports-Festival
Treiben Sie eSport? Falls nicht, gehören Sie wahrscheinlich zur Generation 30+, denn unter Jüngeren ist das neue Phänomen so beliebt und alltäglich wie Fußball oder Radfahren. Das sportliche Zocken von PC- und Videospielen erfordert ähnlich wie Schach höchste Konzentration, Kombinationsgeschick und Reaktionsvermögen. Die größten Talente haben ihr Hobby zum Beruf gemacht und kämpfen in professionellen Ligen und Teams gegeneinander. Millionen Fans verfolgen die Pixel-Kämpfe in der Regel gebannt zuhause auf Youtube. Live dabei sein können Besucher der asiatischen Metropole Hongkong, die Fans und Champions nun erstmals bei einem Mega-Event zusammenbringt. Das „ICBC (Asia) eSports & Music Festival“ steigt vom 4. bis 6. August 2017 an der Central Harbourfront im Herzen der Stadt. Hier finden die spannenden eSports Wettkämpfe live und draußen vor der beeindruckenden Wolkenkratzerkulisse statt. Ein Rahmenprogramm mit Konzerten, Aktionsbühnen und Food-Ständen sorgt für eine entspannte Festival-Atmosphäre. Return of The Legends vor asiatischer Wolkenkratzerkulisse mit deutscher Beteiligung Höhepunkt des ...
Weiterlesen
Hongkong feiert Dragon Boat Carnival XXL
Drei Tage Rennen, Schlemmen, Party mit noch mehr internationalen Athleten Hong Kong Dragon Boat Carnival (Bildquelle: @ Hong Kong Tourism Board) Mit mehr internationalen Teams und Athleten als je zuvor und einem noch umfangreicheren Programm wartet der diesjährige Hong Kong Dragon Boat Carnival auf. Anlässlich des 20. Jahrestages der Gründung der Sonderverwaltungsregion Hongkong präsentiert sich das legendäre Festival in der asiatischen Metropole in diesem Jahr im XXL-Format. Vom 2. bis 4. Juni 2017 gibt es neben den traditionellen Wettbewerben der Drachenboote vor der ikonischen Skyline zusätzliche Attraktionen. Dazu zählen verschiedene Hindernis- und Kostümrennen. Zudem rollen erstmals 14 FoodTrucks an der Central Harbourfront ein und verwöhnen die Zuschauer mit lokalen Köstlichkeiten. Noch mehr Freuden für die Sinne versprechen Live-Konzerte sowie lokale Kunstprojekte. Der Eintritt ist frei. Das Dragon Boat Festival, auch bekannt als Tuen Ng Festival, ist traditionell ein chinesisches Fest zu Ehren von Qu Yuan, einem großer Dichter in der ...
Weiterlesen
Ab durch Hongkongs Mitte: Neue Rundgänge durch Old Town Central
Der Altstadtbezirk Central gilt als die Wiege des modernen Hongkongs. Hier auf Hong Kong Island siedelten um das Jahr 1840 Chinesen vom nahen Festland und auch die Briten hissten hier erstmals ihre Flagge. Wo sich heute imposante Wolkenkratzer in die Höhe strecken, kann man in Seitenstraßen in die lebendige Kultur Hongkongs eintauchen. In den lebhaften Vierteln trifft West auf Ost und Gegenwart auf Geschichte. Um den Altstadtbereich Besuchern leichter zugänglich zu machen, hat das Hong Kong Tourism Board fünf neue thematische Rundgänge durch Old Town Central konzipiert. Genaue Beschreibungen der selbstgeführten Touren sind auf der englischen Seite des Hong Kong Tourism Boards einsehbar. Auch eine ausführliche PDF Broschüre sowie Kartenmaterial kann kostenlos heruntergeladen werden: http://www.discoverhongkong.com/eng/see-do/highlight-attractions/old-town-central/index.jsp Rundgang 1: Zeitreise durchs kulturelle Erbe Die Gegend rund um Central und das benachbarte Sheung Wan bilden den ältesten Teil Hongkongs. Der Rundgang „Time Traveller“ führt Besucher in historische Gassen mit kolonialen Prachtbauten und weihrauchumnebelten ...
Weiterlesen
Hongkong wird zum Meisterwerk – der März ist Monat der Kunst!
(Bildquelle: Hong Kong Tourism Board) Die Vielfalt seiner Kunstszene setzt Hongkong in Szene und erklärt den März zum „Arts Month“. Das Motto: „When The City Becomes A Masterpiece“ – die Metropole wird zum Meisterwerk! Ob im Kulturzentrum, Maritim-Museum, Jockey Club sowie in zahlreichen Galerien, Bahnhöfen und Hotels: Im gesamten Stadtgebiet finden den ganzen Monat über Festivals, Ausstellungen, Musik-Events, Theater-Aufführungen und Happenings statt. Eine Übersicht über alle Arts Events liefert die gleichnamige Rubrik auf der Website des Hong Kong Tourism Boards (HKTB): http://www.discoverhongkong.com/de. Bei den meisten der Veranstaltungen heißt es Eintritt frei. So auch in vielen Galerien, wenn diese am 20. März abends zur Art Gallery Night oder am 24. März zum Art Brunch öffnen. Im Zentrum der Aktivitäten steht die Gegend um die Hollywood Road auf Hong Kong Island mit einer besonders hohen Galerie- und Street Art-Dichte. Hier liegt auch das angesagte PMQ. Einst das Quartier für Polizisten (die Abkürzung ...
Weiterlesen