Sonderanfertigung von IsoAcoustics entkoppelt die Hauptabhöre bei Patrik Schwitter
Patrik Schwitter setzt auf IsoAcoustics Der erfolgreiche Studiobetreiber, Mixing- und Mastering-Engineer Patrik Schwitter optimiert seine High-End-Abhöre mit Sonderanfertigungen von IsoAcoustics. Die 94 kg schweren PMC Lautsprecher ruhen auf speziell gefertigten Entkopplern aus der Modular Serie des kanadischen Herstellers. Durch die effektive Vermeidung von Vibrationen im Raum und Rückkopplung ins Gehäuse entsteht der außergewöhnlich präzise, transparente Klang, den Patrik Schwitter für seine Arbeit braucht. Planegg, 14. März 2019 – Er bezeichnet sich selbst als „heikle Audio-Tussi-Diva“ und beschreibt damit augenzwinkernd seinen hohen Anspruch an exzellente Klangqualität: der Schweizer Engineer und Tonstudiobetreiber Patrik Schwitter. Zu diesem Anspruch passt, dass sein Abhörsystem auf speziell angefertigten Entkoppelungs-Stativen von IsoAcoustics steht. Sonderanfertigung für Perfektion: IsoAcoustics bei Patrik Schwitter Für seine Mixing- und Mastering-Tätigkeit ist Patrik Schwitter auf die Transparenz und Ehrlichkeit seiner Abhöre angewiesen. Er verlässt sich auf ein Paar PMC IBS2 XBD-A – und er weiß, dass für jeden Monitorlautsprecher die Aufstellung von entscheidender ...
Weiterlesen