Gesund bleiben: Wie kann ich mich vor einer Erkältung oder Grippe schützen?
Um auch in den kalten Monaten fit zu bleiben, kommt es neben regelmäßiger Bewegung vor allem auf eine gesunde Ernährung und ausreichend Ruhe an. Ausdauersportler bereiten sich allmählich auf die ersten Wettkämpfe des Jahres vor – eine Erkältung oder Grippe würden sie dabei total aus der Bahn werfen. Wie kann man sich am besten vor einem Infekt schützen? Und was unterscheidet die Erkältung von einer Grippe? Der beste Schutz vor einer Erkältung ist eine vitaminreiche Ernährung mit viel frischem Gemüse und Obst. Vor allem Zink und Vitamin C sind wichtig. Vitamin C ist zum Beispiel in Zitrusfrüchten, aber auch in Brokkoli und Blumenkohl enthalten. Zink ist in Vollkornprodukten sowie Leber (Schwein, Rind, Huhn) und Cashewkernen zu finden. Zur Stärkung der eigenen Abwehrkräfte sollte man sich zudem täglich mindestens eine halbe Stunde an der frischen Luft bewegen. Auch regelmäßige Saunagänge sind eine Wohltat für unser Immunsystem. Häufiges Händewaschen kann vor Infektionen ...

Weiterlesen
Ernährung ist nicht nur für Leistungsfähigkeit und Fitness wichtig
Unsere Haut ist ein sehr empfindliches Organ, welches Fehl- oder Mangelernährung frühzeitig erkennen lässt. So dient sie neben ihrer Funktion als schützende Hülle auch als Anzeige dafür, was in unserem Körper nicht stimmt. Eine gute Figur, schöne Haut, Haare und Nägel sind meist das Ergebnis einer intensiven Pflege – Schönheit kommt nicht von ungefähr. Dazu gehört auch die Ernährung, die unseren Körper mit Nähr- und Aufbaustoffen versorgt. Man muss kein Ernährungswissenschaftler sein, um eine gesunde und schmackhafte Ernährung, die sich nebenbei positiv auf eine schöne Haut auswirkt, auf den Tisch zu zaubern. Das Schönheitsvitamin wird benötigt, um Kollagen aufzubauen. Durch dieses Eiweiß erhält die Haut Spannkraft und wirkt jünger. Nägel, Haare und vor allem die Haut leiden durch Vitaminmangel. Fehlen Vitamine, kann unser Aussehen darunter leiden, die Haut wirkt schlaff und grau. Gepflegt wird die Haut von außen – doch ernährt und aufgebaut wird sie durch unsere tägliche Nahrung. Unser ...

Weiterlesen
Mineralstoff Magnesium und seine Bedeutung für den Sportler
Magnesium ist für den menschlichen Körper von essentieller Bedeutung, denn es erhält Vitalität und Leistungsfähigkeit, entspannt die Muskeln, festigt Knochen und beruhigt das Nervensystem. Insbesondere Sportler schütten während der körperlichen Belastung vermehrt Magnesium aus. Ein Mangel kann dann zu unangenehmen Beschwerden wie Muskelkrämpfen führen. Die promovierte Ernährungswissenschaftlerin Frau Dr. Mareike Großhauser erklärt, welche Bedeutung Magnesium für den Sportler hat. Der Magnesiumbestand des Körpers beträgt ungefähr 25 Gramm. Davon befinden sich 60 Prozent im Skelett und 30 Prozent in der Muskulatur. Der Bedarf bei Frauen liegt bei ca. 300 Milligramm, Männer benötigen 350 Milligramm am Tag. Für Ausdauersportler erhöht sich der Bedarf um das Zwei- bis Dreifache, da Magnesium bei körperlicher Belastung verstärkt in den Zellen abgebaut wird. Magnesium aktiviert zahlreiche Enzyme, die insbesondere für den Energiestoffwechsel zuständig sind. Außerdem ist dieser Mineralstoff bedeutend für die neuromuskuläre Reizübertragung an den Synapsen sowie für die Muskelkontraktionen. Ein Mangel macht sich in unangenehmen ...

Weiterlesen
Aktiv gegen Diabetes Typ 2
Gesunde Ernährung, Bewegung und Heilpilze sind natürliche und effektive Helfer Der Maitake gehört zu den bedeutendsten Heilpilzen bei Diabetes Typ 2. Er sollte immer gleichzeitig mit dem Coprinus eingenommen werden. Foto: © MykoTroph Institut für Ernährungs- und Pilzheilkunde, Limeshain Limeshain, 24. November 2011 * * * Am 14. November 2011 hat der jährliche Welt-Diabetes-Tag stattgefunden und nach wie vor sind die Zahlen der an Diabetes Erkrankten alarmierend. Aktuell zählen wir allein in Deutschland 6 Millionen Diabetiker mit rasch steigender Tendenz – das heißt, dass heute bereits jeder 13. Deutsche von der Erkrankung betroffen ist. Die überwiegende Anzahl davon leidet an Diabetes Typ 2 mit metabolischen Syndrom – und auch hier ist die Tendenz steigend. Die gute Nachricht: Schon durch die Kultivierung eines gesunden Lebensstils mit einer ausgewogenen Ernährung, Bewegung und der Vermeidung von Übergewicht kann viel gegen Diabetes Typ 2 getan werden. Aber auch mit natürlichen Mitteln aus der Apotheke ...
Weiterlesen
Sportliche Aktivität: Basis für einen gesunden und erholsamen Schlaf
Erholsamer Schlaf – lebenswichtig und doch keine Selbstverständlichkeit. Mehr als 20 Prozent der Bevölkerung leidet unter Schlafstörungen. Alltagsstress, Leistungsdruck, Ängste oder Sorgen – die Ursachen sind vielfältig und können zu einem unregelmäßigen Schlafrhythmus führen. Konzentrationsstörungen, Leistungsschwäche, Müdigkeit, Kopfschmerzen und Muskelverspannung werden dann im Alltag zum ständigen Begleiter. Die beste Basis für einen guten Schlaf erlangt man durch körperliche Bewegung, geistige Aktivität und Erholung. Fast jeder kennt diese Situation: Trotz Müdigkeit kann keine passende Schlafposition gefunden werden, man wälzt sich hin und her, liegt stundenlang wach. Wer sehr oft schlecht einschläft, nachts mehrfach aufwacht oder den Schlaf als nicht erholsam empfindet, sollte sich über eine mögliche Schlafstörung bewusst werden. Für die Betroffenen sind die Folgen im Alltag sehr belastend: Neben eingeschränkter Leistungsfähigkeit sowie Konzentrationsstörungen, steigen auch das Herzinfarkt- und Depressionsrisiko. Für den menschlichen Körper ist Schlaf lebensnotwendig, um sich ausreichend zu regenerieren. Deshalb ist es bei andauernden Schlafstörungen sehr wichtig, die ...

Weiterlesen
Wissenschaftler stellen fest: Verzehr von Nüssen kann Leben retten – Gesünderes und reichhaltigeres Leben
Einfache Veränderungen in unserer Ernährung könnten die gesundheitliche Belastung mit nicht ansteckenden Krankheiten um 50 Prozent reduzieren, berichten ein amerikanischer und ein britischer Professor im British Medical Journal vom 15. September 2011. Außerdem würden uns die Ernährungsumstellungen deutlich gesünder machen und zudem bedeutende Ausgaben im Gesundheitsbereich einsparen. Die beiden angesehenen Epidemiologen Professor Dariush Mozaffarian von der Harvard Universität und Simon Capewell von der Universität in Liverpool argumentieren, dass die Ernährungsweise ein wichtiger gemeinsamer Nenner für Typ-2-Diabetes, Herzerkrankungen, Krebs und insbesondere Komplikationen aufgrund von Fettleibigkeit ist. Würden wir unsere Ernährung verbessern, könnten wir den Grad von und die Kosten für Erkrankungen reduzieren. Acht Ernährungsratschläge, die dem derzeitigen Forschungsstand entsprechen, sollen helfen, dieses zu erreichen: Sechs Tipps beziehen sich auf positive Nahrungsmittel, die in größerem Umfang verzehrt werden sollen, zwei auf schädigende Substanzen, die reduziert werden sollen, wie etwa Transfette und Natrium. Herausragend in der Liste der Lebensmittel, die wir häufiger verzehren ...

Weiterlesen
Echte Direktsäfte von Elite Naturel – exklusiv bei Sabex
Sabex hat sein Sortiment mit 8 Sorten der hochwertigen Bio-Direktsäfte von Elite Naturel erweitert. Das Obst kommt aus kontrolliertem Anbau, direkt in die Flasche. Somit erhält der Kunde garantiert 100% wertvollen Bio-Saft – ohne zusätzliche Stoffe und Zucker. 100% Bio-Direktsäfte von Elite Naturel „Der Trend zeigt eindeutig in Richtung nachhaltiger Ernährung und dazu gehören biologische Säfte. Zusätze wie Zucker und andere Stoffe können vor allem bei Kindern zu Übergewicht und damit schweren Folgeerkrankungen maßgeblich führen. Seit einigen Jahren zeigt sich eine deutliche steigende Sensibilisierung für nachhaltige Ernährung bei Kunden und dem Handel.“, sagt Mag. Cengiz, Produktmanager bei Sabex. Neueste Studien beweisen die positiven gesundheitlichen Wirkungen von echten Bio-Direktsäften – beispielsweise der Cranberry bei Harnwegsinfekten oder die Schwarze Maulbeere bei Entzündungen – die positiven Wirkungen für die Gesundheit sind vielfältig. Die Bio-Säfte unterstützen auch nach Krankheiten und sind eine wertvolle Quelle für den täglichen Vitamin und Mineralstoff-Bedarf. Sabex bietet 8 Sorten: ...
Weiterlesen
Nachhaltige-Selbstversorgung.de – Plattform für nachhaltige Selbstversorgung startet
Creventis Services startet die Plattform www.Nachhaltige-Selbstversorgung.de zur Förderung der nachhaltigen Selbstversorgung. Plattform für Nachhaltige Selbstversorgung Aufgrund aktueller und sich zukünftig verschärfender Finanzkrisen, nach Skandalen sowie tagtäglichen Horrormeldungen im Umgang mit Umwelt und Natur, fordern die Verbraucher ein Umdenken und Alternativen in der Lebensmittelproduktion, der medizinischen bis hin zur Energie-, Mobilitäts- und Rohstoffversorgung. „Wir möchten mit der Plattform www.Nachhaltige-Selbstversorgung.de den Stand des Wissens, Best-Practice-Beispiele, verfügbare Innovationen, mögliche Lösungen zu aktuellen und zukünftigen Problemen veröffentlichen und somit zur alternativen Bildung der breiten Bevölkerung beitragen“, so Reiner W. Schwerdtfeger, Initiator der Plattform Nachhaltige-Selbstversorgung.de. „Unser Motto dazu lautet: Vernetzen und gemeinsam nachhaltig handeln, Umwelt- und Sozialrendite erzielen, gemeinnützige Innovationen fördern und somit Teil der Lösung werden“, so Schwerdtfeger weiter. Die Hauptfokus richtet sich neben Flora und Fauna auf die Bereiche: Ernährung, Gesundheit, Bauen/Wohnen, Mobilität, Energie und Rohstoffe. Folgende Themen werden detailliert behandelt: ökologischer Garten, Urban Gardening, Aquaponic, Permakultur, nachhaltige Landwirtschaft, gesunde Ernährung, autark Leben, ...
Weiterlesen
Christoph Fischer GmbH neues Mitglied im AUTARKIN Netzwerk
Die Christoph Fischer GmbH, aktiv in der Produktion und Vermarktung von Effektiven Mikroorganismen (EM) bereichert als neues Mitglied das AUTARKIN Netzwerk. AUTARKIN Netzwerk zur Förderung der nachhaltigen Selbstversorgung „Mit den von uns produzierten Effektiven Mikroorganismen (EM) bieten wir unseren Kunden Alternativen zu gängigen chemischen Mitteln in vielen Bereichen unseres Lebens. Weit verbreitet ist der Einsatz von EM im Haushalt, Garten und Landwirtschaft. Immer mehr zeigen sich die positiven Auswirkungen in Kläranlagen, Kompostieranlagen und in der Teichwirtschaft. In EM leben über 80 verschiedene Arten von aeroben und an-aeroben Mikroorganismen in einem Gleichgewicht zusammen, bei dem die einen von den Stoffwechselprodukten der anderen leben. Der Großteil dieser Mikroorganismen wird bei der Lebensmittelherstellung verwendet und ist für Mensch und Umwelt förderlich. Die Mikroorganismen in EM sind nicht gentechnisch verändert. EM ist ein wirkungsvolles Mittel, um eine vorhandene Mikroflora weg von der Fäulnis in Richtung Fermentation zu lenken. Seit mehr als 15 Jahren beschäftigten ...
Weiterlesen
Terra-Pura-Tiernahrung ist neues Mitglied im AUTARKIN Netzwerk
Terra-Pura-Tiernahrung mit Sitz in Landau/Pfalz tritt AUTARKIN bei, dass als Marketing- und Innovations-Netzwerk zur Förderung der Autarkie sowie nachhaltigen Selbstversorgung aktiv ist. AUTARKIN.Netzwerk – Gemeinnütziges Netzwerk zur Förderung der Autarkie und nachhaltigen Selbstversorgung „Als einer der europäischen Marktführer im Bereich Bio-Tiernahrung setzen wir auf Nachhaltigkeit bei der Beschaffung unserer Bioland zertifizierten Zutaten, auch und gerade in der Nahrung für Hunde und Katzen, um für eine ausgewogene und gesunde Ernährung der Lieblinge unserer Kunden zu sorgen. Die Verwendung von Produkten aus Massentierhaltung lehnen wir strikt ab, da diese meist Auslöser für Unverträglichkeiten und Krankheiten darstellen“, so Michaela Fohmann, Tierheilpraktikerin und Inhaberin der Terra-Pura-Tiernahrung. „Aufgrund der großen Übereinstimmung unserer Philosophien sowie der nachhaltigen und ganzheitlichen Ausrichtung von AUTARKIN, sind wir gern dem AUTARKIN.Netzwerk beigetreten“, so Fohmann weiter. „Unser Motto lautet: Vernetzen und gemeinsam nachhaltig handeln, Umwelt- und Sozialrendite erzielen, gemeinnützige Innovationen fördern und somit Teil der Lösung werden“, so Reiner W. Schwerdtfeger, ...
Weiterlesen
Terra-Pura-Tiernahrung ist neues Mitglied im AUTARKIN Netzwerk
Terra-Pura-Tiernahrung mit Sitz in Landau/Pfalz tritt AUTARKIN bei, dass als Marketing- und Innovations-Netzwerk zur Förderung der Autarkie sowie nachhaltigen Selbstversorgung aktiv ist. „Als einer der europäischen Marktführer im Bereich Bio-Tiernahrung setzen wir auf Nachhaltigkeit bei der Beschaffung unserer Bioland zertifizierten Zutaten, auch und gerade in der Nahrung für Hunde und Katzen, um für eine ausgewogene und gesunde Ernährung der Lieblinge unserer Kunden zu sorgen. Die Verwendung von Produkten aus Massentierhaltung lehnen wir strikt ab, da diese meist Auslöser für Unverträglichkeiten und Krankheiten darstellen“,  so Michaela Fohmann, Tierheilpraktikerin und Inhaberin der Terra-Pura-Tiernahrung. „Aufgrund der großen Übereinstimmung unserer Philosophien sowie der nachhaltigen und ganzheitlichen Ausrichtung von AUTARKIN, sind wir gern dem AUTARKIN.Netzwerk beigetreten“, so Fohmann weiter. „Unser Motto lautet: Vernetzen und gemeinsam nachhaltig handeln, Umwelt- und Sozialrendite erzielen, gemeinnützige Innovationen fördern und somit Teil der Lösung werden“, so Reiner W. Schwerdtfeger, Initiator des AUTARKIN.Netzwerks. Die Hauptfokus richtet sich neben Flora und Fauna ...

Weiterlesen
AUTARKIN.TV – Videoportal zu nachhaltiger Selbstversorgung erweitert sein TV-Angebot
AUTARKIN.TV erweitert ab Oktober 2011 sein TV-Angebot um die Themenbereiche: Ernährung, Gesundheit, Bauen/Wohnen und Rohstoffe, um dem steigenden Informationsbedarf zu Versorgungsalternativen gerecht zu werden. AUTARKIN.TV ? Videoportal zu nachhaltiger Selbstversorgung Aufgrund aktueller und sich zukünftig verschärfender Finanzkrisen, nach Skandalen sowie tagtäglichen Horrormeldungen im Umgang mit Umwelt und Natur, fordern die Verbraucher investigativ recherchierte Informationen in multimedialer Form zu Alternativen in der Lebensmittelproduktion, der medizinischen bis hin zur Energie-, Mobilitäts- und Rohstoffversorgung. „Wir werden mit AUTARKIN.TV multimedial den Stand des Wissens, Best-Practice-Beispiele, verfügbare Innovationen, mögliche Lösungen zu aktuellen und zukünftigen Problemen veröffentlichen und somit zur alternativen Bildung der breiten Bevölkerung beitragen“, so Reiner W. Schwerdtfeger, Gründer von AUTARKIN.TV. „Wir entwickeln damit aus ganzheitlicher Sichtweise unser umfangreiches TV-Angebot von mehr als 1.000 Videobeiträgen zum Thema Erneuerbare Energien sowie Elektromobilität konsequent weiter und ergänzen dieses sinnvoll um Informationen zur Selbstversorgung“ so Schwerdtfeger weiter. Die Hauptfokus richtet sich auf die Bereiche: Ernährung, Gesundheit, Bauen/Wohnen, ...
Weiterlesen
AUTARKIN.TV – Videoportal zu nachhaltiger Selbstversorgung erweitert sein TV-Angebot
AUTARKIN.TV erweitert ab Oktober 2011 sein TV-Angebot um die Themenbereiche: Ernährung, Gesundheit, Bauen/Wohnen und Rohstoffe, um dem steigenden Informationsbedarf zu Versorgungsalternativen gerecht zu werden. Aufgrund aktueller und sich zukünftig verschärfender Finanzkrisen, nach Skandalen sowie tagtäglichen Horrormeldungen im Umgang mit Umwelt und Natur, fordern die Verbraucher investigativ recherchierte Informationen in multimedialer Form zu Alternativen in der Lebensmittelproduktion, der medizinischen bis hin zur Energie-, Mobilitäts- und Rohstoffversorgung. „Wir werden mit AUTARKIN.TV multimedial den Stand des Wissens, Best-Practice-Beispiele, verfügbare Innovationen, mögliche Lösungen zu aktuellen und zukünftigen Problemen veröffentlichen und somit zur alternativen Bildung der breiten Bevölkerung beitragen“, so Reiner W. Schwerdtfeger, Gründer von AUTARKIN.TV.  „Wir entwickeln damit aus ganzheitlicher Sichtweise unser umfangreiches TV-Angebot von mehr als 1.000 Videobeiträgen zum Thema Erneuerbare Energien sowie Elektromobilität konsequent weiter und ergänzen dieses sinnvoll um Informationen zur Selbstversorgung“ so Schwerdtfeger weiter. Die Hauptfokus richtet sich auf die Bereiche: Ernährung, Gesundheit, Bauen/ Wohnen, Mobilität, Energie und Rohstoffe. Folgende ...

Weiterlesen
Gut für die Konzentration
Tafelwasseranlagen von revos sorgen für klare Köpfe revos Tafelwasseranlage NIAGARA Wissenschaftler sind sich einig: Kinder in Deutschland sollten mehr Wasser trinken. Denn die Kleinen müssen täglich Großes leisten und in der Schule wird ihre Aufmerksamkeit verlangt. Wer da nicht fit ist, verliert leicht den Anschluss. Deshalb ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr für Kinder und Jugendliche besonders wichtig. Doch gerade im Trubel des Alltags kommt sie oft zu kurz. In kurzer Zeit wechseln die Themen zwischen Mathe und Deutsch, Geschichte und Biologie. Damit die Konzentration und Leistungsfähigkeit gefördert wird, sollten Kinder wie Jugendliche auf genügend Flüssigkeit beim Lernen achten. Tafelwasseranlagen, die direkt an die Trinkwasserleitung angeschlossen sind, bieten in Schulen einen einfachen und gesunden Service. Auf Knopfdruck liefern sie jederzeit frisches, kühles Trinkwasser und weisen zugleich auf regelmäßiges Trinken durch Spaß am Wasserzapfen hin – denn die Möglichkeit sich selbst zu bedienen, bereitet Kindern große Freude. revos bietet eine große Auswahl optisch ...
Weiterlesen
PARACELSUS MESSE Freiburg 2011
Die große Gesundheitsmesse überzeugt wieder mit einem attraktiven Programm Aussteller Jentschura Ein umfangreiches Angebot dürfen die Besucher der PARACELSUS MESSE, die vom 10. bis 11. September 2011 zum 10. Mal im Rahmen der Baden Messe stattfindet, erwarten. Rund 60 Austeller zeigen auf dieser großen Gesundheitsmesse ein vielfältiges Angebot – angefangen bei Produkten für eine gesunde Ernährung, Pharmazie und Medizintechnik über Prävention und Rehabilitation bis hin zu Wellness- und Entspannungsprodukten. Attraktiv ist auch das die Messe begleitende Vortragsprogramm. So erläutert Wilfried Pfeffer vom Kailash Institut die Zivilisationskrankheiten aus der Sicht der traditionellen Tibetischen Medizin und Ronald Göthert erklärt, was die Nahrung mit unseren Ängsten zu tun hat. Jana Grossmann informiert über die Hypnose und warum sie das Tor zum Unbewussten ist. Andre Herff von der HG Naturklinik Michelrieth hingegen zeigt auf, wie eine Heilung über das Nervensystem möglich erscheint. Und die ROLFING-Methode erklärt Manfred Wittneben in seinem Vortrag, während Nicola Hanefeld ...
Weiterlesen