Grabsteinhersteller gewinnt German Design Award
Rokstyle erhält Preis für ausgezeichnetes Produktdesign (Bildquelle: Lutz Sternstein) Rokstyle, das erste Fashionlabel für Grabsteine, hat den German Design Award 2019 in der Kategorie Produktdesign gewonnen. Das Familienunternehmen aus Mittelfranken hat das modernere Friedhofsbild in den letzten Jahren maßgeblich geprägt, Grabsteine und Grabschmuck sind heute weitaus individueller als in der Vergangenheit. Im Zeitalter der Individualität wollen immer mehr Menschen auch für die vermeintlich letzte Reise ihrer Persönlichkeit Ausdruck verleihen. Dieses Bedürfnis hat Geschäftsführer Alexander Hanel erkannt und Grabsteine entworfen, die völlig anders aussehen als die klassischen – besetzt mit Swarovski-Steinen oder individuellen Glasintarsien wird das Grabmal so zum individuellen Accessoire. Neben besonderen Steinen entwirft Hanel seit einem Jahrzehnt auch erfolgreiche Designs für renommierte Grabschmuckhersteller. Den Design-Preis gab es in diesem Jahr für das elegante Grablicht mit dem Titel „Magic Stars“. Es kombiniert Edelstahl mit Swarovski-Kristallen und verzierten Bronzereliefplatten. Mit über 5400 Einreichungen für die Bereiche Produkt- und Kommunikationsdesign zählt der ...
Weiterlesen
Ausgezeichnetes Familienhotel: MEININGER Hotel Leipzig gewinnt German Design Award 2019
(Mynewsdesk) Kreativ und komfortabel: Das MEININGER Hotel Leipzig Hauptbahnhof erhält den German Design Award 2019 in der Kategorie Architecture für sein Interior-Designkonzept. Berlin, 23. Januar 2018 – Für seine künstlerische Dynamik ist Leipzig weltberühmt. Kein Wunder, dass auch Hotels in der sächsischen Metropole auf kreatives Design setzen. Der Rat für Formgebung würdigte jetzt das MEININGER Hotel Leipzig Hauptbahnhof ( https://www.meininger-hotels.com/de/hotels/leipzig/) bei den German Design Awards 2019: Für seine Inneneinrichtung erhielt das besonders bei Familien beliebte Hotel von der Jury die Auszeichnung „Special Mention“. Übernachten im KunstwerkDas 2017 eröffnete Hotel setzte für die Inneneinrichtung auf das Motto „Art in Progress“. Das Ergebnis ist eine bewohnbare Installation, in der Gäste selbst zu Protagonisten werden. „In Leipzig bewegt und formt uns die Kunst der Stadt“, erklärt Sebastian Kiy, Operations Manager des MEININGER Hotel Leipzig Hauptbahnhof. „Diese ‚Art in Progress‘ haben wir uns im Hotel zum Thema gemacht und mit einem kreativen Mix aus ...
Weiterlesen
Neuer Dornier MedTech Holmium-Laser für Lithotripsie gewinnt German Design Award
Dornier Medilas H Solvo 35 Der neue Holmiumlaser für Steinlithotripsie Medilas® H Solvo® 35 von Dornier MedTech, dem weltweit führenden Anbieter im Bereich innovative Nierensteinzertrümmerung, hat den German Design Award 2019 in der Kategorie „Medical, Rehabilitation and Health Care“ erhalten. Der vom Rat für Formgebung verliehene German Design Award gilt als führende internationale Auszeichnung für einzigartige Design-Trends. Ihr Auftrag ist es, wegweisende Projekte zu würdigen, die einen wichtigen Beitrag zur deutschen und zur internationalen Designlandschaft leisten. Der von den Design- und Forscherteams von Dornier entwickelte Medilas H Solvo 35 zeichnet sich durch ein durchdachtes Designkonzept, optimale Funktionalität und hervorragende Produktqualität aus. Der Dornier Medilas H Solvo 35 gehört zu den Holmium-Lasern der neuen Generation, die die Effizienz im Operationssaal erhöhen. Als Neuzugang im Laser-Portfolio von Dornier MedTech integriert der 35-Watt-Holmium-Laser den patentierten Advanced Mode™ zur Reduzierung von Steinbewegungen. Der Dornier Medilas H Solvo 35 steht für eine erhebliche Reduzierung der ...
Weiterlesen
euroLighting gewinnt German Design Award 2019
Auszeichnung für Retrofitlampen mit Sonnenlichtspektrum euroLighting erhält German Design Award 2019 in der Kategorie „Excellent Product Design Lighting“ Nagold, November 2018 – Für das wegweisende Design der LED-Retrofitlampen mit Sonnenlichtspektrum bekommt euroLighting den German Design Award 2019 in der Kategorie „Excellent Product Design Lighting“ verliehen. Die Retrofitlampen mit Sonnenlichtspektrum setzen die neuesten Forschungserkenntnisse auf dem Gebiet der Leuchtdioden um und üben zudem Einfluss auf den Menschen und seine Gesundheit aus. So entsprechen die LEDs bis zu 98% dem Lichtspektrum der Sonne mitsamt seiner positiven Wirkung – u. a. eine bessere Farbwiedergabe, die Unterstützung des Schlaf-/Wach-Rhythmus“ sowie die Erhöhung der Vitalität, Leistungskraft und Konzentration. Die Begründung der Jury für den Preis lautet: „Die an eine herkömmliche Glühbirne erinnernden LED-Lampen simulieren nahezu perfekt das Sonnenlicht, was auf den menschlichen Organismus einen positiven Einfluss hat.“ Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte sowie deren Hersteller und Gestalter aus der deutschen und ...
Weiterlesen
Premiumpreis für Asahi Kasei – German Design Award für einen faszinierenden Ausblick auf die automobile Welt von morgen
Konzeptauto AKXY (Bildquelle: @Asahi Kasei) Düsseldorf, 8. November 2018 – Der Rat für Formgebung hat Asahi Kasei und sein voll fahrtüchtiges Elektro-Fahrzeug AKXY™ mit dem German Design Award 2019 in der Kategorie „Special Mention“ ausgezeichnet. Mit dem Prädikat „Special Mention“ werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Lösungen aufweist und das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert. Asahi Kasei erhielt die Auszeichnung in der Kategorie „Excellent Product Design – Conceptional Transportation“. Die Preisverleihung findet am 8. Februar 2019 in Frankfurt statt. Der German Design Award setzt international Maßstäbe, wenn es um innovative Designentwicklungen geht. Er prämiert ausschließlich Projekte, die wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft sind. Dafür sorgt eine internationale Jury, die führende Köpfe aus allen Disziplinen des Designs versammelt. Designexperten in der Jury sagten zur Begründung: „Das Konzept vereint alle relevanten Fahrzeugbereiche – außen und innen – zu einem progressiven Design, das formal und funktional bis ins Detail ...
Weiterlesen
PM: LDM erhält German Design Award 2019
KYNO Strahler und Pendelleuchten überzeugen den Rat für Formgebung KYNO Pendelleuchte von LDM (Bildquelle: @LDM) Der German Design Award 2019 in der Kategorie Industrie-Design geht an die Leuchtenserie KYNO. Die Auszeichnung für Interior-Gestaltung wird somit zum vierten Mal an die Licht Design Manufaktur nach Pforzheim verliehen. LDM bleibt seiner Maxime treu – der Konzentration auf das Wesentliche – und überzeugt mit der Neuerscheinung KYNO durch eine puristische Formsprache. Die Strahler und Pendel-leuchten wurden als „innovative Spitzenleistung mit herausragender Designqualität“ vom Rat für Formgebung mit dem Prädikat Winner ausgezeichnet. Geschäftsführer Jürgen Glauner freut sich über den Designpreis: „Wir sind stolz, mit unseren Leuchten aus einem so hochkarätigen Umfeld hervorzustechen und arbeiten auch weiter daran, zu den Besten zu gehören.“ Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte sowie Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. LDM gewann die Auszeichnung für Formgebung bereits mit der ...
Weiterlesen
Rokstyle erneut für den German Design Award nominiert
Alexander Hanel mehrfach für Produktdesign ausgezeichnet worden Große Freude brachte dem Leutershäuser Grabsteinwerk nun die erneute Nominierung der eigenen Grabsteinmarke „Rokstyle“ für den German Design Award 2019. Bei diesem weltweit anerkannten Design-Award werden hochkarätige Produkte und Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, Designpersönlichkeiten und Nachwuchsdesigner, die alle auf ihre Art wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft sind, ausgezeichnet. Mittlerer Weile wurde die Produktlinie „Rokstyle“ mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht, zum Beispiel mit dem Querdenker-Award, Green Product Award, German Brand Award, Bestattungen Award als auch drei Mal mit dem weltgrößten Innovationspreis, dem Plus X Award. Über 450 Händler aus ganz Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz sind Markenpartner geworden. Der eigens dazu gefertigte Grabschmuck wird durch die renommierte Kunstgießerei Strassacker weltweit vertrieben. Dieses Jahr findet auch erstmals der „Tag des Grabsteins“ bundesweit statt. Dieser wurde ebenfalls von Alexander Hanel initiiert, um deutlich zu machen – wie wichtig unsere Friedhofskultur und Trauerrituale ...
Weiterlesen
Clormann Design gewinnt 7 x den German Design Award 2018
Ulrike und Marc Clormann Clormann Design wurde bei dem international renommierten Designpreis sieben Mal in der Kategorie „Packaging“ ausgezeichnet. Damit zählt das Designbüro aus Bayern zu den drei erfolgreichsten Agenturen des gesamten Wettbewerbs überhaupt. Landsberg/Lech. Das Team um Marc und Ulrike Clormann hat in diesen Tagen jede Menge Grund zum Feiern: Ganze sieben Mal wurde das Designbüro aus dem westlichen Umland von München mit einem der wichtigsten internationalen Design-Awards für gelungenes Kommunikationsdesign ausgezeichnet. „Für uns bedeutet Design Orientierung für den Konsumenten. Und gleichzeitig Differenzierung auf dem Markt“, sagt Geschäftsführer Marc Clormann. Sein Credo: „Durch Design werden Marken stark und Unternehmen erfolgreich.“ Für ihn und sein Team sei dieser Erfolg eine tolle Bestätigung des Werts der gemeinsamen Arbeit: „Da sind wir durchaus stolz drauf. Diese Auszeichnungen stellen für uns die Sahnehäubchen auf unseren Projekten dar.“ Bereits 2017 rangierte die Agentur unter den 20 erfolgreichsten Designagenturen Deutschlands (laut Page-Ranking 2017). Clormann Design ...
Weiterlesen
Seppeler-Kundenmagazin begeistert hochkarätige Jury
Isabella Hof (3St Kommunikation) und Stefanie Jungewelter (Seppeler Holding) mit der Winner-Urkunde. Mit hautnahen Einblicken in das vielfältige Universum des Unternehmens konnte das Kundenmagazin „KONTAKTE“ der Seppeler Gruppe beim German Design Awards 2018 in der Kategorie „Excellent Communications Design Editorial“ überzeugen. Am 09. Februar wurde die offizielle Auszeichnung vom Rat für Formgebung in Frankfurt am Main übergeben. Das moderne, angenehme und zurückhaltende Design des Magazins, das die Aufmerksamkeit des Lesers auf die Inhalte lenkt sowie glaubwürdige Beiträge in Verbindung mit authentischen Bildern, die die Klarheit des Auftritts unterstreichen, zählten zu den Hauptargumenten der Jury des German Design Awards. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und dass es uns gelungen ist, den Award in einer Branche zu erhalten, die man eben nicht unbedingt auf Anhieb mit Design in Verbindung bringt. Es ist schön zu sehen, dass wir es erfolgreich geschafft haben, die Flexibilität, Vielfältigkeit und Wertigkeit unserer Dienstleistungen und Produkte ...
Weiterlesen
INDY mit Wanne Relax: Sportlich-elegant – und absolut entspannt!
Neues Design Black Pepper mit angesagter Salz-und-Pfeffer-Marmorierung Kinderwagen INDY mit Wanne Relax im Design Black Pepper Just relax – bei der neuen Babywanne Relax für den Kinderwagen INDY von GESSLEIN ist der Name Programm! Da die Liegefläche an einem Alurahmen aufgehängt und dadurch vom Gestell entkoppelt ist, werden Stöße und Erschütterungen optimal absorbiert. Das Baby schwebt wie in einer Hängematte – für einen besonders entspannten Schlaf! Die Babywanne Relax hat eine großzügige Liegefläche von 78×35 cm und ist mit einer komfortablen Träumeland-Matratze ausgestattet. Ein Belüftungssystem im Wannenboden verhindert Staunässe. Durch den komfortablen Grundadapter sitzt die Wanne etwas höher, so dass Mamas Rücken beim Hineinlegen und Herausheben des Babys geschont wird. Beim neuen INDY-Design Black Pepper hat der Stoff durch die feine Marmorierung aus schwarzen und weißen Fäden eine einzigartige Struktur. Diese Salz-und-Pfeffer-Optik in Verbindung mit schwarzen Lederakzenten unterstreicht den sportiven und gleichzeitig eleganten Stil des Premium-Kinderwagens INDY! Ausgezeichnet mit dem ...
Weiterlesen
Kontrast gewinnt German Design Award für Keuco Meisterwerk
(Bildquelle: (c) German Design Award) Düsseldorf, 24. Oktober 2017. Mit einer einzigartigen Arbeit für den Kunden Keuco hat Kontrast den German Design Award 2018 gewonnen. Eine der wichtigsten internationalen Auszeichnungen der gestaltenden Welt. Ausgezeichnet wird die Agentur für ihr Excellent Communications Design als Winner in der Kategorie „Books and Calendars“. Mit dem German Design Award prämiert der „Rat für Formgebung“ jährlich innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter. Der 2012 initiierte Award zählt zu den renommiertesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Die hochkarätig besetzte, internationale Jury benennt Werke, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind, und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends. Für den Award 2018 war Kontrast im Bereich Excellent Communications Design gleich in drei Kategorien nominiert: „Books and Calendars“, „Editorial and Posters“ und „Cards and Photography“. Die Nominierung erfolgte für das Coffeetable Book zur „Edition Lignatur“, eine luxuriöse Badeeinrichtungs-Serie, die Keuco in Kooperation ...
Weiterlesen
Plus X Award 2017 und German Design Award
Plus X Award 2017 und German Design Award für Tojo Möbel GmbH (NL/3310297223) Mit dem Plus X Award erhält der Tojo steh 2017 den weltweit größten Innovationspreis. Der Tojo steh ist ein flexibler Schrank – im Stil eines Spind-Schrankes. Der Schrank ist kompakt und geräumig und kann je nach Platzbedarf einfach erweitert oder ergänzt werden. Die bewährten Dimensionen wurden vom Blech-Spind-Schrank übernommen. Tojo-steh kann überall eingesetzt werden, ob im Wohnbereich, im Flur oder auch mal im Büro. Der Schrank ist in Grund- und Anbaumodulen erhältlich und zerlegt lieferbar. Zu jedem Modul werden 4 Einlegeböden, sowie eine Kleiderstange geliefert. Der Plus X Award ist der weltweit größte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Marken werden für ihren Qualitäts- und Innovationsvorsprung ihrer Produkte ausgezeichnet. Innovation, Design, High Quality, Bedienkomfort, Funktionalität, Ergonomie und Ökologie sind hier die wichtigen Entscheidungskriterien- mit denen der Tojo steh überzeugen konnte. Seit 2014 findet die Verleihung im Gebäude ...
Weiterlesen
CHEP Viertelpalette gewinnt German Design Award 2018
CHEP räumt erneut renommierten Designpreis für seinen blauen Ladungsträger ab Köln, 20. Oktober 2017 – CHEP, das Unternehmen für Supply-Chain-Lösungen, reklamiert erneut in Sachen Design eine prestigeträchtige Auszeichnung für sich: Die internationale Jury des German Design Award 2018 prämierte die CHEP Viertelpalette für ihre herausragende Designqualität zum Winner in der Kategorie Retail. Nach dem Red Dot Award 2016 gewinnt das blaue Multitalent bereits das zweite Jahr in Folge einen Designpreis. Flexibel, effizient, nachhaltig und sieht dabei noch gut aus Seit ihrer Markteinführung vor mehr als 25 Jahren hat sich die CHEP Viertelpalette zu einem Verkaufsschlager am POS entwickelt. Heute ist sie integraler Bestandteil von modernen Produktpräsentationen. Das hochwertige und zugleich designstarke System unterstützt POS Marketing Manager und FMCG (Fast Moving Consumer Goods)-Marketeers bei der Umsetzung von Kampagnen und der Gestaltung von Verkaufsflächen. Auch beim Handling überzeugt die Viertelpalette von CHEP: Mit dem innovativen Blue Click®-System lassen sich Displays doppelt so ...
Weiterlesen
Cat® Berlin und der Cat® 2DROID PRO sind für den GERMAN DESIGN AWARD 2018 nominiert. Die kreative Leitung hat Sebastian Pladwig
German Design Award 2018, 2Droid PRO, Sebastian Pladwig Cat® Berlin freut sich, bekanntgeben zu dürfen, dass der Cat® 2DROID PRO für den GERMAN DESIGN Award 2018 nominiert ist. Die kreative Leitung hat Sebastian Pladwig. Mit dem Cat 2Droid Pro hat Cat Berlin ein Self-Balance-Board geschaffen, das seinesgleichen sucht. Verbesserter & stärkerer Antrieb, schlankeres & sportlicheres Design, sowie ein neues & intelligentes Lichtkonzept sind nur wenige Beispiele der Neuerungen. Somit ist der Cat 2Droid Pro nicht nur ein High- End-Sportgerät, sondern auch noch sicherer und stylischer als andere Modelle. Kleineres, kompaktes Gehäuse. Die deutliche Taillierung des Gehäuses geht ebenso elegant wie kraftvoll an den Start und ist mit nur 9,5 kg noch flexibler. Dank Dual Batterie-Mode und der Feinoptimierung des Präzisionsaggregats erhält der Cat 2Droid Pro effektivere Batterieleistung und dynamischeres Motorverhalten bei Höchstleistungen. Mehr Leistung. Das Sports-Stability-Management regelt den intelligenten Wechsel zwischen passiver und aktive Sicherheit, wodurch die Fahrdynamik gesteigert und ...
Weiterlesen
„TATORT FRISCHE“ überzeugte Jury des German Design Award 2017
Werbeagentur Fritsch und Freunde aus Fulda ganz schön stolz auf den Designpreis in der Kategorie „Special Mention“ Harald Jürgen Fritsch, Geschäftsführer der Werbeagentur aus Fulda, mit dem begehrten Preis Erst die Nominierung und jetzt der Preis. Mit der integrativen Werbekampagne „TATORT FRISCHE“ ist Fritsch und Freunde im Olymp der international besten Werbeagenturen angekommen. Er ist der Oscar der Design- und Werbebranche. Die Rede ist vom German Design Award, der jährlich vom Rat für Formgebung verliehen wird. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt der Rat die Wirtschaft dabei, konsequent Markenwert durch Design zu erzielen. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Mit dem Prädikat „Special Mention“ wird die integrative Werbekampagne „TATORT FRISCHE“ gewürdigt, deren Designidee eine besonders gelungene Lösung aufweist – eine Auszeichnung, die das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert. Die Jury ...
Weiterlesen