Kammergericht: Gründungsgenossen haften aus Prospekthaftung – Vorstand Puttrus der Saxonia e. G. soll für falsche Angaben haften

Berlin, 14.02.2013 Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, Berlin Mit einem Beschluss vom 14.01.2013 erstreckt das Berliner Kammergericht die Haftung für fehlerhafte Prospektangaben im Rahmen der Beitrittswerbung von Genossen zu sogenannten Anlagegenossenschaften auch auf die Gründungsgesellschafter der Genossenschaft.

Weiterlesen