Podcast Ergebnisorientiert ein Interview von Ernst Crameri mit Boris Thomas von Lattoflex
Der Podcast Ergebnisorientiert für Menschen auf dem Weg zu noch viel mehr Erfolg Podcast Ergebnisorientiert Boris Thomas taucht ganz tief in sein Leben und das Lebenswerk Lattoflex ein. Er erzählt in sechs Podcastfolgen aus seinem Leben als Nachfolger, Macher, Rebell, Querdenker, wie er die Firma seines Großvaters leitet und zu immer neuen Erfolgen führt. Inhaltlich geht es in der ersten Episode 172, um gesundes Schlafen. Wie wichtig das ist und was es mit unserer Gesundheit macht. Sehr anschauliche Beispiele, auf was man achten muss. Denn wenn der Schlaf nicht stimmt, dann stimmt bald das ganze Leben nicht mehr. Bei der Episode 173 geht es um ein gutes, starkes Führungsteam und hier heißt es vor allem auch für den Chef, entsprechend Rückgrat zu zeigen. Eine Firma kann nur dann mit Erfolg existieren, wenn das Führungsteam steht und gemeinsam am gleichen Strang gezogen wird. Dazu braucht es in letzter Konsequenz von allen ...
Weiterlesen
Die Domain der Nationalmannschaft: De-Domain
Mit einer eigenen Domain und Webseite könnte man die Nationalmannschaft im Internet aufwerten (Bildquelle: RonnyK) Wir sind Weltmeister, aber der Umgang mit dem Internet ist nicht immer auf diesem Niveau. Die Nationalmannschaft des Weltmeisters hat keine besondere, eigene Domain. Informationen über die Nationalmannschaft findet man auf der Webseite des Deutschen Fußballbundes unter dfb.de. Die URL lautet: https://www.dfb.de/die-mannschaft/turniere/weltmeisterschaften/. Der Fanclub der Nationalmannschaft hat die URL https://fanclub.dfb.de/fcn-start/. Geschicktes Branding der Nationalmannschaft mit Hilfe eigener Domains wäre angemessener. Meine Vermutung: Die Verantwortlichen bei dem DFB glauben, weil die Nationalmannschaft nichts zu verkaufen hat, sei Marketing für sie unnötig. Der DFB hat sich für eine De-Domain entschieden. Das ist nicht nur naheliegend, sondern auch klug. Fast bei jedem Stichwort stehen auf der ersten Seite von Google.de fast ausschließlich De-Domains. Wenn der deutsche Markt der Zielmarkt ist, sollte man daher unbedingt eine De-Domain registrieren. Für einen zusätzlichen englischen, internationalen Auftritt der Nationalmannschaft, der angesichts der ...
Weiterlesen
Die deutsche Fußballnationalmannschaft im Social Media Check
Wie sprechen die deutschen Internetnutzer über Özil, Neuer und Co? Wenn am Sonntag die deutsche Fußballnationalmannschaft ihr erstes Vorrundenspiel gegen Mexiko bestreitet, dann richten sich alle Augen auf den amtierenden Weltmeister. „Die Mannschaft”, so wie die Spieler von Jogi Löw auch genannt werden, steht natürlich auch im Fokus von Online-Diskussionen. SentiOne hat sich einmal die Online-Erwähnungen und Äußerungen näher angeschaut und verrät in einem ausführlichen Bericht (http://bit.ly/s1dieManschaft), wie über Özil, Neuer und Co nicht nur auf den Social Media-Kanälen gesprochen wird. Wie sehr wirkt sich die Erdogan-Affäre auf das Team und einzelne Sportler aus und wie kommt die neue Kampagne mit dem #zsmmn bei den Fans an?   Pressekontakt: Jörg Reiser Communication Specialist E-Mail: joerg.reiser@sentione.de Tel.: +49 152 031 80947   Über SentiOne SentiOne ist die erste Social Listening Plattform, die speziell für Europa entwickelt wurde. Jeden Tag arbeitet das Unternehmen mit über 750 Marken auf 30 europäischen Märkten zusammen. ...
Weiterlesen
Fußballtore jagen der Song zur WM 2018 von Martin Süßwolf
Mit diesem Titel können alle fußballbegeisterten Fans die deutsche Mannschaft anfeuern, um schließlich den „Cup nach Hause zu tragen“. Die Fußball WM 2018 wirft ihre Schatten voraus. Dies ist für den Schlagersänger, Komponisten und Produzenten Martin Süßwolf Grund genug, einen Song zu schreiben, um die deutsche Mannschaft richtig anzufeuern und die Fans zu begeistern. Mit seinem mitreißenden Song, der zum mitsingen und mitfeiern einlädt, gelingt es Martin Süßwolf eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich Alt und Jung für die diesjährige Weltmeisterschaft begeistern können. Der Song „Fußballtore jagen“ basiert auf seinem Apres Ski Hit „Murmeltiere nageln“, einer augenzwinkernden Parodie auf das Anbandeln in den Bergen. In dem fußballbezogenen Text geht es um den spannenden Sieg 2014 und ganz klar um die Titelverteidigung 2018 nach dem Motto: „Ganz klar nochmal, den Weltpokal.“ Ob nun im Stadion, beim Public Viewing oder bei der Gartenparty daheim: Wenn alle begeisterten Fans „Fußballtore jagen“ anstimmen, ...
Weiterlesen
Fußball-Weltmeisterschaft: So bekommen Sie erfolgreiche Webseiten unter Football-Domains und Soccer-Domains
Die Fußball-Weltmeisterschaft steckt voller Themen, die alle eine eigene Webseite verdient hätten… (Bildquelle: RonnyK) Wenn in einigen Wochen die Fußball-Weltmeisterschaft in Rußland beginnt, werden Sie sicherlich mitfiebern, unsere deutsche Mannschaft auf dem Spielplatz anfeuern -ob vor Ort, bei Public Viewing oder vor dem Fernsehapparat. Vielleicht bauen Sie sogar eine eigene Webseite mit den aktuellen Ergebnissen. Dafür haben wir ein paar Vorschläge…Wir verraten Ihnen gern, welche Themen wir für Fußball-Webseiten empfehlen. Für Webseiten zur Fußball-Weltmeisterschaft gibt es viele Themen: Seiten zu den Mannschaften, Seiten zu den ausgelosten Begegnungen, Seiten mit Sportwetten, Seiten zu den Trainern, Seiten zu den Torleuten, Seiten zu einzelnen Spielern und Spielerfrauen, Seiten zu Schiedsrichter, Seiten zu problematischen Entscheidungen der Schiedsrichter, Seiten zu einzelnen Sportstätten. Und vieles mehr… Unser Tipp: Bauen Sie diese Seiten unter den neuen Football-Domains, Soccer-Domains und Futbol-Domains auf. Die beliebtesten Namen zur Weltmeisterschaft können Sie noch registrieren, wenn Sie sich beeilen. Ihre Lieblings-Namen zur ...
Weiterlesen
Die Domainendungen der Länder im Achtelfinale der Weltmeisterschaft
Sechzehn Fußball-Mannschaften, sechzehn Länder, sechzehn Länder-Domains: Brasilien com.br Chile..cl Kolumbien .co.com.und co Costa Rica..cr und co.cr Uruguay .uy und com.uy Mexico mx und com.mx Griechenland .gr und .com.gr Niederlande..nl Argentinien com.ar Nigeria. ng. und com.ng Schweiz..ch und .swiss Frankreich..fr USA..us Belgien..be Algerien..dj Deutschland .de Brasilien handhabt die Domainregistrierung restriktiv. Nur einheimische Firmen dürfen registrieren. Um brasilianische com.br-Domains zu registrieren ist für Ausländer ein Treuhänder aus Brasilien notwendig. In Uruguay denkt man genauso wie in Brasilien: Nur einheimische Firmen dürfen registrieren. Eine Registrierung durch Ausländer funktioniert nur über einen Treuhänder. Costa Rica, die Schweiz Mittelamerikas, handelt bei Domainregistrierungen schon lange liberal. In Chile hat man liberalisiert: Seit kurzem wird der lokale Admin-C nicht mehr verlangt. Jeder kann Cl-Domains registrieren. Im Nachbarland Argentinien denkt man wie in Brasilien und Uruguay. Schlimmer noch: Man hat ähnlich wie Russland und China eine Überprüfung der Domaininhaber gestartet. Die Domaininhaber müssen diverse notariell beglaubigte Dokumente vorlegen. ...

Weiterlesen
Champions League für Manager: Erfolg durch Vielfalt
Warum kulturell gemischte Teams für Unternehmen ein Wettbewerbsvorteil sind, und was Manager dabei vom flexiblen Denken eines Fußballtrainers lernen können, erklärt Springer Gabler-Autorin Michaela Bürger in ihrem Fachbuch Bild: Coverabbildung des Buchs Champions League für Manager – Erfolg durch Vielfalt | @ Springer Wiesbaden, 26. Juni 2014. Nicht nur bei der FIFA-Weltmeisterschaft in Brasilien und in der deutschen Nationalmannschaft werden Menschen verschiedener Kulturen und ethnischer Herkunft zusammengeführt. Im Fußball sind kulturell gemischte Teams vielmehr die Normalität, denn Trainer haben die großen Potenziale längst erkannt. Trotz 7,6 Millionen Bürger ausländischer Herkunft und einem zunehmend fragmentierten Arbeitsmarkt haben deutsche Unternehmen hingegen Nachholbedarf im Diversity-Management, warnt Michaela Bürger im Interview mit dem Wissensportal Springer für Professionals. Um in Zeiten von Trends wie der Globalisierung, dem demografischen Wandel sowie unterschiedlichen Generationen und einem gestiegenen Tempo in der Arbeitswelt wettbewerbsfähig zu bleiben, müssten Manager das Thema Führung neu, ganzheitlich und vor allem flexibel denken. Wie ...
Weiterlesen
Zur Fußball-WM: Informieren und gewinnen mit hoerzu.de
Anstoß zur Fußball-WM in Brasilien. Bei hoerzu.de finden Fans alle Termine, tagesaktuelle News und ein Tippspiel, bei dem es einen Luxushotel-Gutschein zu gewinnen gibt. Hamburg, 11. Juni 2014 – Die Welt im Fußballfieber: Am Donnerstag, dem 12. Juni, wird in São Paulo die 20. Weltmeisterschaft angepfiffen. Vier herrliche Wochen lang gibt es für die Fans von Deutschland bis Australien kein anderes Thema als König Fußball. 32 Mannschaften gehen in den Kampf um den Pokal, insgesamt werden 64 Spiele ausgetragen. Wer bei so viel Fußball nicht den Überblick verlieren will, braucht ein verlässliches TV-Programm im Internet. Ein übersichtliches und tagesaktuelles Programm gibt es auf der Webseite von HÖRZU ( http://www.hoerzu.de/sport#fussball-wm ). So verpassen Fußballfans kein Spiel, das ihnen wichtig ist. Alle Spiele, alle Termine bei hoerzu.de Und weil es zwischen den Spielen ja auch noch ein bisschen Zeit zu überbrücken gilt, informiert HÖRZU zusätzlich darüber, wann auf welchem Sender die neuesten ...

Weiterlesen
Anpfiff zur FIFA Fußball-WM: Tippen und gewinnen mit TV DIGITAL!
Der Ball rollt: TV DIGITAL informiert nicht nur umfassend über das größte Sportereignis der Welt und sämtliche Fernsehübertragungen, sondern verlost auch tolle Preise! Hamburg, 11. Juni 2014 – Endlich geht“s los: Am Donnerstag, dem 12. Juni 2014, startet mit der Partie Brasilien gegen Kroatien (22 Uhr, ZDF) die FIFA Fußball-WM in Brasilien! In den folgenden vier Wochen blickt die Welt gebannt in Richtung Zuckerhut: Im Land des Rekordtitelträgers Brasilien kämpfen 32 Teams zum 20. Mal um die Krone des internationalen Fußballs – gesucht wird der Fußball-Weltmeister 2014! Zu den Top-Favoriten zählen neben Gastgeber Brasilien auch Titelverteidiger Spanien und die deutsche Elf. Alle Infos zur Fußball-WM bei tvdigital.de Natürlich begleitet TV DIGITAL die FIFA Fußball-WM in gewohnt umfassender Weise: Zum ersten Mal übertragen ARD und ZDF sämtliche 64 Partien einer WM live. TV DIGITAL bietet auf http://www.tvdigital.de alle Informationen rund um die Live-Übertragungen. Dazu kommen Sendezeiten und Infos zu den Vor- ...

Weiterlesen
„Football History“ – cooles Puzzle zur Fußball-WM
Ergänzt um die aktuellen Ereignisse der Fußball-WM 2014 erscheint bei Heye das bereits vielbeachtete Wimmelbild von Alex Bennett mit spektakulären und unvergesslichen Szenen aus 60 Jahren Fußballgeschichte als Puzzle. Football History Heye Puzzle von Alex Bennett Alex Bennett, englischer Illustrator und Fußball-Fan, begeisterte kürzlich Fußballfreunde mit seinem aufsehenerregenden Mammutbild „Football Mishmash – The history of soccer in one image“ im Format 69 x 99 cm. Bekannte Maskottchen, herausragende Spieler, berühmte Tore, witzige, schicksalhafte, spannende Momente, Triumphe und Skandale: über 500 Szenen und mehr als 3000 einzelne Figuren hat Bennett in seinem Riesenbild festgehalten. Angefangen vom schicksalhaften Wembley Tor von George Hurst bei der WM 1966, das England zum Weltmeister und Deutschland zum tragischen Verlierer machte, über das verhängnisvolle Hillsborough Disaster, die Erfolge von Publikumsliebling David Beckham oder den Ausraster und Kopfstoß von Zinedine Zidane im WM-Finale 2006. Über ein Jahr und mehr als 1800 Stunden recherchierte, skizzierte und illustrierte der ...
Weiterlesen
Der Fuß: Fußball-Star im WM-Jahr
Fußballer-Füße richtig pflegen (Mynewsdesk) Milliarden von Menschen weltweit fiebern ihr bereits entgegen: der Fußballweltmeisterschaft, die dieses Jahr in Brasilien stattfinden wird. Das Spektakel wirft bereits seine Schatten voraus: Spieleraufstellungen, die Taktiken der Mannschaften, die neuen Trikots sowie die horrenden Flugpreise und Hotelkosten in den Austragungsorten sind jetzt schon in aller Munde. Doch ein heimlicher Star wird oft vergessen: der Fuß. * In den vier WM-Wochen sind die Füße der Akteure hohen Belastungen ausgesetzt. Kommt eine Mannschaft ins Finale, stehen in dieser Zeit sieben Spiele an. Mit durchschnittlich über 10 Kilometern pro Spiel ist die Laufleistung eines Spielers heute mehr als doppelt so hoch wie noch in den 1960er-Jahren. * Doch das Laufen ist noch längst nicht alles: Schnelle Richtungswechsel ,die starken Abstoppkräfte und der Schuss des Balls verlangen von unserem Bewegungsapparat Höchstleistungen. Die Scherkräfte, die dabei auf den Fuß einwirken, sind rund fünfmal höher als die Kräfte, die beim normalen ...
Weiterlesen
Krieg oder Frieden in den Favelas von Rio
Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft zeigt Springer VS-Autor Dietmar Klumpp am Beispiel illegal entstandener Wohngebiete der Metropole am Zuckerhut, wie sich das brasilianische Rechtssystem entwickelt Bild: Cover des Buchs Transformation von Rechtssystemen in Brasilien | © Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH Berlin | Heidelberg | Wiesbaden, 07.05.2014. Illegaler Wohnungsbau und fehlende Infrastruktur sowie hohe Mordraten, Bandenkriminalität und Drogenhandel haben bisher das Bild der rund 1.000 Favelas von Rio de Janeiro geprägt. Doch bis zur WM wollen die Behörden zumindest 40 dieser scheinbar rechtsfreien Räume im wohlhabenderen Süden der Stadt „befrieden“ und rund um das Maracanã-Stadion, wo das Endspiel des Turniers stattfindet, Ordnung ins Chaos bringen. Eigens eingeführte Friedenseinheiten sollen die Akzeptanz der Polizei vor Ort erhöhen und Gewalt auf beiden Seiten verhindern. Mit speziellen Förderprogrammen werden zudem Armut und Korruption bekämpft. Welche Auswirkungen diese Maßnahmen auf die Rechtsstaatlichkeit haben, beschreibt der Politikwissenschaftlicher Dietmar Klumpp in seinem neuen Fachbuch „Transformation von Rechtssystemen in ...
Weiterlesen
1:0 für die Futbol-Domains
Fußball-Domains – pünktlich zur Fußball-Weltmeisterschaft Welche Fußball-Domain gewinnt die Gunst der meisten Fans? Die Fußball-Weltmeisterschaft im Juli rückt näher und näher. Auf dem Spielfeld von ICANN stehen sich die Mannschaften von .soccer, .futbol und .football gegenüber. Im Moment steht es 1:0 für .futbol. Die Futbol-Domain ist bereits auf dem Platz und kann registriert werden, während sich die Mannschaften von .soccer und .football noch in einer Aufwärmphase befinden. Möglicherweise haben auch die Trainer der Soccer-Domains und der Football-Domains nicht erkannt, daß die Fußball-Weltmeisterschaft ein günstiger Zeitpunkt wäre, diese Domains auf das Spielfeld zu führen. Wie Real Madrid scheint auch das lauffreudige spanische Team um .futbol sich durch intelligente Teamarbeit gute Torchancen zu erarbeiten und Standardsituationen gut zu nutzen. Besonders verblüffend: Ein deutsches .fussball-Team existiert gar nicht. Kein einziger Fußballclub hat die Chancen erkannt, die eine eigene Fußball-Domain bieten würde. Auch die brasilanischen Gastgeber sind nicht mit einer portugiesischen Futebol-Domain vertreten, können ...
Weiterlesen
Arla Kaergården® Pikant Grill de Brasil – die Fan-Edition zur Fußball-WM
Neue saisonale Sorte von Arla Kaergarden Pikant Neu: Arla Kaergården Pikant Grill de Brasil Dieser Sommer steht ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Zahlreiche Fans feuern ihre Lieblingsmannschaft beim Public Viewing auf Großbildschirmen oder zuhause vor dem eigenen TV an. Häufig wird das sportliche Event mit einem leckeren Grillabend in geselliger Runde kombiniert. Während die deutschen Kicker das Fußballfeld stürmen, stürmt Arla Kaergården® Pikant die Kühlregale – mit einer saisonalen Sorte zur WM, die alle Attribute eines erfolgreichen Fußballsommers vereint: Arla Kaergården® Pikant Grill de Brasil. Der „WM-Stürmer“ mit bewährter Arla Kaergården® Pikant Rezeptur aus bester Butter und wertvollem Rapsöl zeichnet sich durch eine Kombination verschiedener Gewürze aus, die für einen feurigen Genuss vor, während und nach einem spannenden Fußballspiel sorgen. „Grill de Brasil“ eignet sich mit seiner leicht aufgeschlagenen Konsistenz als Brotaufstrich ebenso gut wie zu gegrilltem Fleisch, Fisch oder Gemüse. Mit Arla Kaergården® Grill de Brasil die ...
Weiterlesen
Südafrika kann Brasilien als Gastgeberland eines globalen Sportereignisses viel mit auf den Weg geben
Von Danny Jordaan, Leiter des südafrikanischen Organisationskomitees der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 (NL/7063734355) Frankfurt/Stuttgart, 05.09.2013 – Südafrika weiß gut, was es heißt, im Fokus der Sportwelt zu stehen. Anfang dieses Jahres war das Land erneut Gastgeber der Afrikameisterschaft. Aus dem gesamten afrikanischen Kontinent kamen fußballvernarrte Fans und wurden hier begeistert empfangen. Für die teilnehmenden Länder ging es um die Qualifikation für den in Brasilien ausgespielten FIFA-Konföderationen-Pokal 2013. Und schon bald werden erneut alle Augen auf Brasilien gerichtet sein, denn die Fußballweltmeisterschaft 2014 rückt näher. Als Gastgeber der Fußballweltmeisterschaft 2010 weiß Südafrika, dass es für Brasilien dabei um viel mehr geht als nur Fußball. Das Land kann sich auf diese Weise als ausgezeichneter Gastgeber eines der größten Sportereignisse der Welt präsentieren. Zwar war Brasilien 1950 schon einmal Gastgeber der Weltmeisterschaft, doch seitdem hat sich viel verändert. In einem immer stärker umkämpften Wirtschaftsumfeld ist die Macht des Sports als Katalysator für die touristische Entwicklung, ...

Weiterlesen