Info-Messe für junge Weltenbummler in Dortmund – JuBi informiert zu Auslandsaufenthalten
Jedes Jahr zieht es eine Vielzahl junger Menschen in die Ferne. Ob beim Schüleraustausch in Australien, als Au-Pair in einer irischen Gastfamilie oder in einem Freiwilligenprojekt in Südamerika – die Programmvielfalt ist riesig und die Nachfrage hoch. Wer noch unentschlossen ist, auf welchem Weg es für ihn in die weite Welt gehen soll, der ist auf der JugendBildungsmesse an der richtigen Adresse. Am Samstag, den 15. Juni 2019 gastiert die JuBi von 10 bis 16 Uhr in Dortmund am Leibniz-Gymnasium. Der Eintritt ist frei! Auch in diesem Jahr lädt die Info-Börse interessierte Schülerinnen und Schüler, Eltern, Auszubildende, Studierende und andere Reisebegeisterte ein, um sich ausführlich und kompetent an den Ständen der Austauschorganisationen und Agenturen beraten zu lassen. Mehr als 25 Organisationen der deutschen Austauschbranche stehen den Besuchern Rede und Antwort zu den Themen Schüleraustausch, Work and Travel, Freiwilligenarbeit, Sprachreisen, Auslandsstudium sowie -praktika und Au-Pair. Infos zu Fördermöglichkeiten Wer die JugendBildungsmesse ...
Weiterlesen
Die Welt mit eigenen Augen sehen – JugendBildungsmesse in Düsseldorf informiert zu Auslandsaufenthalten
Wie heißt es so schön: Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Für den Blick über den eigenen Tellerrand ist ein Auslandsaufenthalt genau die richtige Wahl. Dabei bieten sich für junge Menschen viele Optionen: Schüleraustausch, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Sprachreisen, Auslandsstudium sowie -praktika oder auch Au-Pair. Für Schülerinnen und Schüler, junge Erwachsene sowie Eltern aus Düsseldorf und Umgebung bietet die JugendBildungsmesse am Samstag, den 08.  Dezember 2018, die ideale Gelegenheit, um sich über die vielfältigen Wege in die Ferne zu informieren. Im Gymnasium Koblenzer Straße präsentieren Experten der deutschen Austauschbranche ihre Programme und ehemalige Teilnehmer stehen Rede und Antwort und berichten von ihrer Zeit im Ausland. Die Messe ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Laut Oberbürgermeister Thomas Geisel, dem Schirmherr der Messe, gehört ein Auslandsaufenthalt während Schulzeit, Studium oder beruflicher Ausbildung zu den wertvollen Erfahrungen, die möglichst viele junge Menschen machen sollten. ...
Weiterlesen
Arbeiten im Ausland mit Kolumbus Sprachreisen
Work & Travel, Freiwilligenarbeit und Auslandspraktika Neben Sprachreisen in über 30 Ländern weltweit bietet die Kolumbus Sprachreisen GmbH auch vielfältige Möglichkeiten für eine Arbeit im Ausland. Die Optionen umschließen dabei Work & Travel, die Unterstützung sozialer Projekte auf drei Kontinenten im Rahmen der Freiwilligenarbeit sowie Auslandspraktika an Schulen oder in Unternehmen. Work & Travel und Freiwilligenarbeit Das Work & Travel-Programm des Unternehmens führt 18- bis 30-Jährige nach Australien oder Neuseeland. Dort haben sie die Möglichkeit, sich bis zu einem Jahr lang mit einem Arbeitsvisum in dem jeweiligen Land aufzuhalten und sich den Aufenthalt mit diversen Jobs selbst zu finanzieren. Dabei können sie gleichzeitig tief in die Kultur eintauchen und ihre Sprachkenntnisse verbessern. Freiwilligenarbeit wird in Afrika, Asien sowie auch in Lateinamerika angeboten. Die Teilnehmer können an unterschiedlichen Projekten teilnehmen, zum Beispiel im Bereich Tier- und Naturschutz. Auch humanitäre Projekte, wie etwa in Waisenhäusern, Therapiezentren oder Schulen, können mit der ehrenamtlichen ...

Weiterlesen