Anton Corbijn am 30.08. in StädteRegion Aachen
Der niederländische Regisseur und Fotograf Anton Corbijn kommt am 30.08. nach Monschau und Aachen. Nach einem Gespräch wird sein Film „control“ gezeigt. Karten sind ab dem 06.08. erhältlich. StädteRegion Aachen. Am 30. August finden im Capitol Theater Aachen (Seilgraben 8) eine Signierstunde und ein Gespräch mit Anton Corbijn statt. Beginn ist um 18 Uhr. Die Moderation des Gesprächs mit dem berühmten niederländischen Regisseur und Fotografen übernimmt der Journalist Christian Rein. Um 20 Uhr folgt dann vor Ort im Capitol noch die Vorführung seines Films „CONTROL“. Am gleichen Tag wird Corbijn auch nach Monschau kommen und sich im Kunst- und Kulturzentrum (KUK) der StädteRegion die aktuelle Ausstellung mit ausgewählten Originalen seiner Fotografien ansehen. Die KuK-Leiterin Dr. Nina Mika-Helfmeier freut sich jetzt schon auf Anton Corbijn: „Das wird ein absolutes Highlight. Die Ausstellung seiner Fotographien in Monschau ist auf dem besten Weg, alle Besucherrekorde zu brechen. Er hat ganz besondere, neue und ...

Weiterlesen
Fotografien von Henri Cartier-Bresson ab 3. September 2011 im Kunstmuseum Wolfsburg
Mit der Ausstellung „Henri Cartier-Bresson. Die Geometrie des Augenblicks. Landschaften“ zeigt das Kunstmuseum Wolfsburg nach Brassaï, Lee Miller und Edward Steichen einen weiteren wegweisenden Exponenten in seiner Reihe großer Fotografen der Moderne. „Fotografieren bedeutet Verstand, Auge und Herz auf eine Linie zu bringen. Es ist eine Art zu leben.“ (Henri Cartier-Bresson) Henri Cartier-Bresson gilt als einer der bedeutendsten Fotografen des 20. Jahrhunderts; er war der Meister des Augenblicks und viele seiner Aufnahmen sind in die Geschichte der Fotografie als Meisterwerke eingegangen. Mit dieser Ausstellung zeigt das Kunstmuseum Wolfsburg nach Brassaï (2004), Lee Miller (2006) und Edward Steichen (2008) einen weiteren wegweisenden Exponenten in seiner Reihe großer Fotografen der Moderne. Die rund 100 Exponate für diese sehr persönliche Ausstellung hat Henri Cartier-Bresson, der 2004 verstarb, unter dem Titel „Paysages“ (Landschaften) zu Lebzeiten selbst ausgewählt. Seine Witwe Martine Franck, selbst Fotografin, hat zudem eine Gruppe von sieben seltenen Lithografien aus ihrem Privatbesitz ...

Weiterlesen
FotografenNet von der UPA-Verlags GmbH
FotografenNet ist ein Fotografie-Portal von der UPA-Verlags GmbH. FotografenNet bietet angehenden Fotografen und fortgeschrittenen Fotografen viele nützliche Informationen über Fotografie, Fototechnik und Fotoshootings. FotogafenNet von der UPA-Verlags GmbH FotografenNet, ist ein modernes Fotografie-Portal mit zahlreichen Artikeln über Fotografie, Fototechnik, Fotoshootings, Fotografen und Bildbearbeitung. Behandelt werden zum Beispiel die Themen Fotografie der Sonne, Produktfotografie, Ausbildung zum Fotografen und private Fotografie. Interessante Messeberichte und Rezensionen werden ebenfalls auf dem Fotografie-Portal veröffentlicht. In der Kategorie Fototechnik finden sich bei FotografenNet zahlreiche Inhalte über verschiedene technische Aspekte des Fotografierens, wie die Farbdarstellung am Monitor oder die digitale Bildbearbeitung. Verschiedene Objektive, wie beispielsweise das Weitwinkelobjektiv, werden ebenfalls vorgestellt. Des Weiteren wird das Rohdatenformat (so genannte RAW-Dateien) behandelt, das für die digitale Bildbearbeitung eine wichtige Rolle spielt. Natürlich wurden und werden auf dem Fotografie-Portal FotografenNet noch zahlreiche andere Texte zu den Themen Fotografie, Fototechnik, Fotoshootings, Fotografen und Bildbearbeitung publiziert. Arten von Shootings, wie Headshot oder Fashion-Shootings, ...
Weiterlesen
DIY Fotozubehör eine Alternative für Hobby-Fotografen
Lohnt sich der Selbstbau von Fotozubehör? Die Fotobranche boomt – vor allem seitdem die digitale Fotografie Einzug in die Haushalte gehalten hat. Nur noch wenige Haushalte sind noch nicht im Besitz einer digitalen Kamera – und sei es nur in Form eines fotofähigen Handys. Doch wer aus dieser Masse an „Knipsern“ in Richtung eines Hobby- oder sogar Semi-professionellen Fotografen heraustreten möchte, muss schon etwas mehr Geld in die Hand nehmen und in hochwertiges Fotozubehör investieren. Der erste Schritt ist meist eine digitale Spiegelreflexkamera. Doch was ist mit dem notwendigen Zubehör? Nicht jeder ist bereit, nochmal eine ähnliche Geldsumme in Objektive, Blitze, Filter etc. zu investieren und es wird nach preisgünstigeren Alternativen Ausschau gehalten: DIY Fotozubehör (Do-It-Yourself)! Qualitativ hochwertige Objektive selbst zu bauen ist kaum möglich – aber eine vernünftige Lichtquelle sollte doch mit wenigen Mitteln zusammengebaut werden können! Das Internet bietet viele Informationen zum Thema DIY Fotozubehör und der ambitionierte ...
Weiterlesen
Richtig in Szene gesetzt mit _ideazione. Fotografie Berlin Potsdam
_ideazione. Fischer + Fischer Fotografie _ideazione.: Ein aus dem Italienischen stammender Begriff, der übersetzt in etwa ‚ausdenken‘, ‚ersinnen‘ oder ‚planen‘ bedeutet. Yvonne Fischer und Sebastian Fischer, zwei professionelle Fotografen aus Potsdam (Link zum Unternehmensfilm: siehe unten), sehen den Begriff als ein Wortspiel aus ‚idea‘ (Idee) und ‚azione‘ (Aktion) – also das kreative Entwickeln einer Idee und die anschließende professionelle fotografische Umsetzung. Den Namen haben sie sich nach einem einjährigen Aufenthalt in Italien mitgebracht. Dort waren sie in einem Fotostudio für Werbefotografie tätig. Ihr Anspruch ist die geschickte Verbindung von kommerzieller und künstlerischer Fotografie. „Sie haben das besondere Format – wir auch!“ ist der Leitspruch von _ideazione. Das heißt: Kunden werden individuell beraten und unterstützt durch das langjährige Knowhow zweier ausgebildeter Fotografen. Darauf aufbauend erfolgt die Planung und fotografische Umsetzung. Yvonne Fischer und Sebastian Fischer ist es wichtig, dass der Kunde mit seinen Wünschen im Mittelpunkt steht und ein Ergebnis nach ...
Weiterlesen
Zwei Welten treffen bei der Fotoausstellung „Business-Burlesque“ in Köln aufeinander.
Heiko Specht und Markus Lokai eröffnen am Freitag, 8. Juli ihre Ausstellung im Kunsthaus Rhenania. Heiko Specht und Markus Lokai stellen ihre Fotografien im Kunsthaus Rhenania unter dem Titel „Business – Burlesque“ aus. Köln, Juli 2011 Am Freitag, 8. Juli 2011 eröffnen die beiden Kölner Fotografen Heiko Specht und Markus Lokai um 20.30 Uhr ihre Ausstellung „Business-Burlesque“. Im Schauraum des Kunsthauses Rhenania am Rheinauhafen (Bayenstraße 28, 50678 Köln) stellen die Künstler die Akteure verschiedener Weltbühnen einander gegenüber. Sie präsentieren dabei neue Einsichten in die Welten von „Business“ und „New Burlesque“, auf deren Bühnen die Akteure jeweils eine eigene Rolle besetzen. Seit sechs Jahren arbeitet Fotograf Heiko Specht an seinem Projekt zum Thema „Business“. Auf den wichtigen Leitmessen in Deutschland fotografiert Heiko Specht die Businesswelt. „Dabei stehen nicht die an den Ständen angebotenen Produkte im Vordergrund, sondern die Businessleute, die einen nahezu ritualisierten Umgang miteinander pflegen“, erläutert Heiko Specht seine Herangehensweise. ...
Weiterlesen
Toller Bonus für Passagiere an Bord von Fluggesellschaften
+++ CEWE kooperiert mit Fluggesellschaften +++ Fünf-Euro-Gutschein für ein CEWE FOTOBUCH auf Bordkarten +++ Auftakt zu zahlreichen Kampagnen mit der Reiseindustrie +++ Oldenburg, 24. Juni 2011. Spektakuläre Aktion über den Wolken: 2011 zeigt CEWE, der europäische Marktführer für Fotodienstleistungen, im deutschsprachigen Luftraum Flagge an Bord von allen namhaften Fluggesellschaften. Für die Passagiere lohnt es sich demnächst besonders, auf ihre Bordkarten zu achten. Auf der Rückseite der Bordkarten finden Flugreisende einen Fünf-Euro-Gutschein für ein CEWE FOTOBUCH. Die Initiative an Bord der Airlines in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Auftakt einer Kampagne, mit der sich CEWE bei den Urlaubern als bevorzugter Dienstleister im Fotobereich positioniert. Gleichzeitig setzt CEWE auf die Zusammenarbeit mit neuen Kooperationspartnern der Reiseindustrie. Partnerschaft mit den führenden Airlines Von den Wertgutscheinen für das CEWE FOTOBUCH profitieren in Deutschland die Kunden von Air Berlin, Condor, der Deutschen Lufthansa, Germanwings und TUIfly. In Österreich hat sich CEWE für die Kampagne ...

Weiterlesen
Der Fotoguide
Der Fotoguide bietet dir geballtes Fotowissen im Hosentaschen-Format für Unterwegs und zu Hause. Er ist ein Wegweiser durch die gigantische Welt der Fotografie und hilft dir, wenn du einmal nicht weiter weißt und dient als Inspirationsquelle für frische Ideen. Verpackt in einer Universal-App, bietet der Fotoguide Fototipps für Kompakt- und DSLR-Kameras, Tipps für die Fotografie mit iPhone, iPod Touch und iPad, ein Fotoquiz und ein Glossar. – Offline Inhalte – Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad – Über 80 Fototipps für DSLR und Kompaktkameras – Über 20 Fototipps für iPhone, iPod Touch und iPad – Über 300 Fragen im Fotoquiz – Über 250 Fachbegriffe im Glossar – Hunderte Hilfreiche Bildbeispiele aus dem Alltag – Unzählige Interaktive Bilder und Grafiken – Anleitungen zum Selbermachen – Suchfunktion zur einfachen Navigation – Slider oder Listenansicht – Verpackt in attraktivem Design Hast du dich schon einmal gefragt, wie es wohl im Inneren einer ...
Weiterlesen