FM-Messe 2014: CONJECT präsentiert drei Produktneuheiten zur erleichterten Wahrnehmung der Betreiberverantwortung
Das Münchener Software-Unternehmen für Immobilien-Lebenszyklusmanagement CONJECT hat seinen CAFM-Fokus für das Jahr 2014 auf das immer wichtiger werdende Thema Betreiberverantwortung gelegt und wird auf der FM-Messe 2014 drei Produktneuerungen präsentieren, die die Wahrnehmung der Betreiberverantwortung erheblich erleichtern Die SaaS- Lösungen bieten für viele Einsatzmöglichkeiten bereits vordefinierte Abläufe, so dass die Implementierung schnell und kostengünstig erfolgt. Intelligente mobile Applikationen unterstützen eine flexible Datenerfassung. 1.Eine conjectFM-Schnittstelle zum „Regelwerks-Informationssystem“ (REG-IS) der Beratungs- und Prüfungsgesellschaft Rödl & Partner bietet absolute Rechtssicherheit bei der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zur Betreiberverantwortung. Aktuelle Vorschriften, Normen und Richtlinien und daraus ableitbare Betreiberpflichten werden übersichtlich strukturiert und stets aktuell dargestellt. 2.Das neue conjectFM-Modul für die BGVA3-Prüfung erleichtert die Einhaltung der gesetzlichen Pflichten aus Arbeitsschutzgesetz, Betriebssicherheitsverordnung und den Unfallverhütungsvorschriften (BGV A3) Es unterstützt die ordnungsgemäße Überprüfung von in Betrieben verwendeten ortsfesten elektrischen Anlagen und ortsveränderlichen Betriebsmitteln und erleichtert damit die Wahrnehmung der Betreiberverantwortung des Unternehmers. Die mobile App kann direkt ...

Weiterlesen