Thomas Salzmann: Finanzierungsstrategien beim Unternehmenskauf
Mit einer guten Vorbereitung nimmt ein Unternehmenskauf die „Hürde Finanzierung“ besser Finanzierung beim Unternehmenskauf. (Bildquelle: © photocrew / Fotolia) Die Finanzierung eines Unternehmenskaufs ist tatsächlich eine erhebliche Hürde. Zahlen der IHK zufolge hat fast jeder zweite Käufer Probleme bei der Finanzierung. Sie ist damit der wohl größte Hemmschuh für die erfolgreiche Abwicklung einer Firmenübernahme – und das trotz niedriger Zinsen und einem investitionsfreundlichen Klima. Der langjährig erfahrene M&A Berater Thomas Salzmann (Hamburg) kennt die Stellschrauben, an denen für eine erfolgreiche Finanzierung gedreht werden kann. Salzmann bezieht dazu die Perspektive der Finanzpartner frühzeitig mit ein, bereits im Prozess der Kaufpreisfindung und Unternehmensbewertung. Den Unternehmenskauf von der Finanzierung her denken, empfiehlt Thomas Salzmann Thomas Salzmann empfiehlt den beteiligten Partnern am Unternehmenskauf, den Prozess frühzeitig von der Finanzierung her zu denken. Dazu legt er ein bestimmtes Bewertungsverfahren zu Grunde, das er als finanzierungsorientierten Unternehmenswert bezeichnet. Bei der Beratung von kleineren und mittleren Unternehmen ...
Weiterlesen
Thomas Salzmann: Firma kaufen mit Quick-Check
Warum Wertgutachten den Unternehmenskauf unnötig in die Länge ziehen, erklärt Thomas Salzmann Pragmatische Vorgehensweise beim Unternehmenskauf. (Bildquelle: © peshkov / Fotolia) Langwierige und kostenintensive Wertgutachten können den Prozess des Unternehmenskaufs verlängern und verkomplizieren. Der langjährig erfahrene M&A-Berater Thomas Salzmann (Hamburg) schildert das Problem dabei: „In den seltensten Fällen kommen Verkäufer und Käufer zum gleichen Ergebnis, wenn sie den Wert des Unternehmens analysieren. Ein Eigentümer entwickelt eine andere Vorstellung vom Unternehmenswert, als der Kaufinteressent. Der Kaufinteressent prüft meist die vom Unternehmer vorgelegten Unterlagen, erstellt eine eigene Planung und kalkuliert mit hohen Risikoabschlägen und einem hohen Kalkulationszinzsatz. Der Käufer schätzt dabei den Wert des Unternehmens meist pessimistischer ein, als der Verkäufer. Das liegt in der Natur der Sache.“ Doch was können die Prozessbeteiligten tun, um dieses Konfliktpotential von vorneherein zu umgehen und rasch zu einem Ergebnis zu kommen? Vorteile des finanzierungsorientierten Unternehmenswerts beim Unternehmenskauf M&A-Berater Thomas Salzmann rät beim Unternehmenskauf zu einem ...
Weiterlesen
Firma kaufen – die Finanzierung ist das A und O
Thomas Salzmann erklärt, beim Kauf einer Firma kommt es auf die Unternehmensbewertung an Unternehmenskauf mit einem erfahrenen Berater durchführen. (Bildquelle: © Alvov – Fotolia) Noch immer scheitern in Deutschland viele Unternehmenskäufe an der Finanzierung. Das hat nach Einschätzung des erfahrenen Unternehmensberaters Thomas Salzmann vielfältige Gründe. Einer dieser ist für den M&A Fachmann aus Hamburg die Tatsache, dass die Finanzierung eines Unternehmenskaufs für die meisten Hausbanken nicht zum Standardgeschäft gehört. Regionale Sparkassen und Volksbanken haben einen Schwerpunkt im Bereich der klassischen Anlageinvestitionsfinanzierungen und weniger auf Akquisitonsfinanzierungen, also der Finanzierung ganzer Unternehmenskäufe für die Unternehmensentwicklung, weiß Thomas Salzmann aus eigener beruflicher Erfahrung. Die Folge daraus ist nicht selten, dass Unternehmensverkäufe an der Finanzierung scheitern. „Das müsste nicht sein“, gibt Salzmann vor, der gerade in Kooperation mit der Universität Leipzig ein White Paper mit einem Konzept vorgelegt hat, in dem er dafür plädiert, die Perspektive der Banken schon in der Phase der Unternehmensbewertung ...
Weiterlesen
Firma kaufen – nur wie? Thomas Salzmann informiert
Ein Überblick über Wege der Finanzierung eines Unternehmenskaufs Unternehmenskauf: Thomas Salzmann erklärt verschiedene Wege. (Bildquelle: © doris_bredow) Für den Kauf einer Firma können die zukünftigen Eigentümer bei der Finanzierung verschiedene Wege gehen. Unternehmensberater Thomas Salzmann erklärt, welche Geldquellen zur Verfügung stehen. Sie reichen von stiller Beteiligung bis hin zu Zuschüssen der öffentlichen Hand. „Nur in den seltensten Fällen stemmen die neuen Eigentümer den Kauf einer Firma mit Eigenmitteln. Die Absicherung der Finanzierung ist gleichzeitig eine der höchsten Hürden beim Unternehmenskauf. Im Idealfall legt ein durchdachtes Finanzierungskonzept den Grundstein für den späteren Erfolg des Betriebs. Finanzierungspartner können nicht nur Banken, Geschäftspartner, private Investoren, staatliche Stellen, sondern auch der bisherige Eigentümer sein“, schildert Thomas Salzmann von Everto Consulting. Mit seinem Partnerunternehmen Everto Beteiligungen vermittelt Thomas Salzmann Finanzierungen für Unternehmenskäufe. Welche Finanzierungsarten kommen für den Kauf einer Firma in Frage? Wie bei allen Finanzierungen spielt das Eigenkapital auch bei der finanziellen Absicherung einer ...
Weiterlesen
GmbH kaufen: Was man dringend beachten sollte! Der Kauf einer GmbH
Gmbh Kaufen / GmbH Käufer aufgepasst! Für einen Unternehmensstart mit überschaubarem Risiko ist der Kauf einer GmbH ein guter Ansatz. Hier ist die Haftung eingeschränkt. Beim Kauf einer GmbH werden Zeit und Kosten eingespart. Viele Voraussetzungen wie beispielsweise die Satzungsformulierung sind bereits erfüllt. Weiterhin ist die Eintragung in das Handelsregister bereits erfolgt. Es kommt in keinem Fall zu einer persönlichen Haftung. Alternativ gesehen ist der Kauf einer GmbH die sicherste Lösung. Jeder Gründungswillige profitiert hier bei der Wahl des passenden Anbieters. Hier besteht schnell die Gefahr, dass das Registergericht selbst beim Kauf einer bestehenden GmbH eine Neugründung im wirtschaftlichen Sinne verlangt. Dies ist dann der Fall, wenn nur eine sogenannte Vorratsgesellsschaft erworben wird. Hier erfolgt dann zunächst auch die persönliche Haftung bis zur vollständigen Abwicklung der Eintragung. Weiterhin ist hier nicht klar, ob noch Unternehmensverbindlichkeiten übernommen werden, die dann bilanziert werden. Hier gilt es, genau hinter die Kulissen zu schauen. ...

Weiterlesen
Investoren gesucht – b2invest ab sofort auch in Deutschland
Nach dem erfolgreichen Start von b2invest im April 2012 in der Schweiz, geht nun auch in Deutschland das Internetportal für Unternehmer und Investoren an den Start. Unter der Adresse www.b2invest.org  können ab sofort nun auch Unternehmer aus Deutschland auf direktem Wege Investoren finden. Das Inserieren auf b2invest ist kostenlos und es werden nur geprüfte Investoren zugelassen. Facebook, Google, E-Bay oder Intel – viele der erfolgreichen Internet- und IT-Unternehmen stammen aus der Gründerschmiede Silicon Valley. Doch auch in Deutschland kommt immer mehr Bewegung in die Startup- und Venture-Capital Szene. „Gute Ideen gibt es viele – häufig mangelt es den Gründern in Deutschland an den richtigen Geschäftspartnern und einer soliden Finanzierung“ beobachtet Matthias Wunderli, Gründer von b2invest und Geschäftsführer von Sequoia Global GmbH. „Risikokapital beschaffen sich Gründer zunehmend über den freien Kapitalmarkt. Seit der Finanzkrise sind Bankinstitute zurückhaltend bei der Kreditvergabe. Dabei ist es von zentraler Bedeutung eine gesunde Start-Up-Szene in Deutschland ...
Weiterlesen