Nach Hause gehen – Neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum mit dem Thema HEIMAT
Sie prägt uns und lässt uns ein Leben lang nicht mehr los. Sie ist Ort. Gefühl. Familie und Freunde. Erinnerung. Und höchst umkämpft. Heimat ist so viel mehr als ein bloßer Begriff. Wir wollen Heimat wieder Raum geben – in  der neuen Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“. Darin: 600 km auf der Suche nach der Heimat – ein Interview mit Journalist und Autor Jörn Klare; eine Spurensuche nach dem Heimatkonzept der Zukunft; ein sächsisches Dorf erfindet sich neu; Tipps und Ratschläge zum Vererben der eigenen Immobilie, zum Nachbarschaftsengagement, alternativen Wohnformen fürs Alter u. v. m.   Berlin, 20. August 2019 – Was genau ist Heimat? Was bedeutet sie? Wie prägt sie uns? Warum ist sie wieder so wichtig geworden? Wie können wir wieder ein positives Heimat-Konzept entwickeln Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die aktuelle Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“ zum Thema HEIMAT.   Nach Hause gehen ...
Weiterlesen
Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze – Mietrecht
Nachbarn müssen Kinderlärm im Mietshaus tolerieren Lärm ist als Ausdruck der natürlichen Entwicklung von Kindern grundsätzlich hinzunehmen. (Bildquelle: ERGO Group) Ein Mieter im Mehrfamilienhaus kann von seinen Nachbarn durchaus verlangen, übermäßigen Lärm zu vermeiden. Dass Kinder Lärm machen, ist jedoch normal. Nachbarn müssen dies hinnehmen, solange der Lärm nicht unzumutbare Formen annimmt. Dabei kommt es sehr auf den Einzelfall an. Dies geht laut Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice), aus einem Urteil des Amtsgerichts München hervor. Worum ging es bei Gericht? Ein Ehepaar wohnte in einer Mietwohnung direkt unter einer Familie mit zwei Kindern im Alter von 14 und 16 Jahren. Das 1962 gebaute Haus verfügte nicht über die heute übliche Trittschalldämmung. Das Paar fühlte sich immer wieder durch Geräusche aus der oberen Wohnung gestört – lautes Herumtrampeln, Türen schlagen und Gepolter. Ein von ihnen erstelltes Lärmprotokoll wies täglich bis zu acht Lärmbelästigungen aus, meist nachmittags bis ...
Weiterlesen
Entwicklungsländer: Technisches Ungleichgewicht hohe Fluchtursache
Entwicklungsländer immer weiter abgeschlagen Ein Beitrag von Bianca Henning – Viele Staaten und Entwicklungsgebiete außerhalb des europäischen Raums haben kaum eine Möglichkeit, die eigenen Stärken auszubauen. Zu gering sind die Chancen, mit der eigenen Technik an den bisherigen Erfolg der Exportstaaten anzuschließen und das Leben der eigenen Bevölkerung zu verbessern und lebenswert zu gestalten. Aber wodurch lässt sich eine derart langsame Entwicklung begründen und welche Möglichkeiten haben die betroffenen Staaten, dennoch in Zukunft zu den Gewinnern zu gehören? Neutrinovoltaic bietet auf dieser Grundlage die perfekten Möglichkeit der kurzfristigen Verbesserung der Strukturen für eine moderne Entwicklung. Mangelhafte Verfügbarkeit der notwendigen Grundlage Energie Eines der größten Probleme ist der Standort selbst. Bei einem Blick auf zahlreiche Gebiete in Afrika wird deutlich, dass enorme Temperaturen und starke Knappheit an Lebensmitteln und Wasser ein koordiniertes Arbeiten beinahe unmöglich machen. Das Problem des Ungleichgewichts ist allerdings nicht nur auf die Versorgung zurückzuführen, sondern zusätzlich auf ...
Weiterlesen
Sehstörungen bei Kleinkindern erkennen – Tipp der Woche der DKV
Experten der ERGO Group informieren Früherkennungsuntersuchungen helfen Sehstörungen von Kindern zu entdecken. (Bildquelle: ERGO Group) Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte bei der DKV Deutsche Krankenversicherung: Sehstörungen können die Entwicklung von Kindern behindern. Daher ist es gut, sie möglichst frühzeitig festzustellen. Dazu dienen unter anderem die Früherkennungsuntersuchungen beim Kinderarzt. Aber auch die Eltern können auf Hinweise achten, etwa, wenn ihr Kind nicht auf Lichtreize reagiert oder lichtscheu ist. Auch auffallend große und häufig tränende Augen sowie Ungeschicklichkeit, ständiges Stolpern oder Danebengreifen, deuten auf Augenprobleme hin. Weil sich der Körper bei Sehdefiziten mehr anstrengen muss, klagen betroffene Kinder häufig über Kopfschmerzen oder ermüden zum Beispiel beim Betrachten von Bilderbüchern schneller. Wenn Eltern vermuten, dass bei ihrem Kind eine Sehschwäche vorliegt, sollten sie das mit dem Kinderarzt besprechen oder direkt einen Augenarzt aufsuchen. Tipp: Falls das Kind eine Brille benötigt, auf ein stabiles Gestell achten, denn Kinderbrillen müssen in der Regel einiges aushalten. Elastische ...
Weiterlesen
Sehstörungen bei Kleinkindern erkennen – Tipp der Woche der DKV
Experten der ERGO Group informieren Früherkennungsuntersuchungen helfen Sehstörungen von Kindern zu entdecken. (Bildquelle: ERGO Group) Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte bei der DKV Deutsche Krankenversicherung: Sehstörungen können die Entwicklung von Kindern behindern. Daher ist es gut, sie möglichst frühzeitig festzustellen. Dazu dienen unter anderem die Früherkennungsuntersuchungen beim Kinderarzt. Aber auch die Eltern können auf Hinweise achten, etwa, wenn ihr Kind nicht auf Lichtreize reagiert oder lichtscheu ist. Auch auffallend große und häufig tränende Augen sowie Ungeschicklichkeit, ständiges Stolpern oder Danebengreifen, deuten auf Augenprobleme hin. Weil sich der Körper bei Sehdefiziten mehr anstrengen muss, klagen betroffene Kinder häufig über Kopfschmerzen oder ermüden zum Beispiel beim Betrachten von Bilderbüchern schneller. Wenn Eltern vermuten, dass bei ihrem Kind eine Sehschwäche vorliegt, sollten sie das mit dem Kinderarzt besprechen oder direkt einen Augenarzt aufsuchen. Tipp: Falls das Kind eine Brille benötigt, auf ein stabiles Gestell achten, denn Kinderbrillen müssen in der Regel einiges aushalten. Elastische ...
Weiterlesen
Depressiv ohne Grund? Unerkannter sexueller Missbrauch könnte die Ursache sein!
Missbrauch gehüllt in die Maske der Liebe? Wenn Mama und Papa ohne Gewalt und ohne Beweise missbrauchen und die Erinnerung verschwindet: Ein dunkles Familiendrama mit zahlreichen traumatischen Folgen für Körper und Seele. Der Ratgeber „Subtiler & vergessener sexueller Missbrauch durch Mama und Papa – gehüllt in die Maske der Liebe“ bricht mit einem gesellschaftlichen Tabuthema, das möglicherweise für viele körperliche und psychische Leiden verantwortlich ist und hilft Opfern den wahren Tatsachen endlich auf die Spur zu kommen. Ohne Gewalt, ohne Beweise und das Schlimmste: ohne Erinnerung! In seinem Ratgeber „Subtiler & vergessener sexueller Missbrauch durch Mama und Papa“ beschreibt der Autor Tabou B. B. Braun detailliert, wie Körper und Seele unter den Folgen sexuellen Missbrauchs leiden können. Damit bricht er nicht nur ein gesellschaftliches Tabuthema, sondern deckt die unterschiedlichsten Facetten des sexuellen Missbrauchs auf. Wo fängt sexueller Missbrauch überhaupt an und wie werden die Grenzen gezogen? Was bedeutet „subtiler sexueller ...
Weiterlesen
Schluss mit den Pflegemythen – Die sieben häufigsten Irrtümer
Über das Thema Pflege wollen wir uns am Liebsten keine Gedanken machen. Die Vorstellung, dass wir selbst oder eine uns nahestehende Person zum Pflegefall werden, ist beängstigend. Vielleicht ist es gerade diese Angst, die dafür sorgt, dass so viele Mythen rund um die Pflege kursieren. Doch Hand aufs Herz: Keiner weiß, was die Zukunft bringt. Sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und Vorkehrungen zu treffen, ist deshalb besonders wichtig. Wussten Sie beispielsweise, dass Kinder zur Kasse gebeten werden, wenn deren Eltern nicht selbst für ihre Pflege aufkommen können? Wir haben uns einmal die gängigsten Mythen vorgenommen und die Fakten für Sie zusammengefasst. Mythos 1: Ich werde kein Pflegefall Tatsächlich werden die Hälfte aller Männer und sogar dreiviertel aller Frauen im Laufe ihres Lebens zum Pflegefall. Mythos 2: Wenn ich gepflegt werde, dann erst in einem sehr hohen Alter Auch jüngere Menschen können zum Pflegefall werden. Jeder sechste Pflegebedürftige ist jünger als ...
Weiterlesen
Wasserhelden gesucht im Familotel Borchard’s Rookhus
Zum 25-jährigen Bestehen der Familotel AG, zu welcher das Borchard“s Rookhus seit elf Jahren gehört, setzt sich das Familiendomizil an der Mecklenburgischen Seenplatte für die Franziska van Almsick Stiftung ein. Logo Familotel Borchard’s Rookhus Das Familotel Borchard“s Rookhus liegt in Wesenberg nahe des Müritz Nationalparks direkt am Großen Labussee, der bei sommerlichen Temperaturen zum Boot und Kanu fahren und natürlich auch zum Schwimmen einlädt. Wenn es draußen allerdings zu kalt sein sollte, ist im Rookhus noch lange nicht Schluss mit Schwimmen. Denn im hauseigenen Schwimmbad gibt es nicht nur die Möglichkeit, drinnen im Warmen ordentlich zu plantschen und zu rutschen, sondern zusätzlich die Chance, in kürzester Zeit Schwimmen zu lernen. In kleinen Gruppen und in entsprechende Leistungsgruppen unterteilt, wird beim pädagogischen Schwimmunterricht ganz nach dem Motto „Was Spaß macht, lernt man auch“ das Schwimmen erlernt, sodass sich die meisten bereits in einer Woche sicher im Wasser fortbewegen können. Wenn es ...
Weiterlesen
PLAYMOBIL: DER FILM Die Spielsets zum Kinohit
(Mynewsdesk) Endlich ist es soweit: Die PLAYMOBIL-Figuren kommen ins Kino! Ab 29. August 2019 nimmt PLAYMOBIL: DER FILM die Zuschauer mit auf ein episches Comedy-Abenteuer durch das grenzenlose Universum des beliebten Spielzeugklassikers. Wer nicht mehr so lange warten will, kann sich schon jetzt die neuen PLAYMOBIL-Spielsets zum Film nach Hause holen, die Charaktere, Schauplätze und Geschichten aus dem Animationshighlight aufgreifen. Fantasievolle Reise Als ihr jüngerer Bruder Charlie plötzlich in das PLAYMOBIL-Universum verschwindet, bricht Marla zum Abenteuer ihres Lebens auf, um ihn wieder nach Hause zu bringen. Auf ihrer unglaublichen Suche tut sie sich mit heldenhaften neuen Freunden zusammen, wie etwa dem Food Truck-Besitzer Del, dem Geheimagenten Rex Dasher, Robotitron, der guten Fee und vielen mehr. Gemeinsam brechen sie zu einer fantastischen Reise durch atemberaubende Welten auf, wie die Wikingerwelt, den Wilden Westen, die Märchenwelt, das Kolosseum und mehr. Originelle Spielsets Mit den neuen Sets zum Film können sich Kinder das ...
Weiterlesen
Enchanting Travels: Fünf unvergessliche Reiseziele für Familien mit Kindern
Kinder erkunden die vielfältige Tierwelt Kenias Kaum etwas ist für Kinder so aufregend wie eine Reise in ein exotisches Land. Die wilde Tierwelt Südafrikas, die traumhaften Strände von Kenia oder die schillernde Popkultur der Metropole Japan – Experten des Spezialreiseveranstalters Enchanting Travels, die selbst reiselustige Eltern sind, haben fünf der schönsten Reiseziele weltweit zusammengestellt, bei denen kleine und große Entdecker gemeinsam unvergessliche Erinnerungen sammeln können. Weitere Informationen zu Reisen für die ganze Familie unter: https://www.enchantingtravels.de/reise-blog/beste-reiseziele-familien-mit-kindern-familienurlaub/ Südafrika – Safaris für kleine und große Abenteurer Eine Safari ist für Kinder eine wunderbare Möglichkeit, die wilde Natur hautnah zu erleben und beeindruckende Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Südafrika eignet sich hierfür mit seinen malariafreien Wildtierreservaten und einer Vielzahl von kindgerechten Aktivitäten perfekt. Bereits ab acht Jahren können Kinder an den Pirsch-fahrten teilnehemen und ab zwölf Jahren sind auch Buschwanderungen möglich. Mit einer exklusiven Lodge wird selbst die Übernachtung zum Abenteuer: Von ...
Weiterlesen
Sie saugen unsere Lebensenergie aus, ohne dass wir es merken: Vampire leben versteckt in unserer Mitte und machen uns zu ihren Opfern
Edward Cullen und die Vielzahl an anderen Vampiren, die Bücher, Serien und Filme zuhauf bevölkern, mögen nichts weiter als Fantasiegestalten sein, dennoch leben zahlreiche Vampire versteckt in unserer Gesellschaft und richten großen Schaden an. Der neue Ratgeber des Autors Chouatat Dantse Rostand „Moderner Vampirismus – ENERGIERAUB von Mensch zu Mensch“, deckt die versteckten vampirischen Systeme in unserer Gesellschaft auf und beschreibt Methoden um diese zu zerstören Die moderne Gesellschaft versucht, die Welt um sie herum rational zu erklären und lehnt alles nicht direkt mit den Sinnen Erfahrbare als unsinnig ab. Genau dies erleichtert es Energievampiren, ihre Machenschaften unbehelligt auszuführen und Opfer auszunutzen, denn wenn Niemand an ihre Existenz glaubt, gibt es auch niemanden, der sie bekämpfen und ihre Opfer befreien kann.  Die Opfer selbst erkennen ihre Situation als Opfer oft gar nicht, und selbst wenn, können sie sich in der Regel nicht selbst aus den Fängen ihres Vampirs befreien, weshalb ...
Weiterlesen
GERMAN INNOVATION AWARD 2019 für Binder Marketing
Übergabe der Auszeichnung, hier mit Janine Wunder von German Design Council (Rat für Formgebung) Der Preis, der Innovation sichtbar macht. Mit dem German Innovation Award hat der Rat für Formgebung einen Preis etabliert, der die besten und effektivsten Innovationen auszeichnet: Lösungen, Detailinnovationen und Services mit echtem Mehrwert für den Nutzer. Er zeichnet branchenübergreifend Produkte aus, die sich vor allem durch Benutzerfreundlichkeit gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden. Mit diesem Award trägt der Rat für Formgebung zur Innovationsförderung in der deutschen Wirtschaft bei. Innovationen sind als differenzierender Wettbewerbsfaktor Teil des globalen Marktgeschehens. In der Wettbewerbsklasse „Excellence in Business to Consumer“ kürte die Jury in der Kategorie „Kids & Toys“ unseren OLAF – den elefantastischen Nasensauger zum Preisträger. Der Rat für Formgebung wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet, um die Designkompetenz der deutschen Wirtschaft zu stärken. Er zählt zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design, Innovation und ...
Weiterlesen
OLAF – der elefantastische Nasensauger stellt sich vor / Was tun bei verstopften Babynase?
Babys leiden öfter unter einer verstopften Nase, bekommen ca. 5 bis 10 mal jährlich eine Erkältung oder erkranken an Schnupfen. Entzündungen der oberen Atemwege werden durch Viren, Bakterien, kleine Infekte oder Pilze ausgelöst. Leider gehört Schnupfen für Säuglinge zu den ganz besonders lästigen Beschwerden. Die Schleimhaut bei Babys ist schnell angeschwollen. Sie können sich gar nicht von der Nasenatmung auf Mundatmung umstellen. Die Kleinsten können ausschließlich nur über die Nase atmen. Es ist unmöglich mit einer verstopften Nase gleichzeitig zu trinken und zu atmen. Die Babys bekommen Angst und weinen sehr viel. Schlaflose Nächte für Kind und Eltern sind nun vorprogrammiert. Säuglinge können nicht schnäuzen. Das macht sie quengelig und behindert sie sehr beim Trinken. Vor allem wird es nachts kritisch. Die hungrigen Babys wachen mitten in der Nacht auf und bemerken, dass sie keine Luft bekommen können. Je mehr sie weinen, umso mehr Nasensekret wird produziert. Das Ergebnis: ein ...
Weiterlesen
Vampire unter uns – „Moderner VAMPIRISMUS – ENERGIERAUB von Mensch zu Mensch“ von Chouatat Dantse Rostand (Buchvorstellung) – indayi edition
Vampire mitten unter uns! Wir modernen Menschen neigen dazu, nur das anzuerkennen, was wir mit bloßem Auge sehen können. Doch das ist ein Fehler, denn es gibt mehr. Hättest du gedacht, dass Vampire unter uns leben? Eins ist klar, es leben zahlreiche Vampire versteckt in unserer Gesellschaft und richten großen Schaden an, ohne dass wir es merken.   Energievampire rauben uns die Kraft. Energievampire entziehen ihren Opfern ihre Lebensenergie und nutzen diese für sich selbst. Weil sie sich meist hinter einer Fassade falscher Zuneigung und gespieltem Wohlwollen verstecken, sind sie sehr schwer zu erkennen und noch schwerer unschädlich zu machen. Zu finden sind sie häufig in Freundschaften, Eltern-Kind-Beziehungen und sogar in Arbeitsbeziehungen. Vielleicht bist du von Energievampiren umgeben und weist es nicht. Finde es mit Chouatat Dantse Rostands Ratgeber heraus!     Die Welt braucht Vampirjäger. Dieser Ratgeber deckt die erschreckenden Vorgehensweisen der Energievampire in Familie, Freundeskreis und Staat auf ...

Weiterlesen
Am Abgrund des Lebens – „Hinter unserem Horizont: Die Macht einer grausamen Kindheit – kann Benjamin das zerstörerische Programm löschen?“ von Elias J. Connor (Buchvorstellung) – indayi edition
Die Macht einer grausamen Kindheit. Bevormundende Eltern, eine herrische Schwester und eine böse Ahnung verfolgen Benjamin bis ins Erwachsenenalter. All das macht es ihm unmöglich, ein selbstständiges und geregeltes Leben zu führen. Begleitet von einer grausamen Kindheit und geplagt von Depressionen trifft er eine Entscheidung.   Neue Stadt, neues Glück? Wohl eher nicht! Dass er Alkoholiker ist, wird ihm erst nach und nach bewusst. Ständig auf der Suche nach Anerkennung und Liebe, verliert er sich in der Vorstellung, mit seiner verheirateten Freundin ein neues Leben zu beginnen. Doch alles scheitert Benjamin steht am Abgrund seines Lebens.   Niedergeschmettert, depressiv und allein gelassen. Der Alkohol und die Einsamkeit bestimmen seinen Alltag. Der Hass auf seine Eltern, besonders auf seine Mutter, flammt immer wieder in ihm auf. Doch der Grund dafür ist ihm noch nicht bewusst. Immer wieder tauchen verschwommene Erinnerungen auf. Mit der Zeit gewinnen die Flashbacks an Farbe und werden ...

Weiterlesen