ZAPF baut Produktion in Baar-Ebenhausen aus
Neue Werkshalle wurde am 12. April feierlich eingeweiht Mit der Erweiterung des Garagenwerkes in Baar-Ebenhausen möchte die ZAPF GmbH den oberbayerischen Produktionsstandort für Betonfertiggaragen weiter ausbauen. Am 12. April wurde nun nach umfangreichen Baumaßnahmen eine neue Werkshalle eingeweiht. Rund 200 Gäste, darunter zahlreiche Vertreter aus der regionalen Wirtschaft und Politik, sowie Mitarbeiter und Partner von ZAPF kamen zur Einweihungsfeier nach Baar-Ebenhausen. Die Geschäftsführer der ZAPF GmbH, Emmanuel Thomas und Jörg Günther eröffneten die neue Halle zu diesem Anlass gemeinsam mit dem Bürgermeister von Baar-Ebenhausen, Ludwig Wayand. Die Großinvestition von rund 5 Millionen Euro beinhaltete neben dem Bau der Halle auch die Erweiterung und Modernisierung der Produktionsanlagen. Bei einer Werksbesichtigung konnten sich die Gäste selbst ein Bild von den umgesetzten Innovationen machen. Bürgermeister Wayand zeigte sich sehr erfreut darüber, dass ZAPF mit der Firmenerweiterung den oberbayerischen Standort Baar-Ebenhausen weiter stärken möchte und damit auch sichere Arbeitsplätze für die Region anbieten wolle. ...
Weiterlesen
Architektur und Diamanten: Wertigkeit und Nachhaltigkeit
Diamanten in der Architektur: Ausdrucksträger für Geschichte, Gegenwart, Wirtschaft, Kultur – Bauwerke mit Symbolwirkung im Umgang mit Sensibilität, Geschichte und Bedürfnissen Diamanten in der Architektur – Eric Mozanowski Architektur als Kommunikationsmittel? Architektur ermöglicht die Bedeutungswirkung des Baus für Nutzer und Betrachter anzusprechen. Eric Mozanowski erläutert, dass in vier Möglichkeiten für die Ansprache unterschieden wird: Symbol, Form, Abbild und Proportion. Die Möglichkeiten der Dekorationsmotive sind unzählbar. Verbreitete Wandgestaltungen sind das Verblenden und Vorblenden. „Heute sind die Wandverblendungen als Putz, Kunststoff- oder Metallabhängungen üblich“, erläutert Eric Mozanowski, Autor Denkmalschutz und Immobilienexperte aus Stuttgart. In der Architektur ist der Diamantenquader eine Sonderform. Sie bestehen aus behauene Werksteinquader mit rechteckigem oder quadratischem Grundriss und einer facettierten Vorderseite. Diamantenquader heben entweder einzelne Teile des Bauwerkes hervor, wie Sockel, Ecken, Tore, Fenster oder die komplette Fassade, gibt Eric Mozanowski zu bedenken. Die Diamanten lösen eine große Faszination aus. Dieser Faszination ist die Architektur mit imposanten Bauwerken ...
Weiterlesen
TAP.DE Solutions legt Compliance Kampagne auf – Rabatte bei Lizenznachkauf zur it-sa
Auf der it-sa bietet das IT-Beratungsunternehmen Lizenz- und Modulerweiterungen zu Sonderkonditionen an München/Nürnberg, 25. September 2018 – Um die Compliance-Sicherheit der Kunden zu maximieren, hat TAP.DE Solutions jetzt eine Sonderkampagne aufgelegt: Auf das Security Portfolio der TAP.DE Herstellerpartner gibt es bei der Erweiterung von Lizenzen und Modulen einmalige Sonderrabatte. „Die Herstellung und Aufrechterhaltung von Compliance ist eine wichtige Herausforderung in den Unternehmen – sowohl hinsichtlich der Umsetzung als auch in Bezug auf die Finanzierung“, sagt Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH. „Damit unsere Kunden nicht am falschen Ende, zulasten der Datensicherheit, sparen haben wir anlässlich der it-sa eine spezielle Compliance Kampagne aufgelegt.“ Die Kampagne umfasst das gesamte Portfolio der TAP.DE Securitypartner 8MAN, Check Point, EgoSecure, enSilo und Wandera. Darüber hinaus gibt es Matrix42- und VMware-Lizenzen zu Sonderpreisen. Das Angebot gilt bis zum 30. November 2018 und bietet Interessenten nicht nur enormes Einsparungspotenzial, sondern reduziert auch den Jahresendstress in den IT-Abteilungen, ...

Weiterlesen
ZAPF legt Grundstein für neue Werkshalle
Garagenhersteller baut Standort in Baar-Ebenhausen für mehrere Millionen aus Gestern wurden im Garagenwerk der ZAPF GmbH in Baar-Ebenhausen der Grundstein für eine neue Werkshalle gelegt. Damit erfolgte der Startschuss für den Ausbau und die Modernisierung des oberbayerischen Standortes, für die Investitionen von rund 4,5 Millionen Euro veranschlagt sind. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr nächsten Jahres abgeschlossen sein. „Mit der Werkserweiterung möchten wir den Standort Baar-Ebenhausen, der bereits seit 1982 besteht, stärken und bestens für die Zukunft rüsten“, sagt Emmanuel Thomas, der gemeinsam mit Jörg Günther die ZAPF GmbH leitet. Vorbild für die Großinvestition ist das ZAPF-Werk im nordrhein-westfälischen Dülmen, das 2016 zu einem der modernsten Garagenwerke Europas ausgebaut wurde. Der Neubau aus Stahlbeton, für den nun der Grundstein gelegt wurde, wird nach der Fertigstellung eine Grundfläche von 100 mal 28 Metern aufweisen und damit ähnlich groß wie die bereits bestehende Werkshalle sein. Beide Hallen werden durch eine Giebelwandöffnung miteinander verbunden, ...

Weiterlesen
Vergrößerung: Gabor Schuhe in Übergrößen stationär jetzt auf über 100 qm bei schuhplus
Fachgeschäft für große Schuhe, schuhplus aus Dörverden, erweitert Gabor Verkaufsfläche schuhplus – Schuhe in Übergrößen – vergrößert stationäres Sortiment von großen Damenschuhe von Gabor Seit Firmengründung 2002 gehören Damenschuhe in Übergrößen von Gabor zum festen Anker des Übergrößen-Fachhändlers schuhplus. Über die Jahre hinweg hat sich dieser Anker immer mehr und mehr verfestigt, so dass schuhplus im Internet mittlerweile zu einem der führenden Gabor-Händler für Übergrößen-Schuhe avancierte. Und dieses beispiellose Wachstum macht auch stationär keinen Halt: Das über 1000 qm große Übergrößen-Schuhfachgeschäft in Dörverden bei Bremen wurde nun mit zusätzlichen 100 qm speziell um eine autarke Gabor-Abteilung erweitert. Geschäftsführer Kay Zimmer freut sich über die Vergrößerung: „Nahezu alle Schuhmodelle, die Gabor in Übergrößen produziert, führen wir bereits seit einigen Jahren in unserem Webshop – und das gilt auch für die Übergrößen-Serie von Gabor Comfort. Doch wir haben ebenfalls den vor-Ort-Bedarf erkannt und bieten mit unserer neuen Verkaufsfläche fortan auch unseren stationären ...
Weiterlesen
CallOne Click-to-Dial Browser Extension
Die neue Click-to-Dial Erweiterung von CallOne ermöglicht es Anrufe von jeder besuchten Website, aus Ihrem CRM-System oder anderen browserbasierten Tools heraus direkt auszulösen. Hierfür ist keine zusätzliche Dialer Software oder aufwendige CTI-/TAPI-Integration nötig. Rufnummern müssen nicht mehr umständlich kopiert oder manuell eingegeben werden: Anrufe werden einfach per Klick auf eine Rufnummer gestartet. Alle Rufnummern, die im HTML als „tel:“ hinterlegt sind, werden hervorgehoben und können angeklickt werden. Ihre Anrufe werden direkt auf den SIP-User bzw. das Endgerät ausgelöst, das Sie bei CallOne im Einsatz haben. Dies kann ein stationäres Tischtelefon (z.B. Snom, Yealink), ein Softphone (z.B. Bria, PhonerLite) oder ein Browser-Client (WebRTC) sein. So können Sie sich die Erweiterung herunterladen: 1.Besuchen Sie den Google Chrome Webstore und rufen Sie dort die CallOne Click-to-Dial Browser Extension auf 2.Klicken Sie auf „Hinzufügen“ und bestätigen Sie dies im erscheinenden Pop-up 3.Die Erweiterung ist nun hinzugefügt und erscheint oben rechts im Browser 4.Unter „Erweiterung ...
Weiterlesen
LogiMAT 2018: Crown präsentiert auf größerer Standfläche intelligente, kundenorientierte und zuverlässige Lösungen für mehr Produktivität im Lager
Crown Produktportfolio mit QuickPick® Remote-Technologie Crown, eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, investiert in mehr Fläche für seinen Messeauftritt auf der LogiMAT in Stuttgart. Der Staplerhersteller präsentiert seine Produkte vom 13. bis 15. März 2018 erstmals in der neuen Halle 10 auf Stand D41. Mit 440 Quadratmetern verfügt Crown über das nahezu Dreifache der bisherigen Standfläche. Neben der größeren Ausstellungs- und Gastronomiefläche bietet die neue Standfläche nun Platz für zwei Demobereiche sowie eine spezielle „Technology Lounge“, in der zukunftsweisende Stapler- und Automatisierungstechnologien thematisiert werden. Traditionell präsentiert Crown auf der LogiMAT sein breites Portfolio an Produkten und Lösungen für sicheres, zuverlässiges und effizientes Arbeiten im Lager und stellt Innovationen und Weiterentwicklungen vor. Zudem zeigt der Staplerhersteller ein Preview einer neuen Staplergeneration. „Die LogiMAT hat sich international als eine der bedeutendsten Fachmessen für die Flurförderzeugbranche etabliert. Auch für Crown hat sie seit jeher einen hohen Stellenwert, daher ist es nur konsequent, ...
Weiterlesen
Zweites Premium-Office Center in Frankfurt
CONTORA Office Solutions eröffnet Office Center im WINX Tower im Frühjahr 2019 CONTORA Office Solutions eröffnet weiteres Premium Office Center im WINX Tower CONTORA Office Solutions eröffnet ein weiteres exklusives Office Center in Frankfurt. Im Herzen des Bankenviertels, in unmittelbarer Nähe zum Mainufer, entstehen in der 21. Etage des „WINX Tower“ neue Premium-Büros und Konferenzräume. Das Projekt WINX stellt das Herzstück des von der GEG German Estate Group AG entwickelten und betreuten preisgekrönten MainTor-Areals dar. CONTORA Office Solutions bietet Unternehmen komplett ausgestattete Büros, Virtual Offices, Tagungsräume und weitere Büroservices in einem einzigartigen Ambiente, mit erstklassiger und nachhaltiger Ausstattung. München, 12. Dezember 2017 – Passend zum architektonischen Slogan „Where Water Meets Sky“, spiegelt der WINX Tower alles wider, wofür die aufstrebende Finanzmetropole Frankfurt steht: Wachstum, Erfolg, Innovation. Aufgrund der weiter steigenden Nachfrage nach Premium-Bürolösungen wird das exklusive Angebot von CONTORA Office Solutions in Frankfurt am Main in den kommenden Monaten weiter ...
Weiterlesen
Presseeinladung: Weckenmann GmbH & Co. KG erweitert Standort in Staßfurt
(Mynewsdesk) Die Weckenmann GmbH & Co. KG erweitert Ihren Standort in Staßfurt und gewährt beim Werksrundgang Blicke hinter die KulissenWirtschaftsstaatssekretär Wünsch übergibt Fördermittelbescheid mit der Entscheidung für einen neuen Standort in Brumby hatte das aus dem baden-württembergischen Dormettingen stammende mittelständische Familienunternehmen Weckenmann GmbH & Co.KG sich erneut für Sachsen-Anhalt entschieden. Das innovative Maschinen – und Anlagenbauunternehmen gehört zu den international führenden Herstellern und Entwicklern von Anlagensystemen für die Fertigung von Betonfertigteilen für Wohn- und Industriebau. Jetzt steht die offizielle Übergabe des Zuwendungsbescheides für die Erweiterung des Standortes an. Sie sind zur Berichterstattung herzlich eingeladen Wann: 7. November 2017, 12.30 bis 13.30 Uhr Wo: Gewerbegebiet West 3, 39443 Staßfurt (Brumby) Nach Grußworten und der Übergabe des Fördermittelbescheides steht ab ca. 13.00 Uhr ein Werksrundgang auf dem Programm. Das Unternehmen hat auch dafür Foto/Drehgenehmigung erteilt. Für Ihre Fragen werden Ihnen zur Verfügung stehen: * Wolfgang Weckenmann, Geschäftsführer der Weckenmann GmbH & Co. ...

Weiterlesen
Sonnet stellt dualen Display-HDMI™ 2.0-Adapter für Thunderbolt 3 vor
Für Mac und Windows-PCs: Mit dem kompakten Adapter von Sonnet können zwei 4K-Monitore an einen Thunderbolt 3-Port angebunden werden Irvine, Kalifornien, im Oktober 2017 – Das neueste Thunderbolt 3-Produkt von Sonnet ist ein dualer HDMI 2.0-Adapter. Mit diesem kompakten Gerät, das keine eigene Stormversorgung benötigt (bus-powered), können bis zu zwei 4K Ultra-High-Definition (UHD)-HDMI-Monitore an einem einzigen Thunderbolt 3-Anschluss mit dem Computer verbunden werden. Kreative Profis sind es gewohnt, an ihrem Desktop Computer mit zwei Monitoren zu arbeiten. Mit der neuen Lösung von Sonnet können sie das auch problemlos an All-In-One-Computern und Notebooks, selbst wenn diese nur wenig Anschlüsse haben. Der duale HDMI 2.0-Adapter für Thunderbolt 3 ist eine Plug-and-Play-Lösung für die meisten Computer mit Thunderbolt 3-Anschluss. Anwender müssen lediglich den Adapter in ihren Computer stecken, die Monitore mit separat erhältlichen HDMI-Kabeln verbinden und entsprechend konfigurieren. Neben professionellen Anwendungen lässt sich der Adapter auch Zuhause einsetzen, z.B. für smarten Videogenuss: Außer ...
Weiterlesen
ZUFALL besiegelt Bau eines neuen Logistik Centers
Die ZUFALL logistics group lässt am Siekanger in Göttingen ein neues Logistik Center errichten. Mit den rund 21.000 Quadratmetern Lager- und Logistikfläche schafft der Dienstleister Platz für das Wachstum von Bestands- und Neukunden aus der Kontraktlogistik. Göttingen, 16. Oktober 2017 — Am vergangenen Freitag war es soweit: Die ZUFALL logistics group und die Immobiliengruppe VGP haben einen Vertrag unterzeichnet, der den Bau eines 21.000 Quadratmeter großen Logistik Centers im VGP Park Göttingen vorsieht. Die Bauarbeiten beginnen noch im Herbst dieses Jahres, am 1. Juli 2018 wird ZUFALL das neue Logistik Center auf dem Siekanger beziehen können. Gelagert werden dort vor allem Handelswaren und Produktionsgüter von mehreren Kunden des Logistikdienstleisters. Rund 40 Prozent der Fläche sind noch nicht fix vergeben und stehen nach der Fertigstellung für neue Aufträge zur Verfügung. Bereits jetzt liegen ZUFALL dafür erste Anfragen von Interessenten vor. Niederlassungsleiter Jörg Rotthowe betont, dass die Logistikfläche am neuen Standort bei ...
Weiterlesen
DACHSER übernimmt Mehrheit an irischem Partner Johnston Logistics
(Mynewsdesk) DACHSER wird mit sofortiger Wirkung Mehrheitseigner seines Partners in Irland, Johnston Logistics Ltd. Damit erweitert und stärkt DACHSER sein Logistiknetzwerk im Nordwesten Europas. „Unsere Kunden in Irland profitieren von einheitlichen Leistungen und Qualitätsstandards, festen Laufzeiten und dem engmaschigen Netz an DACHSER-Niederlassungen in ganz Europa“, sagt Michael Schilling, COO Road Logistics bei DACHSER. „Mit Johnston Logistics gewinnen wir ein gut etabliertes Familienunternehmen, mit dem wir schon lange vertrauensvoll zusammenarbeiten. Mit der Akquisition investieren wir weiter in unser europäisches Netzwerk.“ Mit Albert Johnston verantwortet weiterhin ein Eigentümer als Managing Director die neue irische Landesgesellschaft von DACHSER. „Wegen seines enormen Wirtschaftswachstums ist Irland für uns eine bedeutende Logistikregion, in der wir unseren Kunden nun unser gesamtes Leistungsspektrum in gewohnter DACHSER-Qualität anbieten können“, sagt Wolfgang Reinel, Managing Director European Logistics North Central Europe bei DACHSER. Im Rahmen der Partnerschaft mit DACHSER, die seit 2007 besteht, hat sichdas Familienunternehmen Johnston Logistics Zugang zu internationalen ...
Weiterlesen
Umbau und Erweiterung der Amor GmbH erfolgreich
Neues Logistikzentrum und verbesserte Software Marcus Hoffmann, geschäftsführender Gesellschafter der Amor GmbH Obertshausen 6. April. Die Amor GmbH aus Obertshausen zählt zu den führenden Schmuckanbietern in Europa. 1978 gegründet, arbeiten heute rund 1.300 Menschen für die Amor GmbH. In den vergangenen zehn Jahren hat sich das Unternehmen von einem deutschen zu einem weltweit operierenden Systemanbieter für den Handel entwickelt. Amor managed die Schmuckflächen bei 3.000 Händlern in Eigenverantwortung weltweit. Seit drei Jahren arbeitet die Gesellschaft an einem Umbau und der Erweiterung. „In den vergangenen zehn Jahren konnten wir den Umsatz mehr als verdoppeln. Und durch die wachsende Internationalität und zunehmende Konzeptvielfalt sind wir mit der alten Systemlandschaft an unsere Grenzen gestoßen“, so der geschäftsführende Gesellschafter Marcus Hoffmann. „Unter dem Name Amor 3.0 haben wir unser Backend auf das aktuelle und künftige Wachstum vorbereitet. Dafür wurde die vor einigen Jahren entwickelte Software gegen eine SAP-Standardsoftware abgelöst.“ Ein weiterer Schwerpunkt ist die ...
Weiterlesen
Logistik Center von ZUFALL und Sartorius wird ausgebaut
• Wachstum von Sartorius erfordert Expansion der Logistik • Zufall investiert rund fünf Millionen Euro für die Erweiterung • Lagerfläche steigt von 15.000 auf 25.000 Quadratmeter Göttingen, 20. September 2016 — Nur zwei Jahre nach Einweihung des  Logistik Centers von ZUFALL und Sartorius im Gewerbegebiet Siekanger wird der neue Logistikstandort deutlich erweitert. Vor dem Hintergrund des starken Wachstums bei Sartorius soll sich die Fläche im Logistik Center um etwa zwei Drittel auf künftig rund 25.000 Quadratmeter erhöhen. Etwa fünf Millionen Euro investiert die ZUFALL logistics group in die Erweiterung. ZUFALL hat mit den Bauvorbereitungen bereits begonnen; die Fertigstellung ist für Sommer 2017 geplant. Betreiberin des Logistik Centers ist weiterhin die 2003 gegründete Distribo GmbH, ein Unternehmen, an dem ZUFALL 74 Prozent der Anteile hält und Sartorius 26 Prozent. „Der Ausbau unterstützt Sartorius‘ Wachstumsziele für die kommenden Jahre“, erläutert Volker Niebel, Mitglied im Sartorius Group Executive Committee. „Unsere Kunden aus der ...
Weiterlesen
Portfolio- und Flächen-Erweiterung der Laudert-Studios
Acht zusätzliche Fotosets entstehen in Hamburg, Anbau Vreden in Planung Laudert-Studios Hamburg Vreden, 21. April 2016: Mit einer Verdopplung der Kapazitäten trägt der Medien- und IT-Dienstleister Laudert der starken Nachfrage für die Produkt- und insbesondere Fashion-Fotografie auf dem Hamburger Markt Rechnung. Wo noch Ende Januar die MGM-Casting-Woche für 120 internationale Kunden inkl. Model-Lounge für die 150 anwesenden Models platz fand, entstehen derzeit acht neue Sets für die Produktfotografie. Neben weiteren Arbeitsbereichen für die E-Commerce-Model-Fotografie und einem großzügigen Raum für Kreativshootings werden auch fünf weitere Sets für die Stil-Fotografie aufgebaut: die Kapazitäten für Accessoires, (Ghost-) Büsten und (Kreativ-) Leger werden somit verdoppelt. „Die Kreativfläche wird zukünftig der deutlich gestiegenen Nachfrage nach ideenreichen Inszenierungen für Teaser-Bilder, Kampagnen und Themen-Einstiegsseiten entsprechen“ erklärt geschäftsführender Gesellschafter, Andreas Rosing, die Entscheidung für die großzügigen Investitionen in den noch jungen Studio-Standort Hamburg. „Beleg für die deutlich gestiegene Nachfrage nach Kreativ-Shootings ist auch die Einstellung zusätzlicher Art Direktoren ...
Weiterlesen