Erneuerbare Energien: Auslaufen der EEG-Förderung macht Altanlagen unrentabel – Power Purchase Agreements (PPAs) können Erlöse sichern

Bis 2020 werden voraussichtlich 80 Prozent der nicht mehr geförderten Altanlagen durch die langfristigen Absatzverträge vermarktet Andreas Schwenzer, Energiexperte bei der Managementberatung Horváth & Partners Langfristige Stromabnahmeverträge, sogenannte Power Purchase Agreements (PPAs), werden sich im

Weiterlesen