ADCADA Chef Benjamin Kühn im Podcast-Gespräch mit Jürgen Zwickel
Ab dem 08.01.2019 ist ADCADA Geschäftsführer Benjamin Kühn im BEST ! STATE-Podcast des Motivationstrainers und Autors Jürgen Zwickel zu hören. Der Jungunternehmer spricht über seine Erfolge als Kopf eines Multibranchen-Unternehmens und die Hürden, die er und sein Team überwinden müssen. Spotify, iTunes und YouTube übertragen das Interview. Der BEST ! STATE-Podcast: Benjamin Kühn über seine Erfahrungen mit ADCADA Vortragsredner Jürgen Zwickel lädt regelmäßig Experten und Persönlichkeiten zu seinem BEST ! STATE-Podcast ein. Unter dem Motto „STARK denken, handeln, leben“ gibt er gemeinsam mit seinen Gästen Impulse und Tipps zur Potenzialmaximierung. Zuletzt interviewte Zwickel den Geschäftsführer der adcada GmbH, Benjamin Kühn im Podcast. Kühn ist mit 22 Jahren das jüngste Mitglied im Senat der Wirtschaft Deutschland. Mit seinem Lebensmotto „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“ möchte er die Zuhörer anspornen, auch mal etwas zu riskieren. In der Schweiz aufgewachsen sei er selbst nach seiner kaufmännischen Ausbildung bei der Schweizerischen Post ein ...
Weiterlesen
eBook: Wie durch Visualisierung bessere strategische Pläne entstehen
Bewährte und leistungsstarke Methoden zur strategischen Planung Alzenau, 13. September 2018 – Gemäß seines eigenen Service- und Beratungsanspruchs hat der Geschäftsbereich MindManager von Corel jetzt ein neues eBook veröffentlicht. Dieses befasst sich mit der Erstellung strategischer Pläne und beschreibt, wie sich mithilfe der Visualisierung von Informationen bessere Erfolge erzielen lassen. Das neue eBook ergänzt die Vielzahl der bereits erschienenen Whitepaper, eBook, Tutorials und Mapvorlagen. Es beschreibt, mit welchen unterschiedlichen Methoden sich strategische Pläne aufsetzen lassen und welche Rolle dabei der Visualisierung von Informationen zukommt. Darüber hinaus fasst es die wichtigsten Aspekte für ein erfolgreiches Planungsprojekt zusammen und erklärt, warum das Verbildlichen von Informationen einen großen Vorteil gegenüber traditionellen Vorgehensweisen darstellt. Übersichtlich bereitet das eBook die zentralen Aspekte der wichtigsten Planungsmethoden wie SWOT, PEST, DESTP, Branchenstruktur-Analyse und Kosten-Nutzen-Analyse auf. Dabei wird selbstverständlich auch der Bezug zu MindManager hergestellt und beschrieben, wie sich diese Methoden mit MindManager umsetzen lassen. Eine Besonderheit des ...

Weiterlesen
Denken Sie oft, dass Eigenlob stinkt?
Möglicherweise denken Sie oft „Eigenlob stinkt“ oder es zeugt von einem schlechten Charakter, von sich überzeugt zu sein. Oft haben wir bereits Dinge im Leben erreicht, die gar nicht so alltäglich sind. Wir würdigen sie aber nicht, da wir sie als selbstverständlich hinnehmen. Es gibt keine Grenzen außer denen, die wir uns selbst setzen. Deshalb ist es von entscheidender Bedeutung, dass ein Pessimist lernt, von sich und seinen Fähigkeiten überzeugt zu sein. Beginnen Sie doch mal ein Tagebuch für Ihr Selbstbewusstsein zu schreiben mit dem Titel: „Was ich alles kann“, oder: „Ich bin es wert auf der Welt zu sein“, oder: „Meine positiven Erfahrungen“. Was zu Beginn ein wenig selbstverliebt klingt, macht aber durchaus Sinn. Notieren Sie jeweils am Ende des Tages oder zwischendurch, was Ihnen gut gelungen ist. Bitte notieren Sie nur positive Ereignisse. Dieses Tagebuch hilft Ihnen, Ihr Bewusstsein auf die positiven Dinge in Ihrem Leben zu lenken. ...
Weiterlesen
Amazon auch für den kleinen Mann
Amazon macht 136 Milliarden und die große Frage hierbei, wer partizipiert alles davon? Wer kann bei diesem Spiel auch dabei sein und was bringt es letztlich. Amazon macht 136 Milliarden und die große Frage, wer partizipiert alles davon? Wer kann bei diesem Spiel dabei sein und was bringt es letztlich. Die Rede ist nicht von Glücksspiel, sondern von Amazon. Millionen von (privaten) Verkäufern, die Amazon als Plattform nützen, haben ihren Anteil an diesen Milliarden im letzten Jahr eingestrichen. Manche Geschichten klingen zu schön, um wahr zu sein: 600 dieser privaten Verkäufer sind Mitglied der Gruppe von Business-Bestseller-Herausgeber Alexander Krunic, die mit einer speziellen Strategie auf Amazon handelt. Die große Frage, warum dieses Amazon-Business in kurzer Zeit solche Erfolge ermöglicht? Welche 4 Schritte erledigt werden müssen, damit das funktioniert. Was anders gemacht wird, als die große Masse der Verkäufer auf Amazon. Die Chance vom Küchentisch aus ein Millionen-Business aufzubauen. Wie diese ...

Weiterlesen
Neue Vertriebspartnerschaft zwischen LEGO® Education Deutschland und LPE
Im Bildungsmarkt ist LPE schon längst eine Spitzenmarke im Bereich Unterrichtsmedien und Lernkonzepte. Die Technik-LPE GmbH entwickelt und vertreibt modernste Lehr- und Lernmittel für Hochschulen und Universitäten sowie den MINT-Unterricht an allgemeinbildenden Schulen. Das Angebot reicht von innovativen Unterrichtsmedien wie humanoiden Robotern über kreative Bausysteme und Baukästen bis nun auch den Lehr- und Unterrichtsmaterialien von LEGO Education. Im Vordergrund steht stets der Wunsch, durch immer neue Herausforderungen und viel Praxisbezug eine anregende Lernatmosphäre zu schaffen. Die von LPE angebotenen Produkte müssen dabei immer kompatibel mit den aktuellen Lehrplänen sein. „Wir schätzen das Lernsystem von LEGO Education, das die Schüler motiviert, frei zu experimentieren und zu forschen und so selbstständig, durch eigene Erfahrungen zu lernen und nachhaltige Lernerfolge zu erzielen“, erklärt Geschäftsführer Markus Nerlich von LPE die Beweggründe für die Zusammenarbeit. „LEGO Education und die Technik-LPE GmbH verfolgen das gleiche Ziel: Schülerinnen und Schüler für MINT-Themen zu begeistern und fit für ...
Weiterlesen
neuroCare München: Fragen und Antworten zu Depression
Moderne Therapieoption, wenn die Traurigkeit kein Ende nimmt: Depression mit rTMS behandeln Ein individueller Therapieansatz in München bei Depressionen. (Bildquelle: © K. Thalhofer – fotolia) MÜNCHEN. Die Depression hat sich zu einem regelrechten Volksleiden entwickelt. In der europäischen Union erkrankt nach Angaben der WHO jeder Siebte im Lebensverlauf an einer Depression. Rund sieben Prozent der Bevölkerung Europas zeigen Symptome einer schweren Ausprägung von Depression. Inklusive der leichten Formen ist rund ein Viertel der Gesamtbevölkerung betroffen. Oft sind depressive Menschen lange arbeitsunfähig, was die sozialen Folgekosten der Erkrankung erhöht. Im Zentrum der neuroCare Group München wird ein moderner, individualisierter Therapieansatz verfolgt, der eine rasche Wirkung auch bei solchen Patienten zeigt, die auf herkömmliche Therapien schlecht oder gar nicht ansprechen. Wie wirkt rTMS bei Depression? rTMS, also die repetitive transkranielle Magnetstimulation, wird im neuroCare Therapiezentrum stets in Kombination mit Psychotherapie eingesetzt und kann so ihre Wirkung bestens entfalten. rTMS ohne Psychotherapie – ...
Weiterlesen
LANGFRISTIGER WANDEL IM HANDEL 2030/2050
Überlebensstrategien für den stationären Handel Der gesamte Einzelhandel in Deutschland wächst zwar nominal, aber dieses Wachstum findet ausschließlich im E-Commerce statt. Der klassische stationäre Handel verliert bereits Umsätze. Das gilt vor allem für den Non-Food-Handel. Im Lebensmitteleinzelhandel war der E-Commerce bislang mit Marktanteilen knapp über 1 % bisher nur wenig erfolgreich. Unabhängig von allen diversen Prognosen ist klar, dass es Tatsachen gibt, die den E-Commerce bzw. Online Handel weiterhin stark positiv beeinflussen werden: In Zukunft werden einige Branchen (z.B. Lebensmittel), die bisher weniger vom Internet berührt sind, auch höhere Online-Anteile bekommen. Die Senioren werden stärker den ECommerce entdecken, ebenso wird die Abwicklung des E-Commerce dank großer Investitionen etwa in die Logistik perfekter. Amazon, Zalando und Co. werden den E-Commerce aus eigenem Antrieb stark pushen. Vor allem jedoch werden immer mehr Offline-Händler auch online gehen, insbesondere mittlere Filialunternehmen. Multi-Channel wird im E-Commerce dementsprechend mehr Anteile gewinnen. Nicht zuletzt klopft langfristig der ...

Weiterlesen
Business Coaching – Von Ingenieur zu Ingenieur
Dipl.-Ing.(FH) Gerlinde Katzer In vielen Branchen reicht es heute nicht mehr, eine ganz „normale Ingenieursleistung“ abzuliefern. Der steigende Wettbewerbsdruck führt vielmehr dazu, dass Ingenieure nicht nur fundiertes Fachwissen benötigen sondern auch das Produkt oder ihre Dienstleistung verkaufen müssen. Oftmals gibt es im Verkaufszyklus keine zweite Chance und die aktuelle Performance entscheidet über die Zukunft. Minuten-, zuweilen sekundenschnell werden die Weichen gestellt – in Richtung Erfolg oder Misserfolg. VBT-G.KATZER unterstützt Ingenieure auf dem Weg vom Ingenieur zum Vertriebsingenieur. In Workshops werden Elemente der Kommunikationspsychologie und des Verkaufszyklus vermittelt. Die Performance als Vertriebsingenieur wird gesteigert und nachhaltige Erfolge werden erzielt. Auch bei Neuorientierung oder einen Veränderungswunsch ist es oftmals hilfreich sich von einem Externen Coach unterstützen zu lassen. Ziele werden mit Hilfe des Coaches formuliert und Lösungsalternativen entwickelt, die eigenverantwortlich umgesetzt werden können. Als Dipl.-Ing. (FH) bin ich seit mehr als 18 Jahren erfahren im Vertriebsmanagement und in der Führung von Mitarbeitern. ...
Weiterlesen
Warum scheitern „neue“ Führungskräfte immer mal wieder?
Mit seinem neuen On-Boarding-Programm begleitet der Coach, Mentor und Redner Eberhard Jung Führungskräfte in neuen Positionen, damit die daraus entstehenden Chancen von Anfang an auch wirkungsvoll genutzt werden. Ein erfolgreicher CEO wechselt das Unternehmen. Und obwohl er den Börsenwert seines neuen Arbeitgebers innerhalb von wenigen Jahren um ca. 80% steigert, verliert er vor Ablauf seines Vertrages seinen Posten. „Wer wirtschaftlich erfolgreich agiert, scheint über die notwendigen fachlichen Kompetenzen zu verfügen. Wer aber dann trotzdem seinen Job verliert, hat wohl an anderer Stelle ein Problem. Es wird in vielen Fällen nicht darauf geachtet, ob die neue Person wirklich in die bestehende Unternehmens- und Führungskultur integrierbar ist“, beschreibt Eberhard Jung als eine häufige Ursache für das Scheitern von Führungskräften in neuen Positionen. Besonders wenn eine Führungskraft neu von außen in ein Unternehmen kommt, verschärfen sich mitunter die Anforderungen. „Das verdoppelt oder verdreifacht den Druck“, sagt Jung. Die Führungskraft muss nicht nur wirtschaftliche ...
Weiterlesen
Heilerfolge bei ALS (amyotrophe lateralsklerose)
Teilnehmer für Forschungsprojekt der DGM e.V. gesucht Synergetik Lehrer Schmidt erläutert die Heilung von ALS im Basisseminar „Liebe-Gesundheit“/ Volker Schmidt Ulrike* hat ALS. Sie wird künstlich beatmet und ernährt. Seit März 2015 arbeitet sie mit dem Do-it-yourself-Heilverfahren Verbundenheitstraining. Erste Heilungserfolge stellen sich ein. In der 18.KW vergibt die DGM e.V. Forschungsprojekte (Ice-Bucket-Challenge). Für das beantragte Projekt Verbundenheitstraining sucht Synergetik Lehrer Schmidt Teilnehmer mit Diagnose sporadische ALS. Großrettbach (Thüringen), 11. April 2015 Ulrike* (50) erhielt vor über 2 Jahren die Diagnose ALS. Das war ein Diagnoseschock für die Frau, die mitten im Leben stand. Sie informierte sich im Internet und musste feststellen, es gibt weder Therapie noch Heilung bei ALS (amyotrophe lateralsklerose). Für Schulmediziner ist die Nervenkrankheit ALS unheilbar. Die Krankheit ALS erhielt durch die Internetaktion Ice-Bucket-Challenge öffentliche Aufmerksamkeit. Symptome der ALS werden schlimmer Nach Diagnose ALS hat Ulrike kaum Symptome, die ihr Leben beeinträchtigen. Sie arbeitet weiter im Beruf und ...
Weiterlesen
Erfolgreicher mit zielgerichtetem Online-Marketing
Flensburg, 13. August 2014. Marco Kindermann Consulting verspricht mit zielgerichteten Online-Marketing-Maßnahmen mehr Erfolg bei Firmen und Projekten. Er berät Unternehmen jeder Größe und Branche nicht nur in Flensburg. Höhere Aktivität in sozialen Netzwerken, eine effektive Kommunikation mit potentiellen und tatsächlichen Kunden und die Auswertung von Informationen sind wesentliche Beiträge für die Steigerung des Unternehmenserfolgs. Im Fokus der Beratung von Kindermann steht vor allem die Marktanalyse. Zielgruppe und Konkurrenz werden gleichermaßen unter die Lupe genommen und die Marketingaktivitäten im Internet werden anhand der Ergebnisse geplant und umgesetzt.<br /><br />Marco Kindermann hat sich selbst lange mit der Thematik beschäftigt und kann auf zehn erfolgreiche Berufsjahre zurückblicken. Gespräche mit seinen Auftraggebern zeigen ihm auf, wo es Optimierungsbedarf gibt und welche Möglichkeiten hierfür geeignet sind. Zufriedene Kunden berichten von den Auswirkungen einer Online-Marketingberatung bei Marco Kindermann Consulting. Ein Malerfachbetrieb beispielsweise sieht durch den richtigen Einsatz von Online-Marketing seinen Fachkräftemangel behoben und den Fortbestand seines ...

Weiterlesen
Ketogene Ernährung verbessert Erfolge bei der Tumorbehandlung
Fachtagung Ernährung 2014 in Ludwigsburg: Coy Complete, die neoadjuvante Trinknahrung, zur Chemo- und Strahlentherapie Krebs kann als metabolische Krankheit betrachtet werden, die Folgen für die Behandlung von Erkrankungen und ihre Prävention hat. Der Stellenwert der Ernährung sowohl in der Krebsprävention als auch während der akuten Tumorbehandlung gewinnt nach aktueller Studienlage weiter an Bedeutung. Danach stellt eine ketogene Kost vor und zu Beginn einer Chemo- und Strahlentherapie eine sinnvolle Therapieergänzung für die Patienten dar. An der Universitätsklinik Frankfurt hat eine Studie unter ketogener Ernährung bessere Therapieerfolge bei Hirntumoren ergeben. Metabolische Therapien wie Fasten und ketogene Ernährung ergänzend bzw. vor Beginn der Chemo- und Strahlentherapie gewinnen für Studien immer mehr an Bedeutung. Bei diesen Therapien stehen Gehirn- und Körperzellen aus Ölen und Fetten gebildete Ketonkörper, die in der Leber gebildet werden, als alternative Energieträger zur Verfügung. Kohlenhydrate, Stärke und Zucker werden dabei als Energiequelle streng limitiert. Den daraus resultierenden Stoffwechselzustand des Körpers ...
Weiterlesen
Domain-Endung fürs Ruhrgebiet erhält Auszeichnung
Domain-Endung fürs Ruhrgebiet erhält Auszeichnung (Mynewsdesk) Am gestrigen Abend erhielt die Essener regiodot GmbH & Co. KG den begehrten eco Internet Award 2014 für die neue Top-Level-Domain .ruhr. Damit wurde das regionale Kürzel vom größten Internetwirtschaftsverband Europas ausgezeichnet.Essen, 06.06.2014 – Insgesamt 27 Unternehmen durften sich an diesem Donnerstagabend Hoffnung machen, zu den Besten der Internetbranche gewählt zu werden. Darunter befand sich auch die Registry regiodot, welche nun für die neue Top-Level-Domain .ruhr den renommierten Award des eco Verbandes in der Kategorie „Domains & DNS“ entgegennehmen durfte.„Wir freuen uns sehr und sind stolz auf diese Auszeichnung“, erklären die Geschäftsführer des Essener Unternehmens Bernhard Lüders und Anja Elsing. „Wir sind davon überzeugt, mit .ruhr einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte des Ruhrgebiets gelegt zu haben, der das Internet nachhaltig bereichern wird.“ Diese Einschätzung teilte auch die hochkarätig besetzte  Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien, welche die Verleihung im Auftrag des eco Verbandes ...
Weiterlesen
Truck Race Saisonauftakt in Italien – große Erfolge für EUROPART
Hagen/Misano, 30.05.2014. EUROPART, der führende europäische Händler für Nutzfahrzeugteile und Werkstattbedarf hat zum Truck Race Saisonauftakt vom 24. bis zum 25.5.2014 in Misano große Erfolge verzeichnet und zeigte deutliche Präsenz auf der italienischen Rennstecke. Die EUROPART Eigenmarken Bremsscheiben und Bremsbeläge, welche das französische Team EUROPART Racing/Team 14 seit dieser Saison verbaut, hielten den extremen Bedingungen des ersten Rennwochenendes hervorragend stand. Teamchef Dominique Kolow: „Seit 1981, also seit dem ich im Truck Racing Geschäft bin, haben wir noch nie so einwandfreie Bremsscheiben eingesetzt wie die von EUROPART. Auch nach drei Rennen zeigten sich keinerlei Risse oder sonstige Unstimmigkeiten. Ganz klar werden wie die EUROPART Verschleißteile nun auch in den weiteren Rennen benutzen!“ Nach Misano selber kamen 180 Kunden, die Landeschef Francesco Marangio mit seinem Händler Alberto Tonti eingeladen hatte. Francesco Marangio leitet die italienische Landesgesellschaft mit Haupsitz in Milano bereits seit einem Jahr und baute unterdes ein entscheidendes Netzwerk mit seinen ...
Weiterlesen
AOK – Krankenhaus-Report 2014. Ciper & Coll. die Anwälte für Medizinrecht und Arzthaftungsrecht informieren:
AOK – Krankenhaus-Report 2014. Ciper & Coll. die Anwälte für Medizinrecht und Arzthaftungsrecht informieren: Durch Behandlungsfehler in Krankenhäusern sterben jährlich rund 19.000 Patienten. Das ist das Ergebnis des aktuellen Krankenhaus-Reportes der AOK. Eine Stellungnahme von Ciper & Coll.: Nach dem aktuellen Krankenhaus-Report der AOK sterben in deutschen Krankenhäusern jährlich fünfmal so viele Menschen, wie durch Unfälle im Straßenverkehr. Von 19.000 Patienten pro Jahr sei auszugehen, so der Leiter des Instituts für Gesundheitssystemforschung an der Uni Witten/Herdecke Max Geraedts. Damit habe sich allen Erkenntnissen zufolge die Zahl der Todesfälle in den vergangenen sechs Jahren kaum geändert. Gehe man von 19 Millionen ärztlichen Behandlungen im Jahr aus, komme es nach Einschätzung des Institutes bei rund einem Prozent zu Fehlern. Die Zahlen lassen aufhorchen, der Report zeigt aber auch: Je häufiger ein Klinikum einen Eingriff vornimmt, desto sicherer und besser sind die Erfolge. Bemängelt werden insbesondere die mangelnde Koordination der Abläufe und Hygienedefizite. ...

Weiterlesen