PARKEN 2019: Unitronic präsentiert Komplettlösung für sensorgesteuertes Parkmanagement
Entwicklungsdienstleister zeigt in Wiesbaden neue Einblicke in Use Cases mit dem Parksensor PlacePod von PNI Düsseldorf, im Mai 2019 – Die Unitronic GmbH, Entwicklungsdienstleister aus Düsseldorf und Mitglied des schwedischen Technologiekonzerns Lagercrantz Group AB, stellt auf der diesjährigen PARKEN in Wiesbaden vom 5. bis 6. Juni am Stand NORD D-26 und auf der SENSOR + TEST 2019 am Stand: 559, Halle 1, die vom 25. bis 27. Juni in Nürnberg stattfindet, einen kompletten Showcase mit dem Parksensor PlacePod und den Gateways von Multi-Tech Systems in den Messefokus. „Die hochpräzisen Sensoren ermöglichen ein Echtzeit-Parkraummanagement und sind hervorragend geeignet für Anwendungen in Smart Cities, Parkleitsystemen, Flughäfen, Universitäten, Krankenhäusern, neben vielen weiteren Einsatzmöglichkeiten. Auf der Messe werden wir interessierten Besuchern diese Use Cases anschaulich erläutern“, so Eduard Schäfer, Leiter der Sensorabteilung bei Unitronic. Der PlacePod von der PNI Sensor Corporation ist ein IoT-fähiger intelligenter Parksensor für die kommunale, gewerbliche und private Parkraumbewirtschaftung. Dieser ...
Weiterlesen
embedded world 2018: Unitronic zeigt Einblicke in die neueste Narrow Band IoT-Technologie
Entwicklungsdienstleister stellt weltweit erstes Dual-Mode-LPWA-Modul mit integrierter Applikationsbearbeitung und GNSS in Halle 3, Stand 221 vor   Düsseldorf, im Februar 2018 – Die Unitronic GmbH, Entwicklungsdienstleister aus Düsseldorf und Mitglied des schwedischen Technologiekonzerns Lagercrantz Group AB, präsentiert auf der diesjährigen embedded world in Halle 3, Stand 221 die neuesten Entwicklungen in der Narrow Band IoT-Technologie. Im Fokus steht hierzu das WP7702 von Sierra Wireless – das erste globale Dual-Mode-Low-Power-Wide-Area-Modul, welches sowohl LTE Cat-M1 als auch LTE NB-IoT unterstützt. NarrowBand IoT (NB-IoT) ist ein Low Power Wide Area (LPWA)-Funkstandard, der entwickelt wurde, um eine Vielzahl von Geräten und Diensten über zellulare Telekommunikationsbänder miteinander zu verbinden. NB-IoT ist eine Schmalband-Funktechnologie für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) und gehört zu einer Reihe von Mobile IoT (MIoT)-Technologien, die vom 3rd Generation Partnership Project (3GPP) standardisiert wurden. Die neuen WP77-Module von Sierra Wireless im CF3-Formfaktor eignen sich für Produkte, die eine Verbindung ...
Weiterlesen
Sasse auf der Compamed 2017
Schwabach, 8. November 2017. Sasse Elektronik, der Produktions- und Entwicklungsdienstleister für Medizintechnik und Automatisierung, präsentiert sich vom 13. bis 16. November 2017 auf der Compamed 2017 in Düsseldorf (Halle 8b / Stand H24). Im Mittelpunkt des Auftritts auf der renommierten Leitmesse für Medizintechnik stehen intelligente Service-Modelle für produzierende Unternehmen jeder Größe. „Die Medizintechnikbranche steht unter hohem Druck. Fortschreitende Vernetzung und Automatisierung, immer strengere regulatorische Anforderungen und anhaltender Fachkräftemangel stellen die Anbieter vor große Herausforderungen“, erklärt Dirk Rimane, Geschäftsführer der Sasse Elektronik GmbH. „Im Alleingang sind diese Hürden nur schwer zu meistern. Als Full-Service-Partner sind wir hervorragend aufgestellt, um Kunden in allen Bereichen vom Konzept bis zur Produktion zuverlässig zu unterstützen und zu entlasten. Auf der Compamed 2017 zeigen wir den Besuchern, wie ein solches Outsourcing zum Erfolgsmodell wird.“ Die Schwerpunktthemen des Sasse-Messeauftritts sind: – Entwicklungsdienstleistungen für die Medizintechnik: Als erfahrener Entwicklungsdienstleister begleitet Sasse Kunden von der ersten Idee über die ...

Weiterlesen
SENSOR+TEST 2017: Unitronic präsentiert Ultra Low Power NDIR-Sensoren für die Messung von Methan, Kohlenstoffdioxid und Kohlenwasserstoffen
Entwicklungsdienstleister stellt neue und extrem sparsame Sensor-Familie mit Explosionsschutz vor Düsseldorf, im Mai 2017 – Die Unitronic GmbH, Entwicklungsdienstleister aus Düsseldorf und Mitglied des schwedischen Technologiekonzerns Lagercrantz Group AB, präsentiert auf der diesjährigen SENSOR+TEST 2017 in Halle 1, Stand 559 eine Familie neuartiger Ultra Low Power NDIR-Sensoren für die zuverlässige Messung selbst geringer Konzentrationen von Methan (CH4), Kohlenstoffdioxid (CO2) und Kohlenwasserstoffen (HC). Die Sensoren von MIPEX Technology mit digitalem Ausgang verbrauchen unter 3,5 mW, also bis zu 50 Mal weniger als herkömmliche, auf Halbleiter- oder thermokatalytischen Technologien basierende Gassensoren. Bei den von MIPEX Technology entwickelten, in ihrer Art bislang einzigartigen Gassensoren kommen auf A2B4-A2B6- Festkörperlegierungen basierende Lichtemitter und Fotodetektoren zum Einsatz, die eine besonders hohe Effektivität bei der Erkennung von Kohlenwasserstoffen und Kohlenstoffdioxid garantieren. Neue Maßstäbe setzt MIPEX dabei auch durch die Kombination einer LED mit optimiertem Spektrum und signalverarbeitenden Algorithmen, einer optischen Kammer, einer speziell entwickelten Fotodiode, und einem eingebetteten ...
Weiterlesen
Valmet Automotive und RLE International steigern Kooperation
Ziel ist es, das gemeinsame Angebot an Komplettdienstleistungen zu verstärken Valmet Automotive und RLE International, beides führende Zuliefererunternehmen für die weltweite Automobilindustrie, haben ihre bestehende Zusammarbeit weiter ausgebaut mit dem Ziel, das gemeinsame Angebot an flexiblen Komplettdienstleistungen weiter zu verstärken. Die Partnerschaft auf Basis der globalen Ausrichtung und mit mehr als 1500 Ingenieuren verfügt zukünftig über ein einzigartiges Serviceportfolio für Produktentwicklung, Simultaneous Engineering, Manufacturing Engineering sowie Manfacturing Services. Als Teil der Vereinbarung wurde ein Joint Venture zwischen Valmet Automotive und RLE Global Operations Ltd., mit Hauptsitz in England, abgeschlossen. Valmet Automotive übernimmt eine Minderheitsbeteiligung an der Firma; im Gegenzug integriert RLE International Valmet Automotive China in den internationalen Teil seiner Unternehmensgruppe. „Die Partnerschaft mit RLE International ist für Valmet Automotive ein wichtiger strategischer Schritt. Die Vereinbarung mit einem weltweit so starken Partner festigt unsere Position als einem der international führenden Anbieter von Dienstleistungen für die Automobilindustrie“, so Ilpo Korhonen, President, ...

Weiterlesen
Elektronikexperten treffen sich bei Vierling
Fünfter Electronic Engineering and Manufacturing Day (EED) Georg Herrmann berichtet über die Fertigung und Entwicklung der NCP Secure VPN GovNet Box Der Electronic Engineering and Manufacturing Day (EED) hat sich fest im Kalender der Elektronikbranche etabliert: Beim EMS-Dienstleister (Electronic Manufacturing Services) Vierling in Ebermannstadt treffen sich seit 2010 jedes Jahr im Sommer Elektronikexperten aus ganz Deutschland, um Technologien und Trends der Branche zu diskutieren. In diesem Jahr drehten sich die Vorträge und Gespräche vor allem um dreidimensionale Schaltungsträger (Molded Interconnect Devices, MID), Leiterplattenfertigung in China, die Herstellung von Leistungselektronik sowie Aluminium- und Kupferdrahtbonden. Zudem präsentierten Vierling und der Kunde NCP engineering ihr aktuelles Fertigungs- und Entwicklungsprojekt. Den Ausklang bildeten eine Werksführung und ein Besuch auf dem Forchheimer Annafest, einem der größten Volksfeste in Franken. Fachvorträge zu MID, China-Fertigung und Verbindungstechnik Über dreidimensionale Schaltungsträger referierte Wolfgang Pilster, Geschäftsführer von MID Solutions. Er erläuterte Design- und Fertigungsanforderungen sowie Anwendungen der MID-Technologie. Viel ...
Weiterlesen
Vierling auf der MedTech Pharma
Elektronikfertigung und -entwicklung für Medizintechnik- und Healthcare-Unternehmen Vierling entwickelt und fertigt für Unternehmen der Medizintechnik- und Healthcare-Branche Vierling präsentiert sich auf der MedTech Pharma am 2. und 3. Juli 2014 in Nürnberg als Fertigungs- und Entwicklungsdienstleister für Unternehmen der Medizintechnik- und Healthcare-Branchen (Messe Nürnberg, NCC, Stand 120). Der EMS-Anbieter ( Electronic Manufacturing Services ) stellt unter anderem Fertigungsprojekte für Steuerungen und Sensoren medizintechnischer Geräte sowie ein Entwicklungsprojekt für ein biochemisches Analysegerät vor. Die MedTech Pharma hat sich fest im Messekalender von Vierling etabliert. Das Unternehmen ist bereits zum dritten Mal vertreten. Vierling erwartet von der Messe wertvolle Kontakte und Anstöße für künftige Projekte. Etabliert und weiter am Ball „In den vergangenen Jahren haben wir uns mit einer Reihe von Fertigungs- und Entwicklungsprojekten in den Branchen Medizintechnik und Healthcare etabliert. Dazu gehörten die Fertigung und Entwicklung von Steuerungen für medizintechnische Geräte, von Sensoren in medizinischen Textilien, von Ortungstechnik im Krankenhaus und ...
Weiterlesen
DENX erweitert System on Module-Portfolio um den M53 mit Multimedia-Funktionalität
Auf der Embedded World zeigt DENX sein neues System on Module in Halle 1, Stand 522 Gröbenzell, 28. Februar 2013. Mit dem M53 erweitert DENX Computer Systems sein Portfolio an ARM-basierten System on Modules (SOM). Das eigenentwickelte Modul eignet sich durch den i.MX53 Prozessor von Freescale für Multimedia-Interfaces. Durch die Implementierung auf den ARM Cortex-A8-Core mit bis zu 1,2 GHz vereint das Modul geringen Stromverbrauch mit der Leistungsfähigkeit, die für den Einsatz in rechenintensive Anforderungen oder Multimedia-Anwendungen, wie beispielsweise in der Automatisierungstechnik, für Point-Of-Service-Anwendungen oder HMI-Systeme gefordert sind. Das neue M53 SOM bietet durch den i.MX53 einen integrierten Display Controller zur Anbindung von zwei Displays mit unterschiedlichen Inhalten, full HD-Auflösung, Kamera Input und kommt mit Codecs zur Darstellung von Multimedia-Inhalten. Die freie Software U-Boot in der aktuellsten Version 2012-10 und Linux 3.7 sind auf dem Modul betriebsbereit installiert und werden mit dem vollständigen Quellcode und allen plattformspezifischen Board Support Packages ...

Weiterlesen
„TOP Jobs“ für Entwicklungsspezialisten RLE International
Vergleichsstudie TOP Job: Wolfgang Clement gratuliert RLE International zur Auszeichnung mit dem Gütesiegekll TOP Job für herausragende Personalarbeit Wolfgang Clement übergibt das Gütesiegel „TOP Job“ an RalfLaufenberg, geschäftsführenden Gesellschafter der RLE International GmbH. Köln. Seit nunmehr 10 Jahren ermittelt und prämiert „Top Job“ herausragende Personalarbeit im deutschen Mittelstand. RLE INTERNATIONAL hat im Jubiläumsjahr den Sprung in die Riege dieser ausgezeichneten Arbeitgeber geschafft. Das Unternehmen mit Standorten in Köln, Rüsselsheim und Sindelfingen bekommt von Mentor Wolfgang Clement im Landschaftspark Duisburg-Nord das Gütesiegel „Top Job“. Mit seinen 750 Beschäftigten allein in Deutschland gehört der Spezialist für Entwicklungs-, Technologie- und Beratungsdienstleistungen für die internationale Mobilitäts- und Windindustrie zu den führenden Anbietern der Branche. Ein großer Teil der Belegschaft arbeitet in Entwicklungsprojekten großer Fahrzeughersteller und Windkraftanlagenhersteller vor Ort. Dies stellt das Unternehmen vor besondere Herausforderungen. Darauf hat man sich bei RLE INTERNATIONAL (www.rle.de) eingestellt und praktikable Wege gefunden, mit seinen Beschäftigten im konstanten Dialog ...
Weiterlesen