Embedded World 2019: Fraunhofer SIT – Cybersicherheit für Stromtankstellen
Wer Elektromobilität will, braucht eine funktionierende Ladesäulen-Infrastruktur. Um Angriffen auf das Ladesäulen-Netz vorzubeugen, muss IT-Sicherheit von Beginn an integriert werden. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie SIT haben deshalb Lösungen entwickelt, die sicheres und datenschutzfreundliches Laden und Abrechnen möglich machen und Kunden sowie Betreiber von Ladesäulen und verbundenen Infrastrukturen schützen. Die Automotive-Experten stellen ihre Ergebnisse auf der Embedded World in Nürnberg vom 26. bis 28. Februar vor; in Halle 4, Stand 470. Es dauert nur wenige Minuten, bis ein Hacker eine Stromtankstelle so manipuliert hat, dass er auf fremde Kosten sein Auto laden kann. Dies hat ein Mitglied des Chaos Computer Clubs eindrucksvoll demonstriert. Die Experten des Fraunhofer SIT haben Lösungen entwickelt, um solche Stromdiebstähle und andere Angriffe zu erkennen und zu verhindern. Auf der Embedded World zeigen sie an einer Demo-Ladesäule, wie Ladesäulenbetreiber ihren Kunden ein sicheres und gleichzeitig datenschutzkonformes Laden und Bezahlen ermöglichen können. Das Herzstück der sicheren ...
Weiterlesen
NewTec auf der Embedded World 2019 in Nürnberg
Sichere Entwicklung und Anbindung von IoT-Sensorik und Sensorknoten Pfaffenhofen an der Roth, 19. Februar 2019. Die NewTec GmbH, Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme, ist auf der Embedded World vom 26. bis 28. Februar 2019 in Nürnberg wieder mit einem eigenen Stand präsent (Halle 4A, Stand 4A-301). Hier können sich interessierte Besucher über aktuelle Trends und Lösungen zu Safety und Security im Embedded-Umfeld informieren und beraten lassen. IoT- und Industrie-4.0-Szenarien erfordern die sichere Entwicklung und Vernetzung verteilter Sensoren, Aktoren und Steuersysteme. Mit umfassendem Know-how in der Entwicklung funktional sicherer Embedded-Systeme auf FPGA-Basis, vorzertifizierten Plattformen und umfangreichen Services unterstützt NewTec Zulieferer bei der Entwicklung maßgeschneiderter Komponenten für IoT-Anwendungen und ihrer Integration. Highlight des Messeauftritts von NewTec ist ein Demonstrationssystem, das alle wichtigen Aspekte der sicheren Vernetzung in IoT-Anwendungen beispielhaft umsetzt: Erfassung aktueller aktuelle Zustandsinformationen in Echtzeit über Sensoren und Sensorknoten, die Realisierung funktional sicherer automatischer Steuerungsfunktionen (bis SIL 4) und die sichere ...

Weiterlesen
embedded world: DACOM West präsentiert Lösungen für Industrie, Automotive und Co.
Wachstumsmarkt Embedded-Systeme Tristan Friend, Geschäftsführer bei DACOM West Haan/Nürnberg, 12. Februar 2018 – Der deutsche Value-Added-Distributor DACOM West präsentiert auf der embedded world in Nürnberg ein ausgewähltes Produktportfolio etablierter Hersteller aus den Kernbereichen Sense, Store und Connect (Stand 1-670, Halle 1). Im Fokus stehen u.a. die neuen Time of Flight (ToF)-Sensoren und -Kameras für Industrie und Automotive von Melexis und BECOM Systems. Die Fachbesucher haben vom 26. bis 28. Februar die Möglichkeit, sich am Stand von DACOM West über die verschiedenen Hersteller und Produkte zu informieren und sich mit den Experten vor Ort auszutauschen. Durch den ständig steigenden Automatisierungsgrad in Bereichen wie Robotik, Logistik und Sicherheit wächst auch der Bedarf an leistungsfähigen industrie- und automotivtauglichen Lösungen zur autonomen Erkennung von Hindernissen, Positionen, Objekten oder Personen. In diesem Zuge gewinnen Technologien wie ToF zunehmend an Bedeutung. ToF-Sensoren ermöglichen, die Umgebung dreidimensional zu erfassen. Mittels Lichtpulsen und Messung der Lichtlaufzeit ermittelt ein ...
Weiterlesen
Immer 3 Schritte voraus: embedded world Nürnberg
Abteilungsleiter Benedikt Weyerer im Interview Hier trifft Ingenieur auf Ingenieur (Bildquelle: © NürnbergMesse GmbH) Der Countdown läuft: am 26. Februar 2019 öffnet die embedded world zum sechzehnten Mal in Nürnberg ihre Pforten. Mit rund 1.000 Ausstellerfirmen und über 32.00 Teilnehmenden ist sie weltweilt DIE Leitmesse für eingebettete Systeme. Und die Erfolgsgeschichte geht weiter. Benedikt Weyerer, verantwortlicher Abteilungsleiter bei der NürnbergMesse, erklärt warum – und welche Themen die Branche bewegen. WFN: Embedded Systems – nicht jeder kann mit diesem Begriff etwas anfangen. Was verbirgt sich dahinter und warum ist das Thema so wichtig, dass die embedded world seit Jahren kontinuierliche Steigerungen auf Aussteller- und Besucherseite verzeichnet.? Benedikt Weyerer: Eingebettete Systeme begleiten uns schon seit Jahren durch unseren Alltag – nicht nur beruflich, sondern auch privat. Man kann sich viele von ihnen als eine Art Minicomputer in Chipform vorstellen, die in vielen Fällen eine Überwachungs- oder Steuerungsfunktion haben. Sie stecken in Handys, ...
Weiterlesen
POLYRACK auf der embedded world 2019: Halle 3, Stand 349
Gehäuse- und Systemapplikationen für individuelle Anforderungen EmbedTEC für Small Form Factor (SFF) (Bildquelle: POLYRACK TECH-GROUP) Die POLYRACK TECH-GROUP präsentiert vom 26. Februar bis 28. Februar 2019 auf der embedded world in Nürnberg (Halle 3, Stand 349) neben einer Vielzahl an Gehäusesystemen auch kundenspezifische Systemapplikationen aus verschiedenen Branchen und Einsatzgebieten inklusive Elektronikintegration und Auswahl von HMI- und MMI-Anwendungen. Für den Embedded-Bereich, insbesondere für industrielle Umgebungen, präsentiert POLYRACK die PanelPC 2-Serie. Diese Panel-PC-Lösungen der Schutzklasse IP54 sind in Größen von 10,1″“ bis 21,5″“ sowie in unterschiedlichen Materialvarianten von gefrästem Aluminium bis hin zur Blechbiegelösung verfügbar. Als Bedienoberfläche stehen resistive Single-Touch- oder Multi-Touch-fähige kapazitive Touchscreens (PCAP) in unterschiedlichen Glasstärken zur Auswahl. Kundenspezifische Bedruckung und Anti-Fingerprint-Beschichtungen sind auf Wunsch möglich. Um die Vorteile unterschiedlicher Werkstoffe zu nutzen, stehen Kunden für die Realisierung individueller Anforderungen außerdem weitere Technologien zur Materialauswahl zur Verfügung, wie z.B. Kunststoff und Guss – auch in Materialkombination. Small Form Factor mit ...
Weiterlesen
demmel products auf der embedded world: H1/Stand 371
Java on a Chip (JoC) – Java-programmierbarer Controller für den professionellen Bereich Der Anbieter der Next Generation Intelligent LCDs, demmel products, präsentiert auf der embedded world 2019 erstmals Java on a Chip (JoC). Dieser Java-programmierbare Controller ist für ein breites Anwendungsgebiet in smarten industriellen Systemen geeignet. Mit dem JoC Modul lässt sich der Chip direkt in die Hardware der Anwendung integrieren. Die Anwendungsentwicklung erfolgt auf dem Referenz-Board Javaino mit Hilfe des kostenlosen JoC Managers. Javaino lässt sich mit den bekannten „Shields“ funktionell erweitern. Mit JoC können Entwickler Anwendungen komfortabel und mit wenig Aufwand in einer objektorientierten Hochsprache realisieren. Der Chip mit der Java Virtual Machine bietet zahlreiche Interface-Optionen. Die IDE des JoC Managers enthält eine komplette Java-Entwicklungsumgebung. Damit ist das komfortable Editieren des Java-Codes, das Kompilieren und Source-Code-Remote-Debugging möglich. Applikations-Upload, Debugging und Test werden über die USB-Schnittstelle des Chips durchgeführt. demmel products – seit 1988 sind das exzellent durchkonzipierte und ...
Weiterlesen
Parasoft auf der Embedded World: H4/Stand 378
Parasoft C/C++test bietet industrieweit breitesten Safety- und Security-Support Parasoft, führender Anbieter von automatisierten Software Testing Technologien, stellt auf der embedded world das neue Release von Parasoft C/C++test in den Fokus. In der aktuellen Version bietet es die umfassendste C/C++-Entwicklungstest-Lösung auf dem Markt für Safety und Security mit Unterstützung für CERT C/C++, CWE, MISRA, JSF, AUTOSAR und UL 2900. Zusätzlich zur breiten Abdeckung der branchenüblichen Codierstandards zeigt Parasoft auch sein innovatives Konzept für das Compliance Reporting und die Risikobewertung auf. Die besondere Herangehensweise spart Entwicklungszeit und hilft Unternehmen bei der Definition eines nachhaltigen Compliance-Prozesses mit dynamischen, branchenspezifischen Compliance-Dashboards und Reporting-Widgets. Diese generieren automatisch die für die Code-Audits erforderliche Compliance-Dokumentation gemäß den Kategorisierungen der jeweiligen Codierstandards. Beim Einsatz von Parasoft C/C++test benötigen Unternehmen nur ein einziges Tool für die Best Practices bei Entwicklungstests, die Security- und Safety-Compliance sowie die Dokumentation und das Reporting in Sachen Konformität. Parasoft bietet innovative Lösungen, die zeitaufwändige ...
Weiterlesen
„Sense – Store – Connect“: DACOM West präsentiert Embedded-Technologien etablierter Hersteller
Deutscher value-added-Distributor auf der embedded world 2019 Haan/Nürnberg, 10. Dezember 2018 – Seit der Bitkom-Studie zur Bedeutung des Sektors Embedded-Systeme ist klar: Embedded-Systeme sind ein Wachstumsmarkt. Vom 26.-28. Februar 2019 können sich die Besucher der Weltleitmesse embedded world im Messezentrum Nürnberg selbst davon überzeugen. Der Distributor DACOM West GmbH ist auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Stand vor Ort und stellt sein umfangreiches Produkt- und Leistungsspektrum für den Industriesektor vor. Interessierte können sich am Stand 1-670 in Halle 1 über die verschiedenen Lösungen informieren und sich mit den Produktmanagern vor Ort austauschen. Auf der embedded world haben Aussteller und Besucher die Möglichkeit, Einblicke in Neuheiten und Trends der Embedded-Branche zu erhalten – von Displays, Sensoren, Batterien und Prozessoren bis hin zu Netzwerk-Chips. Der Distributor DACOM West präsentiert an seinem Stand ein ausgewähltes Produktportfolio aus seinen drei Kernbereichen Sense (Sensorik), Store (Speicherlösungen) und Connect (Netzwerktechnik). „Sense“: Besucher können sich ...
Weiterlesen
embedded world 2018: Unitronic präsentiert stromsparende und effiziente Embedded-Module
Entwicklungsdienstleister stellt erstmalig die Module iMX8, Snapdragon 820 und OBD-II von iWave vor   Düsseldorf, im Februar 2018 – Die Unitronic GmbH, Entwicklungsdienstleister aus Düsseldorf und Mitglied des schwedischen Technologiekonzerns Lagercrantz Group AB, präsentiert auf der diesjährigen embedded world in Halle 3, Stand 221 das neueste Modul-Portfolio des indischen Prozessormodul- und Singleboard Computer-Herstellers iWave Systems. Im Vordergrund stehen dabei die Module iMX8, Snapdragon 820 und OBD-II. Die hochintegrierten System-On-Module (SOM) haben eine besonders hohe Performance bei niedrigem Stromverbrauch und gleichzeitig niedrigen Entwicklungskosten. Wir freuen uns den Besuchern die neuesten Entwicklungen präsentieren zu können”, so Werner Niehaus, BU Manager Electronics bei Unitronic. iWave Systems Technologies konzentriert sich auf Standard- und kundenspezifische „System-On-Module“ (SOM), „Single Board Computer“ (SBC) und Produktentwicklungen für die Industrie, Medizintechnik, Automotive & Embedded Computing. Im Rahmen der firmeninternen Sensor2Cloud-Strategie präsentiert Unitronic die folgenden Embedded-Module auf der Messe: iMX8 Das i.MX8QuadMax SMARC SOM verfügt über einen integrierten NXP Octa ...
Weiterlesen
Concept International auf der Embedded World, Halle 3, Stand 257
Robuste Industrie-Hardware trotzt Eiseskälte und Bruthitze Bildunterschrift: Lüfterlos und kompakt – Hutschienen-PC AS20F1 München, 23.02.2018 – Im Messekalender von Concept International ist die Embedded World seit Jahren ein Pflichttermin. Auch in diesem Jahr stellt der Spezialdistributor seine Neuheiten für anspruchsvolle Industrieanforderungen in Nürnberg in Halle 3, Stand 257 vor: Im Gepäck haben die Münchner zwei Intel SDMs (Smart Display Modul) für den Einsatz kostengünstiger und energieeffizienter Displays im Industrie 4.0-Umfeld, Embedded Mainboards im 100 x 72 mm-(Mini ITX) Formfaktor, neue Rugged und Semi-Rugged Tablets der FuturePAD-Reihe sowie Panel-PCs. Alle Geräte decken einen weiten Betriebstemperaturbereich ab und empfehlen sich für Aufgaben im Maschinenbau, der Fertigung, in der Logistik oder der Anlagensteuerung sowohl im In- als auch Outdooreinsatz. Der lüfterlose, kompakte Hutschienen-PC AS20-F1 unterstützt sechs serielle Schnittstellen, viermal DIO, sechsmal USB, zwei LAN-Anschlüsse sowie einen digital-/analogen DVI-I-Videoausgang mit VGA-Adapter. Für die Fernwartung sorgen optional Wi-Fi oder 3G/LTE. Der wasser- und staubdichte AS20-F1 ...
Weiterlesen
Embedded World 2018: VIA zeigt neue VIA Smart Recognition Plattform
Beschleunigte Entwicklung von Gesichts- und Objekt-Erkennungssystemen zur Verbesserung von öffentlicher Sicherheit und Verbraucherfreundlichkeit VIA Smart Recognition Platform (Bildquelle: Copyright VIA Technologies) Taipeh (Taiwan), 22. Februar 2018 – VIA Technologies, Inc., einer der führenden Anbieter energieeffizienter ARM- und x86-basierter IT- und Embedded Plattformen, präsentiert auf der Embedded World 2018 seine neue VIA Smart Recognition Plattform für leistungsstarke Computer Vision Systeme und Kioskterminals. Die Messe mit angeschlossener Konferenz findet vom 27.02. bis 01.03.2018 im Messezentrum Nürnberg statt. Interessenten finden den VIA Messestand in Halle 2 am Stand 551. Die VIA Smart Recognition Plattform kombiniert die hochmoderne Video-, Grafik- und Computer-Technologie des Qualcomm® Snapdragon™ 820 Quad-Core-Prozessors mit einer großen Bandbreite an verschiedenen Optionen der Kamera- und Display-Integration, E/A-Aktivierung und WLAN-Konnektivität. Damit eröffnet die Lösung eine Möglichkeit zum flexiblen Auf- und Ausbau von hochentwickelten Sicherheits- sowie Objekt- und Verkehrsüberwachungs-, Gebäudemanagement- oder Kundenbindungs-Anwendungen. Indem sie nicht nur Features wie Objekt- und Gesichtserkennung (einschließlich der Erfassung ...
Weiterlesen
IIoT Starter Kit unterstützt Amazon Web Services
Moxas IIoT Gateway Starter Kit mit integrierter Unterstützung von Amazon Web Services (AWS) ist speziell auf die Bedürfnisse von Systemintegratoren und Ingenieuren ausgelegt, die Anwendungen für das Industrial Internet of Things (IIoT) entwickeln. Bereit für die Datenerfassung bietet das Paket eine zuverlässige einsatzbereite Plattform, welche die Entwicklung von IIoT-Lösungen vereinfacht, indem sie alles für den Datentransport von Edge-Geräten zu Cloud-Diensten Notwendige mit wenig bis gar keinem Programmieraufwand liefert. Daraus resultieren schnellere Entwicklung, Integration und Time-to-Market – genau das, was Systemintegratoren benötigen. Die Software: ThingsPro Gateway Der erste Hauptbestandteil des Starter Kit ist das ThingsPro Gateway, eine betriebsbereite Datenerfassungsplattform, die den komplexen Vorgang der Übertragung von Edge-Daten in die Cloud vereinfacht. Um Ihre Daten einfacher zu erfassen, bietet das Gateway ein Modbus-Framework zur simplen Verbindung mit Modbus RTU-/ TCP-Geräten und SCADA-Systemen. Des Weiteren sind weitläufige Netzwerkunterstützung für 4G-Konnektivität, Wireless-Ausfallsicherung, Firewalls und VPN enthalten, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher von dezentralen ...
Weiterlesen
embedded world 2018: Unitronic zeigt Einblicke in die neueste Narrow Band IoT-Technologie
Entwicklungsdienstleister stellt weltweit erstes Dual-Mode-LPWA-Modul mit integrierter Applikationsbearbeitung und GNSS in Halle 3, Stand 221 vor   Düsseldorf, im Februar 2018 – Die Unitronic GmbH, Entwicklungsdienstleister aus Düsseldorf und Mitglied des schwedischen Technologiekonzerns Lagercrantz Group AB, präsentiert auf der diesjährigen embedded world in Halle 3, Stand 221 die neuesten Entwicklungen in der Narrow Band IoT-Technologie. Im Fokus steht hierzu das WP7702 von Sierra Wireless – das erste globale Dual-Mode-Low-Power-Wide-Area-Modul, welches sowohl LTE Cat-M1 als auch LTE NB-IoT unterstützt. NarrowBand IoT (NB-IoT) ist ein Low Power Wide Area (LPWA)-Funkstandard, der entwickelt wurde, um eine Vielzahl von Geräten und Diensten über zellulare Telekommunikationsbänder miteinander zu verbinden. NB-IoT ist eine Schmalband-Funktechnologie für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) und gehört zu einer Reihe von Mobile IoT (MIoT)-Technologien, die vom 3rd Generation Partnership Project (3GPP) standardisiert wurden. Die neuen WP77-Module von Sierra Wireless im CF3-Formfaktor eignen sich für Produkte, die eine Verbindung ...
Weiterlesen
embedded world 2018: Unitronic präsentiert umfangreiches RF-Produktportfolio von Radiocrafts
Entwicklungsdienstleister und Distributor präsentiert Technologie-Demonstrator der ISM-Funkmodule   Düsseldorf, im Februar 2018 – Die Unitronic GmbH, Entwicklungsdienstleister und Distributor aus Düsseldorf und Mitglied des schwedischen Technologiekonzerns Lagercrantz Group AB, stellt auf der diesjährigen embedded world in Halle 3, Stand 221 eine komplette Übersicht des Funkmodul-Produktportfolios des Norwegischen Unternehmens Radiocrafts vor. Zusätzlich wird den Besuchern ein Energy Harvesting-Demonstrator vorgeführt, in welchem ein Board von Radiocrafts mittels Solarzelle betrieben wird, welches die Zählerstände abruft und diese mittels W-MBUS-Technologie über ein Gateway an eine Cloud übermittelt. „Die Philosophie von Radiocrafts ist ein gemeinsamer Formfaktor für Funkmodule für verschiedene Frequenzen, Regionen und Technologien. Auf Basis unserer Kooperationsvereinbarung im Juli 2017 freuen wir uns dem Messepublikum die neuen Funkmodule vorführen zu können“, so Werner Niehaus, BU Manager Electronics bei Unitronic. Radiocrafts bietet RF-Module für die drahtlose Vernetzung in den unterschiedlichen, weltweit verfügbaren ISM-Bändern im Bereich 169 MHz, 433 MHz, 868/915 MHz und 2,4 GHz. Um ...
Weiterlesen
GrammaTech auf der Embedded World 2018: Halle 4, Stand 4-423
GrammaTech weitet mit CodeSonar die statische Analyse auf binäre Bibliotheken aus – zwei neue Plug-Ins für CodeSonar machen Software noch sicherer Ithaca, NY (USA) – 6. Februar 2018 – GrammaTech, einer der führenden Anbieter für statische Code-Analyse, hat auf der diesjährigen Embedded World einige Neuigkeiten im Gepäck. Bei CodeSonar, dem bewährten Tool zur statischen Analyse, liegt das Augenmerk besonders auf der Analyse binärer Bibliotheken, wie sie in der Embedded-Entwicklung häufig genutzt werden. Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens VDC stammt fast 45 Prozent der Code-Basis aktueller Projekte von Dritten. Gut die Hälfte davon als Open Source zur Verfügung, die andere Hälfte wird kommerziell – und damit in der Regel in Binärform – vertrieben. Meist handelt es sich dabei um Libraries. Indem GrammaTech sich dieser wichtigen Code-Bestandteile annimmt, kann die Sicherheit innerhalb des Software Development Lifecycles (SLDC) signifikant erhöht werden. Das Plug-In CodeSonar/Libraries ist ab sofort verfügbar. Ein weiterer Schwerpunkt des Messeauftritts ...
Weiterlesen