Witte auf der Tube 2016 in Düsseldorf
Unternehmen stellt Produkte und neuen Onlineshop auf der Rohrfachmesse vor Die Witte Tube & Pipe Systems GmbH präsentierte sich vom 4. bis 8. April 2016 auf der Tube. Die Leitmesse der Rohrindustrie fand zum 15. Mal gemeinsam mit der wire, der Fachmesse für die Draht- und Kabelindustrie, auf dem Messegelände in Düsseldorf statt. 1.278 Unternehmen aus 51 Ländern stellten ihre Produkte aus den Bereichen Rohre und Zubehör, Werkzeuge zur Verfahrenstechnik u. v. m. aus. Die nächste Tube findet vom 16. bis 20. April 2018, ebenfalls in Düsseldorf, statt. Das familiengeführte Unternehmen Witte Tube Pipe & Systems stellte auf der Messe vielfältige Neuerungen sowie den Witte-Onlineshop vor. Darüber hinaus standen Mitarbeiter aus den Bereichen Verkauf, Export sowie Marketing und Presse für Gespräche mit den Messebesuchern bereit. Auch das Schwesterunternehmen aus den Niederlanden, Jürgen Witte Stainless B. V., war auf der Tube vertreten. Neue Ideen aus der Edelstahlbranche Die Witte Tube & ...

Weiterlesen
Witte begrüßt neuen Kollegen für den osteuropäischen Markt
Neuer Mitarbeiter für den Bereich Export nach Polen und Osteuropa Der renommierte Stahlhändler für Edelstahlrohre, Fittings sowie Flansche, die Witte Tube & Pipe Systems GmbH , begrüßt einen neuen Kollegen. Radoslaw Jaros ist ab sofort für die Gebiete Polen und Osteuropa zuständig. Jaros ist seit vielen Jahren in der Edelstahlbranche tätig und verfügt über große Kompetenz und Erfahrung. Er wird Kunden im Bereich Export betreuen und steht diesen per E-Mail, telefonisch oder als Ansprechpartner auf Messen zur Verfügung. Radoslaw Jaros wird Teil des 50 Personen umfassenden Teams von Witte, das europaweit sowie auch in den USA, Südafrika, Asien und weiteren Ländern aktiv ist und unter anderem Unternehmen aus den Bereichen Chemie, Engineering und Rohrleitungsbau zu seinen Kunden zählt. Witte setzt auf flache Hierarchien und ermöglicht so den Dialog unter den Kollegen. Ebenso wird die Kundennähe im Unternehmen großgeschrieben. Dadurch ist Witte ein verlässlicher Partner für seine über 4.000 Kunden. Mehr ...

Weiterlesen
Witte lagert Rohrleitungssysteme auf 12.000 qm Fläche
Edelstahlhändler führt großes Sortiment in Rastede Die Witte Tube & Pipe Systems GmbH mit Firmensitz im niedersächsischen Rastede ist in Europa einer der größten lagerhaltenden Händler für Rohre, Fittings und Flansche aus Edelstahl, wie (Super-)Duplex-Stahl und weiteren Werkstoffen. Diese lagert das renommierte Unternehmen auf einer großräumigen Lagerfläche. Umfassendes Lieferprogramm auf 12.000 qm Lagerfläche Der Standort des Edelstahlhändlers setzt sich zusammen aus modernen Büroräumen auf 860 qm, einer überbauten Lagerfläche auf 8.000 qm sowie einer Freilagerfläche auf 4.000 qm – damit zählt die Gesamtlagerfläche insgesamt 12.000 qm. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über ein Bearbeitungs- und Sägezentrum, wodurch es flexibel auf Kundenwünsche eingehen kann. Das umfangreiche Lager umfasst Rohrleitungssysteme aus Edelstahl. Das nahtlose und geschweißte Rohrprogramm besteht aus vielseitigen Werkstoffen: angefangen bei nicht rostenden, austenitischen Chrom-Nickel-Stählen 1.451, 1.4571, 1.4404 / 316 L über stark nickellegierten, austenitischen Stahl 1.4539 bis hin zum Duplex-Stahl 1.4462 sowie Super-Duplex-Stahl 1.4410. Die Werkstoffe werden nach DIN-/EN-Norm ...

Weiterlesen
Witte bietet außergewöhnliches Ausbildungskonzept
Edelstahlhändler kooperiert mit Nachbarunternehmen für „Azubitausch“ Wer in Rastede eine besonders abwechslungsreiche Ausbildung absolvieren möchte, der sollte an dem sogenannten „Azubitausch“ teilnehmen. Hierunter verbirgt sich eine Ausbildungskooperation der ortsansässigen Firmen Witte Tube & Pipe Systems GmbH , August Brötje Handel und der Apothekergenossenschaft. Das außergewöhnliche Ausbildungskonzept war so erfolgreich, dass es 2012 den 2. Platz beim „Preis für Innovative Ausbildung“ (PIA) erringen konnte. Horizont erweitern: zwischen Lagerlogistik, Apotheke und Heiztechnik Seit 2012 tauschen die drei Unternehmen in Rastede Auszubildende aus, um diesen einen breiteren Einblick in die jeweiligen Tätigkeitsbereiche zu gewähren. Hierzu wechseln sie im dritten Ausbildungsjahr für drei Wochen in die anderen beiden Unternehmen. Während sie beispielsweise in einer Apotheke Rollbahnen voller Produkte mit Handscannern abarbeiten, sortieren sie im Edelstahlunternehmen das Material in Hochregallagern. Im ersten Jahr des außergewöhnlichen Projektes fand der „Azubitausch“ lediglich im Bereich Lagerlogistik statt. Mittlerweile wurde das Konzept auf den kaufmännischen Bereich ausgedehnt. Damit erweitern ...

Weiterlesen
Witte stellt Flüchtlingen Gebäude zur Verfügung
Edelstahlhändler bietet ehemaligen Firmensitz in Wahnbek als Flüchtlingsunterkunft an Das Flüchtlingsthema ist derzeit in den Medien allgegenwärtig: Traumatisierte Menschen sind dazu gezwungen, ihrer Heimat zu entfliehen und suchen in fremden Ländern nach Hilfe und Schutz. Die Witte Tube & Pipe Systems GmbH in Rastede ist ein Edelstahlhändler und leistet seinen Beitrag zur Flüchtlingshilfe: Er stellt der Gemeinde in Wahnbek seinen ehemaligen Firmensitz zur Verfügung, in dem 30 Flüchtlinge ein neues Zuhause finden sollen. Ehemaliges Bürogebäude mit 13 Zimmern auf 370 Quadratmetern Das ehemalige Bürogebäude zählt 13 Zimmer und misst insgesamt 370 Quadratmeter – daneben befinden sich zwei 800 Quadratmeter große Hallen, die für Freizeitaktivitäten genutzt werden können. Umgeben sind die Gebäude von einem 6000 Quadratmeter großen Außengelände. Die Idee entstand erst Mitte September, aber bereits nach nur wenigen Wochen wurden Planung, Genehmigung und Umbau in die Wege geleitet. Um das ehemalige Firmengebäude für die 30 Hilfesuchenden bewohnbar zu machen, waren ...

Weiterlesen
Witte erweitert Maschinenpark um ein Zerspanungszentrum
Dreherei ermöglicht die Bearbeitung und Fertigung von Fittings und Flanschen Die Witte Tube & Pipe Systems GmbH mit Firmensitz im niedersächsischen Rastede ist ein renommierter Edelstahlhändler und gehört europaweit zu den größten Großhandelsunternehmen für Edelstahlrohre, -flansche und -fittings. Mittlerweile zählt das Unternehmen über 4.000 Kunden aus ganz Europa. Um den Servicebereich für seine Kunden zu erweitern und den steigenden Anforderungen des Marktes gleichzukommen, hat der Stahlhändler in seinem Maschinenpark nun ein Zerspanungszentrum eingerichtet. Dreherei: Bearbeitung und Fertigung von Einzelteilen und Serien Mit der Dreherei ist nun unter anderem die Bearbeitung von Flanschen und Fittings möglich, ebenso wie die Fertigung von Teilen aus Vollmaterial. Das Leistungsspektrum im Bearbeitungsbereich erstreckt sich vom Beidrehen und Schleifen über das Sägen von Rohrbögen bis hin zum Ausdrehen sowie Axial- und Inneneinstechdrehen. Auf dem Gebiet der Fertigung können sowohl Einzelteile als auch Kleinserien mit einer Maßgenauigkeit von 0,1 mm hergestellt werden. Hierzu zählen beispielsweise konzentrische und ...

Weiterlesen
Witte auf der Stainless Steel World Conference Maastricht 2015
Zusammenkunft der Edelstahlindustrie Vom 17. bis 19. November 2015 findet in Maastricht die diesjährige Stainless Steel World Conference statt und führt Experten der Edelstahlbranche aus aller Welt zusammen. Die Besonderheit der Fachveranstaltung liegt im Zusammenspiel aus Konferenz, Netzwerkplattform und Fachmesse. An der Messe wird auch dieses Mal der renommierte Edelstahlhändler Witte Tube & Pipe Systems GmbH aus Rastede teilnehmen. Das Großhandelsunternehmen ist europaweit einer der größten Stahlhändler für spezielle Edelstahlrohre aus Duplex-Stahl und weiteren Werkstoffen. Fachveranstaltung nur für Fachbesucher Auf der Fachkonferenz treffen diverse Vertreter der Branche zusammen, vom Hersteller über den Verarbeiter und Anwender bis hin zum Händler. Über Workshops, Vorträge und Seminare tauschen die Fachleute ihre Erfahrungen aus, vernetzen sich und diskutieren über Trends. Begleitend finden Networking-Veranstaltungen statt, wie beispielsweise das Conference Dinner, über welches die Besucher Kontakte knüpfen können. Im Ausstellungsbereich werden etwa 300 Unternehmen aus der Edelstahlbranche ihre Produkte und ihr Expertenwissen präsentieren – die Messe ...

Weiterlesen
CDU lädt zur Diskussion bei Witte Tube & Pipe Systems
Politiker und Ausbilder diskutieren über Berufsorientierung in Schulen CDU-Bundestagsabgeordneter Stephan Albani hatte am 24.06.2015 zu einer bildungspolitischen Diskussion in den Räumen des Edelstahlunternehmens Witte Tube & Pipe Systems GmbH in Rastede eingeladen. Gemeinsam mit Vertretern unterschiedlicher Ausbildungsstätten wurde unter anderem die Frage behandelt, wie man die Ausbildung attraktiver gestalten kann. Vorbereitet wurde die Veranstaltung von Jasmin Hermes, Ausbildungsleiterin des renommierten Stahlhändlers. Witte ist eines der größten Stahlunternehmen in Europa und sorgte bereits in der Vergangenheit für Schlagzeilen mit seinem ausgezeichneten Ausbildungskonzept. Berufswahl: Orientierung für jedermann und Vorurteile abbauen Ebenfalls mit von der Partie war der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Feist, der zudem im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung als Berichterstatter für Berufsbildung und Internationalisierung fungiert. Er sprach sich unter anderem dafür aus, eine berufliche Orientierungsphase für alle Schüler zu ermöglichen. Zu den Vertretern der Ausbildungsbetriebe zählte Gastgeberin Jasmin Hermes. Sie plädierte dafür, die Berufsbilder deutlicher aufzuklären und Vorurteile abzubauen. Als ...

Weiterlesen
Umfangreiches Edelstahlrohr-Sortiment im Witte-Onlineshop
Der renommierte Stahlhändler Witte wartet mit einer 8.000 qm großen Lagerfläche auf Kleine und mittlere Unternehmen, aber auch Konzerne, die beispielsweise Edelstahlrohre für ihre Zwecke benötigen, können diese online bestellen. Das Großhandelsunternehmen Witte Tube & Pipe Systems GmbH mit Sitz im niedersächsischen Rastede gehört zu den größten lagerhaltenden Stahlhändlern für Edelstahlrohre, -fittings- und -flansche europaweit. Der Witte-Onlineshop (www.witte-shop.com) ist userfreundlich aufgebaut und erspart Kunden sowohl Zeit als auch Kosten. Großangebot an hochwertigen Edelstahlrohren aus verschiedenen Werkstoffen Eine 8.000 qm große Lagerhalle umfasst einerseits ein großes Sortiment an geschweißten oder nahtlosen Edelstahlrohren, die eine hohe Beständigkeit gegenüber Rost, Säure und Hitze aufweisen. Daneben bietet Witte spezielle Edelstahlflansche sowie Fittings, wie beispielsweise T-Stücke, Reduzierungen und Rohrbögen. Alle Produkte sind in unterschiedlichen Werkstoffen verfügbar, von nicht rostenden, austenitischen Chrom-Nickel-Stählen über stark nickellegierte, austenitische Stähle bis hin zu Duplex- sowie Super-Duplex-Stahl. Neben dem Lagerangebot kann das gesamte Rohrleitungsprogramm ebenfalls in C-Stählen und Nickellegierungen geliefert ...

Weiterlesen