Die Geschichte des Schmucks ist so alt wie die Eitelkeit
Schmuck als sichtbares Rangabzeichen, belegt den gesellschaftlichen Status – Diskussionsbeitrag der EM Global Service AG aus Liechtenstein, von Ulrich Bock EM Global Service AG, Fürstentum Liechtenstein Gesellschaftsbildung, Rangabzeichen, Wertgegenstände aus der Natur – Edelmetalle bieten finanzielle Sicherheit. Gleichzeitig besitzen Gold und Silber seit jeher eine herausragende Bedeutung für Rang, gesellschaftlichen Status, Geld, Währung und Inflation. Die Liechtensteiner EM Global Service AG hat sich auf die Verwaltung von Rohstoffen und Edelmetallen spezialisiert. Mitten im Herzen Europas gelegen, sind die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein für ihre politische Sicherheit bekannt, ebenso wie für ihre wirtschaftliche Stabilität, gibt Ulrich Bock, Geschäftsführer der EM Global Service AG zu bedenken. „In turbulenten Zeiten ist diese Sicherheit und Stabilität zusammen mit Zuverlässigkeit und Diskretion gefragt. Beide Länder gelten von jeher als „sicherer Hafen“ in der Vermögensverwahrung“, erläutert Ulrich Bock. Die meisten Zentralbanken halten einen Teil ihres Vermögens in Gold. Während bis 1971 Währungen durch Gold gedeckt ...
Weiterlesen
Amtsgericht weist Klage von Canada Gold Trust I KG zurück
Amtsgericht (AG) Berlin Mitte: Canada Gold Trust I steht keine Rückzahlung zu – Anleger darf Auszahlungen behalten Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke – Amtsgericht: Canada Gold Trust I steht keine Rückzahlung zu Amtsgericht (AG) Berlin Mitte: Canada Gold Trust I steht keine Rückzahlung zu – Anleger darf Auszahlungen behalten „Die Canada Gold Trust Fonds haben auf dem deutschen Markt ca. 60 Millionen Euro Anlegergelder eingesammelt, von denen ca. 40 von den Fondgesellschaften darlehensweise an kanadische Goldsuchgesellschaften verliehen werden sollten. Diese sollten die Gelder in drei bis vier Jahren mit hohen Zinsen zurückzahlen. Das Konzept scheiterte, weil die auszubeutenden Suchgebiete nicht genügend Gold aufwiesen und auch das Geld der Anleger zu einem großen Teil nicht in Kanada ankam“, erklärt Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke. Betroffene CGT-Anleger sind erschüttert über die Entwicklung und fühlen sich mit Klagen zur Rückzahlung zusätzlich gestraft Mit Urteil des Amtsgerichts Berlin Mitte vom 09.11.2017 (nicht rechtskräftig) wurde eine Klage der Canada ...
Weiterlesen
Platin, ein silberweißes Metall mit Schmelzpunkt
Platin – Edelmetall mit außergewöhnlichen Eigenschaften – Anwendungsbereiche für das Edelmetall Platin? Seminarbeitrag der EM Global Service AG aus Liechtenstein Platin der hidden Champion unter den Edelmetallen. Schwer, schmiedbar, dehnbar und edel: Platin, ein silberweißes Edelmetall mit einem Schmelzpunkt von 1744°C. Die Inka haben in kleinen Mengen an der Küste von Ecuador nördlich des Golfes von Guayaquil Platin gewonnen. In Form von Platinklümpchen und stahlgrauen Lamellen ist Platin ein zähes und relativ weiches Schwermetall. Platin ein chemisches Element. Im Periodensystem steht es in der Gruppe 10 oder Nickelgruppe. Platin ist seltener als Gold, gibt Ulrich Bock von der EM Global Service AG aus Liechtenstein zu bedenken. Die EM Global Service AG hat ihren Sitz mitten im Herzen Europas. Die Schweiz und Liechtenstein sind für ihre politische Sicherheit ebenso bekannt wie für ihre wirtschaftliche Stabilität. Ulrich Bock verdeutlicht, wie die Entwicklung der Gold, Silber-, und Platinpreise in den vergangenen Jahren die ...
Weiterlesen
Seminarbeitrag der EM Global Service AG, Liechtenstein
Leistungsfähige Recyclingtechniken – Trennung und Entsorgung – Wiederverwertung, von Niels Haake, EM Global Service AG. Seminarbeitrag der EM Global Service AG, Liechtenstein: Schrott Recycling – Silber und Gold Bekannt ist, dass die deutsche Industrie zu den größten Rohstoffverbrauchern der Welt zählt, aber an der globalen Rohstoffförderung nimmt Deutschland kaum teil. Der bedeutende Steinkohleabbau befindet sich in der Phase der Abwicklung. Unweit der deutschniederländischen Grenze, neben dem kleinen Ort Emlichheim, wird seit Anfang der 1950erJahre Öl gefördert. Zahlreiche Ölfelder sind relativ weit ausgebeutet, dass mit unterschiedlichsten Methoden nachgeholfen wird. Sogar auf der Ostsee Ferieninsel Usedom wird nach Öl gebohrt, da der hohe Ölpreis den Aufwand immer noch lukrativ macht. Aus Schrott wird Silber und Gold – Recycling Leistungsfähige Recyclingtechniken kommen angesichts zunehmender Rohstoffknappheit immer mehr in Mode. Alte Deponien, auf denen in der Vergangenheit Materialien ohne Trennung entsorgt wurden, werden neu erschlossen. Die Rückgewinnung ist aber ein kompliziertes Verfahren; hochwertige Bestandteile ...
Weiterlesen
Bodenschätze – Industrialisierung, Bergbau als Grundlage der Macht
Diskussionsbeitrag der EM Global Service AG, Liechtenstein Bodenschätze – Industrialisierung, Bergbau als Grundlage der Macht, EM Global Service AG Vormachtstellung durch Silbervorkommen und Goldhunger zur Entwicklung der hohen Künste bis zum Ausbau des Bergbaus und Gesteinsuntersuchungstechniken. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung im Herzen Europas wurden Themenschwerpunkte zu Rohstoffen, Edelmetallen und die Zukunftsperspektiven diskutiert. Die Überwachung der EM Global Service AG Rohstoffverwaltung ist den Kunden eines der wichtigsten Punkte zur Sicherung ihrer Anlage. Das Leistungsspektrum der EM Global Service AG umfasst den Erwerb, die Verwahrung und Sicherheit von physischen Edelmetallen für Käufer sowie Eigentümer. Das Unternehmen und die Mitarbeiter bauen auf wirtschaftliche Stabilität und sichern diese mit Zuverlässigkeit und Diskretion in der Vermögensverwahrung. Regelmäßig wird von einer Treuhandgesellschaft das Kundeneigentum überwacht. Diese beauftragt eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, erläutert Verwaltungsrat Niels Haake die Transparenz zur Sicherung. Die Macht eines Staates gründet sich auf seine Bodenschätze. Besonders für Metalle gilt diese Erkenntnis. Es reicht zu betrachten, ...
Weiterlesen
Neue Wege der Rohstoffgewinnung – Schürfen im Extremen
Reich und Arm zugleich – Rohstoffknappheit in Europa? Diskussionsbeitrag EM Global Service AG, Liechtenstein Reich und Arm zugleich – Rohstoffknappheit in Europa? Diskussionsbeitrag EM Global Service AG Der Verbrauch an Rohstoffen steigt. In vielen Industriestaaten ist ein Rohstoffmangel eingetreten. In regelmäßigen Seminarveranstaltungen der EM Global Service AG mit Sitz in Lichtenstein möchte das Unternehmen auf die Zusammenhänge Wirtschaft, Fortschritt und Technologie aufmerksam machen. Die explosionsartige Entwicklung der Informationsindustrie hat weltweit zur Folge, dass benötigte mineralische und metallische Rohstoffe benötigt werden. Die Liechtensteiner EM Global Service AG ist spezialisiert auf die Verwaltung von lagerfähigen Rohstoffen und Edelmetallen. Der Tätigkeitsbereich umfasst den Kauf, die Verwaltung und Lagerung von physischen Rohstoffen im Auftrag der Eigentürmer, also dem Kunden, begrüßt Verwaltungsrat Andreas Federkeil die Teilnehmer. Wandel Rohstoffnutzung und Ressourcenverbrauch – Verursacher und Auswirkung Angebot und Nachfrage auf wichtige Rohstoffe klaffen auseinander und erzeugen Turbulenzen an den Märkten. Rasant wächst die Informationstechnologie, Entwicklungen von neuen ...
Weiterlesen
Die Karatbars International GmbH führt Cashgold ein
Erstes globales Tausch- und Zahlungsmittel auf der Basis von Gold Karatbars setzt auf Cashgold Die Karatbars International GmbH setzt auf Cashgold und erweitert die internationale Akzeptanz für Gold als anerkanntes wertbeständiges Tausch- und Zahlungsmittel. Cashgold ist eine innovative Möglichkeit, sich gegen Inflationen oder Krisen zu schützen und dabei immer Zugriff auf Liquidität zu haben. Gold gilt seit jeher als wertbeständig. Cashgold als flexibler und sicherer Hafen Die Minuszinspolitik der Banken, die bei den meisten Kontoanbietern nicht nur testweise eingeführt wurden oder noch eingeführt werden sollen, mindert die Ersparnisse der Betroffenen. Aktien unterliegen den ständigen Schwankungen des Marktes und eignen sich für Spekulationen, wenn genug Geld vorhanden ist. Für alle anderen ist es ein großes Risiko mit Geld zu spekulieren. Aus diesem Grund ist es für Normalverdiener eine sehr unsichere Alternative. Gold zählt seit langer Zeit zu einem der sichersten und weltweit akzeptierten Finanzmittel. Deshalb hat Karatbars International ein neues Tausch- ...
Weiterlesen
Degussa widmet München den Weihnachtsthaler 2016 mit Motiv Christkindlmarkt auf dem Marienplatz
Degussa Weihnachtsthaler 2016 München (Bildquelle: Degussa Goldhandel GmbH) Frankfurt am Main, 10. November 2016: Der Weihnachtsthaler 2016 der Degussa Goldhandel GmbH steht ganz im Zeichen der Bayerischen Landeshauptstadt München. Der limitierte Thaler, der in Gold und Silber in verschiedenen Gewichtsgrößen ausgegeben wird, bildet den beliebten Christkindlmarkt auf dem Marienplatz als Münzmotiv in feinster Prägequalität ab. Dabei sind der in hoher Detailgenauigkeit herausgearbeitete Weihnachtsbaum und die typischen Stände des Christkindlmarktes im Vordergrund zu sehen. Das neue Rathaus und seine zahlreichen neugotischen Fassadenelemente sowie die von der vergoldeten Marienstatue gekrönte Mariensäule rahmen die Szenerie harmonisch ein. Im Hintergrund ragen die beiden mächtigen Zwiebeltürme der Frauenkirche mit ihren charakteristischen Hauben hervor. Bis ins 14. Jahrhundert reichen die Wurzeln des traditionsreichen Christkindlmarktes schon zurück, der als bekanntester seiner Art in München gilt. Am Marienplatz ist er allerdings erst seit 1972 vertreten. Der Platz, umgeben von dem Neuen und dem Alten Rathaus, liegt im Zentrum ...
Weiterlesen
Degussa stellt auf der Uhren-Messe in München ihre einzigartige und auf 25 Exemplare limitierte Uhr aus Palladium vor
Degussa Palladiumuhr (Bildquelle: Degussa Goldhandel GmbH) Frankfurt am Main, 28. Oktober 2016: Auf der derzeit stattfindenden Uhren-Messe „MUNICHTIME 2016“ präsentiert die Degussa Goldhandel GmbH der Öffentlichkeit zum ersten Mal ihre neueste Kreation, eine einzigartige Herrenuhr aus dem seltenen Edelmetall Palladium. Die neue Armbanduhr „Limited Edition Palladium 2016“ ist dabei auf nur 25 Exemplare limitiert. Neben dem absolut außergewöhnlichen Material des Gehäuses liegt eine Besonderheit der neuesten Uhrenkreation von Degussa auch darin, dass die Uhr zu 100 Prozent aus Komponenten besteht, die „Made in Germany“ sind. Vom Gehäuse, über das Ziffernblatt und die Zeiger bis hin zum Armband werden alle Teile in Deutschland gefertigt und dann in der Goldstadt Pforzheim montiert. Das Uhrwerk stammt von der sächsischen Manufaktur Uhren-Werke-Dresden und besitzt eine betont feingliedrige und offene Optik. Das „fliegende Federhaus“ ermöglicht eine Gangreserve von rund 53 Stunden. Raphael Scherer, Geschäftsführer der Degussa und zuständig für den Bereich Schmuck und Goldgeschenke: „Wir ...
Weiterlesen
Zum vierten Mal „Bester Edelmetallhändler“! – Degussa ist Testsieger 2016
Testsiegel Euro am Sonntag Edelmetallhändler Test (Bildquelle: Euro am Sonntag) Frankfurt am Main, 24. Oktober 2016: Beim diesjährigen Test des Deutschen Kundeninstituts (DKI) „Deutschlands beste Edelmetallhändler“ konnte sich die Degussa Goldhandel im vierten Jahr in Folge als Spitzenreiter unter den vierzehn geprüften Anbietern durchsetzen. In den Kategorien „Sicherheit“, „Produktpalette“ und „Service“ sowie beim „Altgoldankauf“ bekam das Frankfurter Edelmetallhaus die Bestnote „sehr gut“ und erreichte insgesamt 89,4 von 100 möglichen Punkten. Zur wiederholten Auszeichnung erklärt Wolfgang Wrzesniok-Roßbach, Sprecher der Degussa Geschäftsführung: „In den letzten vier Jahren jedes Mal zum besten Edelmetallhändler gekürt zu werden, ist ein wirklich schöner Erfolg für die Degussa. Wir wissen, wie schwierig es ist, ein sehr hohes Niveau zu erreichen, dieses aber langfristig zu bestätigen – das ist eine große Leistung, an der jeder unserer Mitarbeiter einen wichtigen Anteil hat. Und nicht zuletzt danken wir auch unseren mehr als 200.000 Kunden pro Jahr für das große Vertrauen, ...
Weiterlesen
Anlegerskandal um die Berliner Wirtschafts- und Finanzstiftung
BWF Stiftung: Klagen gegen Vermittler eingereicht Klagen gegen Vermittler eingereicht – Anlegerskandal um die Berliner Wirtschafts- und Finanzstiftung Die Aufarbeitung des Anlegerskandals rund um die Berliner BWF-Stiftung geht juristisch in die nächste Runde. RÖHLKE Rechtsanwälte haben für mehrere Mandanten Klagen gegen die Vermittler der betrügerischen Goldanlage eingereicht. Erste Urteile gegen Vermittler von unterschiedlichen Landgerichten sind bereits bekannt geworden. Hauptkritikpunkt der Anlegerschutzanwälte: den Vermittlern hätte die Unplausibilität der Kapitalanlage auffallen müssen. Zudem wurden die hohen Kosten der Kapitalanlage entgegen rechtlichen Anforderungen verschwiegen. BWF-Stiftung Vermittler setzten die Sicherheit der Kapitalanlage in den Fokus der Anleger „In den uns vorliegenden Fällen haben die Vermittler den Anlegern als besondere Sicherheit der Kapitalanlage den direkten Eigentumserwerb an den Gold besonders herausgestellt. Rechtlich war dieser Eigentumserwerb allerdings aus mehreren Gründen nicht möglich. Zum einen gab es keine eindeutige sachenrechtliche Zuordnung des Goldes in der Sammelverwahrung, zum anderen sah die Vertragskonstruktion der BWF-Stiftung ja eine Sachdarlehensgewährung vor, ...
Weiterlesen
Degussa mit umsatzstärkstem Monatsbeginn der letzten vier Jahre
Degussa Goldhandel GmbH_Barren und Münzen Frankfurt am Main, 10. Dezember 2015 – Der kurzzeitige Rückgang des Goldpreises auf Euro-Basis zu Beginn dieses Monats hat dem größten deutschen Edelmetallhändler Degussa Goldhandel GmbH den umsatzstärksten Monatsbeginn der letzten vier Jahre eingebracht. Deutsche Anleger nutzten dabei vor allem den vorübergehenden Einbruch des Goldpreises auf einen neuen Jahrestiefststand von 967 Euro je Unze rund um das vergangene Wochenende für ihre umfangreichen Käufe. Dass die Anleger den Zeitpunkt richtig gewählt hatten, zeigte sich bereits kurz darauf, als die Goldnotierung hierzulande wieder auf knapp über 1.000 Euro je Unze stieg. Aktuell pendelt sie beiderseits der Marke von 980 Euro hin und her. Der Auslöser für den zwischenzeitlichen Goldpreisverfall auf Euro-Basis war der plötzliche Kursanstieg des Euros gegenüber dem Dollar am letzten Donnerstag. Die Gemeinschaftswährung war dabei nach dem nicht so deutlich wie erwartet ausgefallenen Zinsschritt der EZB innerhalb von wenigen Stunden von rund 1,05 auf fast ...
Weiterlesen
Testsieger – Degussa zum dritten Mal in Folge bester Edelmetallhändler Deutschlands
Barren und Münzen von Degussa Goldhandel Frankfurt am Main, 03. November 2015: Die Wirtschafts- und Finanzzeitung Euro am Sonntag kürte die Degussa Goldhandel GmbH zum dritten Mal in Folge zum besten Edelmetallhändler Deutschlands. Mit 93,2 von 100 möglichen Punkten verbesserte das Unternehmen 2015 das Ergebnis der vergangenen zwei Jahre noch einmal deutlich und liegt im Vergleich mit insgesamt 15 getesteten Edelmetallhändlern mit deutlichem Abstand an der Spitze. Am Ende erhielt die Degussa erneut die Gesamtnote „sehr gut“. „Unsere Arbeit nun schon zum dritten Mal in Folge derart positiv bestätigt zu sehen, ist ein enormer Erfolg für die Degussa als Unternehmen sowie eine Auszeichnung für jeden einzelnen unserer Mitarbeiter“, kommentiert Wolfgang Wrzesniok-Roßbach, Sprecher der Geschäftsführung der Degussa, den Testsieg. „Unser Anspruch ist, die Qualität unserer Angebote auf dem hohen Niveau zu halten, das uns seit Jahren auszeichnet. Außerdem erweitern wir kontinuierlich das Produkt- und Serviceportfolio im Interesse unserer Kunden. Dass unsere ...
Weiterlesen
Die Reise in eine Zukunft ohne Öl, Erdgas und Kohle
Inhouse Veranstaltung EM Global Service AG: Kann eine Reise in eine Zukunft ohne Öl, Erdgas und Kohle geplant werden? Inhouse Veranstaltung EM Global Service AG: Kann eine Reise in eine Zukunft ohne Öl, Erdgas und Kohl Geschäftsführer Ulrich Bock erläutert bei der Inhouse Veranstaltung der EM Global Service AG und New Energy AG im Fürstentum Liechtenstein im Herzen Europas die aktuelle Entwicklung am Markt. „Die Unternehmen EM Global Service AG und New Energy AG betreuen und konzipieren Rohstoff- und Edelmetallkonzepte. Der Rohstoff-Edelmetallmix untersteht einer laufenden Überwachung. Durch den Konzeptaufbau der EM Global Service AG soll auch in Kapitalkrisen und Inflationszeiten Wertstabilität erhalten werden. Das Sicherheitskonzept umfasst Erwerb, Verwahrung, Risikostreuung durch Investition in mehrerer Rohstoffe“, so Ulrich Bock einführend. Als Partner der net search AG liegt das Interesse für Diskussionsbeiträge und Seminarveranstaltungen auch zu den Themenbereichen Ressourcen, Rohstoffe, erneuerbare Energien und deren Nutzungspotenzialen. Der eingeladene Referent, Experte für Energiewirtschaft gibt zu ...
Weiterlesen
Zukunft Strom: Energieträger für erneuerbare Energiesysteme
Diskussionsbeitrag der EM Global Service AG und New Energy AG aus dem Fürstentum Liechtenstein Diskussionsbeitrag der EM Global Service AG und New Energy AG aus dem Fürstentum Liechtenstein Ein Referent aus der Energiepolitik und Experte für Erneuerbare Energien führt in das Thema ein: Wie wird die Zukunft gestaltet werden? Was kommt auf die Energiegesellschaft zu? Wie könnte der vollständige Umbau der Weltenergiewirtschaft auf unerschöpfliche Energieträger aussehen? „Diese industrielle Revolution reiht sich als die Vierte sein, und ist ein Jahrhundertprojekt“, eröffnen die Verantwortlichen der Unternehmen EM Global Service AG & New Energy AG die gut besuchte Veranstaltung in den eigenen Räumlichkeiten der New Energy AG. Als Partner der Net Search AG wurden zahlreiche Solarkraftwerke an unterschiedlichen europäischen Standorten verwirklicht. „Das Konzept „sun2gold“ baut auf die Energiegewinnung durch Solarkraftanlagen. Mit dem Konzept „Eco Plus“ wird aktuell in Biokraftwerken investiert. Dabei entsteht der Vergärung von Kuhmist, Gülle, Holzabfällen und Hühnerkot saubere Energie“, so ...
Weiterlesen