Ökosystem rund um den Kunden: So geht Nähe in der digitalen Welt
lexoffice launcht neues integriertes Feature zur Angebotserstellung lexoffice bietet ein digitales Ökosystem für die Kundenbetreuung (Bildquelle: Copyright Haufe Group) Freiburg, 11. Juli. 2019 – Viele Freelancer, Kleinunternehmer und Betriebe kennen das Phänomen: Ein Kunde hat Interesse an einer Dienstleistung, nach persönlicher Beratung wird mit viel Akribie ein Angebot passgenau entworfen, kalkuliert und per E-Mail versendet. Und dann: Funkstille. Kunden melden sich nicht zurück, das Angebot wird nicht angenommen, der Auftrag versandet. Doch die Zukunft für individuelle Angebotserstellung kann in Zeiten der Digitalisierung anders aussehen: mit einem Ökosystem rund um den Kunden. Mit einem neuen Feature unterstützt lexoffice Unternehmer jetzt dabei, ihren Service am Kunden digital weiter auszubauen. Die Digitalisierung verändert die Beziehung zwischen Unternehmern und ihren Kunden. Viele Verbraucher wollen selbstbestimmt jederzeit buchen und bezahlen können, sind es im Alltag gewohnt, aus zentralen Systemen heraus Aufträge zu erteilen und automatisch und transparent alle Schritte verfolgen zu können. Gleichzeitig wissen viele ...
Weiterlesen
Digitale Finanzbuchhaltung immer beliebter
Unternehmen erkennen Kosteneinsparungs-Potential Hamburg, 30.11.2016. Immer mehr Unternehmen digitalisieren ihre Finanzbuchhaltung und entledigen sich so jeder Menge Papierakten. Auch kleinere und mittelständische Unternehmen gehen dazu über, ihre Belege online zu erfassen, um sich das Sammeln, Sortieren und Verteilen von Dokumenten zu ersparen und die Daten schneller und effizienter auswerten zu können. Die ordnungsgemäße Digitalisierung impliziert die von der Finanzverwaltung geforderte revisionssichere Archivierung und verspricht eine erhebliche Kosten- und Zeiteinsparung. Standard sei die digitale Finanzbuchhaltung leider noch nicht, erklärt Andrea Jüschke, Partnerin bei der Steuerberatungsgesellschaft Ritter + Partner aus Hamburg. Aber die Digitalisierung sei auch im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens eindeutig auf dem Vormarsch und nicht mehr aufzuhalten. „Die Vorteile, die sich für die Unternehmen durch den Umstieg von Papier- auf elektronische Datenbelege ergeben, sind einfach zu gewichtig, als dass man sie ignorieren kann“, erklärt die erfahrene Steuerexpertin. „Das stärkste Argument, was für den Umstieg auf eine digitale Finanzbuchhaltung spricht, ...
Weiterlesen
E-Bilanz ohne Rechtsgrundlage?
Das Bundesjustizministerium hat Bedenken bei der Einführung der E-Bilanz. MWS-Buchhaltungsservice Praxis-Tipp Das Bundesjustizministerium hat Bedenken bei der Einführung der E-Bilanz. Die E-Bilanz würde ohne eine ausreichende Rechtsgrundlage erfolgen. Auch die Erleichterungen in der Startphase können an der fehlenden Rechtsgrundlage nichts ändern. Das Justizministerium schlägt deshalb vor, die Einführung der E-Bilanz um ein weiteres Jahr zu verschieben. Vom Bundesverfassungsgericht könnte schließlich die Einführung der E-Bilanz ohnehin gestoppt werden. Ob eine neue Rechtsgrundlage nach dem ELENA-Debakel eine parlamentarische Mehrheit erhalten wird, dürfte derzeit nicht unbedingt als sicher gelten. In Zusammenarbeit mit einem Steuerberater-Pool und assoziierten Partnern des Partnernetzwerks unterstützt MWS-Buchhaltungsservice Kunden und Mandanten bei allen Aufgaben der Finanzbuchhaltung, Outsourcing der Buchführung, des Rechnungswesens, Jahresabschluss, Bilanz, Einkommenssteuererklärung, Lohnsteuererklärung, Gewerbesteuererklärung, Umsatzsteuererklärung im Bereich von klassischem, temporärem, online und mobilem Buchhaltungsservice im Rahmen des § 6 Abs.4 StBerG. MWS-Buchhaltungsservice, mit Sitz in Tutzing, ist Spezialist für externe Finanzbuchhaltung und intelligente Outsourcing- und Supportlösungen buchhalterischer Geschäftsprozesse ...

Weiterlesen
Einführung der E-Bilanz 2013 – was ist zu tun?
MWS-Buchhaltungsservice Praxis-Tipp MWS-Buchhaltungsservice, Tutzing Ab dem Wirtschaftsjahr 2013 haben alle buchführungspflichtigen Unternehmen ihre handelsrechtliche Bilanz und GuV sowie die steuerlichen Abweichungen hierzu (alternativ eine Steuerbilanz) in elektronischer Form an die Finanzbehörden als sog. E-Bilanz zu übermitteln. Diese Anforderungen stellen den Kreis der Betroffenen vor neue Herausforderungen, die insbesondere darin bestehen, die zu übermittelnden Daten in ein von der Finanzverwaltung vorgegebenes Schema, die sog. Taxonomie, zu konvertieren. Die Schwierigkeiten bestehen neben der rein fachlichen Kontenzuordnung vor allem auch in der Zusammenführung, Verprobung und Übersendung der einzelnen Taxonomiebestandteile. Die Einleitung von Umsetzungsmaßnahmen wird für die Unternehmen dadurch erschwert, dass die Vorgaben seitens der Finanzverwaltung einen gewissen Spielraum lassen, welcher die Unternehmen vor wichtige Entscheidungen im Zusammenhang mit der E-Bilanz stellt. Aufgrund der ggf. noch im Jahr 2012 zu erfolgenden Umstellungen sind die Unternehmen gezwungen, die mit der E-Bilanz verbundenen Tätigkeiten bereits jetzt zu planen und vor allem zu budgetieren. Erste Maßnahmen sollten ...
Weiterlesen
MWS-Buchhaltungsservice und Lohndirekt GmbH vereinbaren Kooperation
MWS-Buchhaltungsservice und Lohndirekt GmbH, Flensburg, beschließen die Zusammenarbeit im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung. Lohndirekt GmbH übernimmt die Lohn- und Gehaltsabrechnungen der Mandanten von MWS-Buchhaltungsservice, Tutzing. MWS-Buchhaltungsservice, Tutzing Darüber hinaus wird das Unternehmen MWS-Buchhaltungsservice Anfragen von Interessenten im Segment professioneller Lohn- und Gehaltsabrechnung an Lohndirekt GmbH weiter leiten. „Auslöser der Kooperation waren verstärkte Nachfragen der Mandanten von MWS-Buchhaltungsservice im Lohn- und Gehaltsabrechnungsbereich. Maßgeblich zum Gelingen der uns gestellten Aufgaben trägt die langjährige Partnerschaft mit erfahrenen und etablierten Partnern und Dienstleister bei, so auch im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung, Finanzbuchhaltung und Outsourcing, mit denen wir einen engen Kontakt pflegen und somit immer „state of the art“ sind. So sind wir in der Lage ein breites, professionelles Dienstleistungsangebot an Buchhaltungsservices für unsere Kunden zu garantieren. Mandanten und Interessenten von MWS-Buchhaltungsservice finden mit der Lohndirekt GmbH ein hoch spezialisiertes und zuverlässiges Partnerunternehmen im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung. Diese Kooperation wird stetig durch Gewinnung weiterer ...
Weiterlesen
MWS-Buchhaltungsservice gewinnt CiKa Software als neuen Kooperationspartner
MWS-Buchhaltungsservice gewinnt CiKa Software Ltd. & Co. KG, Willingshausen-Steina, als neuen Netzwerkpartner für eine Mandanten orientierte Zusammenarbeit in den Bereichen IT-Solutions, Finanzbuchhaltung und Outsourcing. MWS-Buchhaltungsservice, Tutzing „Auslöser der Kooperationen waren verstärkte Nachfragen der Mandanten von MWS-Buchhaltungsservice. Maßgeblich zum Gelingen der uns gestellten Aufgaben trägt die langjährige Partnerschaft mit erfahrenen und etablierten Partnern und Dienstleistern im Bereich Finanzbuchhaltung und Outsourcing bei, mit denen wir einen engen Kontakt pflegen und so immer „state of the art“ sind. So sind wir in der Lage, ein breites Dienstleistungsangebot an Business-Services für unsere Kunden zu garantieren. Hier finden Mandanten von uns ausgesuchte und zuverlässige Partnerunternehmen u.a. im Bereich IT/Web/Software. Diese Kooperationen werden stetig durch Gewinnung weiterer Partner ausgebaut“, so Monika Walther, Inhaberin von MWS-Buchhaltungsservice. „Wir bieten Unternehmen verschiedenster Branchen wie Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistern Softwarelösungen, qualifizierte Beratung, sowie Projektrealisierungen an. Alle relevanten Unternehmensprozesse, der jeweiligen Branche, werden in unseren Softwareprodukten abgebildet. Wachsen die Anforderungen ...
Weiterlesen
Umsatzsteuervoranmeldung – Finanzämter zeigen keine Gnade bei Unpünktlichkeit
Wer als Unternehmer regelmäßig eine Umsatzsteuervoranmeldung beim Finanzamt abgeben muss, sollte in Zukunft noch mehr auf Pünktlichkeit achten. MWS-Buchhaltungsservice, Tutzing Wie der Deutsche Steuerberaterverband mitteilt, sieht eine neue Verwaltungsrichtline vor, dass verspätete Erklärungen direkt der Strafsachenstelle zugeleitet werden. Dem säumigen Zahler drohen Bußgelder oder sogar härtere Strafen. Bisher hatten sich die Finanzämter bei verspätet gezahlten Umsatzsteuern oftmals gnädig gezeigt, weil es sich in der Regel nicht um vorsätzliche Steuerhinterziehung, sondern um ein Versäumnis wegen Krankheit, fehlenden Unterlagen oder schlichtweg Vergessen handelte. Ab sofort sollte man nicht mehr mit Kulanz rechnen und den Abgabetermin möglichst einhalten. Um das künftig zu umgehen, bietet sich die Zusammenarbeit mit einem externen Buchhaltungsservice Dienstleister an. Diese Unternehmen übernehmen die externe Finanzbuchhaltung, Outsourcingbuchhaltung und Buchhaltungsservice mit funktionierenden Timelines, so daß sich Mandanten darum nicht mehr zu kümmern brauchen. Die Vorteile des Outsourcing der Buchhaltung und Finanzbuchhaltung an einen Buchhaltungsservice Dienstleister sind nicht zu übersehen. Effizientes Outsourcing ...
Weiterlesen
Neuer Ersparnis-Rechner für externe Buchhaltungsservices
Der neue Preis- und Ersparnisrechner von MWS-Buchhaltungsservice ermöglicht eine schnelle Ermittlung möglicher Kosten für Buchhaltungsservices externer Buchhaltungsdienstleister und einen direkten Vergleich zum Minimal- und Maximalwert der Buchhaltungsbranche. MWS-Buchhaltungsservice, Tutzing Ab sofort kann sich jeder mit wenigen Klicks einen Überblick verschaffen, Preise vergleichen und Angebote anfordern. Nichts ist so überzeugend wie eine echte Ersparnis. Mit dem kostenlosen MWS-Buchhaltungsservice Ersparnis-Rechner kann man ganz einfach herausfinden, wie viel mit dem MWS-Buchhaltungsservice gespart werden kann. Und das sogar im Vergleich zum Minimal-, Durchschnitts- und Maximalwert der Buchhaltungsbranche. Vielleicht wissen manche aber auch gar nicht, was sie für Ihren Buchhalter oder Buchhaltungsdienstleister aktuell bezahlen. Dann sollte man diese Kosten auf jeden Fall vorher noch einmal nachschlagen. Der Aha-Effekt wird umso größer sein! Mit dem neuen MWS-Buchhaltungsservice Ersparnis-Rechner für Unternehmen wird Sparen zum Erlebnis – übersichtlich und schnell, unverbindlich und kostenlos für Unternehmen, Firmen oder Praxis. Man benötigt lediglich einige Daten, die in den Fragebogen eingegeben ...
Weiterlesen
Buchhaltung – selber machen oder auslagern
Wer sich selbstständig macht, steht meist schnell vor der Frage, wie die Buchhaltung (Finanzbuchhaltung und Rechnungswesen) geregelt werden soll. MWS-Buchhaltungsservice, Tutzing Viele Gründer ziehen es aus finanziellen Gründen besonders anfangs vor, sich selbst darum zu kümmern. Dabei sollte man allerdings die fachlichen Anforderungen an eine ordnungsgemäße Buchhaltung nicht unterschätzen. Buchhaltung auf eigene Faust ist nur dann eine Option, wenn man zumindest über Grundkenntnisse in diesem Bereich verfügt. Die örtlichen IHKs, aber auch Volkshochschulen und private Institute bieten Fortbildungen an. Jedoch kann man sich fragen, ob man in Crash-Kursen tatsächlich ausreichende Profi-Kenntnisse erlangt – und ob man in der Zeit, die man für die Buchhaltung verwendet, nicht eigentlich mehr Geld mit dem eigenen Business verdienen könnte. Was die finanzielle Seite angeht, sollte man auch beachten, dass der Jahresabschluss (oder die Steuererklärung), den bzw. die dann doch der Steuerberater machen muss, eventuell aufwändiger und damit teurer werden kann, wenn die Buchhaltung zuvor ...
Weiterlesen
Alle Buchhaltungsservice Dienstleister sind gleich – stimmt das?
Buchhaltungsservice Unternehmen sind der innovative Partner für Outsourcing der Buchhaltung mit digitaler Belegbuchhaltung. MWS-Buchhaltungsservice, Tutzing Ein lückenloses und strukturiertes Belegwesen ist notwendige Voraussetzung für Ihr erfolgreiches unternehmerisches Handeln. Buchhaltungsservice Unternehmen stellen die Buchführung auf ein neues Fundament, indem sie auf Papierbelege verzichten, Belege elektronisch ablegen und digital verarbeiten. Dabei stehen Aktualität und Transparenz der Daten im Mittelpunkt. Finanzbuchhaltung ist eine Sache von Soll und Haben, Gewinn und Verlust. Manche Buchhaltungsdienstleister machen Mandanten zum Gewinner, Gewinner in punkto Zeit, Kosten und Effizienz. Vertrauen durch langjährige Erfahrung und umfassender Service eines Buchhaltungsservice Unternehmens sind die entscheidenden Assets bei der Suche und Auswahl. Viele stellen sich oft die Frage, was tun mit der Finanzbuchhaltung? Viele Eigenversuche die Buchhaltung samt Belegen und Unterlagen zu realisieren. Aus Zeitmangel wird die eigene Buchführung oft verschoben, die Abgabefrist für die Voranmeldung an das Finanzamt ist irgendwann abgelaufen und schon kann es zu Problemen kommen. Um dies zu ...
Weiterlesen
E-Bilanz – Was ist neu und was muss man beachten
Zukünftig werden Jahresabschlüsse elektronisch an die Finanzverwaltung übermittelt. Alle bilanzierenden Unternehmen – unabhängig von Rechtsform und Größe – werden davon betroffen sein. MWS-Buchhaltungsservice, Tutzing Zukünftig werden Jahresabschlüsse elektronisch an die Finanzverwaltung übermittelt. Alle bilanzierenden Unternehmen – unabhängig von Rechtsform und Größe – werden davon betroffen sein, so Monika Walther, Inhaberin MWS-Buchhaltungsservice, Tutzing. Für einen schnellen Überblick der aktuellen Lage haben wir die wichtigsten Fragen kurz zusammengestellt und beantwortet, so das sich jeder Interessierte schnell und umfassend informieren kann, so Monika Walther weiter. Was ist der Hintergrund für die Einführung der E-Bilanz – Im Rahmen des Steuerbürokratieabbaugesetzes wird das Ziel verfolgt, die Kommunikation zwischen Unternehmen und Finanzverwaltung schneller und effizienter zu gestalten. Welche Vorteile bringt die E-Bilanz – Ein vollelektronisches Verfahren bietet eine schnellere Erstellung, Übermittlung und Verarbeitung der Erklärungen – von der Buchführung bis zum Steuerbescheid. Welche Inhalte aus dem Jahresabschluss müssen Unternehmen zukünftig im Rahmen der E-Bilanz elektronisch zur ...
Weiterlesen
Wer sich am Markt behaupten will, muss besser sein als die Konkurrenz und mehr Leistung anbieten.
MWS-Buchhaltungsservice stellt sich den Anforderungen die von einem professionellen Buchhaltungsdienstleister gefordert werden. Ob es sich um Klassische Buchhaltung, Temporäre Buchhaltung, Online Buchhaltung oder Mobile Buchhaltung handelt, effizientes Outsourcing der Lohn-, Gehalt- und Finanzbuchhaltung ist die wegweisende Option für korrekte, sichere, kostengünstigere und termingenaue Abrechnungen rund um Lohn, Gehalt und Steuern. Outsourcing heißt das Zauberwort! Weiter steigender Kostendruck zwingt die Unternehmer den Rotstift anzusetzen. Buchführung ist so eine typische Outsourcing Dienstleistung. MWS-Buchhaltungsservice bietet über die normale Buchführungserfassung hinaus bis hin zur Umsatzsteuervoranmeldung im modernsten Elster-Verfahren noch mehr, Online-Buchhaltung mit digitaler Belegerfassung und Buchung. Listen und Auswertungen sind auf die Bedürfnisse der Mandanten anzupassen, Statistiken gehen viel weiter als es normale Buchführungsauswertungen erfordern. Mahnwesen und Zahlungsverkehr sind durch einfachen Datenaustausch mit dem Mandanten möglich oder als Dienstleistung ausführbar. Ein besonderes Highlight ist die Fähigkeit des MWS-Buchhaltungsservice, Belege bereits beim Buchungsvorgang zu scannen und digital zu archivieren. Mit dieser bei MWS-Buchhaltungsservice äußerst preiswerten ...
Weiterlesen
Buchhaltung – Zeit ist Geld!
Mit der digitalen Buchführung von MWS-Buchhaltungsservice sparen Unternehmen beides. Logo MWS-Buchhaltungsservice, Tutzing Durch die tägliche digitale Übermittlung aktueller Geschäftsvorgänge (Ein- und Ausgangsrechnungen, Barbelege etc.) via Fax oder Scan wird der Zeitaufwand der Buchführung minimiert. Genauso simpel wie genial! Tagaktuelles und digitales Buchführen mit MWS-onlineOFFICE. Wie funktioniert Ihre digitale Buchhaltung mit MWS-onlineOFFICE? MWS-Buchhaltungsservice hat für das Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung Lösungspakete für Unternehmen entwickelt, die sich durch die Kombination von serviceorientierter Dienstleistung und moderner Technologie auszeichnen. Dabei stehen Aktualität und Transparenz Ihrer Daten im Mittelpunkt. „Wir verarbeiten und buchen die Belege innerhalb von 24 Stunden nachdem sie bei uns eingegangen sind. Das Buchhaltungssystem steht den Mandanten 24 Stunden am Tag über zur Verfügung. Sie haben jederzeit Vollzugriff auf ihre vollständigen Buchhaltungsdaten. Diesen praxiserprobten Prozessablauf bieten wir zu einem Pauschalpreis pro Buchungssatz“, so Monika Walther, Inhaberin MWS-Buchhaltungsservice, Tutzing. MWS-onlineOFFICE ermöglicht es, sehr einfach Niederlassungen oder externe Mitarbeiter in Prozessabläufe einzubinden und damit auf ...
Weiterlesen
Wenn der Berg ruft und der Geldbeutel jubelt
Familienwinterangebote 2011/12 für Sparfüchse im Salzburger Land, in Tirol und Liechtenstein Normalerweise ist ein Skiurlaub mit der Familie eine kostspielige Angelegenheit. Es sei denn, man nutzt die attraktiven Angebote, die Hotels und Destinationen aus Tirol, Liechtenstein und dem Salzburger Land speziell für Familien aufgelegt haben. Hoteleigene Skischule im Gartenhotel****S Theresia / Salzburger Land Ab Beginn der Wintersaison am 7.12.2011 bietet das 4-Sterne-Superior Gartenhotel Theresia in Saalbach/Hinterglemm eine neue, hoteleigene Qualitätsskischule. Zur „Alpin-Skischule *****School & Rent“ gehören ein Skischulbüro im Haus sowie Skischulsammelplatz und Übungsgelände direkt neben dem Hotel. Der neue Sportshop bzw. Ski- und Snowboardverleih hat ganztägig geöffnet, eine Skipassverkaufsstelle im Haus komplettiert den umfassenden Service. Neu ist heuer auch das Schulferien Special „GRATIS SKIPASS – for Theresia kids only“, das vom 4. bis 12. Februar 2012 gilt. Bei einem Mindestaufenthalt von einer Woche gibt es für alle schulpflichtigen Kinder bis zu 15 Jahren (geboren 1996 oder später) den 6- ...
Weiterlesen