Auf dem Weg zu Gold – Deutsche Berufe-Nationalmannschaft zeigt ihr Können bei Weltmeisterschaften WorldSkills 2011 in London
* Farbenfrohe Eröffnung in O2-Arena mit Teams aus 51 Teilnehmerländern * Starkes Team „Made in Germany“: 26 Nachwuchsfachkräfte gehen in 23 Berufsdisziplinen in London an den Start * WorldSkills Germany-Vorstand Elfi Klumpp: „Teilnehmer sind mit Spitzenleistungen perfekte Botschafter der deutschen Berufsbildung“ Das Deutsche Team bei den Berufe-WM WorldSkills 2011 London ist gut drauf und hofft auf viele Titel, Medaillen und gute Platzierungen gegen starke Konkurrenz. London/Stuttgart, 5. Oktober 2011.- Die 41. WorldSkills Berufe-Weltmeisterschaften 2011 sind eröffnet. Die britische Hauptstadt begrüßte die Welt am Dienstagabend mit einem farbenfrohen und kunstvollen Spektakel in der nahezu ausverkaufter O2-Arena. Von heute an bis zum 8. Oktober ermitteln auf dem ExCel-Messegelände die weltweit Besten in Berufen aus Industrie, Handwerk und Dienstleistungsbereich ihre Champions. Teilnehmer aus 51 Ländern im Alter bis 22 Jahre wetteifern in insgesamt 46 Berufsdisziplinen um Titel und Medaillen. Spannende Wettkämpfe sind zu erwarten. „Ihr haltet mit Euren Fähigkeiten die Chance auf eine ...
Weiterlesen
Revolution der Geisteshaltung und des wirtschaftlichen Denkens – Award will neues Wirtschaftszeitalter einleiten
* In nachhaltigem Wirtschaften stecken ökonomischer Gewinn und Wettbewerbsvorteile * Einreicherfrist gestartet * Preisgeld in Höhe von 10.000,- EUR Der Sustainable Entrepreneurship Award – kurz:sea, der internationale Preis für nachhaltiges Wirtschaften, ist mit 10.000 Euro dotiert Wien/Stuttgart, 20. September 2011.- Es gibt vielversprechende Ansätze von Unternehmen, die zeigen, dass Sustainable Entrepreneurship die Unternehmensethik der Zukunft sein kann. Diesen Trend forciert der internationale Preis für nachhaltiges Wirtschaften, der Sustainable Entrepreneurship Award 2011, kurz sea. Im April 2012 wird die Jury in Wien die zehn überzeugendsten Projekte aus ganz Europa küren. Der sea will mehr Bewusstsein schaffen und die auszeichnen, die schon heute über den Tellerrand hinausblicken. Mit dem Award werden Unternehmen ausgezeichnet, die schon heute wichtige Impulse für Sustainable Entrepreneurship setzen. Unternehmen, die soziale und ökologische Verantwortung übernehmen und dabei noch einen Schritt weiter gehen; sie ergänzen ihre Corporate Social Responsibility um lösungsorientierte und nachhaltige Strategien: Zum Wohle von Gesellschaft und ...
Weiterlesen
Deutschlands Berufe-Nationalmannschaft bereit für London 2011: WM-Teilnehmer und Experten absolvieren letzte Vorbereitungen
* Starkes Team: 26 Nachwuchsfachkräfte vertreten deutsche Farben in 23 Berufsdisziplinen bei den 41. WorldSkills Berufeweltmeisterschaften im Oktober * „Wollen noch erfolgreicher sein als in Calgary 2009“ / Eigene Hymne motiviert zusätzlich Das WorldSkills Germany-Berufeteam kurz vor dem Abflug zu den Berufeweltmeisterschaften in London Stuttgart, 20. September 2011.- Unterstützt und bestens motiviert durch eine eigens für sie komponierte Hymne sind die Teilnehmer der Deutschen Nationalmannschaft auf die Zielgerade zu den 41. WorldSkills Berufeweltmeisterschaften in London eingebogen. In wenigen Tagen starten sie in die britische Hauptstadt, wo sie vom 5. bis 8. Oktober mit dem besten Berufsnachwuchs in Industrie, Handwerk und Dienstleistungsbereich aus mehr als 50 Ländern um Titel und Medaillen wetteifern. 26 Auszubildende bzw. Jungfacharbeiter (unter 23 Jahre) werden in 23 Disziplinen dort für Deutschland an den Start gehen. Die Teilnahme des WorldSkills Germany-Teams in London wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. CNC-Dreher, Schweißer, Mechatroniker, Industrie- oder ...
Weiterlesen
die dialogagenten verstärken sich weiter
International erfahrener Martin Hinz neuer Projektmanager Neuer Projektmanager bei der Agentur die dialogagenten: Martin Hinz Wuppertal, 30. August 2011. – Beim Wuppertaler Dialogmarketingspezialisten die dialogagenten hat Martin Hinz seine Tätigkeit als neuer Projektmanager begonnen. Er übernimmt im Bereich von Marketing- und Vertriebs-Geschäftsführer Jeroen Callewaert Verantwortung für den Kunden AUDI als auch den SEA-Award (Sustainable Entrepreneurship Award), einen internationalen Unternehmenspreis für Nachhaltigkeit. Der 32jährige Hinz bringt weiteren internationalen Wind in die Agentur: er schloss sein Studium in Dortmund und Madrid mit einem Doppeldiplom International Business ab (Fokus Marketing und Unternehmensführung) und beendete erfolgreich einen weiterführenden Studiengang zum Master in European Business in Paris und London (Internationales Management und Finanzierung). Seine fundierte Erfahrung im Projektmanagement, operativen Vertrieb, in Vertriebsplanung und -steuerung hat Martin Hinz bei internationalen Unternehmen gesammelt. Er war zuvor als Key Account Manager, Consultant und zuletzt als freier Projektmitarbeiter tätig und unterstützt nun die dialogagenten. Über die Agentur die dialogagenten: ...
Weiterlesen
Starkes Symbol für Stuttgarts Energiemanagement der Zukunft
*Photovoltaikanlage mit Leistung von 100 KwP geht auf Wasserbehälter Mühlbachhof in Betrieb *BürgerEnergiegenossenschfaft Sonne und Wind Stuttgart eG ist Betreiber *Weitere Anlagen in Planung Die BürgerEnergieGenossenschaft Sonne und Wind Stuttgart nahm jetzt ihre erste Solarkraftanlage auf dem Killesberg in Betrieb Stuttgart, im Juli 2011: Nach sechsmonatiger Planungszeit konnte die BürgerEnergiegenossenschaft Sonne und Wind Stuttgart eG (iG) zum Monatsende ihre erste Solarkraftanlage in Betrieb nehmen. Mit einer Fläche in der Größe von 2/3 eines Fußballfeldes und einer Leistung von ca. 100 kWp gehört sie zu den größeren Anlagen im städtischen Bereich. Das Besondere daran ist: die Anlage wurde voll und ganz durch das Engagement Stuttgarter Bürger, in Kooperation mit EnBW möglich. „Es ist ein kleiner Schritt für die Energieversorgung der Stadt und der Region, aber ein sehr symbolträchtiger für Stuttgart und deren zukünftigen Energieerzeugung“, bringt Dominik Hermet, Aufsichtsratvorsitzender der BürgerEnergiegenossenschaft die Besonderheit des Projektes zum Ausdruck. Denn es waren die Bürger ...
Weiterlesen
Deutschlands Berufe-Nationalteam auf Zielgerade zu den WorldSkills London: WM-Teilnehmer und Experten absolvieren Vorbereitungscamp 2011 in Leipzig
Das WorldSkills Germany-Berufeteam auf der Zielgerade zu den WorldSkills Berufeweltmeisterschaften in London/Vorbereitungstreffen 18./19. Juni in Leipzig * Starke deutsche Mannschaft bei 41. WorldSkills Berufsweltmeisterschaften im Oktober: 25 Nachwuchsfachkräfte in 22 Berufsdisziplinen kämpfen um Titel und Medaillen * Teamtreffen in Leipzig als Auftakt für finale fachliche und mentale WM-Vorbereitung Leipzig/Stuttgart, 15. Juni 2011.- Die Besten der Besten von Deutschlands Berufsnachwuchs in Industrie, Handwerk und Dienstleistungsbereich sind am Wochenende 18./19. Juni in der Messestadt. Ob die Mechatroniker, der Industrieelektroniker oder die Landschaftsgärtner aus Baden-Württemberg, der Schweißer aus Schleswig-Holstein, die Mobilen Robotiker-Jungs aus Thüringen, die Restaurantfachfrau und der Fliesenleger aus Bayern oder der Bauschreiner aus Brandenburg – sie alle gehören zur Deutschen Berufe-Nationalmannschaft. Die derzeit nominierten und qualifizierten 25 Auszubildenden bzw. Jungfacharbeiter unter 23 Jahre vertreten die deutschen Farben in 22 Disziplinen bei den 41. WorldSkills Berufsweltmeisterschaften in London. Die englische Hauptstadt ist vom 5. bis 8. Oktober Gastgeber des hochkarätigen, alle zwei ...
Weiterlesen