„SELBST & SCHÖN“ – Messe DU UND DEINE WELT startet mit exklusiver Sonderschau
DU UND DEINE WELT, Hamburgs Einkaufs- und Erlebnismesse, lockt 2012 (22. – 30. September) mit exklusiver Sonderschau Handarbeit und Fashion-Design stehen derzeit in Deutschland ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Interessant ist dabei: Der Markt im Bereich Handarbeit, Nähen und Stricken boomt nicht nur bei Frauen. Auch Männer greifen zu Nadel und Faden oder stricken ihre eigene Mütze. Ein Trend, der gerade in den vergangenen zwei Jahren eine rasante Entwicklung genommen hat. Auf der DU UND DEINE WELT erleben die Kreativen mit der Sonderschau „SELBST & SCHÖN“ vom 22. bis 30. September mit allen Sinnen die neuesten Trends und Techniken. In Zeiten zunehmender virtueller Arbeitswelten suchen die Menschen mehr und mehr den haptischen Ausgleich, also das Gestalten realer Dinge mit den Händen, wie Forscher festgestellt haben. Gleichzeitig möchten sie sich von der Masse unterscheiden und ihre individuelle Note finden. Dies mögen zwei der vielfältigen Gründe sein, dass sich immer mehr Menschen ...
Weiterlesen
Nach dem sea ist vor dem sea
* sea of Excellence: Felix Finkbeiner * Best Project mit Jurypreis: BeeZee Designs & BeeZee EcoKid * Best Idea: routeRANK * Einreichungen für sea 2012 sind ab Mai möglich Der Juryvorsitzende Dr. Franz Fischler und sea-Gründerin Christina Weidinger mit Bianca Zvorc (von links), Gründerin des slowenischen Unternehmens BeeZee Designs & BeeZee EcoKid, das mit dem 10.000 Euro dotierten Jurypreis geehrt wurde. „Wir brauchen Pioniere“, sagte Dr. DI Franz Fischler, Juryvorsitzender des Sustainable Entrepreneurship Award, kurz sea, am Vormittag des Gala-Abends. Bei der Award-Verleihung zeichnete er vor mehr als 270 geladenen Gästen gemeinsam mit sea-Gründerin Christina Weidinger die Pioniere der Zukunft aus: Der erst 14-jährige Felix Finkbeiner erhielt den „sea of Excellence“ für sein Lebenswerk, routeRANK aus der Schweiz wurde als „Best Idea“ ausgezeichnet und BeeZee Designs & BeeZee EcoKid aus Slowenien wurde mit dem 10.000 Euro dotieren Jurypreis geehrt. Zudem gab es neun weitere Projekte, die den Award „Best Project“ ...
Weiterlesen
sea zeichnet 14-Jährigen für sein Lebenswerk aus
* 14-jähriger Felix Finkbeiner aus Deutschland erhält „sea of Excellence“ * BeeZee Designs & BeeZee EcoKid aus Slowenien wird mit 10.000 Euro-Jurypreis ausgezeichnet * Die Gewinnerprojekte in der Kategorie „Best Project“ stammen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Slowenien * routeRANK aus der Schweiz wird Auszeichnung „Best Idea“ verliehen sea-Gründerin Christina Weidinger und DI Dr. Franz Fischler, langjähriger EU-Agrar-Kommissar und sea-Juryvorsitzender kurz vor der Preisverleihung Den ersten „sea of Excellence“ erhält der 14-jährige Felix Finkbeiner aus Deutschland für seine Initiative „Plant for the Planet“. 2007 hatte der erst 9-jährige Finkbeiner die Schülerinitiative mit dem Ziel gegründet, zum CO2-Ausgleich in jedem Land der Erde eine Million Bäume zu pflanzen. Aufgrund seines enormen Erfolges hat er sein Ziel mittlerweile auf 1000 Milliarden Bäume weltweit angehoben. sea-Gründerin Christina Weidinger erklärt, warum ein 14-Jähriger eine Auszeichnung für sein Lebenswerk bekommt: „Mir hat imponiert, dass ein damals gerade mal 9-Jähriger erkannt hat, was jeder Einzelne ...
Weiterlesen
Erfurter Team ist Deutscher Champion „Mobile Robotik“ – und fährt zur Berufe-EM
* Anspruchsvolle Aufgaben und spannendes Kräftemessen des Technikernachwuchses beim Nationalen Ausscheid des WorldSkills-Berufswettbewerbs * Thüringer Martin Reichert und Steven Urban vertreten Deutschland bei den EuroSkills im Oktober 2012 in Spa/Belgien Die neuen Deutschen Meister im WorldSkills-Berufswettbewerb ?Mobile Robotik?: Martin Reichert (Fot links) und Steven Urban vertreten im Herbst die deutschen Farben bei den EuroSkills Berufeeuropameisterschaften in Spa/Belgien. Goslar/Stuttgart, im März 2012.- „Puuh, wir sind echt erleichtert, dass wir das gepackt haben. Die gute Vorbereitung hat sich ausgezahlt“, strahlten die neuen Deutschen Meister im WorldSkills-Berufswettbewerb „Mobile Robotik. „Jetzt freuen wir uns auf die EM, dafür klotzen wir jetzt ran.“ Die beiden Erfurter, der 20jährige Martin Reichert und sein 21jähriger Teamkollege Steven Urban, bekamen nicht nur Goldmedaillen und Siegerpokal sondern auch die Tickets zu den vom 4. bis 6. Oktober stattfindenden EuroSkills Berufe-Europameisterschaften 2012 im belgischen Spa-Francorchamps überreicht. Zweite wurden Thomas Kühler und Lukas Stollberg (Team Erfurt 2), der dritte Platz ging ...
Weiterlesen
EM-Tickets locken: Technikernachwuchs ermittelt Deutschlands Champions „Mobile Robotik“
* 20. bis 22. März – Berufsbildende Schulen Goslar-Baßgeige/Seesen (Bornhardtstraße 14 in 38644 Goslar – Forum): Nationaler Ausscheid des WorldSkills Germany-Berufswettbewerbs * Sigmar Gabriel hat Schirmherrschaft übernommen * Siegerteam vertritt Deutschland bei der Berufe-EM 2012 in Spa/Belgien Im Fokus des Technikernachwuchses: Deutscher Meistertitel „Mobile Robotik“ und EM-Tickets Goslar, 19. März 2012.- „Achtung, die Roboter sind los…!“ könnte das Event überschrieben sein, zu dem sich ab Dienstag (20. März) im Forum der Berufsbildenden Schulen Goslar-Baßgeige/Seesen junge technikbegeisterte Jungs und ihre Betreuer treffen. Deutschlands beste Berufsschüler und Azubis zeigen über drei Tage im WorldSkills Germany-Berufswettbewerb „Mobile Robotik“ ihr Können. Insgesamt elf Teams mit je zwei jungen Fachkräften im Alter unter 22 Jahren ermitteln in diesem Berufswettbewerb ihren Champion. Das Ziel für alle neben einem generell guten Abschneiden ist klar: die Sieger lösen die Tickets für die Reise ins belgische Spa-Francorchamps und werden die deutschen Farben bei den dort vom 4. bis 6. ...
Weiterlesen
Das Who is Who der Cellowelt in Rutesheim – Ein musikalisches Stelldichein an Innovation, Faszination, Spielfreude und Begeisterungsfähigkeit
Bereits zum 4. Mal lädt das internationale Cello-Festival nach Rutesheim: 27. Mai bis 2. Juni 2012 Rutesheim, 15. März 2012. Durch Jahrhunderte und über Kontinente führt die Musik die Besucher, Künstler, Meisterschüler und Dozenten beim diesjährigen internationalen Cello-Festival in Rutesheim. In der Woche vom 27.05. bis 02.06. ist die baden-württembergische Kleinstadt zum 4. Mal das Zentrum der bunten Cellowelt. Schon 2011 bestätigten alle: Außergewöhnlich. Wunderbar. Klassisch. Exotisch. Innovativ. Noch bis zum 1. April können sich Interessenten für den Jazz-Workshop mit Stephan Braun und das Cello-Orchester Baden-Württemberg anmelden. Schon beim Eröffnungskonzert des Festivals mit dem Orchester der Kulturen verspricht der broadwayerfahrene Dirigent, Arrangeur und Komponist Adrian Werum ein musikalisches Feuerwerk. Die Konzertbesucher werden auf Weltreise gehen. Und das, ohne den Sessel zu verlassen. Sie werden mit der Sopranistin Michaela Kovarikova Dvo?áks böhmischen Mond anbeten, in London mit Charles Simmons zu Seals „Love“s Divine“ dahinschmelzen, in der Türkei zu den exotischen Tönen ...
Weiterlesen
sea 2012: Die Nominierten stehen fest!
Sustainable Entrepreneurship Award (sea): Hochkarätige Jury hatdie Nominierten ausgewählt Es war keine leichte Entscheidung für die achtköpfige Jury unter dem Vorsitz des ehemaligen EU-Kommissars DI Dr. Franz Fischler. 35 Unternehmen von knapp 150 Einreichungen wurden nun für den sea 2011, den Sustainable Entrepreneurship Award, nominiert. Am 19. April ist es soweit, im Rahmen einer Gala in der Hofburg Wien werden die TOP 10 der Kategorie „Best sea“ sowie die „Best Idea“ vorgestellt und das herausragendste Projekt, dem 10.000 Euro Preisgeld winken, bekanntgegeben. Die 250 geladenen Gäste der sea-Gala dürfen sich auf einen spannenden Abend freuen. Sowohl die breit gefächerte Branchenzugehörigkeit der einzelnen Projekte als auch deren geographisches Einsatzgebiet gewähren einen tiefen Einblick in die Bandbreite des Begriffs des nachhaltigen Wirtschaftens. Neben einem Projekt zur unternehmensinternen Integration von Menschen mit Behinderung finden sich Erzeuger umweltfreundlicher Druckprodukte, verantwortungsvoller, kreativer Kindermode und biologischer Nahrungsmittel. Mithilfe der ausgewählten Unternehmen kann man aber auch seinen ...
Weiterlesen
145 Einreichungen für den ersten sea!
Die verlängerte Einreichfrist für den ersten Sustainable Entrepreneurship Award – sea – endete Mitte Januar; jetzt tagt die Jury. 145 Unternehmen aus elf Ländern haben sich für den ersten Sustainable Entrepreneurship Award, kurz sea, beworben. sea-Gründerin Christina Weidinger über das Ergebnis: „Damit steigt der sea bereits im ersten Jahr seines Bestehens zu den großen Preisen in Europa auf. Es ist ein schönes Gefühl zu sehen, dass aus der Idee zu einem Nachhaltigkeits-Award der sea mit internationaler Beachtung geworden ist“. Aufgrund der hohen Nachfrage musste die Einreichfrist um zwei Wochen verlängert werden. Seit Mitte Januar ist sie offiziell beendet. Die eingereichten Projekte reichen von instandgesetzten Computern für Bedürftige über Musikprojekte gegen Kinderarmut bis hin zu solarbetriebenen Messgeräten, die die Trinkwasserqualität anzeigen. Unternehmen mit Sitz in Österreich, Deutschland, der Schweiz, aber auch Russland, Serbien und der Ukraine oder Portugal haben sich für den ersten sea beworben. „Die Fülle an Unternehmen, die ihre ...
Weiterlesen
Partytime in Leipzig: Musikfans feiern „50 Jahre Pop“ mit TV-Shows am 3. und 4. Februar in der Messehalle 1
* Jubiläumsshows mit über 50 nationalen und internationalen Stars an zwei Tagen * 3sat und ZDF zeichnen Konzerte auf * Vorverkauf in vollem Gange/auch Kombitickets für beide Events „50 Jahre Pop“ vereint über 50 Künstler und Gruppen bei TV-Musikshows am 3. und 4. Februar in Leipzig Leipzig, im Januar 2012.- Wer kennt sie nicht, solche Songs wie „Relax“ von Holly Johnson, „Tainted Love“ von Marc Allmond, „Clair“ von Gilbert O“Sullivan bzw. – ganz aktuell – „Hollywood Hills“ von Sunrise Avenue oder „Nur in meinem Kopf“ von Andreas Bourani! Tausende Musikfans haben in knapp drei Wochen Gelegenheit, Sänger und Gruppen dieser und vieler weiterer Hits live zu erleben, ausgelassen mitzusingen und dazu zu tanzen – wenn auf der Neuen Messe Leipzig die zweitägige Show „50 Jahre Pop“ über die Bühne geht. Mit ihrer ersten Single „Love me do“ im Sommer 1962 starteten die Beatles eine mu-sikalische Revolution. Am 3. und 4. ...
Weiterlesen
Prominente Unterstützung aus ganz Europa für die Nachhaltigkeit
Thema Nachhaltigkeit im Blick: Für den internationalen Sustainable Entrepreneurship Award (sea) noch bis 31.12.2011 bewerben! Der Sustainable Entrepreneurship Award, kurz sea, befindet sich mit seinem Ansatz nachhaltiges Wirtschaften zu fördern, in prominenter Gesellschaft. Auch José Manuel Barroso, Präsident der EU Kommission, bestätigte in einem Statement die Bedeutung von Social Entrepreneurship: „Im Laufe des letzten Jahrzehnts sind wir in wachsendem Ausmaß darauf aufmerksam geworden, dass die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Responsibility – CSR) ein integraler Bestandteil einer Welt ist, in der Wettbewerbsfähigkeit und nachhaltige Entwicklung Hand in Hand gehen.“ Das sind genau die Ansätze, die der sea verfolgt. Weitere prominente Stimmen gibt es unter www.se-award.org, unter anderem von Liz Mohn, Vorstand der Bertelsmann Stiftung, Werner Boote, Autor des Films „Plastic Planet“, Elisabeth Köstinger, Mitglied des Europäischen Parlaments sowie Christiane Brunner, Nationalratsabgeordnete, die in einem Selbstversuch 30 Tage auf Plastik verzichtet hatte. Noch bis zum 31. Dezember 2011 können sich ...
Weiterlesen
Leipzig wird zum Mekka der Popmusik – 1. Leipziger Popfestival startet am 3. und 4. Februar mit Großkonzert
* Ein Jubiläumsfestival mit mehr als 40 internationalen Stars an zwei Tagen. *Zwei große Musikshows unter dem Titel „50 Jahre Pop“, Folge 1 und Folge 2. *Vorverkauf startet am 13. Dezember *Popmarkt für Fans und Sammler rund um die Veranstaltung 3./4. Februar 2012 in Leipzig: 50 Jahre Pop mit zwei Musikshows und Popmarkt Leipzig, im Dezember 2011: Es war im Sommer 1962 als die Beatles mit der Veröffentlichung ihrer ersten Single „Love me do“ in eine musikalische Revolution starteten. Fortan wurden die Menschen aller Welt in ihren Bann gezogen: Das Popzeitalter war geboren. 2012 jährt sich dieses Ereignis zum 50. Mal. Eine gute Gelegenheit, dieses weltumspannende Ereignis mit dem 1. Leipziger Popfestival zu feiern. „Es ist ein echter Spannungsbogen über 50 Jahre Pop, den wir erleben werden“, verspricht Initiator Holm Dressler. „Da sind die großen Musiker der frühen Popjahre genauso mit dabei, wie die jungen Künstler der aktuellen Charts.“ Der ...
Weiterlesen
Jetzt noch schnell für den se-award bewerben!
Noch bis 31. Dezember können sich Unternehmen für den se-award bewerben! Noch bis zum 31. Dezember 2011 können sich engagierte Unternehmen für den sea, den Award für nachhaltiges Unternehmertum bewerben. Der sea soll aufzeigen, dass sich nachhaltiges Wirtschaften und ökonomischer Gewinn nicht ausschließen müssen, sondern einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil darstellen können.Wer nachhaltige Projekte und Konzepte im sozialen, ökologischen und ökonomischen Bereich plant oder bereits realisiert hat, kann sich unter www.se-award.org bewerben. Die Preisverleihung findet am 19. April 2012 in der Wiener Hofburg statt. Die Jury ist unter der Leitung des langjährigen EU-Agrar-Kommissar DI Dr. Franz Fischler international aufgestellt. Dem besten Projekt winkt eine Prämie von 10.000 EUR. Alle nominierten Einreichungen werden in einer Publikation veröffentlicht. Gründerin des Awards ist Christina Weidinger. Weitere Informationen Der Sustainable Entrepreneurship Award (sea) ist ein internationaler Preis für nachhaltiges Wirtschaften, der erstmalig in Österreich verliehen wird. Mit dem sea werden Unternehmen ausgezeichnet, die schon heute wichtige ...
Weiterlesen
Kommt nach Cybermobbing und Facebookdepression der Cyberburnout?
Von Sven Bruck, Geschäftsführender Gesellschafter die dialogagenten Agentur Beratung Service GmbH, Wuppertal Auf ein Wort – der Autor des Statements, Sven Bruck, ist Geschäftsführender Gesellschafter der Agentur die dialogagenten, Wuppertal Immer mehr Menschen erleiden einen Burnout – kommen mit der Verantwortung für ihr Leben und in ihrem Beruf nicht mehr zurecht. Und nun sollen diese Menschen im Rahmen der großen Demokratisierung der Welt, für die das soziale Web 2.0 inzwischen in den Augen vieler Visionäre steht, über öffentliche Bauprojekte, Regierungsvorhaben, Produktentwicklungen, Verpackungsdesigns oder über die Transferpolitik ihres Lieblingsvereins mit entscheiden? Skurrile Krankheitsbilder kommen auf. Schon heute gehört die so genannte Facebookdepression zu den zahlenmäßig am schnellsten wachsenden Jugendkrankheiten. Perfekt wird der Cocktail, wenn sich das in der jungen Generation weit verbreitete Cybermobbing hinzu gesellt. Wir sind offensichtlich nicht vorbereitet auf diese virtuelle „Welt“ mit ihrer Informationsflut und Masse an Erwartungen an uns. Wird nach Cybermobbing und Facebookdepression in Kürze die ...
Weiterlesen
dialogagenten werben für den sea – Award für Sustainable Entrepreneurship
die dialogagenten verantworten Grafik und Dialogmarketing für den Sustainable Entrepreneurship Award (sea), den internationalen Preis für nachhaltiges Wirtschaften Wuppertal, 17. Oktober 2011.- Die Wuppertaler Dialogmarketingspezialisten die dialogagenten sind ab sofort für das Dialogmarketing bei sea, dem internationalen Award für Sustainable Entrepreneurship, verantwortlich. Mit dem sea werden im April 2012 Unternehmen ausgezeichnet, die schon heute wichtige Impulse für Sustainable Entrepreneurship (SE) setzen. Eine hochkarätige Jury unter dem Vorsitz von Dr. Franz Fischler wird die besten Einreichungen ermitteln. Das herausragendste Projekt wird mit 10.000 EUR prämiert. Die Hauptaufgabe der dialogagenten ist die komplette grafische Visualisierung und das Dialogmarketing. Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit übernimmt die Agentur Die Wortgewaltigen, Berlin. Informationen unter www.se-award.org. Über den Sustainable Entrepreneurship Award (sea): Der Sustainable Entrepreneurship Award (sea) ist der internationale Preis für nachhaltiges Wirtschaften. Mit dem sea werden Unternehmen ausgezeichnet, die schon heute wichtige Impulse für Sustainable Entrepreneurship setzen. Sie übernehmen soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung und ...
Weiterlesen
Der weltbeste Möbelschreiner kommt aus Deutschland
* In der Nationenwertung liegt Deutschland im vorderen Viertel * Ergebnis ist Ansporn für die WorldSkills-Weltmeisterschaften 2013 in Leipzig * 18 von 26 Teilnehmern nehmen eine Auszeichnung mit nach Hause London, 10.10.2011.- In einer fulminanten und rasanten Abschlussfeier endeten am Sonntag in London die 41. WorldSkills Berufe-Weltmeisterschaften 2011. Vier Tage lang ermittelten Spezialisten aus Industrie und Handwerk die Weltbesten ihres Faches in 46 Berufen. Deutschland liegt mit 1 Gold-, 2 Silber- und einer Bronzemedaille, sowie 12 Exzellenzauszeichnungen im vorderen Viertel der Nationenwertung. Elfi Klumpp, WorldSkills Germany: “ Ich bin rundum zufrieden. Das Ergebnis ist für uns Ansporn für WorldSkills 2013 in Leipzig.“ 950 junge Talente aus mehr als 50 Ländern trafen sich vom 5.-8. Oktober im ExCel-Ausstellungsgelände in London, um auf einem Wettkampfareal von mehr als 60 000 qm die Besten der Welt zu ermitteln. Deutschland war mit 26 Teilnehmern in 23 Disziplinen vor Ort. Das Bundesministerium für Bildung und ...
Weiterlesen