Klassiker der Gesundheits-Literatur
Die hier gezeigten Gesundheits- und Kochbücher helfen Betroffenen, Unsicherheiten und Ängste in Bezug auf ihre Ernährung abzubauen und ihre Beschwerden mithilfe der richtigen Speisenauswahl zu lindern. Die Ernährung ist nicht nur Energie- und Nährstoffzufuhr und somit Basis für die Lebenserhaltung – Ernährung ist auch soziale Interaktion, Kultur, Tradition und Genuss. Unser Körper ist auf die Nahrung angewiesen, um leistungsfähig und gesund zu bleiben.   Wer auf die Kohlenhydrate in der Ernährung achtet, braucht weniger Medikamente. Die Low Carb (kohlenhydratarm) Ernährungsweise bietet ein breites Angebot an natürlichen Lebensmitteln. Diese Ernährung hat ganz einfache Regeln, wenn man sie kapiert hat, hat man viel Abwechslung, Freude und Erfolg. Das Low Carb Ernährungsprinzip ist erfolgreich, man fühlt sich nach 3 Wochen positiv gestärkt, baut Fett ab, muss nicht hungern, die Cholesterinwerte sind besser geworden und gegen alle Vorurteile kann man sich vielseitig und abwechslungsreich ernähren – außerdem lernt man auf industriell gefertigte Nahrungsmittel zu ...

Weiterlesen
Rezensionen zum Buch: Plötzlich Diabetes (Typ Zwei)
Ja, es ist möglich, den Diabetes „Typ Zwei“ ohne Medikamente in den Griff zu bekommen. Seien Sie besser gut informiert, als voreilig zu Pillen zu greifen. Dann brauchen Sie sich auch nicht diesen Satz anzuhören: Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Ihren Arzt oder ihren Apotheker. ALLE Diabetikermedikamente haben auch Nebenwirkungen!   Dr. Matthias Riedl, Facharzt für Innere Medizin, Diabetologe (DDG/ÄK Hamburg), Ernährungsmedizin, Notfallmedizin und Verkehrsmedizin, bekannt durch Rundfunk und TV, schrieb schon vor ein paar Jahren über dieses Buch „Plötzlich Diabetes“ in einem Diabetiker-Blog: Sehr geehrte Frau Schütz, ich kann Ihr Buch aus ärztlicher Sicht ebenfalls sehr empfehlen. Es hilft anderen Betroffenen, ihre eigenen Ängste besser zu überwinden, wenn sie merken, wie andere es gemacht haben. Lesenswert! Diese Hilfe kann nur von Betroffenen geleistet werden. So relativieren sich schnell die eigenen Ängste. Nach dem ersten Schock mit der Diagnose Diabetes braucht die Seele ein paar Monate zur Akzeptanz. Dann ...

Weiterlesen
Kohlenhydratarme Rezepte
Wenn Sie Kohlenhydratarm leben, dann lassen Sie sich von neuen Low Carb Rezepten inspirieren. Die Low Carb Ernährung ist nicht nur bei Diabetikern und Sportlern beliebt, sie gewinnt auch zunehmend an Bedeutung als Therapieunterstützung für Menschen mit Zivilisationserkrankungen. „Selbst kochen“ muss nicht kompliziert sein. Mit den richtigen Rezepten macht das Kochen Spaß und in diesem Koch/Back-Buch kommen auch Vegetarier nicht zu kurz.   Selbst kochen und Zeit sparen erfordert eine gute Planung. Die dreifache Menge an einem Tag gekocht, ergibt eine Mahlzeit für den nächsten Abend, für die Arbeit und zum Einfrieren. Mit 42 Rezepten in diesem Buch zeigt die Autorin „Jutta Schütz“, dass man eine gesunde Ernährung im Beruf, Familie und Freizeit doch sehr gut unter einen Hut bringen kann. Ein kluges Zeitmanagement und die richtige Lebensmittelauswahl machen es möglich, in einer Low Carb Ernährung für Berufstätige und Zuhause ruckzuck schmackhafte Mahlzeiten zuzubereiten. Ernährungsbewusste Arbeitnehmer kennen keine Leistungstiefs, sie ...

Weiterlesen
Nahrungsergänzungsmitteln
Mit Hilfe von Pülverchen und Pillen soll der Mensch fit und leistungsfähig bleiben. Dass so etwas gehen kann, suggeriert eine wachsende Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln. Für den Verbraucher ist der riesige Markt kaum noch zu überschauen und manch markiger Werbeslogan macht uns glauben, dass wir diese Ergänzungsmittel bitter nötig haben.   Die Definition in der Verordnung über Nahrungsergänzungsmittel (NemV) sagt aus, dass es sich bei Nahrungsergänzungsmitteln (NEM) um Lebensmittel handelt, die dazu bestimmt sind, die allgemeine Ernährung zu ergänzen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) vertritt die Position, dass gesunde Erwachsene keine Nahrungsergänzungsmittel nehmen müssen. Antje Gahl, Diplom-Ökotrophologin und Referentin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), rät: „Statt bunte Pillen zu schlucken, sollte man auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung achten“. Die Dosierungsempfehlungen sind oft nicht auf unterschiedliche Anwender abgestimmt. Somit können gesundheitliche Schäden nicht ausgeschlossen werden. So gelten Prozentangaben bei Vitaminen in der Regel für Erwachsene, nicht aber für Kinder. Auch ...

Weiterlesen
Bringen Sie Low Carb im Beruf, Familie und Freizeit unter einen Hut
Wenn Sie Kohlenhydratarm leben, dann lassen Sie sich von neuen Low Carb Rezepten inspirieren. Die Low Carb Ernährung ist nicht nur bei Diabetikern und Sportlern beliebt, sie gewinnt auch zunehmend an Bedeutung als Therapieunterstützung für Menschen mit Zivilisationserkrankungen. „Selbst kochen“ muss nicht kompliziert sein. Mit den richtigen Rezepten macht das Kochen Spaß und in diesem Koch/Back-Buch kommen auch Vegetarier nicht zu kurz.   Selbst kochen und Zeit sparen erfordert eine gute Planung. Die dreifache Menge an einem Tag gekocht, ergibt eine Mahlzeit für den nächsten Abend, für die Arbeit und zum Einfrieren. Mit 42 Rezepten in diesem Buch zeigt die Autorin „Jutta Schütz“, dass man eine gesunde Ernährung im Beruf, Familie und Freizeit doch sehr gut unter einen Hut bringen kann. Ein kluges Zeitmanagement und die richtige Lebensmittelauswahl machen es möglich, in einer Low Carb Ernährung für Berufstätige und Zuhause ruckzuck schmackhafte Mahlzeiten zuzubereiten. Ernährungsbewusste Arbeitnehmer kennen keine Leistungstiefs, sie ...

Weiterlesen