Neue Version der DeskCenter Management Suite integriert SAP-Lizenzmanagement, Office 365 Lizenzen und erweitert Automatisierungsprozesse
Highlights von Version 10.5 sind die Integration von SAP und Office 365 im Lizenzmanagement, der Ausbau der Lizenzbilanz sowie zahlreiche Optimierungen im Software Deployment und Releasemanagement DeskCenter Management Suite identifiziert „Schatten IT“ und minimiert Sicherheitsrisiken (Bildquelle: © DeskCenter) Leipzig, 10. Oktober 2017 – Mehr Transparenz für IT-Professionals und CIOs bietet die neueste Version der DeskCenter Management Suite. Denn die Lösung für ganzheitliches IT Infrastruktur und Lifecycle Management ermöglicht jetzt Lizenzmanagement für SAP und andere, führende Softwarepakete unter einer gemeinsamen Oberfläche. Anwender können damit die Nutzung ihrer Lizenzen vollautomatisch messen und somit ihre Software-Investitionen optimieren. Zudem bildet DeskCenter ab sofort auch Lizenzdaten für Office 365 ab, was IT-Verantwortlichen den Umstieg in die Cloud vereinfacht. Die neu gestaltete Lizenzbilanz ermöglicht außerdem komplexeste Szenarien zu managen. Die DeskCenter Solutions AG hat im neuen Release besonderen Wert auf ein zentrales, automatisiertes IT-Management gelegt. So machen zahlreiche Neuerungen den Roll-out von Betriebssystemen und Software-Paketen flexibler ...
Weiterlesen
DeskCenter baut sein Management-Team mit Christoph van Lück als COO weiter aus
Leipziger Softwarehersteller verstärkt seine Kräfte im internationalen Partnermanagement und Marketing mit neuem Chief Operation Officer Christoph van Lück, Chief Operation Officer, DeskCenter Solutions AG (Bildquelle: © DeskCenter) Leipzig, 27. September 2017 – DeskCenter Solutions AG, Anbieter von Lösungen für das IT Infrastruktur und IT Lifecycle Management, hat Christoph van Lück zum Chief Operation Officer berufen. In dieser Funktion übernimmt Herr van Lück die Verantwortung für die internationale Partner- und Marketingstrategie der DeskCenter Solutions AG. Darüber hinaus ist er im Management-Team der DeskCenter Tochter CPL24 vertreten. CPL24 bietet weltweit die erste KPMG-zertifizierte Lösung für das Asset- und Lizenzmanagement im Hosting- und Cloud-Service-Bereich an. Christoph van Lück kommt von Microsoft Deutschland, wo er zuletzt im Bereich Hosting Business tätig war. Gemeinsam mit seinem Team entwickelte er dort Konzepte zur Umsetzung und Unterstützung von Microsoft“s Cloud-Strategien und arbeitete intensiv mit Hosting-Partnern für den Mittelstand zusammen. Für seine Rolle als COO greift van Lück ...
Weiterlesen
it-sa 2017: Patch me if you can …
Neue Cybersecurity Management Solution von DeskCenter verbindet Aufbau einer sicheren und transparenten IT-Infrastruktur mit der Einhaltung der Compliance für sämtliche Software-Anwendungen. DeskCenter präsentiert auf der it-sa 2017 neue Cybersecurity Management Solution (Bildquelle: DeskCenter) Leipzig, 26. September 2017 – Auf der it-sa 2017 stellt die DeskCenter Solutions AG ihre neue Cybersecurity Management Solution vor. Unternehmen wappnen sich damit gegen Cyberattacken mittels Ransomware oder Trojaner, indem sie zentralisiert und automatisiert die Software sämtlicher Geräte auf dem aktuellen Stand halten. Zusätzlich kümmert sich die Lösung um die nötige Compliance. Dazu gehört heute nicht nur der korrekte lizenzrechtliche Einsatz. Wesentlich ist auch, dass sämtliche Geräte im Netzwerk nur mit genehmigter, gewarteter und aktuell gepatchter Software arbeiten. Mit Dashboards und Reportings sorgt die neue DeskCenter Lösung bei IT-Professionals und im Management für die nötige, tagesaktuelle Transparenz. Zusätzlich zur IT-Security helfen die Auswertungen, die IT-Servicequalität zu verbessern und leisten einen wichtigen Beitrag zur maximierten Wertschöpfung von ...
Weiterlesen
DeskCenter bestätigt seine Kompetenz für Microsoft Technologien auf Gold-Niveau
Mit der Zertifizierung als Microsoft Partner Datacenter Gold belegt DeskCenter einmal mehr seine Kompetenz im Aufbau flexibler, skalierbarer und kosteneffektiver Lösungen für die Unternehmens-IT Microsoft bescheinigt DeskCenter Kompetenz auf Gold-Niveau. (Bildquelle: DeskCenter Solutions AG) Leipzig, 03. Juli 2017 – DeskCenter Solutions AG, Anbieter von Lösungen für das IT Infrastruktur und IT Lifecycle Management, hat Mitte Juni die Zertifizierung als Microsoft Partner Datacenter Gold abgelegt. Der langjährige Microsoft SAM Partner Gold erreicht damit die höchste Kompetenzstufe zum Aufbau von Enterprise-Lösungen auf Basis von Microsoft Technologien. Mit dem Partnerstatus Datacenter Gold stellt Microsoft sicher, dass IT-Consultants fundiert zu Cloud- und Virtualisierungstechnologien beraten und diese in Rechenzentrumslösungen umsetzen können. Unternehmen sind immer mehr auf kompetente externe Unterstützung angewiesen. Denn Mobility und Cloud haben die Komplexität der IT weiter erhöht. Nur wer den richtigen Mix aus Cloud- und virtualisierten On-Premise-Umgebungen beherrscht, kann nachhaltig Kosten sparen und seine Produktivität steigern. Fit für den Arbeitsplatz der ...
Weiterlesen
Landratsamt Augsburg beschleunigt IT- und Bürgerservice mit der DeskCenter Management Suite
Tool für Optimierung im IT Lifecycle Management sorgt gleichzeitig für mehr Bürgernähe Landratsamt Augsburg setzt die DeskCenter Management Suite ein (Bildquelle: Landratsamt Augsburg) Leipzig, 21. Juni 2017 – Im Landratsamt Augsburg steht guter Service an oberster Stelle. Das erfordert eine leistungsstarke IT als Rückgrat, angefangen beim Management sämtlicher PCs und anderer Geräte. Weil der Fachbereich IT die Menge an Hard- und Software-Informationen mit seiner selbst entwickelten Software nicht mehr zuverlässig inventarisieren und verwalten konnte, entschied sich die Behörde zur Einführung der DeskCenter Management Suite – einer Lösung für das ganzheitliche IT Lifecycle Management. Am Ende schlug die Behörde damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn das Tool entlastet die IT-Abteilung nicht nur bei Inventarisierung und Softwareverteilung, es verkürzt zudem die Wartezeit bei Anfragen der Augsburger Bürgerinnen und Bürger. Der Fachbereich IT des Landratsamtes Augsburg betreut die gesamte IT-Infrastruktur, bestehend aus 720 Rechnern, acht physikalischen und 50 virtuellen Servern. Zu ...
Weiterlesen
DeskCenter nimmt sich den IT Service Desk vor
Service-, Lizenz- und Asset Management aus einem Guss sorgen für flexiblen und reibungslosen IT-Betrieb Benedikt Gasch, Produkt Management, DeskCenter Solutions AG (Bildquelle: DeskCenter Solutions AG) Leipzig, 31. Mai 2017 – Die DeskCenter Solutions AG, Anbieter von Lösungen für das IT Infrastruktur und IT Lifecycle Management, wird in den kommenden Releases einen Schwerpunkt auf den integrierten Service Desk legen. Das hat der Softwarehersteller im Rahmen seiner Roadmap bekanntgegeben. Die DeskCenter Management Suite umfasst bereits heute ein Servicemanagement-Modul für den täglichen IT-Support. IT-Manager steht darin ein Helpdesk-Tool für die Ticket-Bearbeitung sowie eine Knowledge-Base und ein Self-Service-Portal für Anwender zur Verfügung. Damit unterstützen Unternehmen unter anderem ihr Incident- und Problem Management. Eine Entlastung der IT-Ressourcen entsteht vor allem durch die enge Verzahnung mit den anderen Modulen für Inventarisierung, Asset- und Lizenzmanagement sowie für Software Deployment und Compliance der Suite. Denn alle Module arbeiten auf einer gemeinsamen Plattform vollständig integriert zusammen. Eine zusätzliche Anbindung ...
Weiterlesen
Wenn aus Daten Geiseln werden: Vier Schritte für einen effektiven Schutz vor Ransomware
DeskCenters Cyber Security Lösungen mit über 1000 Kunden schließen bereits seit 10 Jahren zuverlässig Einfallstore für Hacker Christoph A. Harvey, Vorstandssprecher, DeskCenter Solutions AG (Bildquelle: DeskCenter Solutions AG) Leipzig, 29. Mai 2017 – Der Cyber-Angriff durch den Krypto-Trojaner WannaCry belegt, dass nur ein zuverlässiges und vor allem zeitnahes Patch- und Versionsmanagement die Sicherheit der IT-Infrastruktur gewährleistet. Der Software-Hersteller DeskCenter Solutions AG warnt in diesem Zusammenhang eindringlich vor Quick Fixes: Unternehmen sollten jetzt nicht nur kurzfristige Maßnahmen zum Schutz vor dem WannaCry-Trojaner ergreifen, mahnt Christoph A. Harvey, Chief Excecutive Officer bei DeskCenter. Wesentlich effektiver, weil nachhaltiger, sei es, einen ganzheitlichen Schutz vor Ransomware zu etablieren, so Harvey. Sein Unternehmen, seit 10 Jahren mit entsprechenden Lösungen am Markt, hat hierzu unter http://www.deskcenter.com/de/intern/downloadsnavi/whitepapers/ einen Vier-Stufen-Check zum Download herausgegeben. Damit können IT-Verantwortliche systematisch prüfen, wie gut sie bereits vor Ransomware-Befall geschützt sind und welche Maßnahmen sie noch zusätzlich ergreifen sollten. Über 220.000 Systeme wurden ...
Weiterlesen
DeskCenter bereitet den Weg für den Arbeitsplatz der Zukunft
Zertifizierung als Microsoft Partner Datacenter Silver bestätigt DeskCenter weitreichende Expertise für virtuelle und Cloud-IT-Infrastrukturen. DeskCenter: Zertifizierung zum Microsoft Datacenter Silver Partner (Bildquelle: DeskCenter Solutions AG) Leipzig, 25. April 2017 – DeskCenter Solutions AG hat die Zertifizierung zum Microsoft Partner Datacenter Silver abgeschlossen und damit eine wichtige Qualifizierung hinzugewonnen. Über diesen Partnerstatus stellt Microsoft sicher, dass Unternehmen von Consultants mit profunden Kenntnissen in den Bereichen Windows Server, Cloud und Virtualisierung beraten und betreut werden. Das Know-how in diesen Technologien ist eine wesentliche Voraussetzung, um die aktuelle Transformation der IT erfolgreich zu gestalten. Denn herkömmliche IT-Konzepte greifen nicht mehr, sobald cloudbasierte und mobile Arbeitsplätze zu managen sind. Hierfür unterstützt DeskCenter IT-Abteilungen mit Lösungen für ein zeitgemäßes IT-Infrastruktur- und IT Lifecycle Management hybrider IT-Landschaften. Dazu gehört auch die Entwicklung von Strategien für ein optimales IT Asset Management und Software Deployment. Sie bilden das Fundament, um Cloud-Modelle, mobiles Arbeiten und Digital-Workplace-Konzepte sicher und Lizenz-compliant ...
Weiterlesen
SAP-Lizenzmanagement: DeskCenter und VOQUZ schließen Partnerschaft
Kooperation ermöglicht zentrales Software Asset Management für alle Lizenzarten und Lizenzmetriken Christoph A. Harvey, Chief Executive Officer, DeskCenter Solutions AG (Bildquelle: DeskCenter Solutions AG) Leipzig, 16. März 2017 – Die DeskCenter Solutions AG, Anbieter von Lösungen für das IT Infrastruktur und IT Lifecycle Management, hat mit VOQUZ Labs GmbH eine Technologiepartnerschaft geschlossen. Zum Portfolio des IT-Lösungsanbieters und Systemintegrators gehört samQ, eine Spezialanwendung für das Management von SAP-Lizenzen. Diese wird im Zuge der Kooperation in die DeskCenter Management Suite integriert. Die Integration wird es Unternehmen ermöglichen, unter der einheitlichen Oberfläche der DeskCenter Management Suite auch die Nutzung ihrer SAP-Lizenzen zu messen, abzubilden und zu optimieren sowie die Compliance sämtlicher Unternehmenslizenzen sicherzustellen. „Wir freuen uns sehr über unsere neue Partnerschaft. DeskCenter ist ein sehr starker Partner auf dem deutschen und internationalen Markt und gilt als ein Experte für Software Asset Management und IT Lifecycle Management“, sagt Martin Kögel, Director Business Development bei ...
Weiterlesen
CeBIT 2017: So sorgt IT Infrastruktur Management für mehr Sicherheit
DeskCenter Management Suite automatisiert den IT-Security-Prozess durch zusätzliche Routinen für Patchmanagement, Backup und End-of-Life von Systemen. Leipzig, 14. März 2017 – Die DeskCenter Solutions AG stellt auf der CeBIT 2017 ihre Lösungen für ein sicheres IT Infrastruktur und IT Lifecycle Management vor. Als Teil der DeskCenter Management Suite 10.4 präsentiert das Unternehmen in Halle 3 an Stand A20 einen automatisierten Sicherheitscheck für Patches sowie Prozesse zur sicheren Datenlöschung ausgemusterter Hardware. Die DeskCenter Management Suite 10.4 ermöglicht ein umfassendes Patchmanagement. Um Sicherheitslücken aufzuspüren und automatisiert zu beheben, bietet die Lösung zudem ein Patchlevel Security Dashboard. Hierüber analysieren Unternehmen den Patch-Status sämtlicher Geräte und erhalten eine Auflistung aller Anwendungen mit potentiellen Sicherheitsrisiken. Tagesaktuell und übersichtlich listet das Dashboard veraltete oder abgekündigte Versionen auf. Ebenso angezeigt werden „verdächtige Installationen“, zu denen beispielsweise Toolbars, Adware, Spiele oder portable Apps zählen. Direkt aus dem Patchlevel Security Dashboard heraus, lässt sich anschließend die automatisierte Verteilung aktueller ...

Weiterlesen
DeskCenter vereinfacht W indows 10-Migration mit Backup- und End-of-Life-Routinen
Prüfung auf Inkompatibilität, Daten-Backup und sichere Löschung ausgemusterter Systeme gewährleisten reibungslose Migration und sichern die Compliance. DeskCenter bietet ein Backup-Szenario für die Migration auf Windows 10. (Bildquelle: DeskCenter Solutions AG) Leipzig, 09. März 2017 – 2017 nimmt das Thema Migration auf Windows 10 in deutschen Unternehmen deutlich an Fahrt auf. Das Leipziger Softwarehaus DeskCenter Solutions AG unterstützt die neueste Windows-Version bereits seit deren Einführung. Den Umstieg auf das neue Betriebssystem vereinfacht DeskCenter jetzt mit zusätzlicher Funktionalität. So steuern IT-Administratoren die Migration auf Windows 10 bequem aus der Konsole der DeskCenter Management Suite heraus. Vor der OS-Migration, die mit Hilfe des Windows 10 Inplace-Migration-Wizards erfolgt, überprüft DeskCenter Systemvoraussetzungen wie Architektur, Vorgänger-Version oder freien Festplattenspeicher. Nach erfolgreicher Prüfung erfolgt die Verteilung der Daten für die automatische Migration auf Windows 10. In diesem Zuge ermöglicht die Lösung auch die Erstellung von Full-Backups direkt über die Konsole. Dazu sichert die DeskCenter Management Suite das ...
Weiterlesen
DeskCenter ernennt Alexander Slomka zum Direktor Vertrieb
Hersteller der DeskCenter Management Suite will Marktführerschaft im Mittelstand auch bei Großunternehmen weiter ausweiten Alexander Slomka, Direktor Vertrieb, DeskCenter Solutions AG (Bildquelle: INES PHILIPP) Leipzig, 7. März 2017 – DeskCenter Solutions AG, Anbieter von Lösungen für das IT Lifecycle und IT Infrastruktur Management, hat Alexander Slomka zum Direktor Vertrieb befördert. In dieser Funktion übernimmt er die Leitung des Gesamtvertriebs für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Der Softwarehersteller aus Leipzig sorgt mit seiner Lösung DeskCenter Management Suite bereits seit zehn Jahren für ein integriertes IT Asset Management bei Unternehmen und öffentlichen Institutionen. Über 1000 namhafte Firmen zählt DeskCenter zu seinen Kunden, darunter HEITEC, Kraft Foods, Lufthansa AirPlus, Sonax, Steinway & Sons oder Volkswagen. Alexander Slomka war über 14 Jahre in verschiedenen Vertriebspositionen, unter anderem in der Telekommunikationsbranche tätig, bevor er Anfang 2014 als Key Account Manager zu DeskCenter wechselte. Hier verantwortete er in den vergangenen zwei Jahren den Vertrieb in der ...
Weiterlesen
Doppelt auf Nummer sicher: IT-Risiken und Software-Lizenzen mit neuem DeskCenter Release zuverlässig managen
Zu den Highlights der DeskCenter Management Suite 10.4 zählen automatisierte Prüfroutinen im Patchmanagement und ein durchgängiges Lizenzmanagement für alle Umgebungen und Lizenztypen. Darstellung detaillierter Patch-Informationen am Beispiel des Adobe Readers Leipzig, 17. Januar 2017 – Im neuen Release 10.4 der DeskCenter Management Suite stehen IT-Sicherheit und Flexibilität im Lizenz- und Mobile Device Management im Vordergrund. Hierfür hat die DeskCenter Solutions AG das Patchmanagement um ein Security Dashboard erweitert. Es erleichtert die Analyse des Patch-Status sämtlicher Geräte und vereinfacht die automatisierte Verteilung aktueller Sicherheits-Updates. Zudem lassen sich im neuen Release das Lizenzmanagement und Mobile Device Management noch genauer auf individuelle Unternehmensanforderungen anpassen. So wurde zur Erfassung und Verwaltung von Netzwerklizenzen die Lösung OpenLM angebunden. Für das Management von mobilen Endgeräten bietet die Suite ergänzend zu Citrix jetzt auch eine Schnittstelle zu VMware. Die DeskCenter Management Suite 10.4 ist ab sofort verfügbar. IT-Manager stehen einer Vielzahl von potentiellen Angriffsmöglichkeiten auf das Unternehmensnetzwerk ...
Weiterlesen
DeskCenter und SECOPTENA schließen Technologie-Partnerschaft für das Management von Netzwerklizenzen
Kooperation ermöglicht ganzheitliches Lizenzmanagement über eine Oberfläche Leipzig, 2. November 2016 – Die DeskCenter Solutions AG, Anbieter von Lösungen für das IT Lifecycle Management und die SECOPTENA GmbH, Dienstleister und Lösungsanbieter für IT-Governance und IT-Compliance, haben eine Lösungspartnerschaft vereinbart. Im Rahmen der Kooperation wird OpenLM, eine Spezialanwendung für das Management von Netzwerklizenzen, in die DeskCenter Management Suite eingebunden. Die Integration wird die Verwaltung aller gängigen Lizenzmodelle über eine Oberfläche spürbar vereinfachen. Im IT Management werden heute unter dem Begriff Netzwerklizenz diverse Lizenzmodelle zusammengefasst: Neben Named User und Token gehört hierzu insbesondere das Concurrent-User-Verfahren. Letzteres wird auch als Floating-Modell bezeichnet. Sie alle haben gemein, dass eine Lizenz nicht an ein spezielles Gerät gebunden ist, sondern die Lizenzen dynamisch über einen Server zugewiesen werden. Netzwerklizenzen sind vor allem bei hochspezialisierten Anwendungen wie CAD, PLM (Product Lifecycle Management) oder GIS (Geographische Informationssysteme) verbreitet. „Wir freuen uns auf eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit ...

Weiterlesen
it-sa 2016: Wer nicht patcht zur rechten Zeit ….
Automatisiertes Patchmanagement von DeskCenter hält Release-Stände auf Desktops, mobilen Endgeräten und Servern in Netzwerk und Cluster aktuell und steigert so die Netzwerk-Sicherheit. Leipzig, 11. Oktober 2016 – Die DeskCenter Solutions AG präsentiert auf der it-sa ihre Lösungen für ein ganzheitliches und sicheres IT Lifecycle Management. Dazu integriert die DeskCenter Management Suite neben Inventarisierung und Lizenzmanagement ein umfassendes Software- und Patchmanagement. Die Suite weist aktiv auf potenzielle Sicherheitslücken hin und unterstützt bei der Behebung von Software-Schwachstellen. Zu den rund 1000 Kunden, die ihr IT Lifecycle Management mit DeskCenter sicher und effizient betreiben, gehören auch Agaplesion, FTE automotive, IMO Holding und das Landratsamt Augsburg. Durch die zunehmende Verbreitung von Schadsoftware über Firmennetzwerke sind Unternehmen aller Größen stark gefährdet. Eine häufige Schwachstelle der IT-Sicherheit ist hierbei das Patchmanagement, denn veraltete Release-Stände oder abgekündigte Versionen sind Einfallstore für Angriffe von außen. Aktuelle Release-Stände minimieren Sicherheitslücken Mit der DeskCenter Management Suite managen Unternehmen Updates und ...

Weiterlesen