MED-EL Stipendium für CI-Träger: Bewerbungen für 2019 sind herzlich willkommen
Im vergangenen Jahr unterstützte die MED-EL Elektromedizinische Geräte Deutschland GmbH erstmals die akademische Ausbildung von jungen Cochlea-Implantat-Trägern. Nun geht das Stipendium in die zweite Runde. Bewerbungen sind noch bis Mitte Mai möglich Erste MED-EL Stipendiatin Pauline Burkhardt mit Gregor Dittrich, Geschäftsführer MED-EL Deutschland (Bildquelle: © MED-EL) Starnberg, 04. März 2019 (ah): Die Bewerbungsphase für das zweite MED-EL Deutschland Stipendium läuft bereits: Noch bis zum 15. Mai 2019 können sich in Deutschland studierende und promovierende MED-EL CI-Träger aller Fachrichtungen und Nationalitäten sowohl von Universitäten als auch von Fach-/Hochschulen mit einem Motivationsschreiben um den Platz bewerben. Der Stipendiat oder die Stipendiatin erhält ab September 2019 eine monatliche finanzielle Unterstützung von 300 Euro für zwei Semester. Seit 2018 fördert MED-EL Deutschland die akademische Ausbildung von Menschen mit Hörverlust. Weil Motivation, Talent und Leistungsbereitschaft gefördert werden müssen „Für viele junge Menschen ist das Studium an sich schon eine große Herausforderung, für Studierende mit einer ...
Weiterlesen