Transparenz für den Kunden
Transparenz bietet dem Kunden ein Sicherheitsnetz Transparenz im Unternehmen ist zwingend erforderlich um zum Kunden eine langfristige Geschäftsbeziehung aufzubauen, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting in Zug, Schweiz. Ohne Transparenz können sich Kunden schnell im Stich gelassen fühlen, fügt Fabian de Soet hinzu. Sie sind sich in gewissen Dingen unsicher, haben viele offene Fragen, was letztendlich zu Unzufriedenheit führt und dazu, dass der Kunde sich ein anderes Unternehmen sucht. Genau das soll vermieden werden. Des Weiteren unterstreicht Transparenz die Seriösität eines Unternehmens. Um diese Transparenz zu gewährleisten, sollte zum einen auf eine Struktur geachtet werden, die dem Kunden in Form eines Organigramms nach Aufgabenbereichen gegliedert, grafisch veranschaulicht wird. Darüber hinaus sollte jedes Unternehmen für sich und den Umgang mit den Kunden gewisse Richtlinien und Standards festlegen. Im Allgemeinen ist das Wort „Standard“, so Rieta Vanessa de Soet, folgendermaßen definiert: Ein Maßstab an Qualität Eine Basis für Gewicht, ...

Weiterlesen
Kundenbedürfnisse
Jedes Unternehmen hat individuelle Bedürfnisse In einem Business Center kommen häufig Firmen aus den unterschiedlichsten Bereichen unter einem Dach zusammen. Daher muss ein Business Center rundum gut aufgestellt sein, um den Bedürfnissen all seiner Kunden gerecht zu werden. Jede Firma hat Grundbedürfnisse, wie z.B. schnelles Internet oder Tageslichtbüros, aber man kann auch noch weiter differenzieren. Daher werden in einem Business Center Kunden in verschiedene Segmente unterteilt. Das heißt, sie werden bestimmten Kategorien zugeordnet, um so deren Bedürfnissen besser nachzukommen, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG. Eine Unterteilung kann beispielsweise so aussehen: Größe: Es kann sich bei dem Unternehmen um eine Einzelperson handeln, einen Existenzgründer, der sich noch kein eigenes Büro leisten kann und einen dauerhaften Arbeitsplatz im Business Center benötigt. Außerdem gibt es noch Start-ups sowie Mittel- und Großunternehmen. Jede Unternehmensgröße hat unterschiedliche Bedürfnisse. Während ein Start-Up beispielsweise oft ein langfristiges Büro für 1 -2 Personen ...

Weiterlesen
Büroräume unweit von Zürich
Das GMC AG Business Center bietet Ihnen alles was Sie brauchen Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in der gemütlichen Stadt Zug in der Schweiz leitet seit vielen Jahrzehnten sehr erfolgreich ein Business Center, daher weiß sie worauf es wirklich ankommt. Zum einen ist der Standort sehr wichtig. Zug im gleichnamigen Kanton ist perfekt situiert. Es ist eine Kleinstadt unweit von Zürich. Zug ist im Vergleich jedoch günstiger und aufgrund des geringeren Verkehrsaufkommens stressfreier und gleichzeitig erspart man sich viel Zeit. Und jeder weiß, Zeit ist Geld. Dennoch ist Zürich sehr leicht zu erreichen, da es gerade mal ca. 30 km entfernt ist. Dies bietet die Möglichkeit, sich mit potentiellen Kunden bei Bedarf auch in der Großstadt zu treffen. Die Büros in den Business Centern sind alle komplett möbliert und mit der nötigen Technik ausgestattet. Die GMC AG bietet Räume von unterschiedlichen Größen an, somit kann auf ...

Weiterlesen
Kundenservice bei dem man sich gut aufgehoben fühlt
Beim Kundenservice geht es um mehr als nur Beratung Kundenservice umfasst nicht nur die Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden. Guter Kundenservice zeichnet sich durch so viel mehr aus. Der Kunde möchte sich verstanden und gut aufgehoben fühlen. Für viele Unternehmen ist Kundenservice jedoch nur etwas, an dem man nicht vorbei kommt. Der optimale Kundenservice setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen, eine davon ist der richtige Telefonservice. Ein guter Telefonservice gilt als Voraussetzung für eine gute Korrespondenz zwischen Unternehmen und Kunde, ist allerdings nicht immer gegeben und wird gerne unterschätzt. Das Telefongespräch ist oftmals der erste Kontakt der zwischen Kunde und Unternehmen hergestellt wird. Daher muss er sofort einen guten Eindruck hinterlassen. Die Telefonzentrale fungiert somit quasi als Aushängeschild der Firma, sagt Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting in Zug, im gleichnamigen Kanton der Schweiz. Jeder Anruf muss freundlich, verbindlich und kompetent entgegengenommen werden. Rieta de Soet meint, dass ...

Weiterlesen
Gezieltes Dialogmarketing
Kommunikation als Teil einer guten Marketingstrategie Der Begriff „Dialogmarketing“ klingt zunächst selbsterklärend, doch was genau versteht man darunter? Dialogmarketing bezeichnet alle Marketingaktivitäten, bei denen Medien gezielt eingesetzt werden, um eine interaktive Beziehung zwischen Unternehmen und Kunden zu erstellen, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in Zug, Schweiz. Dialogmarketing ist also ein wichtiger Aspekt im Bereich der Kundenbindung. Und Kundenbindung ist, wie wir wissen, wichtig für den langfristigen Erfolg eines jeden Unternehmens. Dialogmarketing hat sich mit der Durchsetzung der digitalen Medien entwickelt. Diese Form von Marketing ermöglicht es dem Unternehmen, potenzielle Kunden gezielt anzusprechen, so Rieta de Soet weiter. Dies ist gerade im Dienstleistungsbereich von Vorteil. Im Dialogmarketing werden Elemente eingebunden, die dem Kunden die Möglichkeit geben, direkt darauf zu reagieren. Die wohl wichtigste Plattform hierfür sind die sozialen Medien. Sie ermöglichen eine schnelle Kommunikation zwischen Kunden aus aller Welt und dem Unternehmen. Dialogmarketing spielt also eine ...

Weiterlesen
Building connections
Making connections is a crucial part of success „Networking“ – a term everybody comes across sooner or later. It can also be described as „connecting with other businesses“. Building a network is all about meeting people, who are useful or have useful contacts, says Rieta de Soet, CEO of De Soet Consulting in Switzerland. Networking is very important, not just for businesses, but also for individual people. Networking can help you to build creating a portfolio and a good reputation, says Fabian de Soet. Networking doesn’t stop in your specific branch, any company or contact could be useful, maybe not any time soon, but you also need to think ahead. Every person you meet, has contacts of their own and again those people have more contacts. By building connections, you expand your reach. The good thing about networking is, it is very simple and doesn’t take much effort just some ...

Weiterlesen
Holen Sie sich bei der Unternehmensgründung Unterstützung
Die Global Management Consultants AG rund um Rieta de Soet als Geschäftsführerin bietet Büroräume mit dem Hauptstandort in Zug (Schweiz), an. Rieta de Soet hat die unterschiedlichsten Unternehmen (in Bezug auf Erfahrung, Größe, Branche) als Kunden. Sie unterstützt auch immer wieder Start-Up Unternehmen und ermutigt auch Jungunternehmer sich selbständig zu machen. Ein Unternehmen zu gründen und erfolgreich aufzubauen, bedeutet viel Arbeit, aber ist nicht unmöglich und man sollte sich davon nicht abschrecken lassen, weiß Rieta de Soet aus eigener Erfahrung. Zunächst einmal benötigt man natürlich die passende Idee, das unverzichtbare Produkt oder die herausragende Dienstleistung, die man zu bieten hat. Wichtig hierbei ist, dass man als Unternehmer zu 100 Prozent hinter seinem Produkt oder Angebot stehen muss und auch die potentiellen Arbeitnehmer dies gleichtun sollten. Nur so kann man auch Kunden davon überzeugen. Hierfür benötigt man wie bereits erwähnt, die richtigen Arbeitnehmer. Man sollte sich selbst genau darüber im Klaren ...

Weiterlesen
Schöpfen Sie das Potential Ihrer Firma aus
Für die maximale Ausschöpfung der Firmenreichweite und des Potenzials benötigt man ein perfekt optimiertes Marketingkonzept, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in der Schweiz. Rieta de Soet und Dr. Fabian de Soet erläutern das Konzept des Marketingmixes. Ihr Wissen stützt sich auf die langjährige Erfahrung in ihrem Unternehmen, der GMC AG in Zug, Schweiz. Zu jeder erfolgreichen Unternehmensführung gehört ein ausgewogener Marketing-Mix, so Rieta de Soet. Jedes Unternehmen betreibt in gewisser Weise Marketing. Die einen etwas weniger, die anderen etwas intensiver. Doch wenn man ein erfolgreiches Marketing haben möchte, darf man nicht halbherzig an die Sache gehen. Denn die richtige Marketingstrategie ist nichts, was man eben so nebenbei mal macht, so Rieta de Soet. Das Herzstück des Marketings sind die vier „P’s“, die sich gegenseitig stimmig ergänzen sollten: – Product – Price – Place – Promotion Je nach dem in welcher Branche man arbeitet oder wie ...

Weiterlesen
Kommunikationsstrukturen
Eine gute interne Kommunikation spiegelt sich auch nach außen wieder Es gibt einige Faktoren die zum Erfolg eines Unternehmens beitragen. Es gibt nicht einen Hauptaspekt, sondern verschiedene, die wie ein Zahnrad ineinander übergreifen müssen oder sie verzahnen sich und Komplikationen treten auf, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting in Zug, im gleichnamigen Kanton der Schweiz. Einer der wichtigen Erfolgskriterien ist der Kommunikationsprozess, nicht nur nach außen sondern auch intern. In vielen Unternehmen oder einzelnen Abteilungen funktioniert der Kommunikationsprozess nur sehr schlecht bis gar nicht. Gründe hierfür sind oft mangelnde Motivation der Mitarbeiter, Streit unter den Mitarbeitern oder Zeitdruck. So werden oft Fehlinformationen weitergeleitet, die Informationen gehen an die falsche Person oder sie fallen ganz unter den Tisch. Dadurch können einem Unternehmen wichtige Aufträge verloren gehen oder sogar langfristige Kundenbeziehungen. Um dies zu vermeiden, ist völlige Transparenz in der Unternehmensstruktur, dem Unternehmensziel und der erwünschten Arbeitsmoral notwendig. Zuallererst ...

Weiterlesen
Dialogmarketing zur Kundenbindung nutzen
Sprechen Sie Ihre Kunden gezielt an Der Begriff „Dialogmarketing“ klingt zunächst selbsterklärend, doch was genau verbirgt sich dahinter? Dialogmarketing bezeichnet alle Marketingaktivitäten, bei denen Medien gezielt eingesetzt werden, eine interaktive Beziehung zwischen Unternehmen und Kunden zu erstellen, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in Zug, Schweiz. Dialogmarketing ist also ein wichtiger Aspekt im Bereich der Kundenbindung. Dialogmarketing hat sich mit der Durchsetzung der digitalen Medien entwickelt. Diese Form von Marketing ermöglicht es dem Unternehmen, potenzielle Kunden gezielt anzusprechen, so Rieta de Soet weiter. Dies ist gerade im Dienstleistungsbereich von Vorteil. Im Dialogmarketing werden Elemente eingebunden, die dem Kunden die Möglichkeit geben, direkt darauf zu reagieren. Die wohl wichtigste Plattform hierfür sind die Social Media Kanäle. Sie ermöglichen eine schnelle Kommunikation zwischen Kunden aus aller Welt und dem Unternehmen. Dialogmarketing spielt also eine wichtige Rolle bei der Kundenzufriedenheit, so Rieta de Soet. Formen von Dialogmarketing sind unter ...

Weiterlesen
Der wirtschaftsstarke Kanton Zug
Ein Firmensitz in der Schweiz lohnt sich Denkt man an die Schweiz, denkt man sofort an Zürich. Doch es gibt auch einen wirtschaftsstarken Standort in unmittelbarer Nähe zu der Großstadt. Die Sadt Zug, im gleichnamigen Kanton. Man sollte sie bei der Suche nach einem neuen Standort nicht außer Acht lassen. Die GMC Global Management Consultants AG ist mit ihrem Hauptsitz in ebendieser Stadt ansässig. Zug ist eine der wirtschaftlich stärksten Regionen in der Schweiz. Trotz seiner überschaubaren Größe, die eine ruhige Atmosphäre ausstrahlt, ist Zug ein attraktiver Standort für Handel, Dienstleistung und High Tech Unternehmen. Dies macht die Stadt Zug zum perfekten Standort um sein Netzwerk zu erweitern und Kontakte zu namhaften Firmen zu knüpfen. Die Nähe zu Zürich und der sehr guten Infrastruktur ist natürlich ein weiterer Pluspunkt, den man nicht unterschätzen sollte. Aber dafür ist es weniger hektisch und teuer als in der Großstadt. Vom Start-Up bis zum ...

Weiterlesen
Im Bonner artquadrat werden die nächsten Paralympics vorbereitet
Agitos Stiftung zieht mit 21 Mitarbeitern ins Business Center DER THÜNKER Wilfried Thünker und sein Team kümmern sich um die Agitos Stiftung und die Paralympics. Bonn, 24. Juli 2019 – Die Vorbereitungen für die nächsten Paralympischen Spiele im kommenden Jahr in Tokio finden derzeit unter anderem im Bonner artquadrat neben der Bundeskunsthalle statt. Die Agitos Stiftung, die im Auftrag des Internationalen Paralympischen Komitees weltweit Sportler und Trainer schult, hat dort mehrere Büros im Business Center DER THÜNKER angemietet. Bis zur Fertigstellung der eigenen neuen Räume im ehemaligen Regierungsviertel werden hier die insgesamt 21 Mitarbeiter der Stiftung Büros auf Zeit sowie die Infrastruktur des Business Centers nutzen. „Wir sind sehr glücklich die Stiftung und den paralympischen Gedanken unterstützen zu können“, erklärt Inhaber Wilfried Thünker. Zudem sei man stolz, sich gegenüber Anbietern von Coworking-Spaces und Billig-Büros durchgesetzt zu haben. „Der Stiftung und dem Komitee ging es vor allem um Professionalität, Internationalität und ...
Weiterlesen
Get started with Franchising
Franchising can be your way into self-employment GMC AG headquarter in Zug Who has never dreamt of owning their own company. Self-employment has a lot to offer. Making ones own decisions is very tempting, but can also seem a bit scary. Maybe you should consider starting a Franchise. You are your own boss, but at the same time you have a safety net. There are plenty of Franchise businesses nowadays, it is not limited to restaurants and clothing brands anymore. GMC AG, for example, offers their business concept as a franchise system. Rieta de Soet says, franchising opens up a lot of opportunities. You will realize that once you do your research. Business Center offer completeley equipped offices and conference rooms, that can be rented for a few days, weeks or even months and years. Business Center are perfect for franchising, because there is a great demand in renting shortterm-offices, ...
Weiterlesen
Das De Soet Consulting Business Center in der Schweiz
Sie sind auf der Suche nach neuen Büroräumen? Haben Sie schon einmal überlegt, in ein Business Center zu ziehen? Als Business Center oder auch Office Center bezeichnet man Gebäude, in denen sich mehrere Büros unter einem Dach befinden. Die De Soet Consulting, mit ihrem Hauptsitz in der Schweiz, ist ein bekanntes Business Center im Städtchen Zug. Die De Soet Consulting bietet über die Büroräume hinaus zahlreiche Dienstleistungen rund um den Bürobetrieb an, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting. Die De Soet Consulting bietet unterschiedlich große Büroflächen an, so kann das Business Center auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen. Da die Mietdauer flexibel ist, können Kunden auch leicht bei Bedarf ein größeres oder kleineres Büro beziehen. Die Büroräume sind selbstverständlich mit der neuesten Technik und Möblierung ausgestattet, so Fabian de Soet. Jeder Büroraum verfügt über Telekommunikations- und Internetanschlüsse. Jeder Kunde hat unterschiedliche Bedürfnisse und Wünsche, so Rieta ...

Weiterlesen
Das De Soet Consulting Business Center in der Schweiz
Sie sind auf der Suche nach neuen Büroräumen? Haben Sie schon einmal überlegt, in ein Business Center zu ziehen? Als Business Center oder auch Office Center bezeichnet man Gebäude, in denen sich mehrere Büros unter einem Dach befinden. Die De Soet Consulting, mit ihrem Hauptsitz in der Schweiz, ist ein bekanntes Business Center im Städtchen Zug. Die De Soet Consulting bietet über die Büroräume hinaus zahlreiche Dienstleistungen rund um den Bürobetrieb an, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting. Die De Soet Consulting bietet unterschiedlich große Büroflächen an, so kann das Business Center auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen. Da die Mietdauer flexibel ist, können Kunden auch leicht bei Bedarf ein größeres oder kleineres Büro beziehen. Die Büroräume sind selbstverständlich mit der neuesten Technik und Möblierung ausgestattet, so Fabian de Soet. Jeder Büroraum verfügt über Telekommunikations- und Internetanschlüsse. Jeder Kunde hat unterschiedliche Bedürfnisse und Wünsche, so Rieta ...

Weiterlesen