Hilfe bei allen Beschwerden: Handlicher Ratgeber bietet wichtige Tipps zur homöopathischen Selbstbehandlung
Homöopathische Heilmethoden gelten längst nicht mehr als Geheimwissenschaft verschrobener Esoterik-Freaks. Gerade bei häufig auftretenden Alltagsbeschwerden oder als Erste-Hilfe-Maßnahme auf Reisen erweisen sich die handlichen Kügelchen als sinnvolle Alternative oder Ergänzung zur (schul-)medizinischen Behandlung. Der Heilpraktiker und Homöopathie-Experte Sven Sommer, mit über 1,5 Millionen verkauften Büchern einer der erfolgreichsten Homöopathie-Autoren schlechthin, hat jetzt einen handlichen Ratgeber verfasst, der eigentlich in jede Haus- und Reiseapotheke gehört. Süße Globuli statt chemischer Keule Wer kennt das nicht? Da ist man froh und glücklich, endlich im Urlaub angekommen zu sein, und dann spielt die Verdauung verrückt. War es jetzt nur etwas zu viel vom Akropolis-Teller oder Retsina oder hat man sich gar etwas Ernsthaftes eingefangen? Je weiter weg von zuhause, umso größer die Scheu oder die Schwierigkeiten, angemessene medizinische Versorgung in Anspruch zu nehmen. Aber auch in den eigenen Gefilden ist die berühmte chemische Keule der Schulmedizin nicht immer die erste Wahl bei Erkältung, Fieber ...

Weiterlesen
Sinnliche Genüsse statt feuerspeiender Drachen
Ludwigsburger Verlag setzt auf positive, fröhliche Fantasy Ludwigsburg, 21. Juli 2011: Kann Fantasy auch dann spannend sein, wenn statt blutiger Schlachten Gelage mit höchsten kulinarischen Ansprüchen stattfinden? Wenn die Protagonisten keine Muskelpakete in archaisch anmutenden Rüstungen sondern großnasige Pelzträger sind? Kann neben all der Dark Mystery mit ihren Vampiren, Drachen, Zauberern und mittelalterlichen Verliesen auch eine positive, fröhliche „Bright Fantasy“ existieren, ohne dass es gleich ein Kinderbuch sein muss? Der Ludwigsburger Autor und Inhaber des Massurgo Verlages Jürgen Kummer ist überzeugt davon und will mit seinem Buch „Die Wonne, die du liebst…“ den Beweis antreten. Die Handlung des 700 Seiten starken Romans spielt auf dem Planeten Massurgo. Die Hauptdarsteller gehören der Rasse der Wonnewusel an, ihre Staatsform ist die Wonnarchie und sie schlemmen für ihr Leben gern. Tägliches Ausschlafen und mehrgängige Feinschmeckermenüs gehören in ihrer Welt ebenso zum guten Ton wie das sechste Gebot des großzügigen Wonnarchen, Kingsize XIV: „Du ...
Weiterlesen
Kleiner Verlag setzt Zeichen: Bücher und e-Books direkt ab Verlag
Bayreuth 19. Juli 2011 – Es ist geschafft. Der Verlag Kern hat seinen neuen Online-Buch- und e-Book-Shop installiert. Ab sofort können Bücher- und E-Book-Freunde ihren Lesestoff schnell und bequem direkt ab Verlag kaufen. Das ist ein großer Schritt in die Zukunft. Verlags-Chefin Evelyne Kern, Mitglied im Börsenverein des Deutschen Buchhandels, hat erkannt, dass man die Zeichen der Zeit erkennen muss und setzt mit dem neuen Shop das um, was die Großen teilweise schon vormachen. Das gute alte Buch parallel zur neuen Generation des Lesens, dem e-Book. Im neuen Shop des www.verlag-kern.de kann man sehr unkompliziert zwischen Buch und e-Book wählen. Die Preisdifferenz zwischen Print- und e-Book wird direkt angezeigt. Der Verlag Kern rechnet einfach die Druckkosten für das Buch ab und verschickt das fertige e-Book-PDF nach Bezahlung sofort per Mail an den Besteller. Versandkosten gibt es nicht. Weder beim Buch (innerhalb Deutschlands), noch beim e-Book. Einfacher geht es nun wirklich nicht. ...

Weiterlesen
LARA Bianca Fuchs – Gemeinsam statt einsam
Die Sängerin veröffentlicht neues Album und Single Sie ist gerade einmal knapp dreißig Jahre jung und dennoch veröffentlichte sie in den vergangenen Tagen bereits ihr fünftes Album: Schlagersängerin LARA Bianca Fuchs. Ihre musikalische Karriere startete die attraktive Sängerin schon frühzeitig. Denn schon im Teenageralter wurde Lara für den jährlich stattfindenden Wettbewerb „Grand Prix der Volksmusik“ ins Rennen geschickt. Das war im Jahr 1994. Damals belegte sie aussichtsreich mit dem Titel „Die bunten Träume der Kindheit“ den 7. Platz. Dieses Ergebnis legte den Grundstein für ihre zukünftige Laufbahn als Sängerin. Ab 1997 stand sie an der Seite von Ray Watts als Gesangspartnerin in der Formation „Bianca & Ray“ auf der Bühne. Mehrere Jahre – von 1997 bis 2001 – waren sie zusammen mit ihren Titeln erfolgreich. Nach der künstlerischen Trennung des Duos setzte Bianca ihre Karriere solistisch mit dem Namen LARA fort. Und nun entdeckte LARA ihre tatsächlichen Qualitäten als Interpretin. ...
Weiterlesen
Deutschland – Das Buch Eine Provokation mit aufregenden Perspektiven
Bestseller begeistert vor allem junge Leute „Deutschland – Das Buch“: Junge Leser lieben es „Time for a change“, war wohl das Motto der Herausgeber von „Deutschland – Das Buch“. Wer im 272 Seiten-Bildband etwas Gewohntes sucht, wird sich wundern: Hier wurde der optische Perspektivwechsel auf unser Land zum Prinzip erkoren und an Texten mutig ausgewählt, was große Gefühle auslöst. „Was ist deutsch?“ wird dort mit einem Blick entlang der Siegessäule in den Himmel gefragt. Und was halten unsere Nachbarn von uns? Alle wichtigen deutschen Themen der Geschichte, Literatur, Philosophie und Kunst werden angerissen und mit in eine aufregend neue Bildsprache verpackt. Es wird hervorgehoben, was schnell übersehen wird, und kräftig herangezoomt, Ballast jedoch wird schlichtweg weggelassen. „Es gibt genügend Nachschlagewerke und Enzyklopädisches über unser Land“, stellt Johannes Thiele, einer der Herausgeber fest. Der andere „Macher“ Gordon Lueckel geht weiter: „Es ist Zeit für eine neue Präsentation unseres Landes. Schluss mit ...
Weiterlesen
Stabile Säule im modernen Marketing-Mix
Neuerscheinung des Gabler Verlags zeigt, wie Corporate Books Nachhaltigkeit in die Unternehmenskommunikation bringen Coverabbildung des Buchs „Corporate Books“ Wiesbaden, 06.07.2011. Ob Firmenjubiläum, Produkteinführung oder Weihnachten – es gibt viele Anlässe für Unternehmen, ihre Geschichte, Marke(n) oder Alleinstellung zu inszenieren. Immer häufiger entscheiden sich Kommunikationsverantwortliche für Corporate Books als wirkungsvolles Instrument. So auch Corporate Senior Vice President Tina Müller, die mit „We love Hair“ anlässlich des 111jährigen Bestehens von Schwarzkopf im letzten Jahr eines der erfolgreichsten Unternehmensbücher auf den Markt gebracht hat – fotografiert von Karl Lagerfeld und Russell James. Im neuen Buch „Corporate Books – Unternehmensliteratur als Markenbotschafter“ der Herausgeber Manfred Hasenbeck und Eberhard Wolf, das pünktlich zu Europas größtem Corporate Publishing-Kongress (BCP-Kongress) im Wiesbadener Gabler Verlag erscheint, erzählt sie ihre Erfolgsgeschichte. Inmitten des Zeitalters von eBook, iPad und Smartphones ist es nach Manfred Hasenbeck kein Anachronismus, ein Buch über Bücher zu machen. Vielmehr würden anspruchsvolle Corporate Books vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten ...
Weiterlesen
Aktualisierte Neuauflage des Gedichtbands „Rolle du Knolle“ von Josef Hader
Josef Hader, der Cousin des gleichnamigen Kabarettisten und Schauspielers, verfasst spitze Gedichte, die sich durch „hinreißende Prägnanz, tiefschwarzen Humor und spielerischen Wortwitz“ (Wiener Zeitung) auszeichnen. Jetzt liegt sein Debütband „Rolle du Knolle“ bereits ein Jahr nach der Erstveröffentlichung in zweiter Auflage vor. Cover: „Rolle du Knolle“ von Josef Hader In Josef Haders Gedichten geht es mal um selbst gezimmerte „Beziehungskisten“, dann wieder stürzt sich der Lyriker ins große Abenteuer zwischen Welt und Wahnsinn. Mit viel Sprachgefühl und einem Sinn für ungewöhnliche Motive gelingt es ihm, den Zeigefinger in die kleinen und großen Wunden der Gegenwart zu legen. Kurz und prägnant kommen Haders Verse daher. Mit ihrem zuweilen makabren Humor erscheinen sie typisch „österreichisch“. „Einfachheit ist der Turbo in komplexer Zeit“, lautet das Credo des Autors. Sein lyrisches Werk präsentiert leichte und zugleich doppelbödige Texte, die das allzu Menschliche genauso wie das allzu Unmenschliche aufgreifen und aufspießen. Im Fokus von Haders ...
Weiterlesen
Das Standardwerk zum Thema Key Accounts komplett überarbeitet und erweitert
Die Umsatzstatistik bringt es an den Tag: Ein Grossteil des Umsatzes wird mit wenigen Kunden, den so genannten Key Accounts, generiert. Wenn einige wenige Kunden rund zwei Drittel des Gesamtumsatzes ausmachen, ist dies sicher Grund genug, sich speziell um diese Kunden und ihre Bedürfnisse zu bemühen – sollte man meinen. Leider fehlt es aber in den meisten Firmen am entsprechenden Know-how, und so werden oft einfach die erfolgreichsten Verkäufer zur Betreuung der Key Accounts eingesetzt. Dass aber Verkäufertalent allein nicht ausreicht, um die Bedürfnisse dieser wichtigen Kunden abzudecken, wird meist erst erkannt, wenn es zu spät ist und die Konkurrenz den Kunden abgeworben hat. In diesem Standardwerk zeigen vier ausgewiesene Fachleute, wie ein professioneller und erfolgreicher Umgang mit Key Accounts systematisch aufgebaut und gepflegt werden kann. Schritt für Schritt führen sie den Leser in die komplexe Materie ein und bieten dank ihrer langjährigen Praxiserfahrung nicht bloss ein theoretisches Gerüst, sondern ...
Weiterlesen
Traum trifft Wirklichkeit
„Zwischen Träumen“ heißt das erste Buch von Simone Guth. Sie verarbeitet Erfahrungen und Phantasien zu einer Geschichte, in der sich Traum und Wirklichkeit begegnen, sich ergänzen und gegenseitig bereichern. Die Wirklichkeit der Heldin Isabel ist nicht gerade rosig: – Die Eltern leben in Scheidung, worunter ihr Bruder und Isabel selbst leiden. Sie vermissen den Vater und verstehen nicht, warum die Familie auseinandergefallen ist. – Die geliebte Oma leidet unter einer Muskelkrankheit und Isabel weiß nicht, damit umzugehen. Sie scheut die Begegnung mit der Oma und der Krankheit immer mehr. In ihren Träumen lässt sich Isabel intuitiv führen und kommt an Orte, in denen sie emotional etwas lernt: Im ersten Traum von ihrem verstorbenen Opa, im zweiten Traum von einem Engel und im letzten Traum führt ein Delphin sie zu dem Ort der guten Gedanken. Die Tiefe ihrer Traum-Erlebnisse begleitet Isabel auch außerhalb der Träume und ihre Wirklichkeit beginnt langsam, sich ...
Weiterlesen
Der neue Verlag – das erste Buch
Das erste Erzeugnis des Unsichtbar Verlags ist ein kleines, höchst außergewöhnliches Buch. Geschrieben und illustriert von zwei außergewöhnlichen Gentlemen. Im Juli 2011 gegründet, veröffentlicht der Unsichtbar Verlag aus Diedorf bei Augsburg nun sein erstes Buch: „Der kleine Junkie Nimmerplatt“, geschrieben von Andy Strauß und illustriert von Artur Fast. Angelehnt ist es an Eric Carles beliebte Erzählung von der „kleinen Raupe Nimmersatt“. Doch dieses „Drogenbilderbuch“ will weder kleinen Kindern das Zählen beibringen, noch ist es eine pure Provokation. Die Geschichte von dem kleinen Junkie, der trotz aller Bemühungen „einfach nicht platt“ wird, springt aus jeder Genre-Schublade. Andreas Köglowitz, Verlagsgründer und Verleger, beweist mit „Der kleine Junkie Nimmerplatt“, warum der Unsichtbar Verlag schon bald eine eigene Größe unter den Independent-Verlagen sein wird. Und warum die deutsche Verlagswelt tatsächlich einen weiteren Verlag gebraucht hat. Die Väter des „kleinen Junkies“: Andy Strauß (* 1981) hat bereits zwei Bücher veröffentlicht und tummelt sich seit 2006 ...

Weiterlesen
Pressemitteilung der Akademie für Ganzheitliche Führung
Coaching als Mitarbeit an der Evolution Jeder baut und bastelt an seinem Leben und versucht dabei Unfälle zu vermeiden und etwas Positives aufzustellen. Das Leben zeigt sich dabei als Strom ständiger Veränderungen, die man mal besser oder schlechter meistert oder erleidet. Unterwegs entwickelt man sich weiter, manchmal auch unfreiwillig. Wie macht man aus all dem eine positive „Persönliche Evolution“? In einem kompakten Buch von 68 Seiten beleuchtet Dr. Winfried Prost, erfahrener Coach und Präsident des Verbandes Ganzheitliches Führungs- und Persönlichkeits-Coaching, in 15 unterschiedlichen Beiträgen die Möglichkeiten und Chancen, mit einem ganzheitlichen Coaching(ansatz) die persönliche Entwicklung aktiv als einen Evolutionsprozess zu gestalten. Dabei legt er Wert darauf den Begriff „ganzheitlich“ klar zu umreißen und so zu füllen, dass er für alle Lebensbereiche umfassende praxistaugliche Lösungen steht. Zugleich gibt er Kriterien an die Hand, die für die Auswahl eines passenden Coaches nützlich sind und erklärt anschaulich, welche Rolle die Psychologie beim Coaching ...
Weiterlesen
Angkor Verlag macht e-books erschwinglich
Mit der Publikation von 18 seiner Titel bei Kindle kommt der Angkor Verlag den Wünschen von Kunden nach günstigen e-books entgegen. Während große Verlage die e-book Versionen ihrer Printausgaben oft zum gleichen Preis anbieten oder nur bis zu 20 % günstiger, räumt der Angkor Verlag für Teile seiner Zen-Bibliothek Preisvorteile von bis zu 73 % ein. Dies wird durch die Preisgestaltung von Kindle e-books ermöglicht, die auch auf iPhone, iPodtouch, iPad, Android, Blackberry, PC und Mac lesbar sind. Bei Download-Preisen bis zu 9,99 EUR haben Verleger die Möglichkeit, mit 70 % (abzgl. einer kleinen Bereitstellungsgebühr) an den Einnahmen beteiligt zu werden. Dieser Vorteil kann an die Kunden weitergegeben werden. Mit dem in Philosophenkreisen zuletzt viel diskutierten „Shobogenzo“ von Dogen Zenji spart man nun knapp 30 Euro gegenüber der Printausgabe. Der Koan-Klassiker „Denkoroku“, sonst nur als Hardcover on demand für 39,90 EUR zu haben, kann so für 9,99 EUR angeboten werden. ...
Weiterlesen
Medizin für den ganzen Menschen: Die Homöopathie hebt die künstliche Trennung von Körper und Geist auf
Die Homöopathie kann auch als personotrope oder humane Medizin bezeichnet werden, da sie sich als ganzheitliche Heilmethode am menschlichen Befinden orientiert. Das neue Buch „Homöopathie. Warum und wie sie wirkt“ des renommierten Homöopathie-Experten und Bestseller-Autors Sven Sommer stellt die Bedeutung der Psychologie in den Mittelpunkt und legt dar, warum bestimmte Typen zu welchen Beschwerden neigen und wie diese homöopathisch behandelt werden können. Bereits der Gründer der Homöopathie, Samuel Hahnemann (1755 – 1843), wusste, „dass bei homöopathischer Wahl eines Heilmittels der Gemütszustand des Kranken oft am meisten den Ausschlag gibt“. Die künstliche Trennung von Körper und Geist, diese grobe Vereinfachung pathologischen Geschehens, wie sie in der Schulmedizin vorgenommen wurde, um ihre Heilkunde überschaubarer und mittels Tierversuchen nachprüfbar zu machen, hat in der Homöopathie nie stattgefunden. Bevor die etablierte Medizin in einem realitätsfernen Schritt sowie der Einfachheit halber die Psyche aus dem Körper warf, waren den alten Ärzten diese Zusammenhänge durchaus bewusst ...

Weiterlesen
Buchtipp: Trendspotting – Alles, was Sie wissen ist falsch
Andere Bücher servieren Ihnen Fertiggerichte, dieses aber wird Ihnen helfen, Ihr eigenes Menü zuzubereiten, indem Sie die Werkzeuge und gedanklichen Grundlagen erhalten, um ein erfolgreicher und zielsicherer Trendspotter zu werden. Wir alle machen uns konstant Gedanken darüber, was in der Welt um uns herum geschieht. Weshalb also kommt es trotzdem immer wieder vor, dass uns Veränderungen verborgen bleiben oder sogar plötzlich überrumpeln? Was können wir aus den vielen Katastrophen lernen, die uns in den vergangenen Jahren heimsuchten – vom 11. September 2001 über die Finanzkrise 2008 bis hin zu den Aufständen im arabischen Raum? Welche langfristigen Veränderungen fi nden hinter den täglichen Schlagzeilen und Schlagwörtern statt? Trendspotting ist ein anregender Ratgeber, der dem Leser hilft, seine Fähigkeiten als Trendspotter zu schärfen und sich durch die vielen verwirrenden Veränderungen des Lebens hindurchzunavigieren. Dieses Buch hilft, zwischen Hype und echter Einsicht, zwischen Modetrends und Megatrends zu unterscheiden. Seien Sie Ihr eigenes Orakel. ...
Weiterlesen
Als erster Gastarbeiter im deutschen Parlament
Migranten in der deutschen Politik | Buchpräsentation am 06. Juli 2011 im Deutschen Bundestag Coverabbildung des Buchs „Migranten in der deutschen Politik“ Wiesbaden | Berlin, 22.06.2011. Die politische Partizipation von Migranten und Menschen mit Migrationshintergrund hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Angesichts der zu meisternden gesellschaftlichen Probleme zum Thema Integration und des Nachholbedarfs ist eine Umkehr dieses Trends unwahrscheinlich. Mit seinem im Wiesbadener VS Verlag erschienenen Buch „Migranten in der deutschen Politik“ hat der Herausgeber und freie Journalist Marvin Oppong jetzt erstmals eine Publikation vorgelegt, die Erfahrungen und Analysen von Politikern mit Migrationshintergrund darstellt. Gemeinsam mit Beitragsautoren wie zum Beispiel Josip Juratovic, der als erster Gastarbeiter heute Mitglied des Bundestages ist, sowie Politikwissenschaftlerin Devrimsel Deniz Nergiz stellt der VS-Autor das Buch am 06. Juli 2011 um 19:30 Uhr im Veranstaltungsfoyer im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus des Deutschen Bundestages (Adele-Schreiber-Krieger-Straße 1 | 10117 Berlin) vor. Der Beitrag des SPD-Bundestagsabgeordneten Josip Juratovic mit ...
Weiterlesen