Inline- und Offline-Stapelanlagen nutzen das Potenzial der Digitalisierung
Schneiden und Stapeln von Transformatorenkernen Greiferarm des GEORG autostack 400 zum Aufnehmen und Abstapeln der Transformatorenkernbleche. Auf der FIEE 2019 stellt Heinrich GEORG die neuen Inline-Schneid- und Stapelanlagen GEORG precisioncut TBA400 robotline und die Offline-Stapelanlagen der autostack-Baureihe vor. Mit den neuen Systemen rundet GEORG sein Lieferspektrum von Schneid- und Stapelanlagen für Transformatorenbleche mit unterschiedlichen Automatisierungsgraden ab: Neben den bewährten ecoline-Systemen umfasst es jetzt auch hoch-automatisierte Anlagen, die das Potenzial moderner Knickarmroboter und Handlingsysteme nutzen. Inline: TBA400 robotline Die GEORG precisioncut TBA400 robotline ermöglicht das automatische, synchrone Schneiden und Stapeln von bis zu acht geschlossenen oder offenen Kernen von Verteiltransformatoren. Die Anlage ist dafür ausgelegt, umfassend in die Datenwelt der Kunden integriert zu werden. Funktionen wie der GEORG coreeditor zielen auf höchsten Automatisierungsgrad bei der Produktion von Transformatorenkernen ab. Ebenfalls werden unterschiedliche Logistik-Konzepte des Kernhandlings unterstützt. Offline: Autostack-Technologie Der neuentwickelte GEORG autostack 400 ist ein Offline-System zum automatischen Stapeln der Kerne ...
Weiterlesen
Mit dem eT-Hover-loop steht die Welt Kopf
Die Hebegeräte-Serie eT-Hover-loop von Eurotech bietet die Möglichkeit, flächige Lasten bis 500 Kilogramm einfach und gesundheitsschonend zu wenden. eT-Hover-loop Die Vakuum-Hebegeräte der Serie eT-Hover-loop des Vakuumspezialisten Eurotech Vertriebs GmbH eignen sich zum Heben und Wenden von vakuumdichten, flächigen Lasten von Blechen, Holz- und Kunststoffplatten oder Glasscheiben. Sie ergänzen das Team der eT-Hover Produktfamilie um die Funktion des Wendens. Die Produktfamilie eT-Hover vereint Hebegeräte, die gleichzeitig drehen und schwenken können, mit einfacheren Geräten, die lediglich mit einer dieser Bewegungsarten auskommen. Auch Geräte zum reinen horizontalen oder vertikalen Transport von Lasten sind in der Produktfamilie enthalten. Die Serie eT-Hover-loop erweitert diesen hilfreichen Funktionspool um die Funktion des Wendens um 180°. Nicht selten werden Lasten lageverschieden angeliefert. Nun müssten die Platten von mindestens zwei Mitarbeitern von Hand gewendet werden. Mit dem eT-Hover-loop können die Platten ganz einfach um 180° gewendet werden. Das spart die Kraft der Mitarbeiter, schont deren Rücken und macht das ...
Weiterlesen
Präzise Messung der Innenkontur mit Laser
Dimensionsmessung an Rohren aus Metall Das neue Laser-Triangulationssystem vermisst die Innenkontur von Rohren berührungslos. Das neue Laser-Messsystem von Dango & Dienenthal Umformtechnik misst die Innenkontur von Rohren berührungslos mit hoher Präzision. So ermöglicht es zum einen die Messung der Form über den gesamten Umfang, zum Beispiel der Ovalität, zum anderen die Erfassung einzelner Oberflächenelemente, zum Beispiel die Ausprägung von Schweißnähten. Das kürzlich patentierte System vermisst die Innenkontur von nahtlosen oder längsnaht-geschweißten Rohren aus Metall berührungslos mithilfe der zirkularen Laser-Triangulation. Es erfasst die Kontur über ihre gesamte Länge und erzeugt so das vollständige 3D-Abbild der Rohr-Innenwand. Bei der Herstellung von längsnaht-geschweißten Rohren kann es eingesetzt werden, um vor dem Schweißen die Ausprägung des Spaltes zu erfassen. Nach dem Schweißen misst es die Ausprägung der Schweißnaht. Je nach Messbereich ist das System für Rohrdurchmesser zwischen 100 und 1.000 mm geeignet. Es vermisst die Innenkontur an 2.048 lückenlos über den gesamten Umfang des ...
Weiterlesen
Rundbiegemaschinen für den speziellen Bedarf
Blechbearbeitungsmaschinen von Hezinger Maschinen GmbH Auch die Hezinger Rundbiegemaschine MG4R ist in unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich. (Bildquelle: @Hezinger Maschinen GmbH) Von Rohren mit unterschiedlichen Durchmessern über Tonnen, gerundete Bleche oder Profile für Bauvorhaben bis hin zu Maschinenverkleidungen und Zylinder; der Einsatz gerundeter Bleche und Profile ist schier unbegrenzt. Entsprechend groß sind die Möglichkeiten zur Auslegung der Maschinen zum Runden und Biegen für Bleche. Ein modulares Angebot kombiniert mit einem umfassenden Wissens- und Erfahrungsschatz soll die Maschinenauswahl bei Hezinger Maschinen GmbH perfektionieren. Mit den Hezinger Rundbiegemaschinen und Rundwalzen können wirtschaftlich und präzise Halbschalen, konische Rundungen, komplette Ringe als auch Übergänge und Teilrundungen gefertigt werden. Je nach Anforderung, Material und Durchsatz werden Maschinen und Walzen in unterschiedlichsten Größen, von 1-Walzen- bis hin zu 4-Walzen-Anlagen, teilautomatisiert oder vollautomatisierte Anlagen, angeboten. „Ausschlaggebend für die passende Maschinenauswahl ist immer das Produktportfolio des Kunden. Beim Runden, Biegen und Walzen muss das Endprodukt noch genauer als im Maschinenbau ...
Weiterlesen
XLase: Willkommen auf der großen Bühne
Die XLase GmbH aus Hamburg präsentiert sich zur EuroBLECH in Halle 16 als Kompetenzpartner für effiziente Laserbearbeitung in Europa Zu den Highlights von XLase gehört die 2D-Laserschneidmaschine XLase G4020H. Hamburg, 22.10.2018 – Für die XLase GmbH aus Hamburg markiert die EuroBLECH in Hannover einen strategischen Meilenstein. Erstmals präsentiert sich das europäische StartUp für Lasertechnik zur Weltmesse der Blechbearbeitung auf der ganz großen Bühne – konkret zu finden in Halle 16, Stand G91. Rückenwind erhält XLase dabei von der chinesischen Foshan Beyond Laser Technology Co, Ltd als Muttergesellschaft. Besser bekannt unter der Konzernmarke HSG Laser. Wenige Wochen nach der Gründung herrscht begeisternde Aufbruchsstimmung bei der XLase GmbH in Hamburg. Thorsten Frauenpreiß, Geschäftsführer des europäischen Startups für Lasertechnik, zeigt sich vor dem ersten Messeauftritt des Unternehmens zur EuroBLECH in Hannover dennoch gelassen: „Wir sind mit der Neugründung der XLase GmbH angetreten, um mit fertigungstechnischem Pragmatismus und einer großen Portion Leidenschaft für den ...
Weiterlesen
Ein Webshop für Blechteile und Rohre
Lantek präsentiert auf der 25. Euroblech seine neue Software „MetalShop“ zur Online-Bestellung Darmstadt, 10. August 2018 – Blechteile und Rohre ganz einfach online bestellen: Seine Software für den innovativen „MetalShop“ stellt Lantek auf der 25. Euroblech in Hannover vor. Sie ist eine von drei Neuentwicklungen zum Einstieg des IT-Experten in die Technologie cloudbasierter Software für die Blechbearbeitung. Der Online-Handel boomt. Warum sollten nicht auch Blechteile übers Internet bestellt werden können? Das fragten sich die Spezialisten von Lantek, weltweiter Marktführer für Software für die Blechbearbeitung, und entwickelten „MetalShop“. Über die Plattform können sämtliche Geschäftsprozesse online erledigt werden – von der Anfrage bis zur Rechnungsstellung. Dafür kooperiert MetalShop im Hintergrund mit der Lantek-Softwareumgebung des jeweiligen Unternehmens. In der Maske des Front-Ends können Kunden für eine Anfrage zunächst ihre Konturen hochladen, die Teile spezifizieren und bei Bedarf auch auf frühere Bestellungen und Rechnungen zurückgreifen. Das System überprüft die Teile und ob das Format ...
Weiterlesen
Ein Vakuum-Riese zum Schwenken von Platten
Eurotech liefert Hebegerät zum Handling von 18 Meter langen Stahlplatten nach Frankreich Unlängst hat ein 14 Meter langes Hebegerät die Hallen der Eurotech Vertriebs GmbH verlassen. Der Vakuumspezialist lieferte das Gerät an Firma Ziemex mit Sitz in Sarre-Union Cedex, Frankreich. Das große eT-Hover Hebegerät ist in der Lage, Platten mit einer Gesamtlänge von 16 bis 18 Metern zu heben und um 90° zu schwenken. Genau 14 Meter misst das eT-Hover, das an Ziemex geliefert wurde. Ziemex konstruiert, fertigt und installiert hochwertige Behälter und Anlagen aus Stahl, Edelstahl und Aluminium für verschiedenste Industriebereiche. Bei der Produktion müssen sehr große Metallplatten gehandhabt werden. Hier vertraute das Unternehmen aus Frankreich dem Erfahrungsschatz der Eurotech Vertriebs GmbH. Um Platten mit einer maximalen Länge von 18 Metern zu heben, beträgt die Gesamtlänge des Gerätes 14 Meter. Damit das eT-Hover auch für weniger lange Platten einsetzbar ist, lassen sich die teleskopierbaren Traversen bis zu einer Gesamtlänge ...
Weiterlesen
Verschiedenste Materialien mit einer Maschine schneiden
Hezinger Maschinen GmbH kombiniert Wasserstrahl- mit Plasmaschneiden Die kombinierte Wasser-Plasma-Schneidanlagen der Hezinger Maschinen GmbH (Bildquelle: @Hezinger Maschinen GmbH) Mit der Wasser-Plasma-Schneidanlage EWC WATERJET COMBO bietet der Maschinenhersteller Hezinger ein einzigartiges Angebot. Bei der Anlage handelt es sich um eine präzise CNC-gesteuerte Anlage zum Wasserstrahlschneiden, in Kombination mit einem Plasmaschneidaggregat. Sie wurde speziell für die Bearbeitung verschiedener Materialien wie Stahl, Glas, Stein, Keramik, Gummi sowie Mischmaterialien entwickelt. Im Vergleich zur normalen Wasserstrahlschneidanlage, ohne patentierte COMBO-Cut-Technologie, soll die Anlage schneller sowie effektiver sein und weniger Energie verbrauchen. Stahl, Glas, Stein, Keramik, Gummi oder Mischmaterialien verlangen nach spezieller Behandlung, wenn sie geformt oder zugeschnitten werden sollen. Um mit neuesten Materialentwicklungen Schritt halten zu können, sind auch die Hersteller von Maschinen zur Bearbeitung von Rein- und Mischmaterialien gefordert. Mit der kombinierten Wasser-Plasma-Schneidanlage bietet die Hezinger Maschinen GmbH eine passende Antwort. Die patentierte COMBO-Cut-Technologie vereint die Vorteile des Wasserstrahlschneidens mit dem Plasmaschneiden. Der Einsatz der ...
Weiterlesen
Full-Service bei Hezinger Maschinen GmbH
Gerätesicherheit und Komplett-Service für Maschinen zur halbautomatischen Blechbearbeitung Komplett-Service für Maschinen zur halbautomatischen Blechbearbeitung bei Hezinger Maschinen GmbH. (Bildquelle: @Hezinger Maschinen GmbH) Seit mehr als 37 Jahren liegt die Kompetenz von Hezinger im Maschinenbau für die Blechbearbeitung. Hier erhält der Kunde Geräte und Anlagen für das Schneiden, Formen, Biegen und Entgraten zur variantenreichen und halbautomatischen Bedienung. Neben Deutschen Qualitätsstandards werden vor allem umfassende Service-Leistungen zugrunde gelegt. Mit einem eigenen Team an Monteuren fährt Hezinger mehr als 1.200 Service-Einsätze pro Jahr. Von jährlichen Prüfungen der Abkantpressen zur Aktualisierung des Pressenprüfbuchs gemäß Gerätesicherheitsgesetz, der Aktualisierung des Scherenprüfbuchs, Ölwechsel, Wartungsarbeiten, Austausch von Ersatz- und Verschleißteilen bis hin zu Absprachen und Einlernen von Technikern vor Ort beim Kunden. „Im Kern erhält der Kunde bei uns Full-Service. Denn wir lassen ihn nach Kauf der Maschine oder Anlage nicht allein, sondern begleiten ihn über den gesamten Produktlebenszyklus. Das bietet eine hohe Sicherheit und baut über die ...
Weiterlesen
Kommissionieren mit Vakuumtechnik
euroTECH bietet komplette Lösungen an eT-Kommissionierer hebt Platte an Bei Produktion und Handling von Plattenware tritt immer häufiger der Begriff „Losgröße 1“ auf. Viele Kunden der großen Plattenhersteller wollen oder können nur noch sehr kleine Stückzahlen abnehmen. Steigende Kosten der Lagerplätze sind hier nur einer der Gründe. Daher suchen viele Plattenhersteller nach einer Lösung für ihre Kommissionierungsarbeiten. Eurotech hat für diesen Bereich schon mehrere Applikationen entwickelt. Vom Regallager mit integriertem Vakuum-Kommissionierer bis zur individuellen Lösung bietet der Spezialist für Vakuum-Hebetechnik die ideale Umsetzung vieler Aufgabenstellungen. In der Zeit, in der früher eine einzige Platte hergestellt wurde, kann heute ein Vielfaches davon produziert werden. Durch diese verkürzten Produktionstakte wächst auch der Ausstoß der Anlagen. Der Markt wird übersättigt von Plattenware aller Arten, Materialen, Farben und Veredelungen. Ebenso spielen modische Aspekte in der heutigen Zeit eine große Rolle. Was heute modern ist, kann in kurzer Zeit schon wieder zum „alten Eisen“ gehören ...
Weiterlesen
Lantek präsentiert auf der Blechexpo 2017 neue Plattform Lantek Synergy
Software-Konzept mit fünf Modulen zur digitalen Transformation der Blechbearbeitung nach Industrie-4.0-Standards Lantek Synergy bietet der Blechbearbeitung eine Digital-Plattform für die gesamte Produktionskette. Darmstadt, 28. September 2017 – Lantek ( www.lanteksms.com), ein Weltmarktführer in maschinenunabhängigen Softwarelösungen für die Blechbearbeitung, stellt auf der Blechexpo 2017 seine neue Plattform vor: Lantek Synergy digitalisiert und optimiert den gesamten Produktionsprozess. „Es geht nicht um das, was Sie wissen – es geht um das, was Sie mit dem tun, was Sie wissen“, sagt Christoph Lenhard, diplomierter Maschinenbauingenieur und Lantek-Vertriebsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Denn in jedem Unternehmen gibt es Unmengen verfügbarer Daten aus Ein- und Verkauf, Produktion und Lager. Lenhard: „Datenanalyse vereint leistungsstarke, vollautomatische Erkennungs- und Analysetechnologien, mit denen Fertiger Unternehmensdaten nutzen können, um alle Facetten ihrer Betriebsabläufe zu verbessern – wie etwa Teile und Komponenten bestellen, Produktionspläne erstellen, Wartungsbedarf von Maschinen vorhersehen, Materialbedarf planen, Flaschenhälse in der Produktion erkennen, Produktqualität aufrechterhalten und schlussendlich ...
Weiterlesen
Lantek weiht Zentrum für technologische Spitzenleistung in der Software-Entwicklung ein
Lantek BilbaoTech soll Verfügbarkeit innovativer IT-Lösungen und -Anwendungen für die Blechbearbeitung beschleunigen Lantek BilbaoTech: das neue Entwicklungszentrum für Software-Lösungen zur Blechbearbeitung Vitoria-Gasteiz/Bilbao, 7. September 2017 – Lantek, multinationaler Vorreiter bei der digitalen Umstellung im Metallindustriesektor, hat Lantek BilbaoTech eingeweiht: Die neue Geschäftsstelle mitten in der Hauptstadt der Region Biskaya soll Zentrum für technologische Spitzenleistung bei Entwicklung und Engineering von Software für die digitale Umstellung von Unternehmen des Blechsektors werden. Mit der Neueröffnung treibt das Unternehmen seine strategischen Investitionen voran und setzt für die Gewinnung neuer Mitarbeiter auf das Potenzial verfügbarer IT-Experten aus den unterschiedlichen Ausbildungszentren in der Umgebung von Bilbao. Sie gelten auch international als Zeichen für den Wandel des Produktionssektors in der Stadt. Lantek BilbaoTech plant, in den nächsten drei Jahren bis zu 25 neue Mitarbeiter einzustellen. „Kontinuierliche Innovation ist seit der Gründung des Unternehmens 1986 einer unserer Grundsätze. Mit dieser Eigenschaft konnten wir uns als weltweiter Marktführer in ...
Weiterlesen
Lantek führt wichtige Innovationen für die Digitalisierung von Unternehmen ein
IT-Experte veröffentlicht Software-Neuerungen – Global Release 2017 Noch leistungsfähiger: Die Softwarelösungen von Lantek durch die Weiterentwicklung 2017 Darmstadt, 29. Juni 2017 – Lantek (www.lanteksms.com) hat für seine Softwarelösungen bedeutende Innovationen entwickelt, die sie noch leistungsfähiger machen und mehr Möglichkeiten bieten, den Bedürfnissen der Kunden flexibel zu entsprechen. Diese Weiterentwicklungen folgen der Leitlinie zur kontinuierlichen Verbesserung, die der multinationale Konzern für sich und seine Produkte definiert hat, und die digitale Bearbeitung dem Kunden immer näherbringt. Eines der Systeme, das die entscheidendsten Veränderungen erfahren hat, ist Lantek Expert: Es bietet jetzt eine 64-Bit-Version, neben wichtigen Innovationen bei der automatischen Verschachtelung. Die 64-Bit-Version macht das Schachtel- und Bearbeitungsmodul noch leistungsfähiger für die Steuerung von Schneidaufträgen und schafft größere Sicherheit, indem sie die Ausführung schädlicher Codes verhindert. Zudem wurden verschiedene Technologien mit enormen Vorteilen versehen: – Die Kalkulation der Zeit für Fasenschnitte und Bearbeitung mit Wasserstrahlmaschinen wurde optimiert. – Wichtige Entwicklungen für eine verbesserte ...
Weiterlesen
Georg und Güdel Group vereinbaren strategische Kooperation
Kernfertigung im Transformatorenbau auf dem Weg zu Industrie 4.0 Entwicklung einer Offline E-Stacking Anlage für das automatische Stapeln von Transformatorkernen Die Heinrich Georg GmbH Maschinenfabrik und die Güdel Group AG haben einen Kooperationsvertrag über die gemeinsame Entwicklung von Anlagen für das automatische Stapeln von Transformatorenkernen geschlossen. Die Firma Georg bringt ihr Know-how im Anlagenbau ein, Güdel die Robotertechnik für das automatische Legen der Bleche. So entstehen in Zukunft Anlagen, die die Produktion von Transformatoren beschleunigen, manuellen Zeitaufwand reduzieren und hohe Flexibilität in der Produktion ermöglichen. Darüber hinaus ebnet der intensive Datentransfer den Weg zu Industrie 4.0. Georg ist führend in Produktionsanlagen für die Transformatorenindustrie und verfügt bereits über eigene Automatisierungslösungen. Viele Georg-Kunden stapeln jedoch bei der Herstellung von Leistungs- und großen Verteiltransformatoren in Größenordnungen von bis zu mehreren hundert Tonnen die einzelnen Bleche für die Kerne der Transformatoren oft noch mit hohem Zeitaufwand manuell. Das Potenzial moderner Handlingsysteme und der ...
Weiterlesen
Lantek: Starker Software-Partner – ganz nah am Kunden
IT-Experte präsentiert bei Kaltenbach und Weinbrenner/Baykal seine Lösungen für die Blech verarbeitende Industrie Die Vorteile der digitalisierten Blechbearbeitung brachte Lantek den Messe-Besuchern nahe. Darmstadt, 24. Mai 2017 – Die Software von Lantek schätzen Blechbearbeiter, wenn sie mit Bearbeitungszentren des Maschinenbauers Kaltenbach oder den Plasma-, Laser- und Plasmaschneidmaschinen von Baykal arbeiten. Welche weiteren Vorteile ihnen der Weltmarktführer für maschinenunabhängige Software zur Blech- und Stahlverarbeitung bei der digitalen Optimierung ihrer Prozesse bieten kann, das erfuhren sie und die anderen Besucher der beiden Hausmessen der Unternehmen: auf der IPS von Kaltenbach und beim Open House von Weinbrenner/Baykal. Und auch von der Software-Aktualisierung Global Release 2017. Rund 1.500 Gäste aus mehr als 50 Ländern kamen auf Einladung von Kaltenbach vom 16. bis 19. Mai nach Lörrach. Alle zwei Jahre bietet das Familienunternehmen mit der Hausmesse „International Partners in Steel“ (IPS) der Metall verarbeitenden Industrie eine Plattform. Neben Kaltenbach stellten 35 Partnerfirmen aus. Darunter auch ...
Weiterlesen