Der schwarze Schwan hält Einzug in der Persönlichkeitsentwicklung
Coach und Trainerin Sandy Simon hat mit ihrem Black Swan Coaching ein Online-Gewinnspiel ins Leben gerufen. Melde Dich jetzt kostenlos beim Größten Gewinnspiel der Persönlichkeitsentwicklung an! Vom 9. September bis 10. Oktober 2019 findet das Online-Gewinnspiel von Black Swan Coaching statt / es gibt aktuell 261 Preise im Gesamtwert von 224.813,40 EUR zu gewinnen Sandy Simon lädt zum Mitmachen ein. Die Gründerin von Black Swan Coaching startete am 09.09.2019 ein Online Gewinnspiel. Unternehmer, Marketer, Trainer – allesamt Koryphäen der Branche Persönlichkeitsentwicklung – haben total 261 Preise zur Verfügung gestellt. Zu den Preisen gehören unter anderem Ausbildungsplätze, Live-Event-Tickets, Bücher, Podcast, CD im momentanen Gesamtwert von 224.813,40 EUR. Der Gewinnspielteilnehmer bestimmt seine Gewinnchancen selber. Dieser hat es selber in der Hand, einen oder mehrere Preise zu gewinnen. Durch vorgegebene Aktionen hat er die Möglichkeit Punkte zu sammeln. Zu den Aktionen zählen zum Beispiel das Teilen von Fachbeiträgen, Interviews oder Gastbeiträgen. Ziel des ...
Weiterlesen
Vom Glück, zu sich selbst zu finden
In „Passerelle“ verfolgt Paul Martin Kesselring Lebensstationen einer Frau und ihre Erkenntnisse zwischen Wissenschaft und Intuition Ein Wanderer macht einen speziellen Fund. Es handelt sich um die Geschichte einer Frau, die sich in der Lebensmitte zu finden glaubt und nicht nur Bilanz ziehen will, sondern den Aufbruch, die Suche neuer Wege erwägt. In „Passerelle“, jetzt im Verlag Kern erschienen, dokumentiert Paul Martin Kesselring die Stationen und Impulse einer suchenden, aufmerksamen Wanderschaft. Die Leser folgen in dieser Geschichte den Spuren von Vera, die ihnen in aller Offenheit Teile ihres Lebens anvertraut. Sie teilt ihre Gedankenwelt und ihrer Philosophie, ihre Wahrnehmungen auf Reisen in verschiedene Regionen und Kulturen und ihre Begegnungen mit Menschen aus verschiedenen Schichten, die manchmal – wie sie selbst – vor den komplexen Seiten des Lebens und des Verstehens zu kapitulieren drohen. Suchend, vor allem durch spannende Begegnungen, lernt sie, sich dem Leben neu zu öffnen und ein Gefühl ...
Weiterlesen
„Das volle Leben oder Frieden in Aquamarin“
von Sophia Matteo ERWACHEN ALS EVOLUTION DES BEWUSSTSEINS Lea ist Mitte Fünfzig, als eine tiefe Erfahrung spirituellen Erwachens ihre bisherigen Gewissheiten aus den Angeln hebt und eine neue Perspektive aufs Leben Form annimmt. Als sie die wesentlichen Stationen ihres Lebens Revue passieren lässt und den roten Faden einer beherzten Suche nach einer tieferen Bedeutung des Lebens knüpft, entfaltet sich die Fülle des vollen Lebens. In ihrem Roman Das volle Leben oder Frieden in Aquamarin schildert Autorin Sophia Matteo eindrucksvoll, wie die Erfahrungen des Erwachens sich in Leas Leben verstetigen. Kunstvoll webt Matteo die Philosophie der „Evolution des Bewusstseins“ in ihre Geschichte und plädiert kraftvoll dafür, dass wir als Menschen die Aufgabe haben, bewusst an der weiteren Evolution mitzuwirken. Zunächst wählt Lea als junge Erwachsene einen ungestümen Weg der Selbstwerdung und Selbstüberschreitung. Und zahlt dafür den Preis einer vermeintlichen Katastrophe, indem sie schwer erkrankt und ihr ganzes Leben zerbricht. Doch die ...
Weiterlesen
Das Lächeln der Unendlichkeit
Sterbend geboren werden Cover Der milde Blick aufs Alter verwandelt die Ängste vor dem Sterben in ein Prisma spiritueller Entwicklung – davon handelt der feinfühlige Roman Felix Gronaus. Mit spitzbübischer Weisheit hat er seinen Protagonisten Georg zum Sterben ins Haus einer beherzten Fremden geschickt, wo er eigentlich in Frieden Abschied vom Leben nehmen möchte. Doch die Erinnerung an einen Bettler, der ihm vor Jahrzehnten an der Ostsee begegnet war, offenbart Schicht für Schicht eine zuverlässige Wahrheit, die den Tod zum Kulminationspunkt kosmischen Gewahrseins werden lässt. Den sinnsuchenden Georg auf seinem letzten Weg zu begleiten, löscht die existenzielle Sorge, am Ende für immer zu verschwinden, in einem verheißungsvollen Lächeln aus. Fesselnd, sprachlich brillant und mit enormer erzählerischer Kraft veranschaulicht der Autor Zeit und Zeitlosigkeit, Ego und Transzendenz, innere und äußere Welten. Mühelos gelingt es ihm, den unsichtbaren Reichtum des Einzelnen aufleuchten zu lassen und die Brücke zwischen Leben und Tod zu ...
Weiterlesen
Wenn die Seele fliegen lernt
Ein Buch über Akzeptanz, Toleranz und grenzenloses Dasein „Wenn die Seele fliegen lernt“ VÖ Oktober 2018 Passend zu den stillen Tagen im November darf ich Ihnen mein neues Buch präsentieren! Es gibt zwei feststehende Punkte in unser aller Leben – die Geburt und der Tod! Obwohl der Mensch ungern an diesen Endpunkt denkt, so ist dieser unweigerlich präsent. Dazwischen, in der Periode unseres irdischen Daseins, gibt es Möglichkeiten, Chancen und eventuell sogar Katastrophen. Aber über allem steht die Liebe, die Akzeptanz, die Toleranz und unser grenzenloses Dasein! In unserem in drei Teile gegliederten Buch beschreiben wir einen gemeinsamen Lebensweg auf der Erde bis zum „Ende“, die anschließende Kommunikation in den Paralleluniversen und im letzten Teil die möglichst unvoreingenommene Betrachtung der Geschehnisse. Wir möchten damit den Horizont aller Leser und interessierten Menschen erweitern, sie ermutigen und verschiedene Optionen aufzeigen, wie man sich mit dem Leben und Sterben auseinandersetzen und wie man ...
Weiterlesen
Buch-Neurescheinung – Rolf Börlin: „Die Freiheit kommt vom Herzen. Die Entwicklung der Verwicklung“. tredition Juli 2018
Buch-Neuerscheinung Wir brauchen in der deutschen Sprache das Wort „Entwicklung“, um einen evolutionären Fortgang, einen Fortschritt, ein Reifen, ein Wachstum zu bezeichnen. „Entwicklung“ bedeutet vom Wortsinn her, etwas lösen, auseinanderrollen, entfalten, eben ent-wickeln, was ver-wickelt ist. Das Wort „Evolution“ enthält den gleichen Sinn: Es kommt aus dem lateinischen „evolvere“, was auch soviel bedeutet wie auseinanderrollen, entfalten, entwickeln. Wenn Börlin seinem neusten Buch den Untertitel: „Die Entwicklung der Verwicklung“ gibt, so benutzt er das Wort in diesem tieferen Sinn. Wir Menschen müssen uns nicht neu erfinden, wenn wir glücklich, frei, echt und erfüllt sein wollen, sondern einfach nur unsere geistige Ver-wicklung wieder ent-wickeln, wieder unser wahres, inneres Wesen finden, das wir mit einem Schleier von vielen eigenwilligen Gedanken, Vorstellungen und Meinungen zugedeckt haben. Wie lüften wir den Schleier der Täuschung? Wie lösen wir unsere geistige Gefangenschaft, unsere Verstrickung in Gedanken- und Gefühlskomplexe wieder auf? Die Antwort gibt uns der Titel seines ...
Weiterlesen
Future Smart Leadership und Führungstraining mit Pferden.
Die 14. Jahreskonferenz der EAHAE International Association for Horse Assisted Education. „Es gab noch nie eine Zeit der größeren Gefahr oder des größeren Versprechens“, sagt der Direktor des Weltwirtschaftsforums, Prof. Klaus Schwab, der seit einigen Jahrzehnten im Zentrum der globalen Angelegenheiten steht. Sein kürzlich erschienenes Buch „The Fourth Industrial Revolution“ (Die vierte industrielle Revolution) erkennt das Potenzial der Technologie an, Milliarden weitere Menschen mit digitalen Netzwerken zu verbinden, Leben und Organisationen dramatisch zu verbessern und sogar durch frühere industrielle Revolutionen verursachte Schäden rückgängig zu machen. Schwab hat jedoch auch große Bedenken: „Organisationen könnten sich nicht anpassen; Regierungen könnten es versäumen, neue Technologien zu nutzen und zu regulieren, um ihre Vorteile zu nutzen; Die Verlagerung der Macht wird wichtige neue Sicherheitsbedenken schaffen; Ungleichheit kann wachsen; und Gesellschaften fragmentieren.“ Wenn wir also am Rande dieses nächsten Zeitalters des Wandels stehen, müssen wir uns fragen, tauchen wir in die höhere Verheißung mit höherem ...
Weiterlesen
Bewegung zum eigenen Sein
Bei sich selbst zu Hause sein Cover Dieses Buch begleitet nicht nur Gestresste zurück zu sich selbst! Maria und Walter Holl geben in diesem Buch weiter, was sie bereits vor vielen Jahren von ihrer Meditationslehrerin Hetty Draayer gelernt und seither erfolgreich angewendet haben. Das Programm führt auf direktem Weg in ein entspanntes und inspiriertes Dasein. Ein bewusstes Leben beginnt damit, dass wir lernen, uns selbst wieder mehr zu fühlen, uns selbst besser wahrzunehmen. Im Alltag sind wir oft nicht „bei uns“ und verpassen so die Chance, den gegenwärtigen Moment zu genießen und zu gestalten. Durch seine konkrete Übungsstruktur lädt das Buch als ein gutgelaunter Begleiter dazu ein, das eigene Sein auf eine tiefere Art und Weise zu erfahren. Äußere Umstände, Ängste, Sorgen und Stress halten uns dann nicht mehr gefangen. Wir finden Halt in uns selbst, um alte Konditionierungen durch Bewusstheit – im Schwung der Bewegung – hinter uns zu ...
Weiterlesen
Hangab – abhängen und loslassen
Hangab ist eine Körperarbeit, bei der sich alles ums Loslassen dreht. Der Klient wird ganz langsam in die Umkehrstellung gebracht, ähnlich wie beim Kopfstand im Yoga. Da der Prozess sehr langsam und einfühlsam geschieht, hat der Körper genügend Zeit, sich darauf einzustellen. Es entsteht somit kein unangenehmer Druck im Kopf. Durch die Umkehrstellung werden alte Sichtweisen und Einstellungen buchstäblich auf den Kopf gestellt. Wenn man wieder zur Erde zurückgekehrt ist, können also Probleme und deren Lösungen ganz anders als vorher aussehen. Entlastung, Strecken und Dehnen des Körpers Hangab entlastet den Körper, dehnt und streckt ihn, vor allem die Muskulatur und Faszien des Rückens, des Nackens, der Schultern und des Gesäßes. Für die Wirbelsäule ist diese Arbeit extrem heilsam, denn durch die Streckung und des dadurch entstehenden Unterdrucks, werden die Bandscheiben in ihre ursprüngliche Form zurückgesogen und können regenerieren. Bänder und Gelenke werden entlastet, zudem können Beckenschiefstände korrigiert werden. Angestaute Emotionen ...
Weiterlesen
Das eigene Leben ohne Musterbeispiele gestalten
Die Gestaltung des eigenen Lebens ist eine große Chance und zugleich eine herausfordernde Aufgabe für jeden Menschen. Dennoch ist das Thema Lebensgestaltung insbesondere in der Forschung an Hochschulen wenig präsent. Das im GRIN-Verlag erschienene Fachbuch „Bildhauer seiner selbst sein“ füllt diese Lücke, indem es sich mit der Frage nach dem bewusst gestalteten Leben aus philosophischer Sicht beschäftigt. Das Buch ist jedoch kein Ratgeber im engen Sinne, der vorschreiben will, wie ein mustergültiges Leben zu leben sei. Statt Paradelösungen bereitzuhalten, „die ganz einfach zu erreichen sind“, lässt das Werk genügend Spielraum für Erfahrungen aus und Anpassungen der eigenen Lebensrealität. Denn bereits die Vorstellung, was „Lebenskunst“ ist, geht weit auseinander: Sie reicht vom Savoir-vivre und dem gelassenen Leben bis zum Anspruch, das eigene Leben in ein Kunstwerk zu verwandeln. Die Frage nach der Lebenskunst ist nach wie vor aktuell, denn sie kommt unabhängig von Zeit und Kultur immer wieder auf, wenn Normen ...
Weiterlesen
Energetic Tantra Yoga: Bewusstsein und energetisches Fließen
Energetic Tantra Yoga ist eine neue tantrische Yogarichtung, die besonders das freie Fließen der göttlichen Energie im Bewusstsein zur Grundlage hat und damit die Lebendigkeit, Leichtigkeit und Liebe im Leben vertieft. Die Energetic Tantra Yoga Workshops werden In Ingelheim von Ajan, Aktu und Soniya geleitet Energetic bezeichnet die ursprüngliche Lebensenergie, die auch Shakti genannt wird. Sie bringt das ganze Universum hervor, nährt und erhält. Tantra ist hier in seiner ursprünglichen Bedeutung zu verstehen als Freiheit von allen geistigen Konzepten, Konditionierungen und Prägungen. Yoga ist ein Weg, die Einheit als inneren unendlichen Raum, als allumfassendes, reines Bewusstsein (Shiva) zu erfahren. In den Energetic Tantra Yoga Workshops geschieht eine Öffnung für den eigenen inneren Raum, in dem die ursprünglichen Energie aktiviert wird. Der Geist und das körperliche Energiesystem werden von Blockaden und Hindernissen befreit. Das Ziel ist das freie Fließen der ursprünglichen göttlichen Kraft im inneren unendlichen Raum, also das EinsSein von ...
Weiterlesen
Das Unterbewusstsein macht das Übergewicht
(Mynewsdesk) „ Abnehmen ist leichter als Zunehmen“ erklärt, wie das Körpergewicht durch Gedanken kontrolliert werden kannDie Neuausgabe seines Erfolgstitels ist kein Ernährungsratgeber, kein Buch mit Anleitungen zur Selbstdisziplin, sondern betrachtet Gesundheitsthemen aus tiefenpsychologischer Sicht. Andreas Winter analysiert, warum ein Mensch übergewichtig ist und wie er wieder abnehmen kann – ganz ohne Diät.Unterbewusste „Fehlprogrammierungen“ unschädlich machen Was sich zunächst wie eine Verhöhnung der Diätgeplagten anhört, ist nach Ansicht des Bestseller-Autors und psychologischen Beraters Andreas Winter nichts anderes als eine biologische Tatsache, die zum Abnehmen genutzt werden kann: „Genau wie ein Knochenbruch von allein heilt, wenn man den Bruch nicht weiter belastet, und wie ein Luftballon ganz leicht all seine Luft verliert, wenn man hineinsticht, so wird auch Fettgewebe wieder abgebaut, wenn die hormonelle Voraussetzung für den Aufbau nicht mehr gegeben ist.“ Als erfolgreicher Coach beschäftigt er sich seit vielen Jahren mit der spannenden Welt der Gedankenimpulse und wie sie sich im ...
Weiterlesen
Leben ohne Bedauern
Frieden schließen mit dem Tod Cover Leben ist Wandel. Die Erfahrung des Todes eines uns nahestehenden Menschen, birgt das Potential, uns mit dem Tod zu versöhnen. Wer anzunehmen lernt, dass alles vergänglich ist, der gewinnt einen Zugang zur Ganzheit des Seins. Arnaud Maitland vollzieht den Prozess des Älterwerdens und Sterbens am Beispiel seiner an Alzheimer erkrankten Mutter nach. Während er Stationen ihres Lebens erinnert, berührt er wesentliche Lektionen des tibetischen Buddhismus, die mit der Erkenntnis über die Natur der Realität einhergehen. Zunehmende Bewusstheit lehrt uns, den Tod als Teil des Lebens zu akzeptieren. Ja, ihn sogar als Möglichkeit und Antrieb zu nutzen, ein vollständiger Mensch zu werden! Übungen, die das Bewusstsein schulen, runden die Kapitel ab. Sie laden dazu ein, ganz in den gegenwärtigen Augenblick einzutauchen und neue Kraft zu schöpfen, um die Herausforderung des Loslassens zu meistern. Über den Autor Arnaud Maitland stammt aus Holland, studierte tibetische Philosophie und ...
Weiterlesen
Faszination Unterbewusstsein
Das Unterbewusstein zum machtvollen Verbündeten machen Bild: © TM – Design / shutterstock.com Mit „Faszination Unterbewusstsein“ hat das Heede-Institut ein neues Format geschaffen, um zu zeigen, wie einfach Du mit Deinem Unterbewusstsein kommunizieren kannst. Damit haben wir unser Angebot der bekannten Matrix-Inform Veranstaltungen (Vorträge, Workshops, Seminare, Webinare) um einen wichtigen Baustein erweitert. Kannst Du das Unterbewusstsein steuern, bist du in der Lage, dein Leben nach eigene Vorstellungen neu ausrichten. Bewusstsein und Unterbewusstsein Dein Unterbewusstsein nutzen bedeutet, ein mächtiges Instrument zu steuern, das 90% unseres Alltages unbemerkt lenkt. Dabei hat es das Bestreben alle in ihm wirkenden Programme optimal auszuführen. Normalerweise ist das für uns von großem Vorteil, denn so kann sich das Wachbewusstsein, sprich der „Verstand“ auf die Dinge konzentrieren, die in Deinem Leben anfallen und umgesetzt werden müssen. Wenn es das Unterbewusstsein nicht gäbe, wären wir ständig überfordert. Unser logischer Verstand ist mit seiner seriellen Geschwindigkeit zur Datenverarbeitung von ...
Weiterlesen
Botschaften aus dem Nichts
Cover Ein göttliches Geschenk „Verweile nicht ständig in deinen Gedanken, sondern fühle die Emotionen tief in deinem Inneren, ohne sie zu beurteilen, und nimm sie einfach an.“ Jede Situation hat ihre Richtigkeit, auch wenn sie noch so unerträglich erscheint. „Botschaften aus dem Nichts“ enthält universell gültige Weisheiten und ist wie ein Freund, der einem in jeder Situation liebevoll zur Seite steht. Die Botschaften rufen dazu auf, innezuhalten, die Illusion von egozentrierten Gedanken und materiellen Gütern zu durchschauen und die Geschenke auszupacken, die – meistens unangetastet – in allen Menschen schlummern. In diesem Sinne eignet sich das Buch auch als Orakelbuch: Stellen Sie eine Frage, schlagen Sie das Buch an einer beliebigen Stelle auf und lassen Sie sich überraschen. Es wird den richtigen Wegweiser für Sie enthalten. Zu urteilen bedeutet, sich von der Urkraft, vom All-Einen abzuspalten, das Göttliche zu teilen. Die Autorin zeigt als Mittlerin zwischen den Welten auf, dass ...
Weiterlesen