inTime Nürnberg zieht um – Fast nur ein kleiner Steinwurf…

Röttenbachs Bürgermeister Thomas Schneider (rechts) und inTime-Prokurist Michael Dötterl (links) holen den Spatenstich auf der inTime-Baustelle nach.

Die inTime Express Logistik GmbH bewegt Dinge schnell von A nach B. Perspektivisch auch sich selbst: Für den Herbst dieses Jahres plant der Kurierdienstleister den Umzug seiner Niederlassung Nürnberg-Feucht. Es geht ins 40 Kilometer südlich gelegene Röttenbach im Landkreis Roth. Dort nimmt das neu errichtete Logistikareal schon heute Gestalt an und stellt eines der größten Firmeninvestments der letzten Jahre dar. Das bedeutet auch zusätzliche Jobs in der Region.

Weiterlesen