Das Handbuch der Gesundheit: Endlich den Körper lesen und Krankheiten frühzeitig erkennen!
Im ersten Band der Reihe KÖRPER-ALARM – Krankheiten früh erkennen, auch wenn du kein Arzt bist! zeigt Autor Dantse Dantse, wie man körperliche Krankheitssymptome schon im Frühstadium erkennen und entschlüsseln kann. Wie erkenne ich Vitaminmangel? Was können dir deine Haare und Fingernägel über deine Gesundheit sagen? Wie stelle ich Lebensmittelunverträglichkeiten fest? Woran erkenne ich einen Mineralstoffmangel? Wie können Haare, Augen, Zunge oder Falten Krankheitssymptome anzeigen? Dein Körper spricht, auch wenn man es nicht immer versteht! Er sagt genau, was er braucht, was man vermeiden sollte, wo man aufpassen muss und wo es ihm richtig gutgeht. Dieser Selbst-Diagnose-Ratgeber stärkt das Bauchgefühl und lehrt, auf kleine, manchmal schwer wahrnehmbare Zeichen und Signale zu achten, um Warnzeichen so rasch wie möglich zu identifizieren. Anstatt im Internet nach Erklärungen von bestimmten Symptomen zu suchen, die so oder so am Ende alle auf eine tödliche Krankheit hinweisen, ist dieses Erste-Hilfe Handbuch die bessere Lösung, um ...

Weiterlesen
Ernährung in der Schwangerschaft
Mit Recht machen Sie sich darüber Gedanken, wie Sie sich als Schwangere ernähren. Denn schließlich wirkt sich Ihre Ernährung in der Schwangerschaft nun auch auf das Baby in Ihrem Bauch aus. Tipps gibt es auf dem Blog http://tipps-zur-geburt.de. Gesunde Ernährung während der Schwangerschaft (Bildquelle: © Monkey Business Fotolia.com 8650969) Gerne möchte ich Ihnen einige Überlegungen ans Herz legen und natürlich auch Tipps geben, wie Sie sich ganzheitlich und gesund in der Schwangerschaft ernähren können. Dauerhaft gesund ernähren Zuerst einmal bin ich der Meinung, dass eine ausgewogene gesunde Ernährung für jeden und jederzeit wichtig ist – ob Mann, Frau oder Kind, ob schwanger oder nicht schwanger. Denn wenn Sie erst in der Schwangerschaft anfangen, darauf zu achten, was Sie essen, befinden sich möglicherweise noch Gifte von den bisherigen „Ernährungssünden“ in Ihrem Körper. Aber keine Sorge: Wenn Sie sich von nun an bewusster ernähren, ist das ebenfalls schon enorm hilfreich. Das gilt ...
Weiterlesen
Fruchtsaft – Eine gute Alternative für unterwegs
Stress im Berufsalltag oder aus anderen Gründen keine Zeit für eine ausgewogene Ernährung mit reichlich Obst und Gemüse? Wie wäre es mit Fruchtsäften? Die schmecken nicht nur lecker, sondern sind gute Lieferanten für Energie und wichtige Vitamine – ein ganz besonderer Kick für zwischendurch, der die Sinne erfrischt. Jederzeit verfügbar, sind Fruchtsäfte ideal für unterwegs, auf der Arbeit, in der Schule oder für Zuhause. Mit Fruchtsaft ausgewogen ernähren Fruchtsäfte sind beliebt in Deutschland. Nicht umsonst dürfen sich die Deutschen Fruchtsaftweltmeister nennen. Der gute Geschmack, die Vielfalt und die wertvollen Inhaltsstoffe sind Gründe für ihr positives Image. Fruchtsäfte bestehen immer zu 100 Prozent aus dem Saft der Früchte. Das garantiert die Fruchtsaftverordnung. Die Früchte werden erst bei voller Reife verarbeitet, denn nur dann haben sie die optimale Nährstoffzusammensetzung. Fruchtsaft liefert Energie, die unser Gehirn und das zentrale Nervensystem gut verwerten kann und außerdem unsere Leistungsfähigkeit erhöht. Dazu kommt eine Vielzahl an ...

Weiterlesen
Mit Getreidemühlen jeden Tag ballaststoffreiche und ausgewogene Speisen zubereiten
Getreidemühlen bieten die Möglichkeit, sich täglich gesund zu ernähren, Mehl und Müslis selbst zu mahlen und so vom Frühstück bis zum Abendessen auch im stressigen und hektischen Alltag schnell gesunde Menüs auf den Tisch zu bringen. Jetzt informiert der Anbieter für Getreidemühlen auf perfektegesundheit.de über die Kombigeräte, die sowohl Getreide mahlen als auch einen integrierten Handflocker besitzen. Fachhändler für Getreidemühlen informiert: Warum Getreide so wichtig für eine gesunde Ernährungsweise ist Die Verarbeitung von Getreide ist mit Kombinationsgeräten zum Mahlen von Korn und zum Handflocken schnell und unkompliziert. Mit der passenden Mühle zum Mahlen von Getreide können im Handumdrehen Müslis, Bratlinge und Mehl zum Backen von ballaststoffreichen Brotsorten zu Hause in der eigenen Küche hergestellt werden. In Modellen wie der KoMo FidiFloc ist eine elektrische Mühle für Körner und Getreide sowie ein Handflocker integriert. Durch eine Abmessung von 33,4 Zentimetern Höhe, 16 Zentimetern Tiefe und 16 Zentimetern Breite gibt es auch ...

Weiterlesen
Mit einer Getreide Mühle hochwertige Mehlsorten selbst herstellen
Im normalen Supermarkt ist die Auswahl an Mehlsorten stark begrenzt. Oftmals finden Kunden dort nur einfaches Weißmehl des Typs 405 vor. Mit einer eigenen Getreidemühle können gesundheitsbewusste Menschen dagegen verschiedenste Mehlsorten selbst herstellen. Solche Geräte bietet auch der Fachhändler für Küchenmaschinen, die eine gesunde und ausgewogene Ernährung fördern. Zudem präsentiert der Experte in seinem Onlineshop vielfältige und hilfreiche Hintergrundinformationen zu den Geräten und für eine gesunde Ernährungsweise. Verschiedene Geräte für unterschiedliche Bedürfnisse Die Auswahl an hochwertigen Getreidemühlen bei perfektegesundheit.de ist besonders groß. Jedes einzelne Produkt überzeugt in den Bereichen Qualität, Nutzerfreundlichkeit und Effizienz. Deshalb ist der Gesundheitsexperte jederzeit der richtige Ansprechpartner, wenn es um gesundheitsfördernde Küchen- und Haushaltsgeräte geht. Die Entscheidung für ein bestimmtes Gerät hängt stark vom jeweiligen Nutzungsverhalten ab. Deshalb ist es besonders wichtig vorab verschiedene Modelle miteinander zu vergleichen. Aus diesem Grund präsentiert der Onlineshop nicht nur eine umfangreiche Auswahl an Geräten, sondern stellt auch hilfreiche Informationen ...

Weiterlesen
Die richtige Saftpresse finden: Fachhändler vergleicht verschiedene Modelle
Mit einer Saftpresse kann dessen Besitzer jederzeit frische Säfte selbst herstellen. Diese sind nicht nur besonders lecker, sondern auch sehr gesund. Beim Kauf einer solchen Presse sollten sich Interessierte aber stets überlegen, welches Modell besonders gut zum jeweiligen Nutzungsverhalten passt. Der Experte für gesunde Ernährung im Internet hat deshalb verschiedene Saftpressen miteinander verglichen und präsentiert die Ergebnisse in seinem Shop. So finden Gesundheitsbewusste schnell das passende Gerät Für den Fachhändler perfektegesundheit.de ist es besonders wichtig, dass er seine Kunden bei ihrer Entscheidung unterstützt. Deshalb präsentiert der Experte für eine gesunde Ernährung in seinem Shop auch diverse Hintergrundinformationen. Hierzu zählt unter anderem ein Saftpressenvergleich. Zur Auswahl stehen die Modelle Green Star™, Champion® (beide sind Testsieger in ihrer Kategorie bei Stiftung Warentest) und Solo Star II™. Jedes Modell bietet besondere Merkmale und Vorteile. So besitzt die Green Star™ Presse eine Herstellergarantie von 60 Monaten. Die detaillierte Beschreibung zeigt zudem den Lieferumfang der ...

Weiterlesen
„IN FORM“ mit Kati Wilhelm
Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung mit prominenter Unterstützung auf der didacta 2014 Kati Wilhelm und Hermann Huckert (BMEL) übergeben das IN FORM Unterstützerlogo an den DJK Sportverband Die mehrfache Biathlon-Olympiasiegerin Kati Wilhelm setzte sich als IN FORM Botschafterin für „Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ zur didacta in Stuttgart ein. Die ARD Biathlon-Expertin weiß, wie wichtig eine ausgewogene Ernährung für die optimale körperliche und geistige Leistungsfähigkeit ist: „Gerade als Sportlerin ist es mir wichtig, frisches Obst und Gemüse zu essen. Ich freue mich, im Sommer wieder frische Beeren in meinen Garten zu ernten. Denn die sind nicht nur gesund, sondern auch richtig lecker.“ Einen Tag lang bereicherte Kati Wilhelm das attraktive Ernährungs- und Bewegungsprogramm auf dem Messestand. Sie berichtete ausführlich über ihre Zeit als aktive Sportlerin, ihre Ernährungs- und Trainingsgewohnheiten. Wie bekannt und beliebt sie nach wie vor ist, zeigte die rege Nachfrage nach Autogrammen. ...
Weiterlesen
„IN FORM“ in der Außer-Haus-Verpflegung
Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung auf der INTERNORGA 2014 IN FORM Logo Vom 14. bis 19. März präsentiert sich das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit seiner Initiative IN FORM auf Europas größter Messe für Außer-Haus-Verpflegung, der INTRERNORGA in Hamburg. Im Fokus dieses Messeauftritts steht der aktuelle IN FORM Schwerpunkt „IN FORM im Job“ mit den Kernthemen Ernährung und Bewegung als Teil der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Eine wichtige Orientierung hierbei geben die bundesweit einheitlichen Qualitätsstandards, die im Rahmen der Initiative IN FORM von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) entwickelt wurden. In Halle A1 am Stand 501 erfahren Messegäste mehr über Speisepläne, Essenszeiten, Zubereitung, Hygiene und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse. Sie erwartet eine appetitliche, lebensfrohe „Genusswelt“ zum Informieren, Verkosten, Diskutieren und Mitmachen. Fachleute des BMEL, der DGE, der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO), der Verbraucherzentrale Hamburg, der Vernetzungsstellen Schulverpflegung Norddeutschlands und des Betriebssportverbandes Hamburg e. V. stehen Interessierten für ...
Weiterlesen
Schlemmen und genießen – trotz Laktose-/Fructose-Intoleranz!
vormat Kochevent Berlin, 12.02.2014. Am 28. Februar veranstaltet das Studio vormat™ Figur nach Maß sein erstes Kochevent im neuen Jahr. In Kooperation mit dem vormat™-Ernährungscoaching wird es diesmal leckere Gerichte geben, die für Menschen geeignet sind, die eine Laktose- und/oder Fructose-Intoleranz haben und besonders auf ihre Ernährung achten müssen. Stattfinden wird das Event wie bisher in der CookForFriends-Location in der Bismarckstraße in Berlin. Bei der Laktoseintoleranz oder auch -malabsorption handelt sich um eine Abbauschwäche des Milchzuckers durch das Enzym Lactase. Normalerweise wird die Laktose im Dünndarm enzymatisch zu Glukose und Galaktose abgebaut. Wenn dies durch ein Fehlen oder eine verminderte Aktivität des Enzyms nicht passiert, dann gelangt der Milchzucker in tiefere Darmabschnitte und wir dort bakteriell verstoffwechselt. Dabei entstehen Gase, die zu den typischen Symptomen, wie Völlegefühl, Blähungen, Oberbauchschmerzen und Durchfall führen können. Meistens handelt es sich um eine dosisabhängige Laktoseintoleranz, d.h. dass kleine Mengen gut vertragen werden und auch ...
Weiterlesen
IN FORM im Job
Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung auf der A+A 2013 IN FORM Logo Das Bundesernährungsministerium (BMELV) präsentiert sich mit seiner Initiative IN FORM auf der A+A, der Fachmesse für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit (Düsseldorf, 5. bis 8. November) und stellt den aktuellen Schwerpunkt „IN FORM im Job“ vor. Die Messebesucher können sich auf eine appetitliche und lebensfrohe „Genusswelt“ zum Informieren, Verkosten, Diskutieren und Mitmachen freuen (Halle 10, Stand D51). Fachleute aus dem BMELV, dem Bundesgesundheitsministerium, der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und dem Deutschen Betriebssportverband stehen für Beratungsgespräche zur Verfügung und geben konkrete Tipps, wie sich Ernährungs- und Bewegungsmaßnahmen im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung ins Unternehmen integrieren lassen. Denn viele Unternehmen haben erkannt, dass die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine wichtige Ressource darstellt und Präventionsmaßnahmen sich rechnen. Das unterstreicht auch eine aktuelle Studie der Universität Gießen, laut der jeder in die betriebliche Prävention investierte Euro einem Gegenwert von 1,60 ...
Weiterlesen
Von der Beilage zum kulinarischen Shootingstar: Vielfalt aus Gemüse
Auf den Büchertischen des Buchhandels stapeln sich appetitlich aufgemachte Kochbücher zur vegetarischen und veganen Küche. Im Fernsehen präsentieren Spitzenköche fantasievolle Gemüsegerichte. Promis wie der Schauspieler Hannes Jaenicke, die Kaulitz-Brüder von Tokio Hotel oder Thomas D. von den Fantastischen Vier sind bekennende Vegetarier. Der Gemüseverzehr steigt seit der Jahrtausendwende kontinuierlich an. Was ist dran am Trend hin zum Gemüse? Anlässlich des Weltvegetariertages am 1. Oktober hat die 5 am Tag-Kampagne genauer hingeschaut. „Klar freuen wir uns, dass der Gemüseverbrauch steigt – um immerhin 1,1 Kilogramm pro Kopf und Jahr seit dem Jahr 2000. Schließlich bedeutet das eine bessere Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Ballaststoffen“, so Dr. Helmut Oberritter von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Ausprobieren: Ein vegetarischer Tag pro Woche Viele Deutsche ernähren sich inzwischen vegetarisch. Aber: „Niemand muss gleich Vegetarier werden, um die Vielfalt von Gemüse für sich zu entdecken. Eine ausgewogene und abwechslungsreiche ovo-lacto-vegetarische Ernährung – ohne ...
Weiterlesen
Mit Obst und Gemüse zur Sommerfigur
Strahlender Sonnenschein, warme Temperaturen – da steigt die Lust, die neue Sommerkollektion endlich auszuführen. Damit es nirgends zwickt und zwackt, sind jetzt Blitzdiäten der Renner. Doch die sind fast immer nur kurzfristig erfolgreich. Wer dauerhaft störende Pölsterchen loswerden möchte, sollte lieber auf eine ausgewogene Ernährung mit möglichst viel Bewegung setzen. Mit dazu gehören auf jeden Fall fünf Portionen Obst und Gemüse täglich, die es jetzt in großer Auswahl und bester Qualität gibt. Zwei Kilo abnehmen in einer Woche – solche Versprechen klingen zwar verheißungsvoll, funktionieren in der Praxis jedoch nur selten. Denn so schnell die Kilos schmelzen, kommen sie in den meisten Fällen auch wieder zurück. Dabei kann man gerade in der wärmeren Jahreszeit am einfachsten die Weichen für die Ernährung neu stellen und so dauerhaft das Wunschgewicht erreichen. „Wann sonst gibt es eine so reiche Auswahl an frischem Gemüse und Obst?“, so Dr. Helmut Oberritter von der Deutschen Gesellschaft ...
Weiterlesen
Gesunde Ernährung ist ausgewogene Ernährung!
Unter gesunder Ernährung versteht man eine Nahrungszufuhr die bezüglich Menge und Zusammensetzung dazu geeignet ist, sämtliche normalen Körperfunktionen aufrecht zu erhalten bzw. diese nach einer Störung wieder zu erlangen. Was braucht unser Körper für eine gesunde Ernährung? Die Grundbausteine unserer Ernährung sind Kohlehydrate, Eiweiß und Fette. Die Reihenfolge deutet an, was mengenmäßig vorherrschen, und was eine Nebenrolle spielen sollte. Unverzichtbar sind überdies Vitalstoffe wie Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, die im Zellstoffwechsel eine Rolle spielen. Kohlehydrate Kohlehydrate begegnen uns einerseits als verschiedene Formen von Zucker (Traubenzucker, Fruchtzucker, Rohr- und Rübenzucker, aber auch Honig), andererseits als komplexe Mehrfachzucker, auch Stärke genannt. Komplexe Kohlehydrate finden sich im Getreide und Getreideprodukten, im Mais, in Kartoffeln und in vielen Gemüsesorten, vor allem in Hülsenfrüchten. Wichtig sind bei diesen Nahrungsmitteln die so genannten Ballaststoffe, die für eine langsame Energiezufuhr und auch für eine gute Verdauung sorgen. Eiweiß Eiweißlieferanten sind Fleisch, Fisch, Eier und Milchprodukte. Wer aus ...

Weiterlesen
Bauers leichter Joghurt-Genuss mit Stevia
Privatmolkerei präsentiert „Der große Bauer Balance“ für eine bewusste Ernährung „Der große Bauer Balance“ ist mit einer neuartigen Kombination aus Kristallzucker und Stevia gesüßt Wasserburg am Inn, im Juni 2012. – Eine ausgewogene Ernährung ist die wichtigste Voraussetzung, um die vielen Herausforderungen des Alltags meistern zu können. Nur wer seine Mahlzeiten sinnvoll zusammenstellt und auf Fett- und Zuckergehalt achtet, ernährt sich gesund und findet sein Gleichgewicht. Für alle ernährungsbewussten Verbraucher hat die Privatmolkerei Bauer in Zusammenarbeit mit dem renommierten Diabeteszentrum Burghausen jetzt einen fruchtigen und gleichzeitig fett- und kalorienarmen Joghurt-Genuss entwickelt, der diese Anforderungen perfekt erfüllt. „Der große Bauer Balance“ in den vier fruchtigen Sorten „Erdbeere“, „Kirsche“, „Pfirsich Maracuja“ und „Holunder Brombeere“ ist ideal für eine gute Ernährung. Das Besondere: Der Joghurt ist mit einer neuartigen Kombination aus Kristallzucker und Stevia gesüßt, die ihm neben der tagesfrischen Milch mit nur 1,8 Prozent Fett seine charakteristische Note verleiht. Ein Feinschmecker-Erlebnis der ...
Weiterlesen
Grillpartys – Spaßbremse auf dem Weg zur Sommerfigur?!
Die Grillsaison ist eröffnet und lädt herzhafte Schlemmer an den Outdoor-Tisch. Ob mit Familie oder Freunden, bei guter Stimmung sei die eine oder andere leckere Belohnung auf dem Teller vergönnt. Doch was so lecker aussieht und mundet, entpuppt sich oft als gemeine Kalorienbombe. Hat man im Frühling noch diszipliniert trainiert und auf dem Weg zur Sommerfigur überflüssige Kalorien vermieden, bringen uns Bilder und Düfte von saftigen Steaks, frischem Baguette und verführerischen Soßen ab vom Weg der schlanken Hoffnung. Natürlich muss nicht auf alles verzichtet werden, doch viele Lebensmittel sind keine gute und gesunde Basis für einen trainierten Körper. Mit dem Bewusstsein für gesunde und kalorienreduzierte Lebensmittel umschifft man gekonnt die größten Kalorienfallen und setzt weiter auf die Beach-Figur! Herzhaft muss nicht kalorienreich sein Neben der richtigen Grillkohle spielt das Fleisch auf der Grillparty die Hauptrolle. Ob Schnitzel, Hüftsteak, Bratwurst oder Kotelett – die Auswahl ist riesig, die Entscheidung nicht leicht. ...

Weiterlesen