Bei jedem Wetter: Flexkleber von Ardex setzt neuen Maßstab bei Arbeiten im Außenbereich
ARDEX X 90 OUTDOOR ARDEX X 90 OUTDOOR Flexkleber Witten, 8. März 2016. Sonnenschein, Regen, Kälte: Wetterkapriolen machen die Arbeiten im Außenbereich oft zu einer Zitterpartie. Deshalb hat Ardex einen neuen zementären Flexkleber entwickelt, der Verarbeitern bei normalen und schwierigen Wetterbedingungen Sicherheit im Außenbereich bietet. Der ARDEX X 90 OUTDOOR MicroteC3 Flexkleber ist mit der sogenannten Weather Proof Technology ausgestattet. Dadurch hat er eine hohe Anfangshaftung – und ist so für niedrige Temperaturen ab 5 Grad genauso geeignet wie für hohe Temperaturen. Zudem ist der Kleber nach zwei Stunden beständig gegen Schlagregen. Der neue ARDEX X 90 OUTDOOR ist der ideale Flexkleber für Balkone und Terrassen. „Das Produkt ist so konzipiert, dass es bei allen Temperaturen und Wetterlagen funktioniert“, sagt Sven Brändlein, Leiter Anwendungstechnik Fliese/Bau bei Ardex. „Aber der wichtigste Vorteil für Verarbeiter ist, dass sie damit auch bei niedrigen Temperaturen Fliesen und Platten im Außenbereich verlegen können. Bislang mussten ...
Weiterlesen
Ökologie in Bestform
Die Natur schenkt das Pflasterstein-Design Die organisch geformten Steine verleihen der Umgebung einen besonderen Charme. (Bildquelle: braun-steine) (epr) Bei der Verschönerung des Außenbereichs sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Neben saftigen Grünflächen möchte jeder Hausherr seine Einfahrten, Wege und Terrassen ansprechend, einladend und passend zum Eigenheim gestalten. Dabei gilt es in der heutigen Zeit gerade bei Flächen, die einen stabilen Untergrund erfordern, nicht nur die Optik im Blick zu haben, sondern auch den Umweltschutz nicht aus den Augen zu verlieren. Denn für all das Regenwasser, das keine Möglichkeit hat, auf dem eigenen Grundstück zu versickern, fallen zum Teil hohe kommunale Abwassergebühren an. Innovativ, fortschrittlich und umweltschonend zeigt sich an dieser Stelle das Pflastersteinsystem ARENA. Inspiriert von traditionellen Bodenbefestigungen aus gespaltenen Kieseln, erhalten Hauseingänge, Pkw-Stellplätze oder Gartenwege mit diesem eine individuelle und charmante Note. Das Geheimnis sind die organisch geformten Steine. Durch die unregelmäßige Fugengestaltung sorgen sie dafür, dass genügend Raum ...
Weiterlesen
Edle Schönheiten mit OPTASTONE®
Spezialzement für Betonpflaster und Betonwaren OPTASTONE® unterstützt die hervorragenden Betoneigenschaften von Betonsteinpflaster und Betonwaren. (Bildquelle: OPTERRA) Ob moderne, hochwertige Eleganz oder pragmatische Funktionalität: Für die Gestaltung von Außenanlagen haben sich Betonpflastersteine und Betonwaren aufgrund der besonderen Produkteigenschaften seit Jahrzehnten bewährt. Um das Potenzial von Pflasterungen oder Gestaltungselementen aus Beton optimal zu nutzen, hat die OPTERRA GmbH mit OPTASTONE® einen neuen Spezialzement für genau diesen Anwendungsbereich entwickelt. Betonpflaster und Betonwaren für den Außenbereich sind vielerlei Beanspruchungen ausgesetzt. Dazu zählen neben den Witterungseinflüssen auch die rein funktionalen Anforderungen. Beton hat sich hier bestens bewährt. Seine anhaltende Tragfähigkeit, hohe Dichtigkeit und gute Oberflächenbeschaffenheit machen ihn zu einem dauerhaften und widerstandsfähigen Baustoff. Der Spezialzement OPTASTONE® unterstützt diese Betoneigenschaften nachhaltig. Auf Grund seiner Eigenschaften sorgt er dafür, dass sich der Beton sehr gut verdichten lässt und über eine ausgezeichnete Oberflächenbeschaffenheit verfügt. OPTASTONE® entspricht den Anforderungen eines Portlandhüttenzementes CEM II/A-S 42,5 R nach DIN EN 197-1. ...
Weiterlesen
Gutjahr-Drainagen schützen G7-Schauplatz Schloss Elmau
AquaDrain EK auf Balkonen und Terrassen Die Terrassen des G7-Schauplatzes Schloss Elmau werden durch Flächendrainagen von Gutjahr geschützt Bickenbach/Bergstraße, 12. Mai 2015. Ein 20-stündiger Brand und vier Millionen Liter Löschwasser: Sie zerstörten im August 2005 große Teile von Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen. Doch das Luxushotel wurde wieder aufgebaut. Rechtzeitig zum G7-Gipfel zeigt es sich in seiner ganzen Pracht – ebenso wie das neue Schloss Elmau Retreat. Flächendrainagen von Gutjahr schützen die Balkone und Terrassen beider Hotels. Angela Merkel, Barack Obama und die anderen Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Wirtschaftsnationen: Wenn sie am 7. und 8. Juni 2015 durch Schloss Elmau flanieren, wird von dem Großbrand, den eine vergessene Heizdecke ausgelöst hatte, nichts mehr zu sehen sein. Dabei ist das Stammhaus Schloss Elmau wie Phoenix aus der Asche entstanden. Im Juli 2007 öffnete es als „Cultural Hideaway & Luxury Spas“ seine Pforten. Schlossbesitzer Dietmar Müller-Elmau hatte rund 40 Millionen Euro ...
Weiterlesen
Alles für die Schule – der neue Wehrfritz-Gesamtkatalog für alle Schultypen
Die Anforderungen an Lehrerinnen und Lehrer wachsen ebenso wie die Anforderungen an unsere Kinder. Neuer Katalog für die Schule mit umfangreichem Angebot zum Lehren und Lernen. Bad Rodach – 08.05.2015. Inklusion und Ganztagsschulen, die Forderung nach sinnvoller Nachmittagsbetreuung und neuen Unterrichtsformen, die alle Schüler gleichermaßen und mit individuellen Lernstrategien fördern, sind aktuelle Diskussionsthemen in Politik und Gesellschaft. Für diese gegenwärtigen Herausforderungen muss es neue Ideen und Konzepte geben, um die Schule als Lern- und Lebensraum zu gestalten mit bestmöglichen Bedingungen für gemeinsames Lernen und Lehren. Mit dem neuen Gesamtkatalog für Schulen begleitet die Wehrfritz GmbH Schulen mit künftigen bzw. bestehenden ganztägigen und inklusiven Angeboten. Ob passende Möbel, vielseitige Raumkonzepte oder Lehr- und Lernmaterialien – der Schulkatalog für alle Schultypen und Konzepte bietet alles für den Unterricht und die Mittagsbetreuung. Erfolgreiches Lernen braucht eine förderliche Lernumgebung Der Lernerfolg von Schülern hängt von vielen Faktoren ab. Eine besondere Rolle spielt die räumliche ...
Weiterlesen
Naturstein sicher auf ungebundenen Untergründen verlegen: Drainmatte von Gutjahr verhindert „nasse Füße“
AquaDrain HU-EK Naturstein ist beliebt – muss aber auf Balkon oder Terrasse vor Feuchtigkeit geschützt werden Bickenbach/Bergstraße, 14. April 2015. Naturstein ist beliebt: Mehr als jeder dritte Deutsche würde ihn als hochwertigen Belag für seinen Balkon oder seine Terrasse auswählen. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag von Gutjahr ergeben. Doch gerade bei ungebundenen Untergründen mit schlechter Versickerungsfähigkeit muss Naturstein vor Feuchtigkeit geschützt werden. Für die feste Verlegung auf Drainmörtel hat Gutjahr die hochbelastbare Flächendrainage AquaDrain HU-EK entwickelt. Sie schützt sicher vor Schäden durch Wasser. Stauwasser sucht sich seinen Weg nach oben – auch über ein 25 cm dickes Schotterbett, wie eine Untersuchung von Gutjahr zeigt. Dabei hat der Entwässerungsspezialist zwei Aufbauten verglichen: einmal mit und einmal ohne Drainmatte. Das Ergebnis ist eindeutig. „Beim Aufbau ohne Drainmatte war Sickerwasser komplett über die Schottertragschicht und den Drainmörtel nach oben gewandert und hatte zu Feuchteflecken im Naturstein geführt“, sagt Gutjahr-Geschäftsführer Ralph Johann. ...
Weiterlesen
Mit Terrassenplatten von Rinn Wohngefühl und Funktionalität im Garten verbinden
Terrasse mit rinnit Platten, die insgesamt in sechs verschiedenen Farben zur Verfügung stehen. Am 1. März war meteorologischer Frühlingsanfang und die Tage werden langsam wieder länger. Höchste Zeit, die ersten Sonnenstrahlen zu nutzen und den Garten auf Vordermann zu bringen. Besonders wichtig ist dabei eine gemütliche und gleichzeitig funktionale Terrasse als Rückzugsort im eigenen Garten. Damit sie sich harmonisch in das Gesamtbild des Gartens einfügt, bietet Rinn, Hersteller hochwertiger Beton- und Natursteinprodukte , in seinem Sortiment elf verschiedene Produktgruppen an Terrassenplatten an. Diese stehen in zahlreichen Formaten und Oberflächen sowie in vielen Farben zur Auswahl. Jede Oberfläche verfügt über charakteristische Eigenschaften und je nach Farbe der Steine lassen sich ganz unterschiedliche Baustile aufgreifen und verwirklichen. Gerade im Sommer werden Terrasse und Garten als zusätzlicher Wohnraum genutzt. Mit den Platten von Rinn lassen sich aber nicht nur Terrassen gestalten, sondern auch terrassenähnliche Flächen wie Höfe und Einfahrten sowie Wege belegen. Die ...
Weiterlesen
Tropical Islands investiert weiter in den Ausbau des Resorts
2015 wird Tropical Islands um einen großzügigen Außenbereich mit zahlreichen Wasserattraktionen und Liegewiesen sowie weiteren 60 Mobile Homes erweitert. Neuer Außenbereich von Tropical Islands Anlässlich der Gala zum 10. Geburtstages von Tropical Islands gab der Geschäftsführer Jan Janssen bekannt, dass das Resort im kommenden Jahr um einen Open-Air-Wasserpark erweitert wird. Auf über 33.000 Quadratmetern entstehen unterschiedliche Wasserattraktionen mit einer Gesamtoberfläche von 1.400 Quadratmetern, ausgedehnte Liegeflächen für über 2.500 Gäste, zahlreiche Einrichtungen für sportliche Aktivitäten und Gastronomie. Jan Janssen blickt optimistisch in die Zukunft: „Durch dieses Angebot steigern wir die Attraktivität von Tropical Islands als touristische Destination. Die Aufenthaltsdauer unserer Besucher wächst stetig, wir wollen ihnen ein einzigartiges Resort anbieten, das Erholung und Spaß für die ganze Familie und alle Altersgruppen bringt.“ Über eine umschlossene Brücke, die thematisch von den Tropen in die Landschaft des Spreewaldes überleitet, gelangen die Besucher von der Halle direkt in den ganzjährig geöffneten Außenbereich. Ein echtes ...
Weiterlesen
Innovationen im Kunstrasensegment auf der GaLa-Bau 2014 in Nürnberg
Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG präsentiert absolute Neuheit Trofil Kunstrasen im Garten- und Landschaftsbau Auf der diesjährigen GaLa-Bau Messe in Nürnberg präsentiert die Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG vom 17. – 20. September in Halle 1, Stand 429 ihren fachkundigen Besuchern ein breites Repertoire an unterschiedlichen Kunstrasenprodukten für den Bereich Garten- und Landschaftsbau. Am Stand der Hennefer Experten erfahren Interessierte, dass sich Kunstrasen nicht nur für den Sportbereich eignet, sondern auch Außenbereiche optisch aufwertet sowie flexibel einsetzbar ist. „Sich stetig weiterzuentwickeln und neue Maßstäbe zu definieren, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Dafür steht Trofil“, so Geschäftsführer Eike Wedell. Dies zeigt sich nicht zuletzt darin, dass Kunstrasen nicht immer grün sein muss. Die Farbe ist ebenso individuell gestaltbar, wie die Integration von Logos und Emblemen. Auch der Fantasie in der Begrünung von Terrassen und Balkonen sind keine Grenzen gesetzt – solche Projekte werden von den Kunstrasenexperten sehr naturnah umgesetzt. ...
Weiterlesen
Neues Fugenkreuz AquaDrain FF Fugenfix von Gutjahr
Drainageboden gibt Sicherheit bei loser Verlegung Gutjahrs AquaDrain FF Fugenfix gibt es in unterschiedlichen Varianten je nach Bedarf. Bickenbach/Bergstraße, 10. April 2014. Ein einfaches, aber cleveres Hilfsmittel: Gutjahr hat ein Fugenkreuz mit Drainageboden entwickelt. Bei der losen Verlegung im Außenbereich ermöglicht AquaDrain FF Fugenfix schmale, offene Fugen von 3 mm. Durch den integrierten Drainageboden liegen die Beläge zudem fest und sicher. Herkömmliche Fugenkreuze ohne Boden arbeiten sich im Verlauf der Zeit oft über die Kanten der Beläge nach oben. Auch Höhenversätze im Auflagenbereich benachbarter Platten kommen häufig vor. „Durch den angeformten, gelochten Boden von AquaDrain FF sind die Fugenkreuze fixiert und können nicht nach oben wandern. Außerdem werden die Beläge auf gleicher Höhe und in gleichem Abstand gehalten“, sagt Gutjahr-Geschäftsführer Ralph Johann. Hinzu kommt: Die Löcher im Bodenelement verhindern, dass sich Wasser sammelt und bei Naturstein oder Betonwerkstein lang anhaltende Feuchteflecken an den Auflagepunkten verursacht. AquaDrain FF ist ideal für ...
Weiterlesen
Erfolgreiches 13. Rajasil Forum auf Schloss Auerbach durchgeführt
Brandschutz im Altbau – Anwendungen von Putzen und Mörteln in Grenzbereichen Über 100 Architekten und Planer kamen zur 13. Auflage des etablierten Rajasil-Forums. Am 20./21. Februar 2014 lud HECK Wall Systems Architekten, Planer und Bautenschützer zum 13. Rajasil Forum auf Schloss Auerbach in Bensheim-Auerbach ein. Unter dem Motto „Brandschutz im Altbau – Anwendungen von Putzen und Mörteln in Grenzbereichen“ bot diese besondere Fachtagung über 100 Teilnehmern zahlreiche hochkarätige Vorträge und neue Erkenntnisse. So ging es von „Brandschutztechnischen Anforderungen an Bauteile im Bestand“ über den „Konstruktiven Brandschutz beim Bauen im Bestand nach brandschutztechnischen Vorgaben“ zu spannenden Beispielen rund um die Vielfalt in der Oberfläche der Fassade, kreative Gestaltungsmöglichkeiten und handwerkliches Können im Beitrag: „Historische Putzsysteme“. Des Weiteren wurden Hochleistungs-Dämmsysteme beleuchtet und eine „Alternative moderne Dämmung im Bauen im Bestand“ aufgezeigt, wobei insbesondere die Möglichkeiten beim Einsatz von Dämmsystemen auf Aerogelbasis im Mittelpunkt standen. Diese Dämmsysteme erlauben aufgrund ihrer spezifischen Beschaffenheit auch ...
Weiterlesen
Hochwasser-Hilfsfonds
Rajasil Bausanierung schnürt Paket zur Unterstützung Hochwassergeschädigter Mit einem Aktionspaket unterstützt Rajasil Bausanierung Hochwassergeschädigte. Den Betroffenen der jüngsten Hochwasserkatastrophe bietet die BASF Wall Systems ein besonderes Unterstützungspaket an. Damit soll schnell und unkompliziert beim Wiederaufbau der zerstörten oder beschädigten Bausubstanz an Wohn- und Geschäftshäusern sowie allen anderen Gebäuden geholfen werden. Im Mittelpunkt dieses Hochwasser-Hilfsfonds steht ein Aktionspaket aus Vor-Ort-Beratung, Sanierungsvorschlag sowie Laboruntersuchung, das für Geschädigte komplett kostenlos angeboten wird. Bei der Vor-Ort-Beratung prüft ein Fachberater bzw. Techniker die Schäden am Objekt. Anschließend wird auf dieser Basis ein kompetenter Sanierungsvorschlag erstellt. Im Bedarfsfall werden zudem Untersuchungen und Prüfungen im Labor durchgeführt, um die Ergebnisse in den Sanierungsvorschlag mit einzuarbeiten. Denn nur wenn der Sanierungsvorschlag und die Produkte aufeinander abgestimmt sind, stimmt das Endergebnis. Außerdem werden Betroffenen einmalige Sonderkonditionen auf extra hierfür zur Verfügung gestellte Produkte der Marke Rajasil Bausanierung gewährt. Die Beantragung muss über den jeweils zuständigen Fachberater vor Ort erfolgen ...
Weiterlesen
Architekten von Rajasil überzeugt
Starke Marke der Bausanierung erhält Architects Partner Award In der Kategorie \“Bauen im Bestand\“ wurde die Marke Rajasil Bausanierung mit dem Architects Partner Mit dem Architects Partner Award 2012 in Silber in der Kategorie „Bauen im Bestand“ wurde die Marke Rajasil der BASF Wall Systems ausgezeichnet. Die Auszeichnung begründet sich auf der Vertriebskompetenz im Bereich Bausanierung für die Zielgruppen Architekten und Innenarchitekten. „Architekten, Planer und ausschreibende Stellen dürfen von uns gern ein bisschen mehr erwarten“, erklärt Heiko Faltenbacher, Leiter Marketing & Communications bei BASF Wall Systems, „umso mehr freuen wir uns dann natürlich im Gegenzug über eine derartige Bestätigung unserer Arbeit.“ Das Serviceangebot für Architekten sieht bei Wall Systems neben umfangreicher Unterstützung mit Unterlagen und technischen Dokumenten auch individuelle Musteranfertigungen, Farbgestaltungen sowie Profi-Beratungen von Experten und praktische Unterstützung vor Ort durch Vorführtechniker vor. Beim Architects Partner Award prämieren die Architekturfachzeitschriften AIT und xia Deutschlands beste Architektenberater und Vertriebsteams. Basis der ...
Weiterlesen
Einmal montieren und dann getrost vergessen
Dieses Verkleidungssystem bietet dauerhaften Schutz für Fassade, Wand und Decke (epr) „Trautes Heim, Glück allein“, so lautet ein weit bekanntes Sprichwort. Doch so viel Freude der Besitz einer Immobilie auch macht, er bringt auch immer einen Berg an Arbeit mit sich. Denn wer den Wert seines Heims auf Dauer erhalten will, muss dafür sorgen, dass es immer in Schuss bleibt. Derartige Wartungsarbeiten sind häufig mit hohem finanziellen und zeitlichen Aufwand verbunden. Wer beides reduzieren möchte, sollte von vornherein auf Baustoffe mit hoher Dauerhaftigkeit setzen. Gutes Aussehen ohne Pflege – das hört sich an, wie ein Wunschtraum. Ist es aber dank moderner Materialien nicht mehr. Dauerhaften Schutz für Fassade, Wand und Decke bieten beispielsweise die Verkleidungs-Systeme von Baukulit. Die aus einem wartungsfreien Kunststoff bestehenden Paneele verfügen über eine speziell entwickelte Dekorbeschichtung, die in vielen Holztönen und Unifarben nach RAL erhältlich ist – so wird eine attraktive Gestaltung im Innen- und Außenbereich ...
Weiterlesen
Neues Spielplatzkonzept bringt naturnahe Erlebnisräume in Kindergarten und Schule
Innovative Philosophie, neues Farbkonzept, neues Design, 10 Jahre Garantie: „Terramo“ von Wehrfritz modelliert Außenräume zu echten Erlebnisräumen Bildungsprozesse in und mit der Natur sind in den letzten Jahren zu einem wichtigen Thema in der Elementar- und Schulpädagogik geworden. Ob Waldkindergarten oder Nachhaltigkeit im Unterricht – Natur ist Lern- und Erlebnisraum und lädt zu selbstbestimmtem und kreativem Entdecken ein. Das neue Außenspielgeräte-Programm „Terramo“ von Wehrfritz, Komplettausstatter für Bildungseinrichtungen aus Nordbayern, ist naturnah gedacht: Die Elemente fördern die Beschäftigung im Freien und suchen bewusst die Nähe zum Design-Meister Natur. Von der Natur inspiriert „Denn genau wie in der Natur hat Terramo wenig rechte Winkel und vermeidet weitestgehend Symmetrien: Wie bei einem Spinnennetz oder einem Baum sind die einzelnen Komponenten zwar ähnlich, aber niemals genau gleich“, so Marc Bähring, Produktmanager bei Wehrfritz im Bereich Außenspielgeräte. Die einzelnen Terramo-Elemente sind abwechslungsreich und kleinteiliger in der Formgebung, um sich harmonisch in die Landschaft einzufügen. Auch ...
Weiterlesen