Tierschutz in der Massentierhaltung
Artgemäß GmbH & Co. KG Das Thema „artgerechte Tierhaltung“ oder zumindest Tierschutz in der Massentierhaltung ist in der großen Politik angekommen, wie wir an der Tierwohl-Initiative des Bundesministers für Ernährung und Landwirtschaft sehen. Der anerkannte „NEULAND – Verein für tiergerechte und umweltschonende Nutztierhaltung e.V.“ mit Sitz in Berlin setzt hier schon seit 1988 hohe Maßstäbe. Dieser Verein mit seinem bekannten Logo lizenziert Betriebe, die sehr hohe Richtlinien für eine besonders artgerechte Tierhaltung, deren Verarbeitung und Vermarktung erfüllen. Nachdem Ende 2015 die regionale Neuland GmbH Produktvermarktungs Gesellschaft Insolvenz anmelden musste, stellten zwei ehemalige Aufsichtsräte dem Insolvenzverwalter ein überzeugendes Konzept vor und gründeten die Artgemäß GmbH & Co. KG. Bastian Ehrhardt und Martin Schulz, selbst NEULAND-Bauern, sorgten nicht nur für einen nahtlosen Übergang und Weiterbetrieb, sondern nahmen richtig Fahrt auf mit neuen Ideen und Konzepten für das Qualitätsfleischprogramm aus besonders artgerechter Tierhaltung. Das überzeugte auch den Großteil der bestehenden Kunden und angeschlossene ...
Weiterlesen
Jetzt im Buchhandel: Artgerechte Bodenhaltung – Personal Branding für Coaches, Trainer & Berater
Buchautor Benjamin Schulz veröffentlicht ein Buch darüber, was bei der Positionierung alles falsch laufen kann. Jetzt im Buchhandel: Artgerechte Bodenhaltung – Personal Branding für Coaches, Trainer & Berater Der Titel ist auf den ersten Blick verwirrend, denn artgerechte Bodenhaltung ist eher als Merkmal der Tierzucht nach artspezifischen Bedürfnissen bekannt, statt im Dunstkreis der Marketingstrategie Personal Branding. Für Benjamin Schulz, Personal Branding-Experte und Geschäftsführer der Agentur werdewelt, stecken in diesem Begriffspaar jedoch drei elementare Weisheiten und Schwerpunkte: „artgerecht, Boden und Haltung – das beschreibt für mich das Rezept einer erfolgreichen Positionierung“. Zu diesem Thema hat er nun ein Buch veröffentlicht, das sich ganz gezielt an Coaches, Trainer und Berater richtet, die sich mit Personal Branding im Markt positionieren wollen. Denn dieser wird von Jahr zu Jahr voller und gefühlt undurchsichtiger. Allein die Google Suche nach der Kombination Trainer und Führung ergibt 2.180.000 Treffer. Das macht deutlich: Es gibt eine für den ...
Weiterlesen
Altes Wissen in junge Hände
(Mynewsdesk) „Um das Feuer, das in jedem Kind brennt, weiter brennen zu lassen, braucht es ein ganzes Dorf!“ Dieser Satz war für mich sehr einprägend, als ich ihn das erste mal gehört habe. Ich selbst bin in einem kleinen Selbstversorgerdorf in der Eifel aufgewachsen, umgeben von einer wundervollen Landschaft und begleitet von Ältesten, die mich ermutigend und inspirierend begleitet haben. Seit der Geburt unserer Kinder ist mir die Bedeutung und der Wert dieser Erfahrungen erst so richtig bewusst geworden. Dies hat mich inspiriert, diese Themen mehr und mehr in meinem Lebensraum zu verankern. In der Geschichte unserer Wildnisschule kamen mit den Kindern die Plätze im Teutoburger Wald und in Schweden zu uns. Es waren wundervolle Jahre, wo wir mit tatkräftiger Mithilfe vieler Menschen Räume für Wildnis Erfahrungen und das erlernen von einfachen („Über“)Lebensfertigkeiten geschaffen haben. So können wir nach 20 Jahren Wildnisarbeit auf so viel Potential zurückschauen, welches sich in ...
Weiterlesen
8. August – Internationaler Katzengedenktag
ARAG Experten sammeln Verbrauchertipps rund um die Stubentiger. Im Fokus des 8. August, dieses internationalen Katzentages, steht insbesondere die Bekämpfung der Vernachlässigung und Misshandlung von Katzen. Ausgerufen vom International Fund for Animal Welfare, wird er hierzulande von der TierTafel ausgerichtet. Dieser Ehrentag soll das Bewusstsein für die Bedürfnisse aller Stubentiger schärfen und an artgerechte Tierhaltung erinnern. Ein durchaus sinnvolles Anliegen bei etwa 11,8 Millionen Katzen, die in deutschen Haushalten leben. ARAG Experten halten aus diesem Anlass einige wertvolle Tipps und Gerichtsurteile für Katzenhalter bereit. Katze begeht Unfallflucht. Wer haftet? Nicht nur, wenn schwarze Katzen von links kommen, sollen sie angeblich Unglück bringen. Wenn ein Fahrradfahrer stürzt, weil er einer Katze ausweicht, die seinen Weg kreuzt, kann er nach Auskunft von ARAG Experten den Halter der Katze haftbar machen, denn Tierhalter haften nach § 833 des Bürgerlichen Gesetzbuches für die Missetaten ihrer Schützlinge. Der Haken an der Sache: Er muss das ...

Weiterlesen
Agrarministerkonferenz Potsdam: Unterschriften von Tollwood und Deutschem Tierschutzbund an Bundeslandwirtschaftsminister übergeben
Tierschutzkampagne Artgerecht und 115.000 Bundesbürger fordern ein Ende der industriellen Intensivtierhaltung Christian Schmidt bekommt 115.000 Stimmen mit der Forderung nach einer artgerechten Tierhaltung Potsdam, 04.09.2014 – „So nicht!“ sagen immer mehr Bundesbürger zur herkömmlichen industriellen Intensivtierhaltung. Sie wissen um die erschreckenden, gleichwohl „normalen“ Missstände in den Produktionsstätten, und damit steigt der Widerstand. 115.000 Personen aus ganz Deutschland haben die gemeinsame Aktion des Deutschen Tierschutzbundes und des Kulturfestivals Tollwood „Artgerecht – Lasst die Tiere, wie sie sind“ unterschrieben. Die Initiatoren der Aktion haben für die Übergabe der Unterschriften an den Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt den richtigen Zeitpunkt gewählt: die Agrarministerkonferenz, die am 5. September 2014 vor den Toren Berlins stattfindet. Wenn der Tagesordnungspunkt Tierschutz an der Reihe ist, sollte der Minister sich noch an das deutliche Votum der Verbraucher erinnern. Die Unterschriften wurden ihm – eindrucksvoll inszeniert mit einem Käfig, in dem sich Schweine, Hühner und Rinder dicht an dicht drängen – ...
Weiterlesen
Was Hundehalter über Seniorenfutter wissen sollten
Je nach Größe, Rasse und individuelle Faktoren kommen Hunde in der Regel zwischen dem 6.- 8. Lebensjahr ins Seniorenalter. Aufgrund der altersbedingten Abnahme des Bewegungsdranges und der Veränderungen im Stoffwechsel ist eine Futterumstellung unvermeidlich. Hundefutter-Experten von nutricanis (nutricanis.de) raten aufgrund des niedrigeren Kalorienbedarfs zu einem geringeren Fettanteil Getreidefreies Hundefutter – artgerechte Premium Hundenahrung von nutricanis Was Hundehalter über Seniorenfutter wissen sollten – Je nach Größe, Rasse und individuellen Faktoren kommen Hunde in der Regel zwischen dem sechsten und achten Lebensjahr in das Seniorenalter. – Aufgrund der altersbedingten Abnahme des Bewegungsdranges und den Veränderungen im Stoffwechsel ist eine Futterumstellung unvermeidlich. – Hundefutter-Experten von nutricanis (www.nutricanis.de) raten aufgrund des niedrigeren Kalorienbedarfs zu einem geringeren Fettanteil und einem erhöhten Ballaststoffanteil. Hamburg, 7. August 2014 – Zwischen dem sechsten und achten Lebensjahr sind die ersten Alterserscheinungen bei den Hunden häufig unübersehbar. Das Tier wird gemächlicher, der Geruchssinn und die Hör- und Sehkraft lassen nach. ...
Weiterlesen
An die Näpfe – fertig – los!
Beuteküche – Das B.A.R.F.-Rezept, das zum Mitmachen einlädt. Beuteküche – Karin Schranz Die Abkürzung B.A.R.F. steht für Biologisch, Artgerechte, Rohe („Richtige“) Fütterung von Tieren. Die Beuteküche vermittelt mit Spaß, Freude und Engagement das praktische „B.A.R.F.en“ für jeden Haushalt – bedarfsgerecht für jedes Tier und angepasst an die Lebensumstände der Besitzer. Natürlich! Einfach! Gut! Beuteküche zeigt, wie es geht – wir leiten an und begleiten. Kochshows, Gruppenkurse ab 5 Personen, Einzelberatung, Events rund um Hund & Katze. Ausbildung wird bei Beuteküche großgeschrieben. In Zusammenarbeit mit einer eigens für B.A.R.F qualifizierten Tierheilpraktikerin bilden wir B.A.R.F-Berater aus und fort. Sie erhalten detaillierte Informationen und haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit anderen B.A.R.F-Beratern auszutauschen oder Fragen zu stellen. Keiner wird allein gelassen, sondern „an die Hand“ genommen. Beuteküche – Orientierung an der Natur mit sinnvollen Ergänzungen. Wir zeigen, was wirklich sinnvoll ist beim Thema Ernährung von Hund & Katze. Karin Schranz im Interview: „Mein ...
Weiterlesen
Schnüffelmobil – Partner des Sechs-Pfoten-Laufs am 18.05.2014
Das Schnüffelmobil ist Partner des zum zweiten Mal stattfindenden Sechs-Pfoten-Laufs in Bonn am 18.05.2014! Bonn, 15. Mai 2014 – Nach der erfolgreichen Premiere im Rahmen des Drei-Brücken-Laufs im letzten Jahr folgt nun die Fortsetzung: Am Sonntag, 18. Mai 2014, fällt der Startschuss zum 2. Sechs-Pfoten-Lauf im Rahmen des 21. Melpomene-Straßenlaufs am Venusberg. Als neues Laufangebot kommt in diesem Jahr der Sechs-Pfoten-Lauf für Mensch und Hund zu den bestehenden 800m-, 5km- und 10km-Läufen hinzu. Gute 6 km sind von den Hunde-Menschen-Teams um 9:00 Uhr zu bewältigen. Insgesamt 50 Vierbeiner-Zweibeiner-Gespanne können an der tierischen Veranstaltung teilnehmen. Um 10:00 Uhr starten dann der 10 km-Hauptlauf und der 5 km-Jedermannslauf. Alle Strecken werden auf flachen, asphaltierten Wendepunktstrecken im Kottenforst gelaufen (Start und Ziel am Haus Elisabeth in Ippendorf, Gudenauer Weg). Die Vorsitzende des Melpomene-Straßenlaufs, Barbara Berk, freut sich auf alle, die die Strecken mit Füßen oder Pfoten am 18. Mai als sportliche Herausforderung annehmen ...

Weiterlesen
Ein Stück gutes Fleisch auf dem Teller ist kulinarisches Glück
Das Geheimnis eines saftigen Bratens? Die Verwendung von frischen hochwertigen Zutaten aus der Region und gute, meist traditionelle, oder auf Tradition aufbauende Rezepte. Nach diesem „Rezept“ haben der weit über die Grenzen des Hohenloher Landes hinaus bekannte Biobauer Rudolf Bühler und die renommierte „Foodautorin“ Marlisa Szwillus ein ganz besonderes Kochbuch verfasst: „Von Landschweinen, Weiderindern, Biogockeln und regionaler Kochkultur“ macht schon beim Durchblättern Appetit. „Kochkultur und Erzeugerkultur gehören zusammen“, so Rudolf Bühler, Gründer und Vorsitzender der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch-Hall e.V., der mit seinem Einsatz unter anderem das Schwäbisch-Hällische Landschwein vor dem Aussterben rettete, eine Rasse, die mittlerweile nicht nur für Gourmets ein Geheimtipp ist. „Wirklich gutes Fleisch kommt von alten Landrassen und Tieren, die mit gesundem Futter und artgerecht aufgezogen wurden.“ Zusammen mit Marlisa Szwillus hat er mit „Von Landschweinen, Weiderindern, Biogockeln und regionaler Kochkultur“ nun ein außergewöhnliches Kochbuch für alle verfasst, die ein Stück gutes Fleisch bewusst genießen wollen. Die ...

Weiterlesen
Kulinarisches für den Futternapf
Black-Angus – das Premium Trockenfutter aus dem Westerwald – ab sofort auch im freien Zoofachhandel Kaltgepresstes Trockenfutter – für gesunde und fitte Hunde Zartes Black-Angus Rindfleisch, bekömmliche Ente und Omega-3-reicher Hering: Das sind die Zutaten für ein tierisches Gourmet-Menü. Die Ernährungsexperten der Markus-Mühle verwenden sie als Basis für das originale Black-Angus Trockenfutter . Diese exklusive Hundenahrung gibt es ab sofort auch in jedem gut sortierten Zoofachhandel – in den Varianten Junior, Adult und Senior. Hochwertige Zutaten, abgestimmte Rezepturen, schonende Verarbeitung: Seit über 50 Jahren entwickeln die Spezialisten aus dem Westerwald artgerechtes und naturnahes Futter für Hunde. „100% Natur – das ist unser Ansatz,“ erklärt Geschäftsführer Markus Olberts. Mit dem ausgewogenen Ernährungskonzept von Black-Angus packt das Traditionsunternehmen „die Beute in die Tüte“. Nur das Original enthält viele weitere natürliche Zutaten – unter anderem die neuseeländische Grünlippmuschel. Ihre Inhaltsstoffe stärken ernährungsbedingt die Gelenke der Vierbeiner und unterstützen die Bildung der Knorpelsubstanz. Frische ...
Weiterlesen
Kulinarisches für den Futternapf
Black-Angus – das Premium Trockenfutter aus dem Westerwald – ab sofort auch im freien Zoofachhandel Kaltgepresstes Trockenfutter – für gesunde und fitte Hunde Zartes Black-Angus Rindfleisch, bekömmliche Ente und Omega-3-reicher Hering: Das sind die Zutaten für ein tierisches Gourmet-Menü. Die Ernährungsexperten der Markus-Mühle verwenden sie als Basis für das originale Black-Angus Trockenfutter . Diese exklusive Hundenahrung gibt es ab sofort auch in jedem gut sortierten Zoofachhandel – in den Varianten Junior, Adult und Senior. Hochwertige Zutaten, abgestimmte Rezepturen, schonende Verarbeitung: Seit über 40 Jahren entwickeln die Spezialisten aus dem Westerwald artgerechtes und naturnahes Futter für Hunde. „100% Natur – das ist unser Ansatz,“ erklärt Geschäftsführer Markus Olberts. Mit dem ausgewogenen Ernährungskonzept von Black-Angus packt das Traditionsunternehmen „die Beute in die Tüte“. Nur das Original enthält viele weitere natürliche Zutaten – unter anderem die neuseeländische Grünlippmuschel. Ihre Inhaltsstoffe stärken ernährungsbedingt die Gelenke der Vierbeiner und unterstützen die Bildung der Knorpelsubstanz. Frische ...
Weiterlesen
Glück am Stiel
Frisch entdeckt: neue Bio-Catering-Ideen von Select Catering Berlin (NL/4522857484) Glück am Stiel kann man jetzt tatsächlich kaufen und das gleich in 3 Sorten. Wir haben alles weggelassen, bis auf den Geschmack, versprechen die Mamas & Pappas, die Macher neuer Berliner BIO-Eissorten. Glück am Stiel kann man jetzt tatsächlich kaufen und das gleich in 3 Sorten. Wir haben alles weggelassen, bis auf den Geschmack, versprechen die Mamas & Pappas, die Macher neuer Berliner BIO-Eissorten. Mitten im grünen Lobetal fertigen sie in Kooperation mit den Hoffnungstaler Anstalten in traditioneller Handarbeit ein feines Eis aus 100% BIO Frucht. Die Küchencrew von <a href="http://www.select-catering.de„>www.select-catering.de hat es auf der BIO Messe Berlin 2012 in der Arena probiert und gleich alle Sorten: Erdbeer-Banane-Traube und Mango-Kokos-Traube und Birne-Apfel-Mandel-Traube für das anstehende Sommerfest der Stiftung Mercator bestellt. Das Ergebnis an dem lauen Sommerabend war vorherzusehen: 200 Stück Glück am Stiel waren nach einer Stunde weggeschleckt. Die Verpackung aus ...
Weiterlesen
Vital Altern – Hundesenioren im Fokus
Gleich drei Premieren kündigt die LUPOSAN GmbH & Co.KG aus dem Westerwald für die Interzoo 2012 in Nürnberg an: Fitte Hundesenioren – ein Forschungsschwerpunkt der Luposan-Experten. Die Spezialisten für artgerechte Nahrungsergänzung haben nicht nur die innovativen Produkte Plaquex1 sowie LUPO-Cox1 GR Senior entwickelt, darüber hinaus präsentieren sie den Relaunch des LUPO sensitiv Trockenfutters – jetzt Icepressed – in zwei Formulierungen. „Die Halter von Hundesenioren haben uns inspiriert, unsere Forschungsanstrengung auf ältere Vierbeiner auszurichten,“ so Annette Olberts. Für die Geschäftsführerin der LUPOSAN GmbH & Co.KG steht fest: „Gesunde Zähne sind ein wichtiger Baustein für ein gesundes und vitales Hundeleben.“ Plaquex1 besteht aus 100% natürlichen Zutaten, ist äußerst schmackhaft und arbeitet mit seiner ultimativen X-Formel gegen die drei größten Feinde im Fang des Hundes: Zahnbelag, Zahnstein und Mundgeruch. Plaquex1 wirkt dank einer neuartigen Formel, durch die regelmäßige Zufütterung wird bestehender Plaque reduziert, seiner Neubildung entgegengewirkt. Zudem vermindert es Mundgeruch und pflegt das ...
Weiterlesen
Tierische Weihnachtsgeschenke richtig planen
Viele Kinder wünschen sich Tiere zu Weihnachten. Eltern sollten mit Kindern rechtzeitig auch über die Pflichten sprechen, die ein tierischer Spielkamerad mit sich bringt. Ein Erfolgsfaktor ist ein Fütterungsplan mit hochwertigem, artgerechtem Futter. Hunde als Weihnachtsgeschenk nur mit Vorbereitung Hamburg, 5.12.2011.Weihnachten steht vor der Tür und alle Welt sucht nach den richtigen Geschenken für Familie und Freunde. Ein Tier kann ein Herz und Seele beglückendes Geschenk sein. Die positive Wirkung von tierischen Spielkameraden, die oft zu den wichtigsten und besten Freunden von Kindern werden, ist seit langem bekannt. So haben diverse Untersuchungen bewiesen, dass sich ein Tier positiv auf das Sozialverhalten von Kindern auswirkt, sie weniger anfällig für aggressives Verhalten, Depressionen und Drogen aller Art machen. Außerdem hat eine Langzeitstudie des Instituts für Epidemiologie des Helmholtz Zentrums in München ergeben, dass Kinder, die im selben Haushalt aufwachsen, in dem auch ein Hund lebt, weniger anfällig sind für Allergien als andere ...
Weiterlesen
50 Jahre Markus-Mühle im Westerwald: Mit einer Mehlmühle fing alles an . . .
Sie gehören zu den absoluten Spezialisten ihrer Branche. Ihre Kompetenz: Artgerechte, naturnahe und ausschließlich kaltgepresste Tiernahrung. Ihre Produkte liefern die Experten aus dem Westerwald in mehr als 15 Länder weltweit. Den Grundstein für ihren Erfolg hat Müllermeister Josef Olberts bereits vor 50 Jahren gelegt. Jetzt lädt die Markus Mühle zu einer Zeitreise ein! Die Markus-Mühle gehört zu den innovativsten Futtermittelherstellern – setzt auf Kaltgepresstes! „Am 27. August 2011 gibt es bei uns einen Tag der offenen Mühle,“ so Pressesprecher Peter Doepp. “ Von 10 – 15 Uhr können Interessenten unsere Werke besichtigen, beantworten wir alle Fragen zum Thema Tiernahrung.“ Parallel gibt es eine Ausstellung mit historischen Landmaschinen – Kinderunterhaltung und Mühlensnacks runden das Programm ab. Von der Mehlmühle zu einem der innovativsten Futtermittelhersteller in Deutschland: Die Markus- Mühle in Langenhahn ist ein traditionsreiches Familienunternehmen, das sich mit erfolgreichen Konzepten in ganz Europa etabliert hat. Gestartet ist Müllermeister Josef Olberts vor ...
Weiterlesen