Menschen mit Histaminintoleranz
Histamin wird im Körper bei allergischen Reaktionen freigesetzt. Dieser wird jedoch nicht nur im Körper produziert, sondern ist auch in vielen Lebensmitteln zu finden.   Lebensmittel mit Histamin werden von einigen Menschen schlecht vertragen – es kommt bei ihnen nach dem Verzehr zu unangenehmen Symptomen Histidin „eine natürliche Aminosäure“ wird in der Nahrung durch Bakterien zu Histamin abgebaut. Dieses wird dann durch Enzyme „Diaminoxidase“ bzw. „N-Methyl-Transferase“ abgebaut.   Vermutlich kommen mehrere körperliche und Umweltfaktoren hinzu und der körpereigene Botenstoff „Histamin“ kann nicht mehr auf dem Sollwert gehalten werden. Histaminreiche Lebensmittel, die eine Gärung (Fermentation/Reifung) oder eine lange Lagerung durchlaufen haben, sind: Gereifte Käsesorten, Bier, Sekt, Wein und Essig. Histamin ist hitze- und kältestabil. Es kann weder durch gründliches Durchgaren noch mit anderen Methoden aus den Speisen entfernt werden. Betroffene Menschen sollten ihr Essen grundsätzlich aus frischen und möglichst unverarbeiteten Rohstoffen selbst zubereiten.   Menschen mit Histaminintoleranz leiden nach dem Genuss ...
Weiterlesen
Neuer Postmelder vereinfacht tägliche Briefkastenroutine
Den Briefkasten nie wieder umsonst öffnen PostPetze – Dein neuer Postmelder. Nie wieder den Briefkasten umsonst öffnen. Der neue Postmelder „PostPetze“ vereinfacht Briefkastenbesitzern die tägliche Routine der Inhaltskontrolle. Neue Post wird von außen am Briefkasten durch eine Anzeigeklappe mit individuellem Motiv gezeigt und damit „gepetzt“. Man erspart sich dadurch das unnötige Öffnen des Briefkastens und vereinfacht das Leben ein wenig mehr. Die PostPetze wird durch die fortschreitende Digitalisierung notwendig, weil immer weniger analoge Post ausgeliefert wird. Seit 2003 hat sich die Postzustellung um ca. 30 % reduziert. Dadurch öffnet man den Briefkasten immer häufiger umsonst, da er leer ist. Das amerikanische Anzeigeprinzip am Postkasten per Hebel setzt der neue Postanzeiger auf alle standardisierten Briefkästen um. Hierbei klappt bei neuem Posteinwurf eine Anzeigefläche per Feder aus und zeigt dem Besitzer den neuen Posteinwurf an. „Die PostPetze spart Zeit und diese ist bekanntlich unbezahlbar“ so kommentiert Michael Starzynski, einer der ersten Käufer, ...
Weiterlesen
meinPAKETSACK – Die Paketstation für Zuhause
meinPAKETSACK empfängt jederzeit Pakete und füllt die Lücke zwischen bequemem Online-Shopping und nervigen Abholbenachrichtigungen. Gut für die Kunden, Zusteller und die Umwelt. Zusteller aller Paketdienste können meinPAKETSACK nutzen Der Versandhandel über das Internet nimmt seit Jahren kontinuierlich zu. Das Online Shopping wird bei Jung und Alt immer beliebter, weil es bequem ist und keine Öffnungszeiten kennt. Im gleichen Maße wächst die Belastung der Paketzusteller, die die begehrte Ware bis an die Haustür liefern müssen. Die Beschwerden von Kunden bei den Zustelldiensten nehmen zu, weil Pakete ungeschützt vor der Haustür abgelegt vorgefunden werden. In sozialen Medien häufen sich die Erfahrungen von Kunden, dass Zusteller den vertraglich vereinbarten „ernsthaften“ Zustellversuch umgehen und direkt eine Abholbenachrichtigung in den Briefkasten werfen. Was folgt ist der oft zeitaufwendige Gang zur nächsten Abholstation des Zustelldienstes, die nicht selten von Kioskbetreibern oder Bäckereien mit eingeschränkten Öffnungszeiten betrieben werden. Die Paketdienste bieten als Abhilfe meist eine sogenannte Abstellgenehmigung ...
Weiterlesen
Neue Vorstände beim SEF Smart Electronic Factory e.V.
Vorstandswahlen im Hause des Mitglieds Amazon Web Services Vorstandswahlen des SEF Smart Electronic Factory e.V. bei Amazon Web Services in München Limburg a.d. Lahn, 3. Juli 2019 – Der „SEF Smart Electronic Factory e.V.“ ( www.SmartElectronicFactory.de) gibt seine neuen Vorstände bekannt. Gewählt wurden diese im Zuge des Lenkungsausschusses des Industrie 4.0-Vereins im Headquarter des Mitglieds Amazon Web Services in München. Die Vorstände Dieter Meuser (1. Vorstand) und Gerd Ohl (2. Vorstand) sind ebenso wie alle weiteren Verantwortlichen einstimmig in das jeweilige Amt gewählt worden. Neben dem 1. Vorstand Dieter Meuser (Beitratsvorsitzender der IoTOS GmbH) und dem 2. Vorstand Gerd Ohl (Geschäftsführer der Limtronik GmbH) wurden weitere Ämter besetzt. So wurde Siegfried Wagner (Geschäftsführer der in-integrierte informationssysteme GmbH) zum Pressesprecher bestimmt. Kassenwart ist die Geschäftsführerin der DUALIS GmbH IT Solution Heike Wilson und Schriftführer Prof. Dr. Gerrit Sames der Technische Hochschule Mittelhessen (THM). Gemeinsam mit den insgesamt knapp 30 Mitgliedern forcieren ...
Weiterlesen
Special Award geht an Oliver Eckert von BurdaForward
Preisverleihung des Club 55: Europas Marketing- und Vertriebsexperten ehren vorbildliches Management und unternehmerischen Mut Den Preis erhält Oliver Eckert für sein vorbildliches Engagement im Journalismus. Das Streben nach journalistischer Innovation Club 55 verleiht den Special Award an Oliver Eckert von BurdaForward – Europas Marketing- und Vertriebsexperten ehren vorbildliches Management und unternehmerischen Mut Welche Auswirkung werden virtuelle Realitäten auf verschiedene Branchen haben? Wie lässt sich Transformation verstehen anstatt verhindern? Gibt es Wege vom Know-how zum Know-why, vom Now-Land ins Next-Land? Welche Unternehmen werden die turbulenten Zeiten überleben? Wer wird sich in der digitalen Revolution neu erfinden müssen? Und wem gelingt der historische Umbruch und der Ausbruch aus alten Denkmustern? Diesen und ähnlichen Fragestellungen widmeten sich die rund 100 europäischen Marketing- und Vertriebsexperten. Unter dem Motto „Zeichen – Zukunft – Zündstoff“ fand der 61. Jahreskongress des Club 55 in Valencia (Spanien) statt. In diesem Rahmen wurde Oliver Eckert, CEO von BurdaForward, für ...
Weiterlesen
Ring Door View Cam ab sofort im Handel erhältlich
Perfekt für Mietwohnungen: Mit der kabellosen Ring Door View Cam, der fünften Video-Türklingel von Ring, wird der bestehende Türspion zur intelligenten Sicherheitslösung. Door View Cam: die fünfte Video-Türklingel im Produktportfolio München, 18. Juni 2019 – Ring hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kriminalität in Nachbarschaften zu senken. Ab heute ist die Ring Door View Cam, die fünfte Video-Türklingel im Produktportfolio von Ring, auf ring.com, bei Amazon sowie bei ausgewählten Fachhändlern verfügbar. Diese kabellose Video-Türklingel verwandelt einen simplen Türspion in ein smartes Sicherheitssystem. Dafür wird die Ring Door View Cam einfach anstelle eines bereits vorhandenen, kompatiblen Türspions installiert. Weder muss in Türen oder Wände gebohrt werden, noch hinterlässt das System bleibende Spuren. Die Ring Door View Cam verfügt über eine Bewegungserkennung, Gegensprechfunktion, ein Schnellwechsel-Akkupack, eine Klopferkennung, Privatsphäre-Einstellungen, eine Nachtsichtfunktion und bietet 1080p HD-Video – eine perfekte Lösung für Wohnungen mit vorhandenem, kompatiblen Türspion, wie zum Beispiel Mietwohnungen. Einfach den alten ...
Weiterlesen
Buchtipp: Erd Erben, das Science Fiction Werk auf dem Weg zum Bestseller?
Science-Fiction, ist ein narratives Genre in Literatur (Prosa, Comic, Utopie) ein Freiraum für Spekulationen und Visionen zukünftiger Szenarien auf Erden oder in anderen Galaxien. Buchtipp: Erd Erben von M & M Steinen ein Endzeit-Abenteuer! Erd Erben, Band 1 Wir schreiben das Jahr 2839 – Das Abenteuer beginnt erst und doch ist es ein denkbares Szenario, das die beiden Autoren M & M van Steinen in Ihrem Erstlingswerk „Erd Erben“ beschreiben. Es ist eine düstere Welt die uns von den Autoren beschrieben wird. Die heutigen Jugend in „Friday for Future“ Mentalität würde wohl sagen, wenn ihr so weitermacht wird es genau so kommen, doch das Buch ist kein Werk verängstigter Grüner, es beginnt erstmal viel schlimmer. „Nichts ist mehr so, wie es einmal war. Chaos und Verwüstung herrschen. Kein Strom, kein fließend Wasser, kein funktionierendes Fahrzeug – zurück zum Anfang. Die Menschheit ist fast zur Gänze verschwunden, auch eine Vielzahl von ...
Weiterlesen
50% mehr Datenleaks weltweit in nur einem Jahr
Über 2,3 Milliarden vertrauliche Dokumente über Cloud-Datenspeicher öffentlich zugänglich München, 3. Juni 2019 – Die Zahl der exponierten Daten im Open, Deep und Dark Web ist weltweit weiter gestiegen – allein im letzten Jahr um 50%. Das zeigt der neue Bericht von Digital Shadows zum Umfang der exponierten Daten, die weltweit öffentlich zugänglich sind. Insgesamt spürte das Photon Research Team von Digital Shadows 2,3 Mrd. vertrauliche Dokumente auf. Dazu zählen persönliche Bankunterlagen, Kontoauszüge, Patientenakten, Pässe, Kundendaten sowie kritische Geschäftsinformationen und Zugangsdaten zu Unternehmenssystemen. Hauptursache für die exponierten Dateien sind falsch konfigurierte Cloud Speicherdienste. Nahezu 50% der Dateien (1.071 Mrd.) wurden über das Server Message Block-Protokoll bereitgestellt – eine Technologie zum Teilen von Dateien, die erstmals 1983 entwickelt wurde. Andere falsch konfigurierte Technologien wie FTP-Dienste (20%), rsync (16%), Amazon S3-Buckets (8%) und Network Attached Storage-Geräte (3%) wurden als zusätzliche Gefahrenquellen genannt. Europa ist mit rund 1 Mrd. Dokumente (1.053.665.953) am stärksten ...
Weiterlesen
Magen-Darm-Entzündungen
Viele Menschen in Deutschland leiden an chronischen Entzündungen des Darms wie zum Beispiel Morbus Crohn. Es handelt sich um eine chronisch, granulomatöse Entzündung, die im gesamten Magen-Darm-Trakt von der Mundhöhle bis zum After auftreten kann. Es können gleichzeitig mehrere Darmabschnitte erkrankt sein, die durch gesunde Abschnitte voneinander getrennt sind.   Viele der im Darm existierenden Mikroorganismen leben von bestimmten Kohlenhydraten. Je nachdem bereiten eher Laktose (Milchzucker), Fructose (Fruchtzucker) oder die komplexen Kohlenhydrate Probleme. Deshalb haben die einen eine so genannte Laktose-Intoleranz. Bei den anderen ist es eher die Fructose (Fructosemalabsorption). Und Dritte haben besondere Probleme bei ballaststoffreichen Lebensmitteln wie zum Beispiel Vollkorn, die dann ein Fressen für spezialisierte Bakterien/Pilze sein können, so dass sich eine Intoleranz gegenüber komplexen Kohlenhydraten entwickelt. Ohne feindliche Bakterien und Pilze im Darm wäre es völlig egal, ob man Milchzucker verdauen kann oder nicht. Was nicht verdaut werden kann, wird normalerweise als unverdaute Ballaststoffe wieder ausgeschieden. ...
Weiterlesen
Pakete, kostenlos und ungefragt?
ARAG Experten erklären, was dahinter steckt Seit einiger Zeit bekommen immer mehr Verbraucher Pakete mit Waren zugesandt, die sie gar nicht bestellt haben. Absender: Amazon. Nicht immer zur Freude der Beschenkten. Diese Pakete können die Empfänger durchaus verunsichern, gerade wenn wertige Produkte wie zum Beispiel Smartphones geliefert werden. Viele rätseln dann über die Herkunft der dubiosen Paketsendungen. ARAG Experten erläutern, was es damit auf sich hat. Das wichtigste in Kürze: -Amazon ist nicht der Absender! -Absender sind Händler, die ihre Produkte über Amazons „Marketplace“ vertreiben. -Die Händler haben laut Amazon keine Namen oder Adressen erhalten. -In aller Regel folgt keine Rechnung und es wird kein Geld vom Konto abgebucht. Welche Gründe kann es für die kostenlosen Pakete geben? Der Versand von unbestellten Waren kann mehrere Gründe haben. Beispielsweise ist es möglich, dass Händler ihre bei Amazon angemieteten Lager leeren wollen. Das würde sich allerdings nur lohnen, wenn der Versand innerhalb ...
Weiterlesen
Luminea Home Control WLAN-Unterputz-Steckdose
Elektrogeräte per Sprachbefehl kontrollieren und weltweit per Smartphone Luminea Home Control WLAN-Unterputz-Steckdose, komp. mit Amazon Alexa& Google Assistant www.pearl.de -Weltweite Steuerung per App „Elesion“ -Auch per Sprachbefehl steuerbar -Täuscht Anwesenheit vor -Für Standard-UP-Dosen geeignet -Mit Überspannungsschutz Elektrogeräte bequem vom Sofa aus kontrollieren: Beleuchtung und mehr lassen sich jetzt per Sprachbefehl oder App steuern! Einfach die herkömmliche Unterputz-Steckdose austauschen und schon muss man sich nicht mehr nach Schaltern bücken. Über die App „Elesion“ behält man weltweit die volle Kontrolle: Auf dem Display des Android- oder iOS-Mobilgeräts schaltet man die Steckdose ein oder aus. Oder prüft beispielsweise unterwegs, ob alles ausgeschaltet ist. Für einen sorgenfreien Urlaub! Einbrecher abschrecken: Jederzeit lässt sich die Anwesenheit zu Hause simulieren. Per App kann man verschiedene Zeiten einstellen, an denen z.B. verbundene Lampen automatisch an- und ausgehen. Oder man aktiviert die Steckdose ganz spontan. Das Smart Home automatisieren: Auch andere kompatible Geräte lassen sich mit der App ...
Weiterlesen
Amazon-Mitarbeiter hören bei Alexa mit
Jeden Tag analysieren und transkribieren Amazon-Mitarbeiter Tausende von aufgezeichneten Gesprächen, um die virtuelle Assistentin Alexa zu verbessern. Die Nutzer wissen nichts davon. Millionen Menschen haben Echo-Geräte Zuhause und sind sich kaum darüber bewusst, dass Alexa stets mithört. Mit ihr tun dies jedoch auch Amazon-Mitarbeiter, die am Tag bis zu 1000 Aufnahmen mit Account-Nummer, Vorname des Nutzers und Seriennummer des Geräts auf den Tisch bekommen. Werde es zu privat, sollen sie offenbar aufhören, berichtet „Bloomberg“. Amazon weist auf einer Seite zu Fragen und Antworten zwar auf die Verwendung der Befehle an Alexa zur Verbesserung der Spracherkennung hin, ein Hinweis darauf, dass dies nicht vollautomatisch passiert, fehlt. Datenschutzrechtlich ist dieses Vorgehen nicht akzeptabel, macht Niklas Hanitsch, Rechtsanwalt und Geschäftsführer der Datenschutz hoch 4 GmbH, klar: „Diese Praxis ist ein Skandal! Hier wurde die Leichtgläubigkeit der Nutzer ausgenutzt, die von einer automatisierten Worterkennung ausgegangen sind. Amazon sollte mit der vollen Härte des Gesetzes ...
Weiterlesen
Zahl erfolgreicher Wohnungseinbrüche in Deutschland gesunken, aber Zahl der Einbruchsversuche nimmt weiterhin zu
Sicherheitslösungen von Ring München, 9. April 2019 – Die neueste polizeiliche Kriminalstatistik des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat zeigt, dass die Zahl der Wohnungseinbrüche 2018 im Vorjahresvergleich um 16,3 Prozent gesunken ist.1 Während jedoch die Zahl der erfolgreichen Wohnungseinbrüche zurückgegangen ist, nimmt die Zahl der versuchten Einbrüche weiterhin zu, wie die Ergebnisse der Statistik zeigen.2 „Während der Rückgang der Einbruchszahlen wichtig ist, dürfen wir die Zunahme der Einbruchsversuche nicht ignorieren. Es ist darum wichtig, Haus- und Wohnungsbesitzern die notwendigen Mittel an die Hand zu geben, um ihr Zuhause zu schützen und sich sicher zu fühlen – egal wo sie gerade sind“, erklärt Jamie Siminoff, Gründer und Chef-Erfinder des Unternehmens Ring. „Da die Zahl der Einbruchsversuche steigt, ist es entscheidend, dass wir in proaktive Maßnahmen investieren, durch die Bewohner über jede verdächtige Aktivität auf dem Grundstück informiert werden. Erschwingliche, effektive Sicherheitslösungen wie Video-Türklingeln und Sicherheitskameras bieten den Besitzern nicht ...
Weiterlesen
Frühlingserwachen mit den Video-Türklingeln und smarten Sicherheitskameras von Ring
Frühling ist die ideale Zeit, um sein Zuhause mit den Produkten von Ring auszustatten – für mehr Komfort und Sicherheit, drinnen und draußen Video-Türklingeln und smarte Sicherheitskameras von Ring – für mehr Komfort und Sicherheit Fürth, Deutschland, 27. März 2019 – Frühling liegt in der Luft. Die Natur erwacht zum Leben und die ersten warmen Sonnenstrahlen locken die Menschen aus ihren Häusern und Wohnungen. Jetzt lohnt es sich doppelt, das Zuhause mit den Produkten von Ring fit für die warme Jahreszeit zu machen: Die Video-Türklingeln und smarten Sicherheitskameras sorgen für mehr Komfort und ein gutes Gefühl, während man seine Zeit draußen genießt. Immer zu Hause mit Video-Türklingeln von Ring Sommerliche Shirts und Hosen bestellt? Mit der einfach zu installierenden Ring Video Doorbell 2 steht der Paketbote nie wieder umsonst vor der Tür, weil die Bewohner gerade einen Frühlingsspaziergang unternehmen oder in die Gartenarbeit vertieft sind. Die praktische Video-Türklingel verfügt über ...
Weiterlesen
ARAG Recht schnell…
Aktuelle Gerichtsurteile auf einen Blick +++ Gekaufte Bewertungen +++ Amazon kann verlangen, dass sogenannte Drittanbieter auf „amazon.de“ ihre Produkte nicht mit „gekauften“ Bewertungen bewerben, ohne kenntlich zu machen, dass die Tester einen vermögenswerten Vorteil erhalten haben. Dies geht laut ARAG aus einem Beschluss des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main vom 22.02.2019 hervor. Der kommerzielle Hintergrund der Bewertungen sei für den Verbraucher „nicht klar und eindeutig“ erkennbar, heißt es in der Begründung des Gerichts (Az.: 6 W 9/19). Sie wollen mehr erfahren? Lesen Sie die aktuelle Pressemitteilung des OLG Frankfurt. +++ Geringeres Arbeitslosengeld bei Berufsferne +++ Wer längere Zeit nicht mehr in seinem erlernten Beruf gearbeitet hat, muss damit rechnen, dass er bei der Berechnung der Höhe des Arbeitslosengeldes wie eine ungelernte Kraft behandelt wird. ARAG Experten verweisen auf das Urteil des Landessozialgerichts Nordrhein-Westfalen vom 17.01.2019 im Fall eines Informatikkaufmannes, der mehr als neun Jahre nicht mehr in seinem Beruf tätig gewesen ...

Weiterlesen