PAS-Professional Aviation Solutions: Neues Flugcharter-Unternehmen geht an den Start
Birte Püschel-Kipke übernimmt die Geschäftsführung Birte Püschel-Kipke Geschäftsführerin PAS, Köln Köln, 3. März 2014 – Ein Dienstleistungsunternehmen zur Vermittlung von Flugzeugcharter für Geschäfts- und Privatreisen – dies ist das Geschäftsmodell der bereits im Dezember 2013 gegründeten PAS-Professional Aviation Solutions GmbH. Das Kölner Unternehmen gehört zur kanadischen Sky Link Group of Toronto, einem international tätigen Airline- und Touristikunternehmen. Mit einer langjährigen Tradition in über 60 Ländern und einem Jahresumsatz von mehr als 330 Millionen US-Dollar. Bereits seit einigen Jahren ist die Gruppe auch in Deutschland mit einem Ticket-Konsolidator und einem Spezial-Reiseveranstalter für ethnische Reisen in den Balkan erfolgreich. Die Geschäftsführung des neuen Charter-Broker-Unternehmens hat zum 1. März 2014 Birte Püschel-Kipke (43) übernommen. Sie ist in der Airline und Touristikbranche-Branche keine Unbekannte, denn sie hat 1998 zunächst die Deutschland-Niederlassung von Air Partner plc., einem der weltweit führenden Charter-Broker, aufgebaut und lange Jahre bis Sommer letzten Jahres als Direktor Europa das Air Partner-Geschäft ...
Weiterlesen
Privatjets:
Reisen im gemieteten Jet – effizienter, wirtschaftlicher und nicht nur für Jetsetter Bergisch Gladbach, 19. Dezember 2013. Beim Reisen im angemieteten Privatjet sind Faktoren wie wertvolle Zeitersparnis, maximale Reiseflexibilität und Kostenersparnis noch immer die wesentlichen Entscheidungsgründe für den eigenen Jet. Immerhin finden in Europa etwas zwei Drittel der Privatjet-Flüge auf Strecken statt, wo es keine oder nur umständliche Linienflugverbindungen gibt. Die Vorteile des Privajets werden aber mehr und mehr von ganz unterschiedlichen und teils neuen Zielgruppen erkannt: vermögende Privatpersonen für die Urlaubsreise, für Mechaniker-Flüge in Emergency-Fällen, für die schnelle Ersatzteilbeförderung oder für den Businesstrip von Unternehmerpersönlichkeiten oder Manager-Teams. Tom Engelhard, Head of Private Jets Continental Europe von Air Partner, findet für dieses Klientel weitere Argumente: „Das Fliegen im Privatjet wird heute nicht mehr vom primären Wunsch nach Luxus getrieben, da hat sich doch schon einiges am Image gewandelt. Unsere Kunden, ganz gleich ob Privatpersonen, mittelständische Unternehmer, Top-Manager oder bekannte Persönlichkeiten ...

Weiterlesen
Reisen im Privat- und Businessjet:
Neue Air Partner Corporate Card macht das Privatjet-Fliegen günstiger Corporate Card Air Partner Bergisch Gladbach, 07. Oktober 2013. Für Vielflieger, die bei ihren privaten oder geschäftlichen Reisen die zahlreichen Vorteile eines gecharterten Privatjets nutzen wollen, empfiehlt sich die JetCard von Air Partner; sie wird nun um die neue Air Partner Corporate Card ergänzt. Bei beiden Privatjet-Kartenprogrammen erwirbt der Karteninhaber bei Europas führendem Privatjet-Anbieter zu einem im Voraus bezahlten Festpreis ein Flugstundenkontingent (zum Beispiel 10 oder 25 Stunden). Dies kann er dann flexibel und maßgeschneidert auf seine ganz persönlichen Reise-Bedürfnisse abfliegen. Air Partner garantiert dem Karteninhaber dabei innerhalb von 24 Stunden die Flugzeugverfügbarkeit ab jedem gewünschten Abflughafen. Die jetzt von Air Partner eingeführte Corporate Card funktioniert nach dem gleichen Grund-Prinzip, richtet sich primär jedoch an Nutzer, die den gecharterten Privatjet ausschließlich von nur ein und demselben Abflughafen (Hub) innerhalb Europas nutzen. Dadurch entfallen Zusatzkosten für eventuelle Positionierungsflüge des Jets, was die ...
Weiterlesen
Air Partner jetzt in Service und Qualität nach ISO 9001 zertifiziert
Bergisch Gladbach, 28. Februar 2013. Das weltweit tätige Charterunternehmen Air Partner hat jetzt in sechs europäischen Ländern sein Qualitätsmanagement nach ISO 9001 (Version 2008) erfolgreich zertifizieren lassen. Die Zertifizierung hat eine Gültigkeit von zunächst drei Jahren und beinhaltet die Dienstleistungsprozesse und die implementierten Standards zur Erreichung hoher Kundenzufriedenheit in den Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Italien, Schweden und der Schweiz. Bereits 2006 wurde Air Partner Frankreich erfolgreich zertifiziert. Air Partner, mit Hauptsitz in London, ist weltweit einer der führenden Anbieter für individuelle Charterfluglösungen in den Bereichen Großraumflugzeuge, Business- bzw., Privatjets sowie Frachtflugzeuge. „Für Air Partner bedeutet die erfolgreiche Zertifizierung eine Bestätigung der professionellen Standards hinsichtlich Sicherheit und Zuverlässigkeit sowie Transparenz und Dienstleistungsqualität. Sie liegen weit über der Branchennorm. Die Auditoren konnten sich ferner davon überzeugen, wie hoch professionell unsere Prozesse in den verschiedenen Niederlassungen ablaufen und wie kundenorientiert die Teams überall arbeiten“, erläutert Angelika Wiesen, Managerin Marketing & Sales bei Air ...

Weiterlesen
Unternehmenswebsite von Air Partner im neuen Gewand
Neue Homepage von Air Partner Bergisch Gladbach, 12. Oktober 2012. Die Unternehmenswebsite (www.airpartner.com) von Air Partner, einem der weltweit größten Anbieter für professionelle Charterfluglösungen mit Commercial-, Privat- und Frachtflugzeugen, wurde maßgeblich überarbeitet und erscheint nun in einem frischen und übersichtlichen Design. Mit dem neuen Web-Auftritt ist auch eine leichte Modifizierung des Corporate Designs des weltweit tätigen Unternehmens verbunden. „Air Partner steht in der Branche für Zuverlässigkeit, Innovation, Transparenz und hohe Kompetenz. An dieses Markenversprechen wollen wir uns auch künftig halten, es jedoch für die einzelnen Geschäftsfelder über eine eindeutig zugeordnete Optik auch nach außen klarer dokumentieren und kommunizieren“, erklärt Birte Püschel-Kipke, Europa-Direktorin von Air Partner. Den drei Geschäftsfeldern Privatjet, Großraumflugzeuge und Frachtflugzeuge werden daher unterschiedliche Farbwelten zugeordnet. „Dies macht uns unique, für unsere Kunden eindeutig erkennbar und optimiert die Navigation auf unserer Website“, so Püschel-Kipke. Ziel war es, durch einen klaren Aufbau die Kunden und potentielle Interessenten schnell und übersichtlich ...
Weiterlesen
Fides PureLuxury kooperiert mit Privatjetanbieter Air Partner – dem britischen Hoflieferanten
Berlin, 9. Oktober 2012 – Das neue Luxus-Reiseportal mit dem persönlichen Service Fides-PureLuxury.de kooperiert mit dem exklusiven Privatjetcharteranbieter Air Partner. Das hochwertige Sortiment von PureLuxury erweitert sich dadurch um Mitflugangebote zu Events und individuelle Chartermöglichkeiten. Die An- und Abreise in einem Privatjet spart Zeit und macht das Reisen angenehmer. Der Aufenthalt am Flughafen wird deutlich verkürzt, etwa 15 Minuten dauert es von der Ankunft bis zum Abflug – die Warteschlangen bei Check-in, Sicherheitskontrollen und Boarding entfallen ebenso wie zeitaufwendiges Umsteigen. Die individuellen Charterflüge ermöglichen individuelle Reisezeiten nach einem selbst definierten Flugplan, die sich nach den Vorstellungen und Bedürfnissen der Reisenden richten. Schließlich können Privatjets auch Flughäfen an kleineren Orten wie St. Moritz direkt anfliegen, die nicht im Plan großer Linienfluggesellschaften stehen. Darüber hinaus können Tierhalter beispielsweise Hunde mit in die Kabine nehmen, so dass die Tiere den Flug nicht im Frachtraum verbringen müssen. Ebenso ist der Spielraum bei der Gepäckmitnahme ...

Weiterlesen
Kooperation mit b.airline bringt Air Partner die exklusive Vermarktung von zwei Citation Privatjets
Bergisch Gladbach, 10. September 2012. Air Partner, einer der weltweit größten Anbieter für professionelle Charterfluglösungen mit Commercial-, Privat- und Frachtflugzeugen, hat jetzt mit dem österreichischen Privatjet-Unternehmen b.airline, Salzburg, einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Damit sichert sich Air Partner die exklusive Vermarktung und Verfügbarkeit von zwei weiteren Cessna Citation-Flugzeugen für den deutschen Markt. „Durch die künftige enge Zusammenarbeit mit b.airline haben wir für unsere Privatjet-Kunden schnell und exklusiv den Zugriff auf zwei marktgängige, moderne Flugzeugmuster“, sagt Birte Püschel-Kipke, Director International Offices bei Air Partner. Die beiden Citations bieten Platz für sechs oder acht Fluggäste, haben eine Reichweite von etwa 2.600(CJ2) bis 6.000 (Citation X) Kilometern und sind in München stationiert. Air Partner arbeitet in Deutschland mit rund 50 verschiedenen Privatjet-Airlines zusammen, deren Jets für Air Partner pro Jahr insgesamt bei rund 600 Flug-Einsätzen für Privat-und Geschäftsleute zum Einsatz kommen. Das Unternehmen erhielt 2012 die Auszeichnung „Best Private Jet Company in Europe“. „Diese Auszeichnung ...

Weiterlesen
Air Partner jetzt als erstes Unternehmen mit eigener Luftfrachtcharter-App
Bergisch Gladbach / London 21. August.2012. Als erstes internationales Flugzeug-Charterunternehmen bietet Air Partner jetzt eine eigene App für das Luftfrachtgeschäft an. Der Download aufs eigene iPhone, Blackberry oder Tablet & Co. ist natürlich gratis und steht ab sofort im Apple App Store zur Verfügung. Mit der neuen Applikation, es ist die erste und einzige ihrer Art in der Branche, haben die Frachtexperten von Airlines, Spediteuren, Logistikunternehmen und Hilfsorganisationen die Möglichkeit das für die jeweilig geplante Luftfrachtsendung aktuell verfügbare und bestgeeignete Frachtflugzeug abzufragen. Und das schnell und einfach von unterwegs. Bis zu vier Flugzeuge inkl. der relevanten Daten können angezeigt werden. In einem zweiten Schritt kann der Interessent dann direkt mit den Frachtspezialisten von Air Partner in Kontakt treten, ein konkretes Preisangebot und das Routing erfragen sowie eine Reservierung vornehmen. Dazu Mike Hill, Regional Freight Manager bei Air Partner in Deutschland:“Im sehr schnellen und oft hektischen Luftfrachtgeschäft kommt es mehr und ...

Weiterlesen
Weltweit größter Anbieter von Charterfluglösungen steigert Umsatz und Gewinn
Charterfluggeschäft im Aufwind London/Bergisch Gladbach 13.Oktober 2011. Das Charterfluggeschäft mit Commercial-, Privat- und Businessjets hat im zweiten Jahr nach der großen weltweiten Finanzkrise wieder deutlich zugelegt und ist damit erneut höchst profitabel. Dies gilt insbesondere für die an der Londoner Börse gelistete Air Partner plc, weltweit mit der größte Anbieter auf dem Charterflugsektor, die heute in London das Jahresergebnis 2010/11 (per 31.Juli 2011) vorgestellt hat. Bei einem um 23 Prozent gestiegenen Jahresumsatz von 282 Millionen Pfund (322 Millionen Euro) steigerte das Unternehmen den Gewinn vor Steuern um 93 Prozent auf 5,3 Millionen Pfund (6 Millionen Euro). Damit liegt Air Partner im Ergebnis fast wieder auf dem Niveau zu Beginn der Finanzkrise 2009. Größter Umsatzbringer ist mit 60 Prozent das Geschäft mit der Vermittlung von Commercial-Jets, also Flugzeugen ab 20 Sitzplätzen. CEO Mark Briffa heute vor Analysten in London:“Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in der Weltkonjunktur, gehen wir auch für die ...

Weiterlesen
Privat/Businessjet in Echtzeit-Verfügbarkeit:
Jetzt mit der neuen Air Partner iPhone App – einfach, schnell und mobil. Bergisch Gladbach,05. September 2011. Geschäfts- oder Privatreisende können jetzt über die neue iPhone App von Air Partner, einem der weltweit führenden Anbieter von Privatjets, mobil und mit nur wenigen Klicks die Verfügbarkeit eines Privat/Businessjets und den dazu passenden Preisvergleich in Echtzeit abfragen. Der Download aufs eigene iPhone ist natürlich gratis. Mit der neuen Anwendung greift der Kunde über ein benutzerfreundliches Design auf die weltweit größte Datenbank an verfügbaren Privatjets aller Größen und Kategorien zurück. In wenigen Sekunden kann er für den geplanten Flug die Flugzeugverfügbarkeit (inklusive Bilder und kurzer Jetbeschreibungen), den nächsten Airport, einen marktaktuellen Preis-vergleich sowie die Flugdauer abfragen. Eine Vorab-Reservierung und ein verbind-liches Angebot erfolgt dann in einem zweiten Schritt über die Reservierungsteams von Air Partner. Die neue Air Partner iPhone App ist in sieben verschiedenen Sprachen verfügbar und die Preise können in 36 weltweiten ...

Weiterlesen
Luftfracht im Fokus:
Air Partner setzt auch bei der Luftfracht auf weiteres Wachstum und höchsten Service. Bergisch Gladbach 01. August 2011. Die anhaltende Nachfragesteigerung nach Luftfracht wirkt sich auch positiv auf das Frachtgeschäft bei den Charter-Brokern aus. Air Partner, einer der weltweit führenden Anbieter von Charterflugzeugen aller Größen und Kate-gorien, erwirtschaftet bereits heute mit Luftfracht etwa ein Viertel seines weltweiten Gesamt-Umsatzes (im vergangenen Geschäftsjahr per 31.Juli 2010 rund 270 Mio. EUR) mit Luftfracht – Tendenz steigend. „Air Partner hatte im Frachtsektor aufgrund der guten weltweiten Konjunkturlage einen sehr gutes erstes Halbjahr 2011“, erklärt Mike Hill, Regional Freight Manager der Air Partner Gruppe, mit Sitz in Bergisch Gladbach. Air Partner unterhält eigene Frachtteams in sieben Ländern: Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Türkei, USA, Japan, Hongkong und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Unternehmen plant seine Expertise im Frachtbereich zukünftig auch auf Indien und China auszudehnen. Air Partner bietet für fast alle Bereiche der internationalen Luftfrachtindustrie passgenaue Logistiklösungen. ...

Weiterlesen
Im Privatjet in den Sommerurlaub:
Mit dem Privatjet in den Urlaub Maximaler Luxus und Individualität beginnt schon beim Flug in den Urlaub Bergisch Gladbach,16. Juni 2011. Separater Check-In am Flughafen, keine Warteschlagen im überfüllten Terminal, kaum Gepäckbeschränkungen und Catering an Bord nach eigenen Wünschen – so beginnt ein Urlaubsflug im Privatjet. Air Partner, einer der weltweit führenden Anbieter von Privatjets aller Größen, ermöglicht diese Art zu reisen, die schon zu Beginn des Urlaubs maximale Freiheit und Unabhängigkeit garantiert. So kostet der Hin- und Rückflug in einem mit sechs Fluggästen besetzten Privatjet von München nach Olbia/Sardinien ab 2.850,- EUR pro Person. Oder von München im eigenen Jet an die Amalfiküste in Süditalien, ebenfalls im sechssitzigen eigenen Jet, ab 3.000.- EUR pro Person. „Die Anreise im eigenen Jet kann beispielsweise bereits der ideale Beginn einer exklusiven Mittelmeerreise mit einer gecharterten Segel- oder Luxusyacht sein“, sagt Angelika Wiesen, Marketing-Chefin von Air Partner International. Air Partner kooperiert in diesem ...
Weiterlesen