Stabiles Geschäftsjahr 2018 bei SYNERGIE Personal

Mit einem Jahresumsatz von 61,5 Mio. Euro konnte die SYNERGIE Personal Deutschland GmbH einen stabilen Geschäftsverlauf in 2018 verzeichnen.

showimage Stabiles Geschäftsjahr 2018 bei SYNERGIE Personal

SYNERGIE rekrutiert für über 1.000 Unternehmen unterschiedlichster Branchen an den über 30 Standorten Personal und unterstützt durch HR Services wie Payrolling oder Bewerbermanagement. „In einer schwierigen Marktsituation, zwischen einem angespannten Bewerbermarkt und tiefgreifenden gesetzlichen Neuregelungen, konnten wir unseren Umsatz in 2018 halten“, kommentiert SYNERGIE-Geschäftsführerin Nicole Munk die Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres. Die Auswirkungen der 2017 verabschiedeten Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes seien im Lauf des Jahres 2018 für die gesamte Branche spürbar geworden und hätten bei SYNERGIE dank Expansionsstrategie nur zu einem leichten Rückgang im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung geführt.

Dahingegen verzeichnete der Bereich „Direktvermittlung / Personalberatung“ einen ungebrochenen Zuwachs: Der Umsatz in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften wurde in 2018 um 31,4 Prozent gesteigert. „Den Geschäftsbereich Personalberatung treiben wir seit Jahren konsequent voran und werden ihn auch 2019 weiter ausbauen“, so Nicole Munk. „Der anhaltende Arbeits- und Fachkräftemangel führt zu einer hohen Nachfrage bei uns als Rekrutierungsexperte. Diese können wir mit dem Bereich Personalberatung – auch in internationaler Zusammenarbeit mit unseren Schwestergesellschaften der SYNERGIE-Gruppe – decken.“ So ist 2018 die Vakanzzeit unbesetzter Stellen in Deutschland erneut angestiegen auf durchschnittlich 113 Tage (2017: 103 Tage). In der jüngsten Fachkräfteengpassanalyse der Arbeitsagentur wurden 27 weitere Berufe auf die Liste der Mangelberufe gesetzt.

„Wir haben in 2018 außerdem die regionale Ausweitung unseres Gebiets vorangebracht und sind damit gut aufgestellt für die Zukunft“, so Munk weiter. Die 1977 in Karlsruhe gegründete SYNERGIE hatte in 2018 wie angekündigt weitere Standorte in Bayern und Nordrhein-Westfalen eröffnet und mit neuen Niederlassungen auch die Präsenz in Hessen und Thüringen gestartet. „Unsere Präsenz vor Ort ist ein wichtiger Faktor im Werben um die besten Mitarbeiter“, erläutert Munk die Strategie des Unternehmens.

International vermeldete die SYNERGIE-Gruppe, fünftgrößter Personalexperte in Europa und neben Deutschland in 15 weiteren Ländern aktiv, ein Umsatzwachstum von 9,8 Prozent gegenüber 2017. Wesentlich dazu beigetragen haben vor allem die vom allgemeinen Wirtschaftswachstum profitierenden Länder in Südeuropa.

Die SYNERGIE Personal Deutschland GmbH ist seit über 40 Jahren als Experte im Personalbereich tätig. SYNERGIE rekrutiert für mehr als 1.000 aktive Kundenunternehmen in den über 30 Niederlassungen und beschäftigt hier insgesamt rund 2.500 Mitarbeiter. Gegründet 1977 in Karlsruhe, gehört SYNERGIE Personal Deutschland seit 2011 zur internationalen SYNERGIE-Gruppe. Diese ist mit rund 650 Standorten in 16 Ländern der fünftgrößte Personaldienstleister in Europa. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.synergie.de.

Kontakt
SYNERGIE Personal
Carola Schneider
Gebrüder-Himmelheber-Str. 7
76135 Karlsruhe
0721- 3544980
marketing@synergie.de
http://www.synergie.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.