Schweizer Kredit - Was sie darüber wissen sollten

Schweizer Kredit und was Sie darüber wissen sollten

Wer in Deutschland einen Kredit beantragt, sollte jederzeit auf strenge Richtlinien bezüglich der Bonitätsprüfungen gefasst sein und deshalb vieleicht einen Schweizer Kredit in Erwägung ziehen.

Zuletzt wurde die standardisierte Risikoprüfung der Geldinstitute noch etwas angepasst, was zur Folge hat, dass die Kreditentscheidung in bestimmten Fällen ungünstig ausfällt auch, wenn der Kreditnehmer schon viele Jahre Kunde bei der Bank ist.
Das Fiasko um dringend benötigtes Geld führt deshalb oftmals dazu, dass sich Kreditsuchende, verzweifelt und voller Hoffnung an unseriöse Kreditgeber wenden.
Doch soweit muss es nicht zwingend kommen, Abhilfe kann in diesen Fällen oftmals der sogenannte Schweizer Kredit sein.

logosk-300x165 Schweizer Kredit und was Sie darüber wissen sollten

Diese Darlehensvariante wird von Banken im europäischen Ausland angeboten und hat sich auch in Deutschland etabliert – nicht zuletzt, weil sie dem klassischen Bankgeschäft in nichts nachsteht.
Nach der Kreditsuche mit dem Kreditvergleichsformular muss der Kreditnehmer ein kurzes Formular mit seinen Daten und Informationen ausfüllen. Es erfolgt dann eine Bonitätsüberprüfung des Kreditnehmers bei der jeweils ausgewählten Bank. Nach wenigen Augenblicken bekommt der Kreditsuchende dann eine E-Mail mit weiteren Anweisungen (sofern der Kredit genehmigt ist), um die Anfrage abzuschließen und die klassische Abwicklung zu beginnen. Es besteht jetzt auch die Möglichkeit, vorab via Sofort-Ident, seine Identität Online zu bestätigen, was die Abwicklung um einiges beschleunigt.

Fazit: Der Schweizer Kredit bietet eine echte Alternative zu bekannten Kreditformen und ermöglicht Personen trotz negativen Schufamerkmalen ein Darlehen zu bekommen.

Gschmack