Proindex Capital AG: Stevia – die süße Versuchung

Stevia als bestes Beispiel für Ausbeutung der Urbevölkerung Paraguays – „Biopiraterie“ sollte verboten werden Suhl, 18.01.2017. „Wir sollten aufhören, die über Generationen gepflegten ‚Schätze’ der Ureinwohner im Sinne wirtschaftlicher Interessen auszubeuten. Was den Guarani, den

Weiterlesen

Proindex Capital AG: Brasilien geht als schlechtes Beispiel voran

Weltweit einzigartige Abholzung von Tropenwäldern Suhl, 07.12.2016. „Eigentlich müssten die Vereinten Nationen gegen Umweltkatastrophen dieser Art Sanktionen verhängen“, meint Andreas Jelinek, Vorstand der Proindex Capital AG. Sein Unternehmen konzentriert sich in Paraguay auf die Renaturierung

Weiterlesen

Proindex Capital AG: Wasser zu sparen, dürfte in den kommenden Jahren eine große Herausforderung werden

Nachhaltige Land- und Forstwirtschaft setzt auch auf Wasser sparenden Umgang mit Ressourcen Suhl, 05.10.2016. „Wir haben uns an Katastrophenbilder gewöhnt, aber dennoch sollten wir nicht wegschauen. Beispielsweise herrscht in Teilen Afrikas derzeit die schlimmste Dürre-Katastrophe

Weiterlesen

Proindex Capital AG: Warum Investitionen in Edelhölzer nicht zu schlagen sind

Selbst institutionelle Investoren setzen auf Investitionen in Edelhölzer Suhl, 15.09.2016.„Die Stiftungen der US-Eliteuniversitäten Yale und Harvard tun es. Viele andere auch“, erklärt Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG aus Suhl. Alleine die beiden

Weiterlesen

Proindex Capital AG wird „Asset-Lieferant“ für Green Value SCE

Nachhaltige Forstbewirtschaftung und biologischer Anbau als zusätzliche Anlageklassen der Europäischen Genossenschaft Green Value SCE Suhl, 27.07.2016. Wer über nachhaltige Aufforstung und die damit verbundenen Möglichkeiten nachdenkt, stößt schnell auf die Proindex Capital AG aus Suhl.

Weiterlesen

Proindex Capital über den Raubbau am Tropenholz

Schutz des Tropenholzes erweist sich als zahnloser Tiger Suhl, 14. Juni 2016. Der Raubbau am Tropenholz geht ungehindert weiter. Und das, obwohl weltweit viele Flächenrodungen illegal sind. Nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung (http://www.sueddeutsche.de/wissen/zerstoerung-des-regenwalds-holzschmuggel-1.2865747) greift

Weiterlesen