Zahnzusatzversicherung – Neuer Tarif der ARAG Versicherung

Die ARAG startet am 01.07.2011 mit einer neue leistungsstarken Zahnzusatzversicherung, mi der Bezeichnung Z90 Bonus. Im folgenden finden Sie eine Leistungsdarstellung. Die Kosten für eine Zahnbehandlung (Kunststofffüllung, Wurzelbehandlung, Parodontosebehandlung, Fissurenversiegelung werden in Verbindung mit der Leistung der gesetzlichen Krankenkassen zu 90% vom Rechnungsbetrag übernommen. Kieferorthopädische Maßnahmen werden zu 80% vom Rechnungsbetrag erstattet. Die Kosten für Zahnersatz (Implantat, Zahnbrücke, Zahnkrone, Inlay werden in Verbindung mit der Leistung der gesetzlichen Krankenkassen zu 80-90% vom Rechnungsbetrag übernommen. Bis zu 3 fehlende Zähne können mit einem Beitragszuschlag in Höhe von 20% pro Zahn auf den regulären Beitrag mitversichert werden. Leistung für Zahnbehandlungen: – 90% Erstattung für die Kunststofffüllungen – 60 € Erstattung je professionelle Zahnreinigung, max. 2x pro Jahr Für die professionelle Zahnreinigung werden die Kosten jährlich 2 Mal erstattet, – 90% Erstattung für Wurzelbehandlungen, ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse – 90% Erstattung für die Parodontosebehandlungen, ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse Leistet die gesetzliche ...

Weiterlesen

Kieler Woche Erfolg für mak7 Yacht

Das Tactix Yachting Promotion Team hat es mit der Mak7 in die Top 3 geschafft. Kiel 18.-26.06.2011: In der vergangenen Woche wurden zum 128. Mal die Regatten der Kieler Woche ausgesegelt, in deren Rahmen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Welt- und Europameisterschaften ausgetragen wurden. Bereits zum dritten Mal in Folge nahmen in 2011 die beiden Promotion Teams von Tactix Yachting Solutions an der Kieler Woche teil. Nach bereits guten Platzierungen im Debütjahr sowie hervorragenden Top 10 Platzierungen bei der deutschen Meisterschaft (ORCi Inshore) im vergangen Jahr konnte das Herren Team um Lars Lensing-Hebben, mit der „mak my day“ (mak7 – Cruise) in diesem Jahr den dritten Platz in der Gesamtwertung belegen und somit zum erstem Mal in der Geschichte der jungen Bootsklasse mak7 Yacht einen Platz auf dem Siegertreppchen, samt Pokal, der Kieler Woche ergattern. Das mak7 Ladies Team, um Anke Scheuermann, verpasste mit der „Gothaer“ (mak7-Race) nur knapp ...
Weiterlesen

Bank of Scotland erhöht Festgeld-Zinsen: ab sofort 3,00 % für ein Jahr

Die Bank of Scotland hat aktuell den Zinssatz für die Laufzeit von 1 Jahr auf 3,00 % p.a. erhöht und ihre Spitzenposition bei kurzfristigem Festgeld weiter ausgebaut. Tagesgeldrechner.info Tagesgeldrechner.info berichtet: Die Bank of Scotland hat aktuell den Zins für das 1-jährige Festgeld angehoben. Ganze 20 Basispunkte mehr, somit glatte 3,00 % p.a., erhalten Anleger, die ihr Geld über 12 Monate fest und sicher anlegen möchten. Mit der Zinsanhebung macht die Bank of Scotland ihr Festgeld-Angebot noch attraktiver. Gerade Sparer, die ihr Geld nur über einen kurzfristigen Zeitraum fest anlegen möchten, kommen auf ihre Kosten. Die Bank of Scotland stellt im Rahmen des Festgeldes mit jährlicher Zinsausschüttung Laufzeiten zwischen 1 und 5 Jahren zur Auswahl, bei monatlicher Zinsgutschrift beträgt die kürzeste Anlagedauer 2 Jahre. Mit 3,00 % Zinsen p.a. für das 1-jährige Festgeld ist die Bank of Scotland im Vergleich mit anderen laufzeitidentischen Angeboten ungeschlagener Spitzenreiter. Die übrigen Laufzeiten bleiben von ...
Weiterlesen

Abwechslung im Garten – XXL-Spielspaß mit guter Laune-Garantie

Raus in die Sonne und rein ins Vergnügen. Zahlreiche Aktivitäten sorgen für Unterhaltung im Garten und bereiten der ganzen Familie Freude. Jumbospiel Wurfscheibe von 3PAGEN Der Sommer ist da: Und mit ihm auch die Zeit für große Familienfeste unter freiem Himmel. Bei Sonnenschein gemeinsam feiern, lachen, Spaß haben – da ist gute Laune garantiert. Zwischendurch genießen Gäste gern auch ein wenig Abwechslung. Unterhaltung im Garten bieten Spiele im XXL-Format. Zahlreiche Aktivitäten laden zum gemeinsamen Zeitvertreib ein und sind ein großes Vergnügen für die ganze Familie. Pünktlich zum Sommer präsentiert das Versandhaus 3PAGEN Spielspaß im XXL-Format für Familie und Freunde: Egal ob Krocket, Domino, Frisbee oder ein Jumbo-Kartenspiel – mit diesen Spielen wird ein Sonntagnachmittag garantiert unterhaltsam. Beim Krocket ist mit Schläger, Toren und Bällen vor allem Geschicklichkeit gefragt. Mit großen Steinen riesig punkten können die Teilnehmer beim kniffligen Legespiel Domino und mit dem Jumbo-Kartenspiel hat der Gewinner die besten Karten ...
Weiterlesen

AISCI Ident wird Preferred Partner von Nordic ID

AISCI Ident & Nordic ID Auto-ID-Spezialist AISCI Ident ist jetzt offizieller Partner von Nordic ID. Der finnische Hersteller von Mobil-Computern nimmt im Bereich „Mobile RFID“ eine führende Position ein. Damit baut AISCI neben den klassischen Bereichen Barcode, Etikettendruck und mobile Datenerfassung den Bereich RFID konsequent weiter aus. Die Zusammenarbeit entstand aus einem RFID-Projekt im Healthcare-Bereich, welches gemeinsam erfolgreich umgesetzt werden konnte. Darauf aufbauend wurde eine permanente Kooperation beschlossen. „Damit reagieren wir auf die steigende Nachfrage von leistungsfähigen Mobil-Computern mit RFID-Readern auf UHF-Frequenz.“, erläutert Lutz Bauerkämper, Geschäftsführer bei der AISCI Ident GmbH. AISCI führt das gesamte Portfolio von Nordic ID im Sortiment, Reseller können die Produkte zu Händlerkonditionen beziehen. Nordic ID zählt zu den führenden Anbietern von Mobilcomputern und Handheld-Terminals für die mobile Datenerfassung in Europa und ist wegweisend im Bereich Mobile RFID. Das Unternehmen mit Hauptsitz im finnischen Salo blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche zurück. ...
Weiterlesen

Schiebung bei Ingolstadt: Wohnhaus durch ERKA Pfahl nach Messfehler verschoben

Wieder einmal konnte durch das Spezialtiefbauunternehmen ERKA Pfahl GmbH aus Baesweiler ein Fehler während der Bauvorbereitungsphase noch „geradegeschoben“ werden. ERKAPfahl: Wir gehen Gebäuden auf den Grund – von Grund auf sicher Wieder einmal konnte durch das Spezialtiefbauunternehmen ERKA Pfahl GmbH aus Baesweiler ein Fehler während der Bauvorbereitungsphase noch „geradegeschoben“ werden. Zum Hintergrund: Ein Wohnhaus mit fünf Wohneinheiten in Wettstetten nördlich von Ingolstadt war aufgrund eines Fehlers beim Einmessen an der falschen Stelle errichtet worden. Durch den Fehler wäre der Bau einiger vor dem Haus geplanter Garagen nicht möglich gewesen. Der ERKA-Pfahl ist ein bewährtes System für Nachgründungen (z.B. nach Nutzungsänderung oder Gebäudeaufstockung) und kann auch zur Unterfangung benachbarter Gebäude als Baugrubensicherung eingesetzt werden. Aufgrund geringen Platzbedarfs und kleiner Maschinen eignet es sich gut für schwer zugängliche Örtlichkeiten. „Nebenbei“ können mit diesem Equipment auch komplette Gebäude verschoben werden, wie hier kurz nach Ostern in Wettstetten. Der Rohbau war mit einem Stahlbeton-Flächenfundament ...
Weiterlesen

Wasserschäden, die es in einer Stahlfertiggarage von Exklusiv-Garagen nicht gibt

Mineralische Baustoffe sind wasserdurchlässig www.Exklusiv-Garagen.de Käufer von Fertiggaragen von www.Exklusiv-Garagen.de haben gut lachen: Wo keine Mauer und wo keine Betonwand ist, kann auch kein Wasser diffundieren. Mineralische Baustoffe sind wasserdurchlässig, was in der Regel kein Problem darstellt. Doch wenn sich hinter einer Wand Wasser staut, findet ein Teil des Wassers seinen Weg durch die gemauerte Wand oder die Betonwand. Sobald es in der Garage verdunstet, bleiben mineralische Verbindungen, die vorher im Wasser gelöst waren, als Ausflockung an der Wand zurück. Einige Garagenbenutzer in Warin [1] machen derzeit diese wenig schöne Erfahrung. Für jedes Bauwerk gilt: Die Wände ringsherum müssen frei sein, damit Wasser unter dem Niveau einer Betonbodenplatte wegfließen kann. Es darf auch keinen Wasserdruck von unten gegen die Betonplatte geben. Wenn ein Abfließen von Oberflächenwasser durch die Grundstückslage unwahrscheinlich ist, muß rund um die Garage eine Drainage gebaut werden, die in ein Abflußrohr mündet. Allerdings ist eine Garage mit ...
Weiterlesen

Was versteht man heute unter moderner, ästhetischer Zahnmedizin?

Porzellan Füllungen, Zahn-Bleaching, Invisalign®, Prophylaxe, Implantate, Laser-Behandlungen, Vollmundsanierung „Das Lächeln verändern heißt, das Leben verändern.“ Das Praxis-Team von Dr. Charles A. Smith Die Philosophie der Zahnarzt-Praxis Dr. Smith in Heidelberg Zur Praxis-Philosophie gehören Behandlungen wie die natürliche Re-Positionierung des Kiefers sowie die herkömmliche biokompatiblen und metallfreien Füllungen unter Anwendung der neuesten Technologien und Funktionsherstellung. Die Zahnarzt-Praxis von Dr. Smith hat den Patienten im Fokus, so dass stressfreie, individuelle Behandlungen in einem freundlichen Umfeld angeboten werden. Eine Zahnbehandlung ist eine sehr persönliche Erfahrung, so dass diese immer den persönlichen Wünschen des Kunden angepasst wird. Moderne Zahnmedizin Viele der neuesten Methoden im Bereich der Zahntechnik und des Materials wurden in den USA entwickelt. Dr. Smith bringt diese Methoden direkt aus den USA zum Patienten, denn er hat Hunderte von Stunden zusätzlicher Ausbildung am renommierten Las Vegas Institute for Aesthetic Dentristry (LVI) absolviert. Das LVI ist nicht nur ein weltweit führendes Bildungs-Institut, sondern ...
Weiterlesen

mPhase präsentiert Prototyp seiner Nanobatterie unter Verwendung von Smart-Surface-Material auf Aktionärsversammlung

XDSL, mPhase Technologies Inc. mPhase präsentiert Prototyp seiner Nanobatterie unter Verwendung von Smart-Surface-Material auf Aktionärsversammlung Little Falls, New Jersey – mPhase Technologies Inc. (OTCBB: XDSL) gab heute bekannt, dass das Unternehmen heute Vormittag ein neues Video veröffentlicht habe, das einen technischen Einblick darüber gibt, wie es Smart-Surface-Anwendungen entwickelt und sich dabei auf das Phänomen der Selbstreinigung, d.h. auf die Art und Weise wie wässrige und nicht-wässrige Flüssigkeiten selektiv gesteuert werden können, wenn sie auf verschiedene Arten von permeablen Substratmaterialien angewandt werden, konzentriert. Damit wird ein Phänomen nachempfunden, das in der Natur als Lotus-Effekt bekannt ist http://en.wikipedia.org/wiki/Lotus_effect. Das Video zeigt, wie diese Smart-Surface-Technologie bereits verwendet wurde, um die bisher erste SmartBattery dieser Art zu entwickeln. Das Video steht auf der Website von mPhase Technologies http://www.mphasetech.com/technology.html und auf You Tube http://www.youtube.com/watch?v=1bqr0S9SjpE zur Ansicht zur Verfügung. mPhase gab außerdem bekannt, dass das Unternehmen auf einer Sonderaktionärsveranstaltung am Mittwoch, den 29. Juni 2011, um ...
Weiterlesen

Sommerunwetter: Ehrenamtliche Hagelschätzer taxieren Schäden in der Landwirtschaft

„Im Juni, Bauer, bete, dass der Hagel nicht alles zertrete“, lautet eine Bauernregel. Denn Hagel, für manche ein beeindruckendes Naturphänomen, bringt Landwirten oft den wirtschaftlichen Ruin. Vor den finanziellen Verlusten können sie sich nur mit einer entsprechenden Versicherung schützen. Doch wer will das Ausmaß der Zerstörung auf dem Feld beurteilen? Es sind ehrenamtliche Schätzer, die nach einem Hagelschlag die Schäden begutachten und die Versicherer bei der Regulierung unterstützen. Für ihre Erfahrung und ihr Fachwissen gibt es bis heute keinen Ersatz. Hagelschlag bedroht die Ernte. Bereits kleine Hagelkörner können für Feldfrüchte verheerend sein. Und diese Form des Niederschlags nimmt ständig zu. Hat es zum Beispiel in Baden-Württemberg 1986 nur fünf Tage gehagelt, waren es 2004 schon 34 Tage. Trotz dieser Entwicklung sind immer noch unzählige Hektar Ackerflächen in Deutschland nicht gegen die Folgen von Hagelschlag versichert. Aber hagelfreie Regionen gibt es nicht: Viele Landwirte in Teilen Sachsens, Brandenburgs und Mecklenburg-Vorpommerns mussten ...

Weiterlesen

Tresor erhöht den Versicherungsschutz

Summe hängt vom Widerstandsgrad ab – Tresore unter 1.000 Kilo verankern Tabelle Versicherungssummen FRANKFURT – Mai 2011. Tresorbesitzer haben einen besseren Versicherungsschutz. „Die Versicherungshöhe hängt dabei vom Widerstandsgrad des Tresors ab“, so die European Security Systems Association (ESSA). Hat man zusätzlich eine von der Versicherungswirtschaft anerkannte Einbruchmeldeanlage, steigt die Summe nochmals. Tresore unter 1.000 Kilogramm muss man verankern, sonst erlischt der Anspruch. Widerstandsgrad 0 reicht privat bis 40.000 Euro Je höher der Widerstandsgrad, desto höher die empfohlene Versicherungssumme. Beim Widerstandsgrad 0 nach EN 1143-1 beträgt sie im Privatbereich 40.000 Euro, im gewerblichen 10.000 Euro. Verbraucher, die Werte bis 100.000 Euro schützen wollen, brauchen mindestens einen Tresor mit dem Widerstandsgrad II. Unternehmen benötigen für diese Summe bereits den Grad III. Sicherheitsschränke für geringere Werte Privathaushalte, die nur geringere Werte absichern möchten, können auch einen Sicherheitsschrank nach EN 14450 nutzen. Diese gibt es in den Sicherheitsstufen S1 und S2. S1 ist ausreichend ...
Weiterlesen

Erfolgreiche Unternehmensfinanzierung: Leasinglösungen für die Kunststoffindustrie

Leasing: Liquidität für die Kunststoffindustrie (Kelkheim, 28.06.2011) Die Kunststoffverarbeitende Industrie wächst kontinuierlich und hat sich zu einem der bedeutendsten Wirtschaftszweige in Deutschland entwickelt. Die Auslastung der Unternehmen bewegt sich, nach Angaben des Gesamtverbandes der Kunststoffverarbeitenden Industrie (GKV), auf einem sehr hohen Level. Jedoch sorgen schwankende Margen sowie steigende Rohstoff- und Energiepreise immer wieder zu Engpässen in der Unternehmensfinanzierung. Die Auftragsbücher sind voll, die Maschinen ausgelastet und trotzdem kann das Wachstum zum Erliegen kommen, wenn es an frischem Kapital fehlt. „Leasinglösungen können hier eine interessante Alternative sein, denn damit können notwendige Investitionen getätigt werden“, berichtet Patrick G. Weber, Geschäftsführer der Vantargis Leasing GmbH. „Sie schonen die Kreditlinie und der Kunde zahlt einfach monatlich eine feste Rate.“ Die Kosten für eine Investition verteilen sich beim Leasing gleichmäßig über die Nutzungsdauer und im Idealfall wird die Rate direkt aus den mit der neuen Maschine erwirtschafteten Erträgen bezahlt. Stille Reserven heben mit Sale-and-lease-back Die ...
Weiterlesen

Chance Mapping: Wachstumschancen übersichtlich!

Die Management Akademie NRW stellt heute das Chance-Mapping-Diagramm als Teil des Sales-Navigations-Modells online und bietet seinen Kunden damit eine ausgezeichnete Methode an, die Wachstumsmöglichkeiten im eigenen Unternehmen übersichtlich zu analysieren. Chance Mapping: Wachstumschancen übersichtlich! Mit dem Chance-Mapping lassen sich verschiedene Wachstumsmöglichkeiten darstellen, z.B. in welche Produkte und Märkte investiert werden soll und in welche Märkte besser nicht. Chance Mapping ist ein hervorragendes Instrument für die weitere Entwicklung strategischer Pläne. In diesem Diagramm werden Kundeninformationen mit Marktinformationen und Trends kombiniert. Im ersten Schritt werden Kundeninformationen analysiert, im zweiten Schritt Marktinformationen. Zunächst werden Informationen wie Umsätze, Gewinn und der unternehmensinterne Trend in das Modell eingesetzt. So lässt sich vielleicht erkennen, dass an einer bestimmten Schnittstelle Gewinnmargen nicht optimal sind, obwohl hier die höchsten Umsätze generiert werden. Wird in diesem Segment in neue Produkte so investiert, dass die gleichen Umsätze mit weniger Kosten realisiert werden können, kann bereits ein großes Gewinnwachstumspotenzial erreicht werden. ...
Weiterlesen

meinestadt.de baut mit Dhd24 seinen lokalen Kleinanzeigenmarkt weiter aus

Siegburg. Deutschlands größtes Städteportal meinestadt.de und das Kleinanzeigenportal Dhd24.de arbeiten ab sofort zusammen und tauschen lokale Kleinanzeigen aus. Nutzern beider Portale stehen durch die Kooperation jetzt noch mehr interessante Angebote zur Verfügung. meinestadt.de bietet seinen Besuchern nun rund 500.000 Kleinanzeigeninserate aus unterschiedlichen Kategorien. Durch die Zusammenarbeit baut meinestadt.de seine Position im Bereich lokaler Kleinanzeigen weiter aus. „Mit Dhd24.de haben wir einen neuen starken Partner gefunden, der unser bestehendes regionales Angebot gut ergänzt“, freut sich Armin Gellweiler von meinestadt.de. Auch die Inserenten der beiden Kleinanzeigenportale profitieren von der neuen Zusammenarbeit, wenn sie so noch mehr potenzielle Käufer erreichen können. Der lokale Kleinanzeigenmarkt von meinestadt.de ist unter der Adresse http://kleinanzeigen.meinestadt.de zu finden. Für jede deutsche Stadt und Gemeinde gibt es dort einen individuellen Anzeigenmarkt – nutzerfreundlich sortiert nach Kategorien. Ob Fahrzeug-Zubehör, Elektronik & Foto, Dienstleistungen, Sport & Gesundheit oder Haus & Familie: Im Kleinanzeigenmarkt von meinestadt.de finden Nutzer schnell und bequem, was ...

Weiterlesen

UI-Check.com – Crowd Sourcing für Usability Tests

Crowd Sourcing liegt im Trend. Ebenso im Usability Testing Bereich. UI-Check.com aus Berlin bietet hierzu erstmals eine Lösung an. UI-Check.com Logo Berlin, 27.06.2011 – das Potential der „Crowd“ zu nutzen ist eines der Top Themen im Internet zurzeit. In vielen Bereichen hat dies schon Anwendung gefunden. Beispielsweise im Designbereich, im Autoren- und Texterbereich oder Informationsbereich. UI-Check.com fügt dem ganzen nun einen weiteren Service hinzu: Crowd Usability Tests. Hier testen Nutzer aus ganz Deutschland die Usability von Websites. Sie filmen dabei ihren Screen, kommentieren per Mikrofon was sie sehen und tun, wo sie Probleme haben und was sie verunsichert. Nach dem Usability Test füllen sie noch einen Fragebogen aus, in dem sie schriftlich weitere Fragestellungen beantworten. Der Ablauf ist einfach: Zu Beginn müssen die Auftraggeber auf der Website www.ui-check.com ein Testszenario erstellen. Dies umfasst u.a. die URL der Website, die Aufgaben, die die User während des Usability Tests ausführen sollen sowie ...
Weiterlesen