Kreative Entfaltung der besonderen Art – Schnupperworkschop Holzbildhauerei

Angelika Fazekas: Herstellung, Renovierung und Beschriftung von Holzgrabmalen, Bildhauerarbeiten in Holz und Bronze In ihrem Studio in München bietet die Holzbildhauermeisterin und Künstlerin Angelika Fazekas in unregelmäßigen Abständen Schnupperworkshops für interessierte kreative Köpfe an. Behandelt werden in diesen zweitägigen Kursen wechselnde Themen der Holzbildhauerei. Die engagierte Bildhauermeisterin Angelika Fazekas macht die Teilnehmer der Schnupperworkshops auf einem Rundgang durch ihre Werkstatt zunächst ausführlich mit den verschiedenen Holzarten und Werkzeugen für die Holzbildhauerei bekannt. Die maximal 5 Teilnehmer beim Schnupperworkschop Holzbildhauerei bekommen so erst einmal ein Gefühl für den Werkstoff Holz, der im weiteren Verlauf eine tragende Rolle bei der Erstellung eines eigenen Kunstwerkes einnimmt. Anfassen ist hier nicht nur erlaubt, sondern erwünscht, um den Werkstoff Holz auf sich wirken zu lassen und die künstlerische Inspiration für seine Bearbeitung zu finden. Infos zu Schnupperworkschops Holzbildhauerei im Atelier der Künstlerin finden Sie auf der InternetSeite http://www.angelika-fazekas.de oder telefonisch unter: 089 / 755 21 ...
Weiterlesen

Weltrekord mit „Blauen Küssen“

v.l. Bruno Kopp, 1. Vorsitzender von pulmonale hypertonie e.v., Herr Dr. Park von der Firma Bayer 55.000 Küsse aus der ganzen Welt bescherten den Eintrag ins Guinness Buch der Weltrekorde. Und dabei waren es keine herkömmlichen „Schmatzer“, sondern ganz besondere: Die Abdrücke von blauen Kussmündern waren gefragt. Solche blauen Lippen sind nämlich ein typisches Symptom der Krankheit Lungenhochdruck (pulmonale Hypertonie). Der Rekord war Teil der Kampagne „PuckerUp4PH“, die von der britischen Selbsthilfeorganisation Pulmonary Hypertension Association UK ins Leben gerufen wurde, um die Öffentlichkeit auf diese seltene Erkrankung aufmerksam zu machen. Die offizielle Auszählung fand am 28. Februar in der Castlebrook Highschool in Bury, Lancashire UK statt – mit einem eindeutigen Ergebnis: Schüler, Lehrer und Mitglieder von PHA-UK zählten unter den wachsamen Augen des Komitees von Guinness World RecordsTM fast 55.000 „Blaue Küsse“ und stellten damit einen neuen Weltrekord auf. „Das ist wirklich ein fantastisches Ergebnis“, freut sich Dr. Chris Steele ...
Weiterlesen

Nachlese: 4. ROBINSON Cup beim TC Unna 02 Grün-Weiß

Sieger und Platzierte des 4. ROBINSON Tennis Cups in Unna Drei Tage Tennis, Spaß und Urlaubsfeeling 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgten dem Ruf des TUI ReiseCenters City Reisebüro Dortmund und RTS Media Reisen (www.rts.de) und kämpften am Pfingstwochenende auf der idyllischen Platzanlage des TC 02 Unna Grün-Weiß um die Qualifikation zum Landesfinale des ROBINSON Tennis Cups 2011 auf Mallorca. Am Ende siegten die Favoriten: In der Altersklasse Damen 30+ setzte sich Mareike Müller vom TC Kamen-Methler in einer spannenden Partie gegen die Lokalmatadorin Nicole Brocke vom TC Unna 02 Grün-Weiß in zwei Sätzen durch. In der Damen 50+ Konkurrenz siegte Marianne Katwinkel vom TC Westfalia Hombruch gegen Uta Kaiser vom TC Unna 02 Grün-Weiß, wobei die heimische Spielerin verletzungsbedingt im zweiten Satz aufgeben musste. Ein alter Bekannter siegte im Feld der Herren 30+: Torsten Wortelmann, aktiv für den TC DTK RW Dortmund und schon 2009 siegreich beim ROBINSON Tennis Cup, ...
Weiterlesen

Der Fondsvermittlung24.de Frauenfußball-WM-Tipp

Besser tippen für „SAVE Wildlife Conservation Fund“ – der Fondsvermittlung24.de Frauenfußball-WM-Tipp Wiesbaden, 15. Juni 2011. Die Ergebnisse der Frauenfußball-WM tippen, für die Stiftung SAVE Wildlife Conservation Fund spenden und mit ein bisschen Glück Tickets für das WM-Finale gewinnen. Die Fondsvermittlung24.de startet zu dieser Fußball-WM wieder ein Tippspiel mit attraktiven Preisen und einer Spende für Kinderhilfsprojekte in Botswana/Afrika. Der Wiesbadener Fondsvermittler Fondsvermittlung24.de nimmt die kommende Fußball Weltmeisterschaft der Frauen zum Anlass, wieder einen großen WM-Fußballergebnisse-Tipp zu starten. In diesem Jahr gilt es nicht nur die besten Einzeltipps abzugeben, sondern auch das Frauenteam der Fondsvermittlung24.de von den vorderen Rängen der Bestenliste fern zu halten. Denn: Je größer der Vorsprung vor den Fondsvermittlung24.de Damen, desto größer die Spende an den SAVE Wildlife Conservation Fund. Für jeden Punkt, den die ersten 50 Tipper/Innen dem Frauenteam der Fondsvermittlung24.de voraus sind, spendet das Unternehmen einen Euro an die Stiftung SAVE Wildlife Conservation Fund. Natürlich lohnt sich ...

Weiterlesen

Tipps für das erfolgreiche Grasrecycling

Grasrecycling bzw. Mulchen, was im Prinzip nichts anderes bedeutet, als feinstes Schnittgut auf der Rasenfläche zu belassen, ist nicht nur eine sehr preiswerte Variante der Rasenpflege, sondern kommt darüber hinaus auch ohne zusätzliche Nutzung teurer Gartengeräte aus. Für ein effektives Grasrecycling ist die Einhaltung einiger Grundregeln allerdings unerlässlich. Hier einige einfache, bewährte Tipps, die stets zum Erfolg führen. An erster Stelle steht – unabhängig vom verwendeten Rasenmäher – das Schneidewerk des Geräts. Nicht alle Rasenmäher sind technisch in der Lage, Ihren Rasen mit der gebotenen Sorgfalt zu bearbeiten. Daher ist es umso wichtiger, selbst vermeintlich unwichtige Details der Rasenpflege zu beachten. Häufigere Mähvorgänge mit einer entsprechend geringeren Verschnittmenge gehören zu den Hauptmerkmalen des Grasrecyclings. Rasenmähen kann schnell zur wöchentlichen Routine werden. Doch den Rasenmäher sollte man nur dann aus der Garage holen, wenn es wirklich sein muss. Es wird allgemein dazu geraten, den Rasen während der Wachstumsperiode alle fünf Tage ...

Weiterlesen

Bernd Schmidt, Tierarzt der tierärztlichen Gemeinschaft Borken und Wabern, im Ratgeber Gesundheit von KHN: Zahnerkrankungen bei Hund und Katze

Tierarzt Bernd Schmidt, Wabern Tierarzt Bernd Schmidt über Vorsorge, Befund und Ratschläge bei Zahnerkrankungen von Heimtieren (Wabern, den 16.06.2011) KnowHowNow – Für meisten Menschen sind mehrere Besuche pro Jahr beim Zahnarzt kaum weg zu denken – für Vorbeuge, Behandlung oder Befund. Doch wie schaut es mit den Tieren aus, die mit uns gemeinsam unter einem Dach leben? Wer kümmert sich um ihre Zahnpflege und welche Mittel oder Maßnahmen sind sinnvoll, um den oft unterschätzten Zahnerkrankungen bei Heimtieren vorzubeugen – und was kann man bereits tun, bevor es unseren Tieren richtig tierisch weh tut? Auf diese Mittel zur Zahnpflege und häufig gestellte Fragen wird Tierarzt Bernd Schmidt von der tierärztlichen Praxisgemeinschaft Borken und Wabern im folgenden KHN Expertengespräch eingehen. — KnowHowNow Herr Schmidt, als Tierarzt werden Sie immer wieder vor neue Herausforderungen in der Tiermedizin gestellt. Gerade Zahnerkrankungen bei Hund und Katze sind ein häufig unaufgeklärtes Thema bei den Tierhaltern. Mit ...
Weiterlesen

Gästemanagement für die Hochzeit: Hilfe vom Weddingplaner

Das Online-Magazin 1001Hochzeiten führt ein Interview mit der Hochzeitsplanerin und Expertin Birgit Lösing von Contigo Hochzeiten über das Thema Gästemanagement: Welche Bereiche gehören zum Gästemanagement dazu und wie sieht die Hilfe eines Weddingplaners konkret aus? Gästemanagement: Verwaltung und Organisation Jede Braut weiß, wie aufwändig und kräftezehrend die Hochzeitsplanung sein kann. Auch das Gästemanagement kann schnell in ungeahnten Stress ausarten. Neben der Erstellung der Gästeliste möchte auch die Anreise, die Unterkunft und die Unterhaltung der Gäste gut organisiert sein. Nicht zu vergessen die Berücksichtigung der kulinarischen Vorlieben von Freunden und Verwandten. Weddingplanerin Birgit Lösing, Inhaberin des Unternehmens Contigo Hochzeiten, hat schon viele Brautpaare beim Gästemanagement unterstützt und weiß, worauf es bei der Planung ankommt. Die Weddingplanerin sendet und verwaltet die Einladungen, bucht Hotels und Babysitter, organisiert die Beiträge der Gäste zur Hochzeitsfeier und ist Ansprechpartner für die gesamte Gästekommunikation. Unterhaltung steht im Mittelpunkt Neben der Verwaltung liegt ein Hauptaugenmerk auf der ...

Weiterlesen

Attachmate ernennt Norman Rohde zum Vice President, EMEA Sales

Im Zuge der Neuerungen innerhalb von The Attachmate Group übernimmt Norman Rohde die Verantwortung der Attachmate Business Unit in Europa, Mittlerer Osten und Afrika München – 16. Juni 2011 – Attachmate, ein führender Hersteller von Softwarelösungen für die Terminalemulation, Modernisierung von Legacy-Systemen, Managed File Transfer und Enterprise Fraud Management, gibt die Ernennung von Norman Rohde zum Vice President EMEA Sales der Attachmate Business Unit von The Attachmate Group, Inc. bekannt. Zuvor zeichnete Rohde als General Manager in EMEA bei Attachmate verantwortlich. Als separate Geschäftseinheit wird Attachmate ab jetzt neben NetIQ, SUSE und Novell der neu gegründeten The Attachmate Group angehören. Attachmate ist hierbei auf Softwarelösungen aus den Bereichen Terminalemulation, Modernisierung von Legacy-Systemen, Managed File Transfer und Enterprise Fraud Management spezialisiert. Im Rahmen der Übernahme von Novell und der Gründung der Holding The Attachmate Group legt das Unternehmen den Fokus auch weiterhin auf die Bereitstellung von Qualitätsprodukten und exzellentem Service. Bevor ...

Weiterlesen

Hausratversicherung: Trotz Einbruchszeit sorgenfrei in den Urlaub

Tarifcheck24.de ist mit rund 25 Millionen Nutzern im Jahr eines der führenden unabhängigen Versicherungs- und Finanzportale. Seit 2001 bietet das Unternehmen umfangreiche Versicherungs- und Finanzvergleiche. In der Ferienzeit haben es Diebe besonders leicht – Tarifcheck24.de rät noch vor dem Urlaubsstart zum Vergleich und Abschluss von Hausratversicherungen im Internet mit Sparpotenzial von 225 Prozent und mehr Hamburg / Wentorf, 16. Juni 2011 – Am 21. Juni beginnt auch kalendarisch der Sommer und damit die Ferienzeit. Viele Urlauber befürchten, dass Einbrecher die Gunst der Stunde nutzen und die daheim verlassene Wohnung in Ruhe ausräumen könnten. Oder dass Vandalen das Zuhause in ein Schlachtfeld verwandeln. Mit Alarmanlagen, moderner Schließtechnik, Kontrollbesuchen von Freunden und Verwandten sowie einer regelmäßigen Briefkastenleerung lässt sich das Einbruchsrisiko bei reisebedingter Abwesenheit zwar deutlich verringern. Doch ein Restrisiko bleibt immer: Nach Angaben der Polizei wurden 2010 mehr als 120.000 Einbrüche in Deutschland gemeldet, viele davon in den Sommermonaten. Einen hundertprozentigen ...
Weiterlesen

Befristung von Arbeitsverträgen erleichtert.

Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck Das Bundesarbeitsgericht hat in einer aktuellen Entscheidung (Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 6.April 2011 -7AZR 716/09-, Befristung eines Arbeitsverhältnisses mit einer Lehrerin) die Voraussetzungen für eine Befristung ohne Sachgrund nach §14 Abs.2 Satz1 TzBfG konkretisiert – zum Wohle der Arbeitgeber. Der Fall: Die Klägerin war aufgrund eines befristeten Arbeitsvertrags als Lehrerin beschäftigt. Während ihres Studiums hatte sie acht Jahre zuvor insgesamt 50Stunden als studentische Hilfskraft für denselben Arbeitgeber gearbeitet. Mit ihrer Klage hat die Lehrerin sich gegen die Befristung ihres Arbeitsverhältnisses gewandt und die Feststellung eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses begehrt. Bisherige Rechtslage: §14 Abs.2 Satz1 TzBfG gestattet die Befristung eines Arbeitsvertrags ohne Vorliegen eines sachlichen Grundes bis zur Dauer von zwei Jahren. Das gilt nach §14 Abs.2 Satz2 TzBfG nicht, wenn mit demselben Arbeitgeber bereits zuvor ein befristetes oder unbefristetes Arbeitsverhältnis bestanden hat. In der Praxis war wegen der insoweit eigentlich eindeutigen Formulierung des Gesetzestextes bisher überwiegend davon ...
Weiterlesen

Mehr als 30.000 Kinder in Südkordofan, Sudan auf der Flucht

Save the Children warnt: Tausende Mädchen und Jungen könnten auf der Flucht von ihren Familien getrennt werden und Missbrauch und Gewalt ausgesetzt sein Khartum, 16. Juni 2011: Der Süden Sudans soll in wenigen Wochen ein unabhängiger Staat werden. Doch jetzt sind erneut schwere Kämpfe ausgebrochen. Besonders betroffen ist die Region Südkordofan, die an der Grenze zwischen Nord- und Südsudan liegt. In den vergangenen Tagen sind dort mehr als 60.000 Menschen vertrieben worden, die Hälfte von ihnen Kinder. Hilfsorganisationen haben nur eingeschränkt Zugang zu den betroffenen Kindern und ihren Familien. Save the Children warnt: Tausende Mädchen und Jungen könnten auf der Flucht von ihren Familien getrennt werden und Missbrauch und Gewalt ausgesetzt sein. Viele müssen mit ansehen, wie Freunde und Familienmitglieder Opfer von Gewalt werden. Diejenigen, die ihre Eltern verlieren, sind besonders gefährdet. Sie werden verschleppt, missbraucht oder als Kindersoldaten zwangsrekrutiert. „Wir brauchen dringend sicheren Zugang nach Südkordofan, um humanitäre Hilfe ...

Weiterlesen

Dritte Microsoft Gold Competence für FWI

FWI erfüllt im Bereich „Portal & Collaboration“ die hohen Anforderungen des Microsoft Partnernetworks FWI Information Technology erhält mit dem Microsoft Gold Competence Status für den Lösungsbereich „Portal & Collaboration“ eine weitere „Goldene“ von Microsoft verliehen. Für die Auszeichnung wurde die Leistungsfähigkeit von FWI anhand verschiedener Parameter, wie technologisches Know-how, Fachkompetenz sowie angewandte Projektmethoden, geprüft. Gewertet wurden auch die Anzahl der zertifizierten Mitarbeiter und erfolgreich umgesetzten Kundenreferenzprojekte, der Umsatz sowie die Kundenzufriedenheit. Das begehrte Microsoft Zertifikat ist – nach den goldenen ERP- und CRM-Auszeichnungen im Vorjahr – bereits die dritte Gold Competence für den Full-Service-Anbieter. „Mit dieser Zertifizierung können unsere Kunden darauf vertrauen, dass sie Dienstleistungen in höchst möglicher Qualität erhalten“, so DI Manuel Möser, Geschäftsführer der FWI Information Technology GmbH. Der Microsoft-Themenbereich „Portal & Collaboration“ befasst sich mit Tools und Lösungen für die Zusammenarbeit – sowohl im Unternehmen, als auch mit Kunden und Partnern. Bei FWI liegt der Schwerpunkt dabei ...

Weiterlesen

Flims: Abenteuerspielplatz Natur

Abenteuerspielplatz Natur: Mit zwei neuen Angeboten für kleine Urlauber startet die Destination Flims, mit den drei Dörfern Flims, Laax und Falera, in den Sommer. Sommerabenteuer für junge Gäste in der Schweizer Feriendestination Flims Flims, im Juni 2011 – Mit zwei neuen Angeboten für kleine Urlauber startet die Destination Flims, mit den drei Dörfern Flims, Laax und Falera, in den Sommer. Spielerisch und sportlich können junge Abenteurer die faszinierende Bündner Bergwelt im Ami Sabi Sommerwunderland entdecken. Das neue Sommerprogramm für Vier- bis Zehnjährige dreht sich rund um Ami Sabi, den Freund der Berge, des Waldes und der Tiere. Zusammen mit ihm und seinen Freunden geht es im Juli, August und Oktober auf spannende Naturentdeckungsreise. „Fit mit Nino für Kids“ heißt es während eines dreitägigen Workshops mit dem Schweizer Bikeprofi Nino Schurter. Er erklärt den Nachwuchssportlern im Alter von elf bis 16 Jahren wie man Bikeprofi wird und zeigt den Teilnehmern die ...
Weiterlesen

Ab die Post! – Optimierter Workflow im Dokumenten Management

TA Triumph-Adler bringt neues digitales Archivkonzept MFP2Archive für Multifunktionsgeräte im Büro Mit MFP2Archive schafft das Traditionsunternehmen aus Nürnberg eine Anwendung, die dank neuester Technologie als direkte Schnittstelle zwischen Multifunktionsgerät, Archiv und beliebigen weiteren Anwendungen funktioniert. Gescannte Dokumente werden direkt in das passende Zielsystem überführt. Der Mechaniker des Autohauses klappt die Motorhaube herunter und noch bevor er seine Handschuhe auszieht, legt er den Werkstattauftrag auf den Scanner seines Multifunktionsgerätes. Er tippt auf dem Touchscreen die Auftragsnummer ein. Und die Post geht ab! Sofort wird in der Zentrale die Rechnung erstellt. Während der Kunde noch die Probefahrt macht, liegt seine Rechnung schon bereit. Workflow und Cashflow gehen Hand in Hand. So sieht der Marktführer TA Triumph-Adler die Zukunft im Dokumenten-Management. Und diese Zukunft hat schon begonnen mit dem neuen MFP2Archive. Direkt und dezentral Die Anwendung übermittelt Dokumente direkt vom Scannerglas in unterschiedlichste Zielsysteme. Dabei ist es gleich, ob es sich um ein ...

Weiterlesen

Psychotherapie Frankfurt: psychotherapeutische Behandlung der Dysmorphobie kann unnötige Operationen vermeiden und hilft das Selbstvertrauen zurück zu gewinnen.

Psychotherapie statt Operationen: Die psychotherapeutische Behandlung der Dysmorphobie (der Angst, körperlich entstellt zu sein) kann Ursachen aufdecken und den inneren Konflikt des Patienten lösen. Frankfurt, 16. Juni 2011 – Die Dysmorphobie oder auch körperdysmorphe Störung (engl. Body Dysmorphic Disorder) gehört zu den psychischen Erkrankungen der Angststörungen (Phobien) und bezeichnet die Angst, körperlich entstellt zu sein. Die Psychotherapie kann hier helfen. Sie kann die Ursachen für das Angstverhalten bzw. die Angststörung aufdecken und die Dysmorphobie auflösen. Die Diagnose der Dysmorphobie ist schwierig, da die Betroffenen oftmals gar nicht wahrnehmen, dass sie nicht an körperlichen Anomalien, sondern an einer psychischen Störung leiden. Die Patienten sind fest davon überzeugt, hässlich oder missgebildet zu sein, und glauben, dass andere sie in gleicher Weise wahrnehmen. Demzufolge suchen sie Heilung bei Hautärzten, HNO, Zahnärzten, Kieferchirurgen und vor allem in der plastischen Chirurgie. Dort werden sie in der Regel technisch gut versorgt, jedoch wird die seelische Erkrankung ...
Weiterlesen