Soapbox Design unterstützt die CD-Weiterentwicklung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns

Die mitgliederstärkste der kassenärztlichen Vereinigungen Deutschlands nahm den Vorstandswechsel im Januar dieses Jahres zum Anlass, sich auch visuell zu verändern. Für das Redesign Ihres Erscheinungsbildes setzt die KVB auf die Agentur Soapbox Design. Augenfälligstes Merkmal des neuen Corporate Designs ist das überarbeitete Logo, das sich „deutlich praktikabler einsetzen lässt und in seiner überarbeiteten Form souveräner und freundlicher ankommt“, so Dennis Wehrmann, Creative Director bei Soapbox Design. Neben der Erarbeitung des neuen CDs entwickelt die Agentur auch Richtlinien für viele weiteren Kommunikationsmittel der Körperschaft. Hinter allen Designmaßnahmen steht die Zielsetzung, die KVB noch stärker als bisher als zukunftsorientiertes, transparentes Unternehmen zu positionieren. www.kvb.de www.soapbox-design.eu. Soapbox Design GbR Wehrmann & Hertrich Am Schlossberg 6, 85232 Lauterbach Hr. Dennis Wehrmann, Tel. 08135 994237 Die Agentur Soapbox Design gestaltet seit 2007 innovative Designlösungen im offline- und online-Bereich.
Weiterlesen

Personalabteilungen deutscher Arbeitgeber machen Talent Management zum Top-Thema

HR-Manager in deutschen Unternehmen investieren weiter in Talentförderung und verstärkt auch wieder in Rekruting – die langfristige Perspektive auf den demografischen Wandel hat noch keine Priorität Düsseldorf, 17. Juni 2011. Wie das international tätige Researchunternehmen CRF Institute aktuell ermittelte, ist das Thema »Talent Management« nach wie vor Top-Thema in den Personalabteilungen. Danach folgen mit den Themen »Weiterbildung & Entwicklung« und »Führungskräfteentwicklung« solche Prioritäten, die zeigen, wie sehr in Deutschland in die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter investiert wird. Auch die Bindung der so geförderten Mitarbeiter steht folgerichtig weit oben auf der Agenda. HR-Strategien und Maßnahmen zur Mitarbeitermotivation, die in Krisenzeiten ein sehr viel stärkeres Gewicht haben, stehen bei der aktuellen Untersuchung im Mittelfeld. Die Top-5-Prioritätenliste der Personalpolitik bei deutschen Top Arbeitgebern*: 1. Talent Management 2. Weiterbildung & Entwicklung 3. Führungskräfteentwicklung 4. Personalanwerbung und -führung 5. Mitarbeiterbindung *Quelle: CRF Institute, European HR Best Practice Report 2011 – Part1 Der europäische Benchmarkreport, der auf ...
Weiterlesen

Neues aus Anlagenführung und der Verfahrenstechnik

Bei den Fachpressetagen 2011 (http://www.fachpressetage.de) des Redaktionsbüro Stutensee informierten Fachleute aus dem Bereich der Verfahrenstechnik die zahlreich erschienenen Vertreter der Fachpresse über neueste Entwicklungen der Branche. Die Prozesse selbst sind meist ausgereift, Verbesserungspotential steckt aber häufig noch in ihrer Handhabung. Stichworte sind Anlagenerhalt, sichere Arbeitsabläufe, Erfüllung gesetzlicher Vorgaben und betriebsinterner Verwaltung. Hier entscheidende Verbesserungen durch optimiertes Vorgehen zu erzielen, war der Inhalt der meisten Vorträge. Verwaltung vereinfachen Das Problem „Wo ist der Autoschlüssel“ kennt wohl jeder. Der  antwortenden Schlüsselanhänger war vor Jahren schon für manchen die Lösung. Etwas komplexer ist ein Lokalisierungssystem für die Weiten der Produktionsanlagen, entwickelt von R.Stahl aus Waldenburg. Das auf RFID basierende System erlaubt es auch an unübersichtlichen Standorten, Arbeits- und Produktionsmittel ebenso leicht zu lokalisieren wie Rohstoffe oder Produkte und Personen. Selbst Eigentum mehrerer Firmen auf einem Chemieparkgelände lässt sich so sicher auseinanderhalten. Jedes zu identifizierende Teil bekommt einen RFID-Transponder, Das Gelände wird mit, die ...

Weiterlesen

Videovalis GmbH und Schweizer ipmedia AG schließen exklusive Partnerschaft

+++ Videovalis baut internationale Reichweite aus +++ ipmedia AG exklusiver Partner für Schweizer Markt +++ Weitere Internationalisierung in Zukunft geplant +++   Köln/Zürich, 17. Juni 2011 – Der Kölner Video-Syndizierer Videovalis GmbH und die Schweizer ipmedia AG haben eine internationale Kooperation im Bewegtbildbereich abgeschlossen. Nach erfolgreicher Kooperation mit SevenOne Media Austria für den AT-Markt beliefert Videovalis ab sofort die ipmedia AG exklusiv für den Schweizer Markt mit hochwertigem Bewegtbild-Content. Thilo Burgey, Geschäftsführer der Videovalis GmbH, freut sich über die nächste, internationale Kooperation: „Die exklusive Partnerschaft mit ipmedia AG ist ein weiterer Schritt, internationale Reichweite für unseren Video-Content aufzubauen. ipmedia ist mit dem WebTV-Portal internetTV.ch Herausgeber des größten, unabhängigen und redaktionell geschlossenen Web-TV-Portals der Schweiz und somit ein großartiger Partner in dieser Hinsicht.“ Marco Demont, Mitinhaber und CEO der ipmedia AG, ergänzt: „Videovalis bietet hervorragenden Video-Content aus den unterschiedlichsten Bereichen. Dies stützt unseren Ausbau im Bewegtbild-Sektor und die zunehmende Nachfrage nach ...

Weiterlesen

Kontaktlinsenkauf richtig gemacht

Der Kontaktlinsenshop Lensclub24 informiert über die richtige Auswahl Halle/Saale, 17.6.2011. Kontaktlinsen kann man heute sehr günstig im Internet kaufen. Ganz wichtig ist es aber, vorher eine professionelle Anpassung bei einem Fachmann vornehmen zu lassen. Denn die Hornhaut der Augen ist bei jedem Menschen individuell und muss exakt vermessen werden. Nur so lassen sich die jeweils passenden Kontaktlinsen ermitteln. Der Optiker oder Augenarzt vermisst die Augen und überprüft den richtigen Sitz der gewählten Linsen. Je nachdem, wie häufig man die Kontaktlinsen einsetzen möchte und welchen Anforderungen sie gerecht werden müssen, empfiehlt der Fachmann das Tragen von Tageslinsen, Wochenlinsen oder Monatslinsen. Weiche Linsen sind insbesondere für Menschen geeignet, die keine schwerwiegenden Augenfehler haben. Für solche Fälle sind harte Linsen meist besser für die Augen. Die weichen Kontaktlinsen der heutigen Generation sind technisch so gut ausgereift, dass auch sie sowohl gut verträglich als auch sauerstoffdurchlässig sind. Das Auge gewöhnt sich schneller an weiche ...
Weiterlesen

Starke Unternehmerpersönlichkeiten im BIZZiety-Porträt

Fromm Global Media Verlags GmbH Das Magazin der Business-Society berichtet über den VW-Aufsichtsratsvorsitzenden Ferdinand Piëch, den Familien-Unternehmer Albert Darboven und Susanne Asbeck, CFO Solarparc AG / Ghost Negotiation / Die Causa zu Guttenberg / BIZZiety ist auch im Flughafen- und Bahnhofsbuchhandel erhältlich (ddp direct) Mit der geplanten Übernahme weiterer Anteile des DAX-Konzerns MAN durch VW mischt Ferdinand Piëch den automobilen Weltmarkt ordentlich auf. Erreicht er sein Ziel, ist er wohl an der Spitze der Macht angekommen. BIZZiety, das Magazin der Business Society, porträtiert den Manager mit den leisen, aber messerscharfen Worten. Ebenso beeindruckend ist die Lebensgeschichte von Albert Darboven, der mit seinen jungen 75 Jahren noch immer im Mittelpunkt seines Kaffeeimperiums J.J. Darboven steht und den Stil der hanseatischen Kaufmannstradition verkörpert. Viele andere Wirtschaftsköpfe werden in der neuen BIZZiety unter die Lupe genommen, so auch Warren Buffet, der sich mit einem Jahressalär von nur 100.000 Dollar per annum bescheiden gibt. ...
Weiterlesen

Deutschland verbringt den Sommer in Europa

Bei Fernreisezielen ist Thailand stark gefragt Ende Juni starten in den ersten Bundesländern die Sommerferien und wieder stehen Tausende von urlaubsreifen Deutschen vor der Frage, wohin die Reise in diesem Jahr geht. Animiert durch die aktuellen Temperaturen hierzulande urlauben viele Deutsche auch in diesem Jahr im Heimatland, aber auch die Nachfrage nach Sommerreisezielen in Europa ist im Mai 2011 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen, wie die aktuelle Hot List des weltweit meistbesuchten Hotelbuchungsportals Hotels.com zeigt. Acht von zehn Reisezielen mit dem größten Nachfrageplus liegen in Europa, Thailand ist das einzige Fernreiseziel in der Top Ten-Liste. Westerland ist Nummer eins Angeführt wird die Mai Hot List 2011 vom Sylter Hauptort Westerland. Obwohl dieser Ort schon fast ein Evergreen in der Hotels.com Hot List ist, steigt die Nachfrage der Deutschen an Westerland stetig. Im Vergleich zu Mai 2010 stiegen die Gesuche nach Hotels auf der Insel im vergangenen Monat um 520 ...
Weiterlesen

Glacier Express: 1100,-EUR Online-Gewinnspiel Landspiegel

Cover Landspiegel-Magazin 6-2011 Reise durch Graubündner Alpen auf www.landspiegel.de zu gewinnen Bad Honnef: Davos, die höchst gelegene Stadt Europas und regelmäßiger Treffpunkt weltbekannter Stars sowie des Weltwirtschaftforums, ist Ausgangspunkt der viertägigen Reise, die auf Landspiegel.de zu gewinnen ist. Hier besteigen die Gewinner den Glacier Express und verbringen einen Tag in dem voll verglasten Panoramazug auf dem Weg nach Zermatt zum Fuß des Matterhorns. Bereits seit 1930 fährt der Glacier Express die achtstündige Fahrt quer durch die Graubündner Alpen. Die Reise für zwei Personen im Wert von EUR 1100.- mit drei Übernachtungen in Luxushotels in Davos und Zermatt wird von Glacier Express gesponsert. Zum sechzigjährigen Jubiläum von Ameropa legen die Eidgenossen noch den Upgrade zur 1. Klasse, ein Dreigänge-Menü und die An- und Abreise nach Graubünden obendrauf. Die Teilnahme zum Gewinnspiel ist recht einfach. Unter Glacier Express: 1100,-EUR Online-Gewinnspiel Landspiegel einfach die Gewinnspielfrage beantworten. Das Magazin Landspiegel richtet sich an Leser, ...
Weiterlesen

Sitzen bleiben, ganz entspannt: „Amazona 2.0“ macht den Iberosattel in Zukunft noch bequemer

Durch die „Amazonalösung“ hat sich der Sattelspezialist Iberosattel aus der Oberpfalz in der Reiterszene längst einen Namen gemacht. Durch die „Amazonalösung“ hat sich der Sattelspezialist Iberosattel aus der Oberpfalz in der Reiterszene längst einen Namen gemacht. Eine Ausfräsung des Sattelbaums sorgt bei sämtlichen Modellen für erheblich mehr Sitzkomfort, der vor allem Reiterinnen begeistert. Nun stellt Iberosattel das Konzept Amazona 2.0 vor: ein weiterer Meilenstein in Sachen Bequemlichkeit. Ein guter Sattel unterstützt die natürlichen Bewegungsabläufe, ermöglicht eine freie Rückentätigkeit und hält die Schulter des Pferdes frei. Für Iberosattel ist all das selbstverständlich. Ein guter Sattel sollte aber noch mehr „drauf haben“. Er muss auch dem Reiter wirklich passen. Das heißt, er muss das Becken in die richtige Position bringen. Und er sollte bequem sein und nicht drücken oder scheuern, besonders bei längeren Ritten. Ein wichtiger Schritt: die Amazonalösung Moderne Sättel mit anatomischem Tiefpunkt sind darauf ausgerichtet, den Reiter richtig aufs Pferd ...
Weiterlesen

Tag der Verkehrssicherheit am 18.06.2011: DEKRA SafetyCheck noch bis zum 25. Juni

DEKRA SAfetyCheck 2011 Zum Tag der Verkehrssicherheit am 18. Juni betont DEKRA nochmals die Notwendigkeit eines Sicherheitschecks älterer Fahrzeuge. Oftmals werden die Gefahren durch technische Mängel unterschätzt. Nicht weniger als 45.000 Sicherheitsmängel stellten die Prüfexperten von DEKRA beim SafetyCheck 2010 an 18.000 untersuchten Autos fest. Zum wiederholten Mal lädt DEKRA deshalb junge Autofahrer zum kostenlosen Check ihrer Fahrzeuge ein. Die Aktion steht auch 2011 unter der Schirmherrschaft von Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer und läuft noch bis zum 25. Juni 2011 unter dem Motto: „Erst checken – dann Gas geben!“ DEKRA, die Deutsche Verkehrswacht und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat haben die einmalige Sicherheitsoffensive vor einigen Jahren gemeinsam gestartet. Eine Erfolgsstory, die wachsenden Zuspruch findet. „Es macht Mut zu erfahren, dass die Zahl der tödlich Verletzten 2009 im neunten Jahr in Folge zurückging“, sagt Clemens Klinke, Vorsitzender der Geschäftsführung DEKRA Automobil GmbH und Mitglied des Vorstands DEKRA SE. „In diesem positiven Trend sehe ...
Weiterlesen

URLAUB AUF DEM BAUERNHOF „DAHEIM“ BEIM STANGLWIRT

Traktor fahren, Gemüse ernten, Hasen streicheln, Ziegen füttern – auf dem Kinderbauernhof des Bio-Hotel Stanglwirt können die kleinen Gäste auf Entdeckungsreise gehen, sich austoben und dazu spielerisch lernen, wo unsere Lebensmittel herkommen Auf dem 200 Jahre alten Bauernhof des 5-Sterne Bio-Hotels Stanglwirt gibt es einen Ort, wo Kinder noch Kinder sein dürfen. Inmitten der großen Ferienlandschaft mit Felsenbad, Tennishalle, Fitnessgarten und Lipizzanergestüt steht ein traditioneller Tiroler Bauernhof, der auf Wunsch von Bauer und Stanglwirt Balthasar Hauser den kleinsten Gästen vorbehalten bleibt. Im Rahmen des kostenlosen Kinderprogramms, inklusive spannender Aktivitäten wie Heuhüpfen, Traktor fahren oder bei der Stallarbeit helfen, erleben die Gästekinder in ihren Ferien im Stanglwirt einen einzigartigen „Urlaub auf dem Bauernhof“. Lernen und Spielen am Bauernhof Drei diplomierte Kindergärtnerinnen kümmern sich täglich um die jüngsten Stanglwirt-Gäste und sorgen dafür, dass sich die Kinder am Spielplatz „Bauernhof“ rundum wohl fühlen. Beim Basteln von Figuren aus Naturstoffen, Gemüseernten und Spielen im ...

Weiterlesen

„Farblose“ Rauchmelder retten Leben

R+V-Infocenter: Geräte beim Streichen abmontieren oder abkleben – regelmäßig Funktionstest durchführen Mehr als 200.000 Mal brennt es in deutschen Häusern und Wohnungen pro Jahr. Die größte Gefahr dabei ist meist der entstehende Qualm. „Zwei Atemzüge reichen, um das Bewusstsein zu verlieren und eine Selbstrettung unmöglich zu machen. Deshalb ist ein funktionstüchtiger Rauchmelder lebenswichtig“, so R+V-Experte Torge Brüning. Die Funktionsweise der Geräte: Sind zu viele Rauchpartikel in der Luft, schlagen sie Alarm. Wenn allerdings Farbe wichtige Öffnungen verschließt, reagieren die Rauchmelder im schlimmsten Fall nicht mehr. Rauchmelderpflicht in vielen Bundesländern In vielen Bundesländern sind Rauchmelder inzwischen gesetzlich vorgeschrieben. Wer nicht von dieser Pflicht betroffen ist, sollte sich jedoch trotzdem schützen: mit mindestens einem Gerät an zentraler Stelle. Ein weiteres im Schlaf- und Kinderzimmer erhöht die Sicherheit. Aber: In Küche, Bad und sehr staubigen Räumen kann es schnell zu Fehlalarmen kommen. Deshalb sind Rauchmelder hier nicht unbedingt sinnvoll. Weitere Tipps des R+V-Infocenters: ...

Weiterlesen

Demandware verzeichnet starke Akzeptanz seines Preismodells bei E-Commerce „Einsteigern“

Logo Demandware Wachstumsorientierte Online-Händler vertrauen auf On-Demand-Plattform Boston/Jena – 17. Juni 2011 – Demandware (http://www.demandware.de), ein führender Anbieter von On-Demand E-Commerce, gab bekannt, dass seine Commerce-Plattform (http://goo.gl/3SuIV) unter Händlern und Marken in der Frühphase des E-Commerce große Beliebtheit genießt. Mit dem Einsteiger-Preismodell (http://goo.gl/fVj7H) kann Demandware vor allem mittelständischen Händlern und Marken die volle Funktionalität seiner Unternehmensplattform bieten. Dazu gehören Internetseiten, Mobile Commerce, Social Commerce und Call-Center-Anwendungen. „Demandware erleichtert Händlern mit seinem neuen Preis-Modell die Suche nach einer vertrauenswürdigen und kostengünstigen Commerce-Plattform. Die Gelegenheit, die gleiche Plattform zu nutzen, die internationale Top-Marken verwenden und das zu fairen Kosten, die wir leicht aufbringen können, mussten wir ergreifen“, sagt Gary Shar, Geschäftsführer von Isaay.com. „Wir brauchen nicht mehr nach der kleineren und kostengünstigeren Lösung zu suchen, die schnell ersetzt werden wird, wenn unser Unternehmen wächst. Demandware und seine Partner sind sehr engagiert und fähig, unser Wachstum jetzt und in Zukunft zu unterstützen und ...
Weiterlesen

Wie verkauft oder kauft man einen Gebrauchtwagen am besten?

Einen Gebrauchtwagen zu verkaufen oder anzukaufen ist für einen Laien nicht ganz einfach. Wer weiß schon genau, worauf es ankommt? Beim Gebrauchtwagenhandel kommt es in erster Linie auf die Marke an, manche Automarken sind beliebter und lassen sich leichter verkaufen als andere. Deutsche Gebrauchtwagen sind besonders beliebt, nicht nur bei den Neuwägen. Der Preis dieser Autos ist auch stabiler, als bei manch anderen Marken, das heißt, der Wertverlust ist nicht so hoch und man bekommt auch nach ein paar Jahren noch einen guten Preis. Da der Mensch ein Gewohnheitstier ist, wird er sich immer wieder um dieselbe Marke umschauen, wenn er mit einem bestimmten Autotyp zufrieden war. Das merkt man auch am Gebrauchtwagenmarkt. Zuverlässige Autos werden eben leichter verkauft. Kauft man den Gebrauchtwagen beim Händler, besteht Gewährleistungspflicht, das heißt, er muss für einen bestimmten Zeitraum garantieren und Schäden reparieren. Kommt der Käufer drauf, dass ihm der Händler einen gebrauchten Pkw ...

Weiterlesen

Fassadensanierung durch die FIRA Fassaden Spezialtechnik GmbH ein Unternehmen der FIRA Firmengruppe Dresden

Fassadensanierung Die Suche nach einem geeigneten und kompetenten Partner für die Sanierung Ihrer Fassade gestaltet sich heutzutage schwierig, da man sowohl auf qualitativ hochwertige Materialien und Farben achten muß als auch die Kostenseite nicht ausser Acht lassen darf. Die Fassade ist die schützende Haut Ihres Hauses und setzt Akzente. Sie spiegelt Lebensstil und Persönlichkeit der Bewohner wieder. Sie dient nicht nur der optischen Verschönerung des Hauses, sondern schützt vor Witterungs- und Umwelteinflüssen. Aus diesem Grund sind vor allem die Qualität und die Beständigkeit der Fassadenwerkstoffe von großer Bedeutung. Denn die Lebensdauer einer Fassade ist von vielen, kaum beeinflussbaren Faktoren und Klimaveränderungen abhängig: z. B. Luftverschmutzungen, Hagelniederschläge, UV-Strahlung, Wärme, Kälte, Feuchte, Algen, Moose, Pilzbefall und sonstige mechanische Einflüsse und Beschädigungen. Die FIRA Firmengruppe ist ihr zuverlässiger Partner bei der Fassadensanierung Ihres Altbaus. Jahrelange Erfahrung und der Verbund aller Gewerke lassen uns zu Ihrem kompententen und seriösen Partner bei der Sanierung und ...
Weiterlesen