Biketronic E-Klapprad Mobilitätstest bei den Linz AG Linien im Sommer 2011

Zwanzig ausgewählte Jahresnetzkartenkunden/innen testen Für die Linz AG Linien Klappräder mit Elektroantrieb von Biketronic auf ihre Alltagstauglichkeit im öffentlichen Verkehr. Das besondere daran: Dieser Typ von E-Bike darf kostenlos in Bus und Straßenbahn transportiert werden. Bis Ende Oktober werden die E-Klappräder mit ihren sportlichen Benützern auf den täglichen Wegen durch die Stadt zu beobachten sein. Übergabe der Biketronic E-Klappräder an 20 Jahresnetzkartenkunden der Linz AG Linien Um größere Mobilität anbieten zu können, interessieren sich die Linz AG Linien für die praktische Nutzung klappbarer E-Fahrräder in Kombination mit dem öffentlichen Verkehr. Zwanzig ausgewählte Jahresnetzkartenkunden erhalten für drei Monate Biketronic E-Klappräder zur kostenlosen persönlichen Verwendung. Im Testzeitraum bis Oktober 2011 nutzen die Kunden/innen mehrmals wöchentlich ihr E-Bike sowie die Verkehrsmittel der Linz AG Linien auf ihren täglichen Wegen in der Stadt. Bei einer Gesprächsrunde Ende Oktober werden die Erfahrungen der Teilnehmer/innen an beide Unternehmen weitergegeben. Jene Kunden, die sich im gesamten Testzeitraum ...
Weiterlesen

Moderne LED-Technik macht“s möglich: euroLighting setzt Nagolder Viadukt ins rechte Licht

Nagold, 9. August 2011 – Die Firma euroLighting hat den Auftrag der Stadt Nagold für die Konzeption und Ausführung der LED-Beleuchtung des Nagolder Viadukts erhalten. Als Teil eines neuen Lichtkonzepts für die Stadt Nagold zur Landesgartenschau 2012 soll das lokale Wahrzeichen in frischem LED-Licht erstrahlen. Das Viadukt führt in einem Halbkreis über das Nagoldtal, in einer Länge von rund 500 Metern, bei einer maximalen Höhe von 22m. Die Brücke bestmöglich in Szene zu setzen und zugleich alle gegenwärtigen und künftigen Anforderungen an die Nachhaltigkeit und Energieeffizienz zu erfüllen, lautete die Vorgabe der Stadtväter. Hier punktet die LED-Technologie mit niedrigem Energieverbrauch und kaum anfallenden Wartungskosten: Von den insgesamt 17 Viaduktbögen werden 11 von der Stadtseite her ausgeleuchtet, deren 12 Pfeiler ebenso wie die abschließende Kante. Bei der ausgestrahlten Farbe wählte euroLighting warm weiß – sie bietet dem Betrachter nicht nur einen einmaligen Sehkomfort, sondern hebt auch die einmalige Lage der Brücke, ...

Weiterlesen

CINZANO Asti überzeugt mit erfolgreicher Facebook-Performance: Über 100.000 Fans identifizieren sich mit dem italienischen Sparkling Wine

Oberhaching, 10. August 2011. Der italienische Sparkling Wine CINZANO Asti präsentiert in diesem Sommer auf Facebook einen Markenauftritt, den man als einen echten Durchmarsch bezeichnen kann. Seit dem Start der offiziellen Fanpage vor rund zwei Monaten verzeichnet die Marke aus dem Hause Campari einen enormen Fanzuwachs und lässt damit viele Konkurrenten weit hinter sich. Getragen wird das Profil vor allem von den Fans selbst – frei nach dem Motto: Momente mit CINZANO Asti werden noch schöner, wenn man sie (mit)teilt. Es ist kein Geheimnis, dass junge Konsumenten heutzutage überdurchschnittlich stark auf Facebook aktiv sind – mit dem Launch der ersten offiziellen Fanpage zum Juni 2011 ist CINZANO Asti dem allgemeinen Trend gefolgt und präsentierte sich entsprechend ehrgeizig im größten sozialen Netzwerk der Fangemeinde. Dass diese Bemühungen derart erfolgreich sein werden, hatte dennoch niemand erwartet. Nach nur fünf Wochen konnte die Marke bereits über 100.000 Fans vorweisen, von denen mehr als ...

Weiterlesen

Natürlich: Kolumbien

Bogotá / Bad Soden am Taunus (Hasselkus PR – August 2011) – Nachdem Kolumbien sich auf der diesjährigen ITB in Berlin den Besuchern erfolgreich als nachhaltige Tourismusdestination präsentierte, setzt es in 2011 eine neue Tourismusstrategie um, die verstärkt den Erhalt der Natur und somit auch den Ökotourismus fördert. Die Strategie geht auf, denn zwischen Januar und Juni 2011 besuchten bereits 19.900 deutsche Touristen Kolumbien. Dies entspricht einer Steigerung von 60 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Deutschland hat damit Frankreich überholt und ist nun nach Spanien der zweitgrößte Einreisemarkt in Europa. Die Hauptstadt Bogotá führt mit einem Besucheranteil von 66,7 Prozent die Skala der beliebtesten Reisedestinationen an, gefolgt von Cartagena und Medellìn. Das Land, dessen Landesfläche zu 51 % von Regenwald bedeckt ist, grenzt als einziges in Südamerika sowohl an das Karibische Meer als auch an den Pazifik. Mit den zwei weltweit größten Wasserreservoirs, den Anden und dem Amazonasgebiet, bietet es Ökotouristen ...

Weiterlesen

Berliner Hotels machen ihre Gäste am zufriedensten

Aus mehr als 1,5 Millionen ausgewerteten Hotelbewertungen wurde Berlin als Stadt mit den besten Hotels unter den großen Metropolen Europas ermittelt. Demzufolge erzielten die Hotels in Berlin bei der Gesamtbetrachtung eine durchschnittliche Zufriedenheit von 79,8% und liegen damit knapp vor Lissabon mit 79,5% und Wien mit 79,4%. Diese Zahlen gehen aus einer aktuellen Untersuchung der Citysam AG hervor. Hierbei wurden die Hotelbewertungen verschiedener Buchungssysteme auf www.citysam.de ausgewertet, welche die Kunden nach Ihrer Abreise auf einer Skala von 0 für sehr schlecht bis 100 für sehr gut abgegeben haben. Demnach liegen die Berliner Hotels in allen Sternekategorien weit vorne: Bei den Hotels mit drei Sternen siegte Berlin mit 79,5% und bei den Hotels mit fünf Sternen sogar mit einer Zufriedenheit von 90%. Auch die Ergebnisse der anderen Kategorien können sich sehen lassen. Bei den Bewertungen der Hotels mit einem und vier Sternen liegt Berlin jeweils auf Platz zwei mit 76,6% und ...

Weiterlesen

Daniel Krämer ist neuer Geschäftsführer der s.Oliver Jewel GmbH

Seit Januar 2011 ist er bereits Marketing Director der Amor GmbH, Lizenznehmer von s.Oliver Jewel Daniel Krämer ist seit Anfang August 2011 Geschäftsführer der s.Oliver Jewel GmbH. Obertshausen, 10. August 2011. Daniel Krämer ist seit Anfang August 2011 Geschäftsführer der s.Oliver Jewel GmbH. Seit Anfang des Jahres ist der 34-Jährige bereits Marketing Director der Amor GmbH, die seit Ende 2007 die Exklusivlizenz für s.Oliver Jewel übernommen hat. Vorher war er drei Jahre lang Head of Marketing bei glaskoch, Bad Driburg, und für die beiden Marken LEONARDO und montana verantwortlich. „Meine Ziele sind, den Echtschmuck s.Oliver Jewel als verlässliche Größe im Schmuckmarkt zu etablieren und das Kundennetzwerk qualitativ auszubauen“, sagt Krämer. „Unser Fokus liegt verstärkt auf dem Fachhandel und PoS-Marketing. Wir sehen uns als Partner des Handels und bieten Produkte, die aufgrund einer breiten Zielgruppenansprache sehr gut verkäuflich sind.“ Die Voraussetzungen für die Umsetzung sind gut. Denn s.Oliver ist die deutsche ...
Weiterlesen

Einmal konfiguriert, mehrfach profitiert: Template-Partnerschaft mit appeleon.com zahlt sich für sobedi informationsmanagement gmbh mehrfach aus

Immobilien-Management-Applikation ist jetzt als Software as a Service (SaaS) in der application mall auf appeleon.com verfügbar Bei der Bereitstellung von Templates in der application mall von appeleon profitieren die Partner sofort von Gebühren, die die Nutzer an die Plattform entrichten. Mannheim, 10.08.2011. Eine Template-Partnerschaft mit der Platform-as-a-Service-Lösung appeleon.com zahlt sich für die sobedi informationsmanagement gmbH, Mannheim, gleich mehrfach aus. Das Unternehmen hat eine Applikation für das Immobilien-Datenmanagement konfiguriert und diese jetzt in der appeleon application mall für den Einsatz bei Hausverwaltungen bereitgestellt. Mit appeleon war es sobedi möglich, die Applikation mit verhältnismäßig geringem Aufwand zu konfigurieren, ohne interne oder externe Softwareentwickler einsetzen zu müssen. Das Unternehmen partizipiert nun bei jeder neuen Buchung des Templates an der Editions-Gebühr. Gleichzeitig bietet die sobedi auf Kundenwunsch auch ergänzende Beratungsleistungen bei der Einführung appeleon-gestützter Lösungen. Ein Immobilien-Service-Management-Anbieter, der die Applikation bereits mit viel Erfolg nutzt, ist die 4i immocare gmbh (www.4i-immocare.com). Diese hatte den ...
Weiterlesen

IPM zeigt parallel laufende Prozesse im direkten Vergleich

CSP stellt neues Release der Software für integriertes Prozessdatenmanagement vor IPM stellt Messdaten zum Beispiel aus dem Verschraubungsprozess auf Knopfdruck zur Verfügung. Die CSP GmbH & Co. KG hat ihre Software für integriertes Prozessdatenmanagement IPM in der neuen Version 4.9.0 jetzt um ein Statistikpaket erweitert. Damit lassen sich zwei parallel laufende Prozesse miteinander vergleichen, sodass zum Beispiel ein Rückschluss auf eingesetzte Werkzeuge (Verschleiß) gezogen werden kann. Diese Erkenntnisse werden mit Hilfe von vier verschiedenen Ansichten gewonnen. So erstellen Anwender heute mit IPM neben einem Wahrscheinlichkeitsnetz auch ein Häufigkeitsbild zu den vorliegenden Messwerten. Dieses erleichtert die Qualitätsprüfung von zahlreichen Fertigungsprozessen, denn auf Basis der Grafik können Soll-Ist-Vergleiche bei der Verteilung der Messwerte vorgenommen werden. Qualitätsmanager erkennen hieraus, wie und warum sich ein Prozess verändert hat und ob die geforderte Stabilität für den Prozess noch gegeben ist. Nachvollziehbar ist aufgrund des Statistikpakets auch, aus welchen Gründen der Grenzwert überschritten wurde. IPM hilft ...
Weiterlesen

Weniger essen allein reicht nicht

Die Sanguinum-Kur zur Gewichtsreduktion schafft optimale Bedingungen für langfristigen Abnehmerfolg ohne Jojo-Effekt und lebenslanges Diäten Übergewicht macht früher oder später krank und gilt hierzulande als unattraktiv – das wissen auch diejenigen, die davon betroffen sind. Die meisten Menschen, die zu viele Pfunde auf die Waage bringen, haben bereits etliche Versuche zur Gewichtsreduktion durchgeführt. Dennoch schaffen es nur die wenigsten von ihnen, dauerhaft abzunehmen, oftmals stellt sich der Jojo-Effekt ein. Nikolaj Lange, Heilpraktiker aus Hamburg, hat zusammen mit weiteren Experten ein einzigartiges Stoffwechselprogramm zur langfristigen Gewichtsreduktion entwickelt, das dem Jojo-Effekt entgegenwirkt. Lange setzt mit seiner ganzheitlichen Sanguinum-Kur auf fünf Erfolgskomponenten, die optimale Bedingungen für einen langfristigen Abnehmerfolg gewährleisten. Das erfolgreiche Programm wird bereits bundesweit an über 100 Standorten von Ärzten und Heilpraktikern angeboten. In Deutschland leiden bereits ca. 60% der Gesamtbevölkerung unter Übergewicht, obwohl theoretisch jeder weiß, dass zuviel Wohlstandsspeck krank machen kann. Übergewichtige haben nicht nur ein erhöhtes Risiko, an ...
Weiterlesen

Parallels Automation for Cloud Applications verfügbar:

Service Provider können sehr schnell umsatzträchtige Cloud-Services für KMU anbieten Parallels, führender Anbieter von Technologien zur Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services, gibt die Verfügbarkeit von Parallels Automation for Cloud Applications bekannt. Mit dieser Software-Lösung können Service Provider im Handumdrehen ein Online-Angebot mit marktführenden und umsatzstarken Applikationen für kleine und mittelständische Unternehmen erstellen und verwalten. Parallels Automation unterstützt schon heute Service Provider dabei, Hunderte von begehrten und lukrativen Applikationen von führenden Softwareherstellern als Software-as-a-Service anzubieten. Mit Parallels Automation for Cloud Applications können Service Provider jetzt sofort eine individuelle Online-Oberfläche (Storefront) mit ausgewählten Applikationen erstellen, für die bereits die Lizenzbedingungen ausverhandelt sind und die bereits einen White-Label-Support beinhalten. Das verbessert die Time-to-Market und Time-to-Profitability signifikant. Im Zuge der Markteinführung von Parallels Automation for Cloud Applications hat Parallels die beiden Anbieter von technischem Support, Global Mentoring Systems und Bobcares, zertifiziert. Die beiden White-Label Helpdesk-Anbieter unterstützen die Service Provider beim Kundensupport der neuen SaaS-Applikationen. ...

Weiterlesen

Fünf Tage Anarchie in Köln: GamersFirst präsentiert APB Reloaded auf der gamescom 2011

APBR Logo Irvine, Kalifornien / Heidelberg, Deutschland, 10. August 2011 GamersFirst (www.gamersfirst.com), einer der bekanntesten Free2Play-MMO-Spielepublisher unserer Zeit, wird auf der gamescom 2011, der größten Messe für interaktive Spiele und Unterhaltung, einen Stand in der Entertainment Area (Halle 9, Stand A010) haben, um dort das „Cops n Robbers“-Spiel APB Reloaded zu präsentieren. Für interessierte Medienvertreter wird APB Reloaded auch am GamersFirst Stand in der Business Area (Halle 04.1, D031) gezeigt. Obwohl sich das Free2Play-Spiel noch in der Open-Beta Phase befindet, ist es bereits jetzt ein absoluter Publikumsmagnet und die Community wächst täglich. APB Reloaded ist ein Massively Multiplayer Online Third Person Shooter, der in der modernen, fiktiven Stadt San Paro spielt. Es herrscht quasi Anarchie, während der Spieler sich für eine der zwei Fraktionen, Criminals oder Enforcers, entscheiden muss, um die Kontrolle über die Stadt zu erlangen. Messebesucher können APB Reloaded ab dem 17. August 2011 in der gamescom online ...
Weiterlesen

Goldankauf Bayern kauft Goldbarren und Goldmünzen ohne Abzug zu tagesaktuellen Goldankaufpreisen

Wer Goldbarren oder Goldmünzen verkaufen möchte, der kann beim Goldankauf Bayern mit hohen Ankaufpreisen rechnen: Der Ankauf zu tagesaktuellen Goldankaufpreisen von Gold in Barren- und Münzenform geschieht ohne Abzug. Goldbarren und Goldmünzen werden gerade händeringend gesucht – manche Verkäufer von Goldbarren und -münzen berichten schon von Ausverkauf und Lieferengpässen. Gute Zeiten also für Menschen, die sich von ihren Goldschätzen trennen möchten, weil sie sich etwas Schönes anderes kaufen möchten. Beim Goldankauf Bayern können Goldbarren und Goldmünzen schnell zu Geld gemacht werden. Dort kann der Goldverkäufer einen hohen Preis erzielen – weil der seriöse Münchener Goldankauf die Goldankaufpreise tagesaktuell ermittelt. So können Goldverkäufer und -ankauf sicher sein, einen fairen Preis fürs Gold zu bekommen bzw. zu zahlen. Besonders fair: Auf der Internetseite von Goldankauf Bayern (http://www.goldankauf-bayern.de) ist genau aufgeführt, welche Gold Barren und Münzen angekauft werden. So kann sich jeder Goldbesitzer ganz einfach darüber informieren, ob er seine Goldbarren verkaufen kann ...

Weiterlesen

Innovations- und Technikzentrum hat sich für maßgeschneidertem Südwärme-Energiekonzept entschieden

Neues hocheffizienten Energieversorgungssystem mit komplexer Anlagetechnik für das Innovations- und Technikzentrum Frankfurt (ITF) Pelletskessel ITF_West Mit gutem Beispiel voran. Das Innovations- und Technikzentrum Frankfurt (ITF) West hat sich für ein maßgeschneidertes Südwärme-Energiekonzept mit komplexer Anlagentechnik entschieden und nimmt damit eine Vorreiterrolle in Sachen modernster Energieversorgung ein. Unterschleißheim/Frankfurt: „In Frankfurt-Griesheim hat die energetische Zukunft bereits begonnen,“ so Dr. Annette Kämpf-Dern, Miteigentümerin des ITF West und Wissenschaftlerin an der TU Darmstadt, Fachgebiet Immobilienwirtschaft, bei der Einweihung des neuen hocheffizienten Energieversorgungssystems. In der öffentlichen Energiediskussion stehen meist der Blickwinkel und die Interessen der großen Energieversorger im Vordergrund. Umso wichtiger sind gerade solche Beispiele, wie die des ITF West, bei denen eine gesicherte, effiziente, ökologisch vertretbare und für Vermieter und Mieter bezahlbare Energieversorgung durch eine intelligente, dezentrale Lösung aus dem Mittelstand erreicht wird. Im Rahmen dieses hochinteressanten Energie-Projekts wird durch Südwärme Energie-Contracting für die drei Gebäude des Innovations- und Technologiezentrums Frankfurt West Strom, Wärme ...
Weiterlesen

Fördermittel trotz Schulden? So werden Sie auch mit Ihren Altlasten erfolgreich selbständig

Görlitz, 10. August 2011 (jk) – Wer schon einmal selbständig war und gescheitert ist, geht selten finanziell unbelastet aus der Schließung seines Unternehmens hervor. Ein negativer Schufa-Eintrag und die Privatinsolvenz sind häufig die Folge von missglückten Gründungsvorhaben. Doch um aus ihren Fehlern zu lernen und es noch einmal besser zu machen, fehlt den meisten Gescheiterten nicht nur der Mut, sondern auch das Geld – denn wer investiert schon in ein bereits gesunkenes Schiff? Aber auch private Schuldner, die aus anderen Gründen und oft ohne Eigenverschulden (z.B. durch Krankheit, Scheidung etc.) in finanzielle Notsituationen geraten sind, verharren lieber in schlecht bezahlten Jobs oder in der Arbeitslosigkeit, anstatt ihren langgehegten Traum vom eigenen kleinen Unternehmen zu verwirklichen. Die Wahrheit ist aber, dass es selbst für Menschen mit finanziellen Altlasten Wege und Mittel gibt, sich (erneut) selbständig zu machen – und zwar mithilfe öffentlicher Fördermittel. Das Fördermittel-Portal www.foerder-abc.de hat nun in Zusammenarbeit mit ...

Weiterlesen

Börsen-Kursrückgänge – Anleger sollten nun die Ruhe bewahren

Die Aktienanleger sind im Moment extrem nervös. Droht die nächste Wirtschaftskrise innerhalb weniger Jahre? Die Kreditwürdigkeit der USA wurde herabgestuft. Die Aktienmärkte reagierten mit starken Kursrückgängen. Der Deutsche Aktien Index (DAX) büßte innerhalb weniger Tage mehr als 1800 Punkte ein. Der ganz große Crash blieb jedoch aus. Experten raten nun, die Ruhe zu bewahren und nicht in Panik zu verfallen. Viele Anleger fühlen sich dieser Tage an die Situation im Jahre 2008 erinnert, doch die Umstände sind diesmal nicht vergleichbar. Die Herabstufung der US-Bonität durch die Rating-Agenturen wurde seit langem erwartet. Fundamental gesehen geht es den Unternehmen im DAX immer noch sehr gut. In den vergangenen zwei Jahren sind die Unternehmen insbesondere in Deutschland gesund gewachsen. Die sinkende Arbeitslosigkeit und die gestiegenen Löhne treiben zudem den privaten Konsum an. Es spricht vieles dafür, dass es sich bei dem aktuellen Kursrückgang um eine Überreaktion der Märkte handelt. „Die Talfahrt an den ...

Weiterlesen