Mit tellaclick Geld sparen im Internet

Alt und jung spart im Netz mit Preisvergleich tellaclick Bonusprogramm Preisvergleich Das Internet und selbst das mobile Internet werden zum Einkaufen immer beliebter und gewinnt immer mehr an Popularität. Laut Umfrage des Hightechverbandes BITKOM nutzen viele deutsche Bundesbürger das Netz, um sich als Innovatoren aktuelle Produktinformationen zu holen und um deren Preise zu vergleichen. Selbst Senioren, die sogenannten Silver-Surfer (zu etwa 50 Prozent), gewinnen immer mehr Interesse an das Online Shopping und holen teilweise die jüngere Generation ein, um up to date zu bleiben. Laut jener Umfrage sind bereits mehr als 40 Millionen Bundesbürger über das Internet zum Shoppen unterwegs. Rechnungskauf wird am liebsten genutzt (42 Prozent), aber oftmals nur selten von Online-Shops angeboten. Die Diskrepanz zwischen Online-Einkauf und Offline-Einkauf wird immer kleiner. Denn die Mehrheit der Käufer informiert sich im Vorfeld über das Internet über Preis und Produkte im WWW (79 Prozent). Der umgekehrte Fall ist auch gegeben, stellt ...
Weiterlesen

MaxGuard german safety – Sneaker als Arbeitsschuhe

Nur Sicher ist nicht genug. Heute müssen Arbeitsschuhe auch gut aussehen. Die Firma Maxguard macht aus einem Sneaker einen Arbeitsschuh, oder umgekehrt ;) Bei Maxguard steht der Endverbraucher und dessen Ansprüche im Mittelpunkt. Und der will heute keine globigen hässlichen Treter mehr, auch, wenn sie nützlich sind. Gefragt sind optisch ansprechende, leichte und angenehm zu tragende Schuhe, auch beim Arbeitseinsatz. Diesem Ansatz folgt Maxguard mit seinen qualitativ hochwertigen Sneakern. Das hierbei der Arbeitsschutz nicht zu kurz kommen darf versteht sich dabei von selbst. Die hervorragenden Produkteigenschaften der Maxguard Schuhe tragen dem Rechnung: Max-Flex ® beispielsweise ist eine nichtmetallische Zwischensohle. Sie ist 40% leichter als eine Stahlsohle und sehr flexibel. Diese Flexibilität gewährleistet ein Abrollverhaltend er Sohle, wie man es sonst nur von Sportschuhen kennt. Das MaxLight®-System ist eine Kunststoffkappe, die die bekannte Stahlkappe ersetzt. Sie nimmt die geforderte Prüfenergie von 200 Joule nach EN 12568 auf und spart dabei 50% ...

Weiterlesen

Neues kostenloses Online-Portal für Fußballtraining: www.DVDFussballtrainer.de

Einfach besser Fußball spielen! Anpfiff: Am 1. August startet das kostenlose Online-Portal für Fußballtrainer und Fußballspieler, www.DVDFußballtrainer.de, mit täglichen Videos und Infos rund um das Thema Fußballtraining. Bereits jetzt sind schon über Hundert Artikel und Videos dort online. Auch Trainer-Legende Ottmar Hitzfeld ist überzeugt: „DVDFussballtrainer.de ist eine echte Trainingshilfe. Absolut empfehlenswert!“ DVDFussballtrainer.de Logo Nach dem enormen Erfolg der Fußballtraining DVDs (Marktführer in Europa) und den selbst produzierten Fussballtraining Videos auf YouTube (www.youtube.com/dvdfussballtrainer) mit knapp fünf Millionen Views haben die Experten der Münchner Fußball Schuleganze Arbeit geleistet: Sportwissenschaftlich hoch ambitioniert, pädagogisch äußerst wertvoll und auf Grund der vorgestellten Inhalte enorm interessant entwickeln die Münchner ihr Fußballtraining Online-Portal jetzt konsequent weiter. Auf dem Programm stehen zahlreiche kostenlose Fußballübungen, Hintergrundinfos rund um die Themen Fussballtraining, Trainingslehre und Mannschaftsführung. Zudem gibt es Taktiktipps durch Spielanalysen und Interviews mit Profitrainern und Spielern aus der Bundesliga. Die Fußballübungen und Trainingstipps sind nicht nur Profitrainer interessant. Ganz ...
Weiterlesen

Zusammenarbeit der Softwarehersteller von quisa® CRM und e-conomic®

quisa CRM Stuttgart, 24. Juli 2011, die enerpy GmbH, Hersteller von quisa® CRM und das Softwareunternehmen e-conomic GmbH gehen Partnerschaft ein. Die beiden Hersteller web basierter Lösungen schaffen ab sofort für Ihre Kunden die Verbindung von CRM (Kundenbeziehungsmanagement) mit quisa® CRM und FiBu (Finanzbuchaltung). Damit wird die automatische Übergabe von Rechnungsdaten sowie deren automatische Verbuchung und eine automatische Anlage der Kundendaten vorgenommen. Die Vorteile liegen auf der Hand, die automatischen Übergaben minimieren Fehler, sparen viel Zeit und senken damit erheblich die Prozesskosten. Mehr erfahren Sie unter www.quisa.eu und www.e-conomic.de enerpy ist der Spezialist für webbasierte Workflowlösungen und bietet Ihnen erstklassige Beratung sowie die besten Lösungen Ihres Fachs in den Bereichen CRM und Cross-Media-Publishing. Kontakt: enerpy GmbH jörg seidel lohnerhofstr. 2 78467 konstanz info@enerpy.de 07531-5841640 http://www.quisa.eu
Weiterlesen

Verbatim Store n Go USB 3.0 Drive schneller als je zuvor

Eschborn. Der Verbatim Store ’n‘ Go USB 3.0 Flash Drive kombiniert die hohe Leistungsfähigkeit der USB 3.0-Schnittstelle und das praktischen Format eines Standard-USB-Sticks. Damit bietet er außergewöhnliche Schnelligkeit, eine hohe Speicherkapazität und einfache Plug-and-Play-Bedienung. Das Gerät unterstützt Übertragungsraten von bis zu 70 MB pro Sekunde (Schreibgeschwindigkeit) und 120 MB pro Sekunde (Lesegeschwindigkeit) an USB 3.0 Host-Systemen. Den Store ’n‘ Go USB 3.0 Flash Stick von Verbatim gibt es mit 16 GB, 32 GB und 64 GB Speicherkapazität. Er kostet 49 Euro (16 GB), 89 Euro (32 GB), beziehungsweise 149 Euro (64 GB) (UVP) und ist ab sofort im Handel erhältlich. -16 GB, 32 GB oder 64 GB Speicherkapazität -Übertragungsraten von bis zu 120 MB pro Sekunde an USB 3.0 Host-Systemen -Schützender Schiebemechanismus -Kompatibel mit USB 2.0 und USB 1.1 Schnittstellen -Für PC-, Mac- und Linux-Betriebssysteme geeignet Der Store ’n‘ Go USB 3.0 Flash Stick von Verbatim ist mit einem Schiebemechanismus ...
Weiterlesen

Airbnb sichert sich Serie-B-Finanzierung in Höhe von 112 Mio. US-$ und setzt auf weiteres internationales Wachstum

Andreessen Horowitz führt Finanzierungsrunde an (ddp direct) Das Unternehmen aus San Francisco kann mit dieser zweiten Finanzspritze nun auf eine Gesamtsumme in Höhe von 119,8 Mio. US-$ zurückgreifen. Das Kapital wird eingesetzt, um das weltweite Wachstum voranzutreiben, den Ausbau des Airbnb-Teams durch hochqualifizierte neue Mitarbeiter zu beschleunigen und um die Airbnb-Community auch auf lokaler Ebene weiter zu stärken. „In den vergangenen drei Jahren haben wir einen Community-Marktplatz für einzigartige Privatunterkünfte geschaffen und diesen in fast jedem Land der Welt etabliert“, sagt Brian Chesky, Mitgründer und CEO von Airbnb. „Der heutige Tag stellt für uns einen wichtigen Wendepunkt dar – sowohl für Airbnb als Unternehmen als auch für unsere Community. Wir können jetzt neue Märkte angehen und unsere Vision umsetzen, unseren Community-Mitgliedern die spannendsten und außergewöhnlichsten Übernachtungsmöglichkeiten dieser Welt zugänglich zu machen.“ Airbnb kann für das vergangene Jahr ein explosionsartiges Wachstum vorweisen. Allein in den letzten vier Monaten wurde der ursprüngliche ...

Weiterlesen

Red-Hosting bietet Suchmaschinenoptimierung als neue Serviceleistung

Sie wollen Ihre Webseite in den Suchmaschinen nach vorn bringen? SEO Der Webhoster Red-Hosting erweitert sein Dienstleistungsportfolio um die Serviceleistung Suchmaschinenoptimierung. Dabei legt Red-Hosting als Anbieter von umfassenden Shophosting Konzepten großen Wert auf eine umfassende Suchmaschinen-Strategie und die ganzheitliche Betreuung der Kunden im Rahmen einer nachhaltigen, erfolgreichen Zusammenarbeit. Suchmaschinenoptimierung ist angesichts der Konkurrenz im Internet Teil einer langfristigen Marketingstrategie. Mehr als 80 % der Internetnutzer verwenden bei der Suche nach Produkten und Dienstleistungen eine Suchmaschine wie Google oder Yahoo. Immer häufiger werden dabei auch Preis- und Produktvergleiche für die Suche nach Produkten herangezogen. Soziale Netzwerke wie Google + oder Empfehlungsportale wie „Preisroboter, Tradoria und Idealo“ haben dabei großen Einfluss auf die Kaufentscheidungen. Red-Hosting nennt diese Zahlen auf ihrer Internet-Seite und zeigt damit, wie wichtig es für E-Commerce Unternehmen ist genau dort präsent zu sein, wo Nutzer und Endkunden im Internet aktiv vergleichen und suchen – gerade um der Konkurrenz nicht ...
Weiterlesen

Schweigen ist nicht immer Gold

Weltweite „MICE-Analyse“ des IFH® Institute For Hospitality Management, Frankfurt, über das Handling von Veranstaltungsanfragen in der Hotellerie / 85 Prozent der Hotels suchten keinen persönlichen Kundenkontakt Frankfurt/Main, 24. Juli 2011 – Der Tagungs- und Eventbranche geht es seit 2010 wieder glänzend – mehr Veranstaltungen und mehr Teilnehmer, höhere Preise und höhere Budgets. Optimismus überall. Überspitzt formuliert: Das Geld liegt auf der (Event-)Straße. Doch: Kaum ein Hotel greift zu. Das ist zumindest die Schlussfolgerung aus der aktuellen MICE-Analyse des IFH® Institute For Hospitality Management. Um zu ermitteln, auf welche Weise und auf welchem Niveau auf Anfragen im Veranstaltungsbereich reagiert und damit letztlich Umsatz generiert wird, hat das IFH®-Team des Bereichs Quality Performance Benchmarking (Mystery Shopping) Ende 2010 bei 167 Hotels der 3- bis 5-Sterne-Kategorie weltweit eine fiktive Veranstaltungsanfrage per E-Mail für ein 30.000 Euro-Event gestellt. Das Ergebnis: Eine überwältigende Mehrheit der angesprochenen Hotels hinterfragt weder den faktischen Bedarf noch die individuellen ...
Weiterlesen

Mit dem CityKolleg zum Schulabschluss – Die zweite Chance erstklassig nutzen

Mit dem CityKolleg zum Schulabschluss „Es hat alles wunderbar gepasst, ich war bestens auf die Prüfungssituation vorbereitet und hatte keinerlei Probleme!“ Christine K. hat das Abitur in der Tasche. Dabei war sie unter den Abi-Prüflingen 2011 eine „Exotin“, denn sie hat es auf dem zweiten Bildungsweg geschafft. Mit Hilfe des CityKolleg. Eine Erfolgsgeschichte, wie sie Christine K. in Nürnberg hingelegt hat, ist ab September auch in Ingolstadt möglich. Die Schulkarriere von Christine K. verlieft wie bei vielen: Realschule, FOS und dann ein abgebrochenes Studium, in ihrem Fall Maschinenbau. Was nun? Die junge Frau entschied sich dafür, sich noch einmal ordentlich reinzuhängen und ihre zweite Chance zu nutzen – mit Elan, Motivation und den für sie idealen Rahmenbedingungen am CityKolleg: „Man wird an die Hand genommen und auf den richtigen Weg geleitet. Für mich war dieser Weg ideal. Ohne Hilfe hätte ich mich etwa mit den Prüfungsordnungen, Fristen und Terminen schwer ...
Weiterlesen

USAinc.de informiert: Deutsche Unternehmer weiterhin erfolgreich mit Firmengründungen in den USA

Die deutsche Automobilindustrie macht es vor und expandiert massiv in die USA. Aber auch aus anderen Branchen melden deutsche Unternehmer: „Made in Germany“ ist ein Erfolgsrezept in den USA. USAinc.de: Die Experten für Firmengründungen in den USA Die deutschen Automobilhersteller des Premiumsegments investieren massiv in den US-Markt. So kündigte Daimler letzte Woche an, mehr als 1,4 Milliarden Euro in ein neues Werk am Standort Tuscaloosa, Alabama zu investieren und dort ab 2014 das Nachfolgemodell der C-Klasse für den nordamerikanischen Markt zu produzieren. Volkswagen eröffnete bereits kürzlich eine neue Fabrikationsstrasse in Chattanooga, Tennesee und baut zurzeit ein neues Motorenwek in Mexiko. BMW produziert an seinem US-Standort in Spartanburg, South Carolina bereits mehr Autos als am Stammsitz in München und auch Audi, bisher noch ohne eigene Produktionskapazitäten in den USA, plant ein Werk in Mexiko, um den nordamerikanischen Markt bedienen zu können. Diese Investitionen folgen dem großen Markterfolg deutscher Fabrikate. Trotz der ...
Weiterlesen

Pferdetransport-Tipp auf www.mit-Pferden-reisen.de: Pferdetransporter und LKW

Pferdetransport-LKW – Rollende Behausungen für Reiter und Pferde Pferdetransport-Tipp auf www.mit-Pferden-reisen.de: Pferdetransport-LKW Hamburg, 25. Juli 2011 – Wer Woche für Woche zu Turnieren fährt oder mehrere Pferde gleichzeitig transportieren will, kommt an einem Pferdetransporter kaum vorbei. www.mit-Pferden-reisen.de informiert darüber, was vor einem Kauf alles zu bedenken ist. Wer ein oder zwei Pferde über vorwiegend kürzere Strecken transportieren möchte, kommt in den meisten Fällen mit einem Pferdeanhänger aus. Wer es jedoch gern eleganter hat, häufiger und vielleicht auch über längere Strecken unterwegs ist oder mehrere Pferde fährt, stellt sich die Frage nach einem Pferdetransporter. Das Angebot auf dem Markt bietet sehr unterschiedliche Lösungen: vom einfachen, mit Führerscheinklasse B fahrbaren 3,5-Tonner für zwei Pferde über den 7,5-Tonner für zwei bis drei Pferde mit und ohne Wohnabteil, den vier bis sechs Rössern Platz bietenden 15- bis 18-Tonner, hin zum für bis zu 26 Tonnen zugelassenen Edellaster mit Luxuswohnung. Wie viel Nutzlast darf es ...
Weiterlesen

Das Wunschauto schnell gefunden

Ein Online-Fahrzeugvergleich hilft bei der Entscheidung Das Wunschauto ist nur ein paar Klicks entfernt. (rzg-108) Was ist Ihr Wunschauto: Ein Kombi, Sportwagen, Cabrio oder doch ein praktischer Familien-Van? Aufgrund der Vielfalt an Modellen und Marken ist es jedoch nicht einfach, sich für das richtige Auto zu entscheiden. Ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl sind natürlich die Anschaffungskosten, aber auch die laufenden Kosten, worunter Inspektionen, Steuern und Versicherungen fallen, müssten beachtet werden. Hilfreich zur Seite kann einem dabei der Modellfinder von Bosch stehen: http://www.wunsch-auto.org Wunschauto aus 10.000 Modellen wählen Rund 10.000 Modelle stehen zur Auswahl stehen. Der Modellfinder macht es einem leicht, das persönliche Wunschauto zu finden. Denn man kann durch viele Entscheidungen die Anzahl erheblich eingrenzen. Benziner oder Diesel? Schaltgetriebe oder Automatik? Leistung, Getriebeart – viele Dinge, die man schon vorher entscheiden kann – und so erhält man sehr schnell einen Überblick über das Gesamt-Angebot. Eine gezielte Suche ist jederzeit ...
Weiterlesen

Seminare in Leipzig, Mannheim und Nürnberg: Leistungsgerechte Bezahlung und Zielvereinbarung modernisieren

Viele Betriebe nehmen derzeit die Überarbeitung ihrer Systeme von leistungsgerechter Bezahlung und Zielvereinbarung in Angriff. Auf Seminaren in Leipzig, Mannheim und Nürnberg lassen Unternehmensleitungen und Personalmanager ihr Wissen auf den aktuellen Stand bringen. Leistungsgerechte Bezahlung und Zielvereinbarungen sind auf dem Vormarsch. Die gute konjunkturelle Lage bringt das Erfordernis mit sich, die Kräfte im Unternehmen auf hervorragende Leistungen und wichtige Ziele zu fokussieren. Chancen und Gefahren Einerseits ist die Kombination aus leistungsgerechter Bezahlung und Zielvereinbarung ein wirkungsstarkes Führungsinstrument und kann sogar einen Beitrag dazu leisten, sich am Arbeitsmarkt von Wettbewerbern zu differenzieren. Leistungsorientierte und motivierte Fachkräfte gehen zweifellos lieber zu Unternehmen, wo ihre Leistungen wahrgenommen und durch leistungsgerechte Bezahlung gewürdigt werden. Andererseits liegen negative Erfahrungen mit veralteten Systemen aus der Praxis vor. Die Kombination aus leistungsgerechter Bezahlung und Zielvereinbarung hat zu unzähligen gerichtlichen Auseinandersetzungen geführt, die nur selten zugunsten der Arbeitgeber entschieden wurden. Leistungsgerechte Bezahlung und Zielvereinbarung: Der Teufel im Detail ...
Weiterlesen

Spenden für Ostafrika: Dienstleistung verkaufen, Honorar spenden

Als Folge einer andauernden Dürre plagen Durst, Hunger und Krankheiten mehr als 12 Millionen Menschen in Ostafrika. Texter-im-Netz unterstützt die Nothilfe dort mit einer Spendenaktion. Texter-im-Netz spenden für Ostafrika Das Motto der Aktion lautet „Dienstleistung anbieten – Honorar spenden“ und so läuft es ab: Auf der Seite der noch jungen Xing-Gruppe können Texter, Grafiker und andere Dienstleister Angebote zu einem vorher festgelegten Preis einstellen. Bucht ein Kunde dieses Angebot, dann spendet der Dienstleister das komplette Honorar. Das Spendenziel liegt bei 500,00 Euro. Die Aktion läuft bis zum 31. Oktober 2011. Weitere Angebote und Kunden für diese Angebote sind gern gesehen. Eine Dienstleistung „spenden“ oder einkaufen kann man hier: http://bit.ly/oGszLh. So bietet zum Beispiel Patricia Appel von Purtext aktuell einen Pressetext mit Einstellen für 90,00 Euro netto an. Bereits verkauft ist ein Startseitentext für 80,00 Euro, angeboten von Ursula Martens, Inhaberin von Wortkind®. Diese 80,00 Euro füllen bereits den Spendentopf. Alle ...
Weiterlesen