Nösse Datentechnik lädt zur IT-LIVE

Hausmesse am 4. September 2019 im DOCK.ONE in Köln

Leverkusen, 30. August 2019. Bereits zum vierten Mal lädt der Leverkusener IT-Dienstleister Nösse Datentechnik Unternehmer und IT-Verantwortliche in Firmen zu seiner Hausmesse IT-LIVE nach Köln. Der Besuch lohnt, denn auf die Besucher warten eine ganze Reihe praxisorientierter Workshops zu aktuellen IT-Themen mit ausgewiesenen Experten, daneben bleibt genügend Raum für hochkarätige Projektgespräche und interaktives Netzwerken. Als besonderes Highlight referiert Extrembergsteiger Alexander Huber über Analogien am Berg und im Beruf.

Rund 250 Besucher erwartet Nösse Datentechnik auch in diesem Jahr wieder im DOCK.ONE. Für sie hat er ein spannendes und hochkarätiges Programm komponiert – aus interaktiven Workshops zu aufkommenden, neuen IT-Trends. Im Mittelpunkt steht dieses Jahr der “Modern Workplace”: Dabei geht es nicht nur um die passenden Endgeräte auf dem Schreibtisch, sondern auch um mobile Endgeräte und deren Absicherung sowie den richtigen Weg in die Cloud und die einfache Digitalisierung von Geschäftsprozessen.

Workshops und Programm
9:30 Uhr Workshop: Digitalisierung Out-of-the-Box – Prozesse smart und digital umsetzen
9:30 Uhr Workshop: IT-Security gestern, heute und morgen – Evolution mit Sicherheit!
11.00 Uhr Keynote: Extrembergsteiger Alexander Huber “Analogie von Berg und Beruf”
13:00 Uhr Workshop: Erfolgspfade und Irrwege in die Cloud – Beispiele aus dem Mittelstand
13:00 Uhr Workshop: Client-Lifecycle-Management – modulare Services und planbare IT-Budgets
15.00 Uhr Workshop: Digitalisierung Out-of-the-Box – Prozesse smart und digital umsetzen
15.00 Uhr Workshop: IT-Security gestern, heute und morgen – Evolution mit Sicherheit!
16:30 Uhr: Nightwash Live – Aftershow-Party

Besonders schätzen die Besucher der IT-LIVE die individuellen Gesprächsmöglichkeiten mit Experten von Nösse und führenden Herstellerpartnern. Für diese Gespräche lassen sich über eine Webplattform bereits im Vorfeld Termine vereinbaren. Basis dafür ist die Low-Code-Plattform JobRouter.

Anmeldung und Veranstaltungsort

Detaillierte Informationen zur Agenda, zum Veranstaltungsort und Anmeldemöglichkeiten finden Interessierte unter www.it-live.de. Die IT-LIVE wird vom Leverkusener IT-Dienstleister Nösse ausgerichtet. Sie richtet sich an IT-Entscheider aus dem Mittelstand in Nordrhein-Westfalen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Veranstaltungsort: The New Yorker | DOCK.ONE, Hafenstraße 1, 51063 Köln

IT-LIVE 2019
4. September 2019 von 9-18 Uhr
im DOCK.ONE Köln
Informationen und Anmeldung: www.it-live.de

Über Nösse Datentechnik GmbH & Co. KG
Im Jahr 1977 wurde Nösse Datentechnik von Volker Nösse gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen über vier Jahrzehnte zu einem der führenden IT-Systemhäuser im westlichen NRW entwickelt. Mit mehr als 80 Mitarbeitern ist es deutschlandweit für seine Unternehmenskunden im Einsatz. Mit den drei Geschäftsbereichen IT-Produkte, IT-Projekte und Managed Services übernimmt das Leverkusener Systemhaus für Unternehmen IT-Aufgaben unterschiedlichster Komplexitätsgrade und begleitet seine Kunden als strategischer IT-Partner auf dem Weg in die digitale Zukunft. Groß genug, um die komplette IT aus einer Hand anbieten zu können und klein genug, um flexibel auf individuelle Kundenbedürfnisse eingehen zu können, ist Nösse eine Besonderheit im Systemhaus-Umfeld.
Seit 2008 führt André Nösse das Systemhaus in zweiter Generation, im Jahr 2015 ist Matthias Erhard zur Geschäftsführung gestoßen. Zu den branchenübergreifend mehr als 2.650 Kunden gehören mittelständische Unternehmen ebenso wie Großkonzerne.

Pressekontakt
punktgenau PR
Christiane Schlayer
Fon +49 (0)911 9644332
christiane.schlayer@punktgenau-pr.de
www.punktgenau-pr.de

Nösse Datentechnik GmbH & Co. KG
Patrick Bormacher
Maybachstr. 11
51381 Leverkusen
Telefon: +49 (0)2171 7003-553
p.bormacher@noesse.de
www.noesse.de