Neue Assistentin der Geschäftsführung der Österreichischen Vereinigung für Supervision (ÖVS): Leonie Lehner

showimage Neue Assistentin der Geschäftsführung der Österreichischen Vereinigung für Supervision (ÖVS): Leonie Lehner
Mag.a Leonie Lehner, Assistentin der Geschäftsführung ÖVS

Mag.a Leonie Lehner, 40, übernahm mit Juli 2011 den Posten der Assistentin der Geschäftsführung der Österreichischen Vereinigung für Supervision (ÖVS). Sie folgt auf Brigitte Kuba, Bakk., die von 1998 bis 2011 maßgeblich am Aufbau des Geschäftsstellenbetriebs in der Heinrichsgasse 4 im ersten Wiener Gemeindebezirk beteiligt war. www.oevs.or.at

Mag.a Leonie Lehner ist seit Juli 2011 für die Organisation des operativen Geschäftsstellenbetriebs der ÖVS zuständig. Sie ist erste Ansprechpartnerin für mehr als 1.200 eingetragene ÖVS-SupervisorInnen, Coaches und OrganisationsberaterInnen in ganz Österreich sowie für die internen Verbandsgremien und alle an den Serviceleistungen und Informationen der ÖVS Interessierten. „Mein Ziel ist es, die BeraterInnen der ÖVS bestmöglich bei allen Fragestellungen zu unterstützen und die hohe Servicequalität der vergangenen Jahre zu halten sowie den Anforderungen einer zeitgemäßen Dienstleistungs- und Informationspolitik gerecht zu werden“, so Lehner.

Bisherige berufliche Stationen waren u.a. der Hongkonger Kleidungsproduzent Bodum, der Non-Profit Verein Frauenhetz, Wien, sowie die Wiener Verlagshäuser Linde und MedMedia. Zuletzt war Lehner als Layouterin bei Auer Grafikdienst, Wien, beschäftigt. Die studierte Bildhauerin ist regelmäßig in internationalen Ausstellungen vertreten: Derzeit setzt sie sich im Rahmen des Projekts „Gehen in … Bratislava“ mit den Thema städtischer Raum auseinander (Enter Gallery, Panska 13, 81101 Bratislava).

Foto beiliegend:
Bildtext: Mag.a Leonie Lehner, Assistentin der Geschäftsführung ÖVS
Fotocredit: ÖVS – Abdruck honorarfrei

Rückfragen-Hinweis:
comm:unications, Agentur für PR, Events & Marketing
Mag. Nina Weiß / Janina Schwarzburger
Tel. 01/315 14 11-47
nina.weiss@communications.co.at
www.communications.co.at

Österreichische Vereinigung für Supervision
Peter Schwarzenbacher, GF ÖVS
Tel.: 01/533 08 22
peter.schwarzenbacher@oevs.or.at
www.oevs.or.at

ÖVS sorgt für Qualität bei Supervision & Coaching
Der Österreichischen Vereinigung für Supervision (ÖVS) gehören mehr als 1.200 eingetragene SupervisorInnen, Coaches und OrganisationsberaterInnen in ganz Österreich an, die über hohe Beratungskompetenz, fachliches Know-how und langjährige Praxis-Erfahrung verfügen. Sie alle haben sich zur Einhaltung strenger ethischer Richtlinien verpflichtet, um höchste Beratungsqualität sicherzustellen. Die ÖVS wurde 1994 gegründet und umfasst neun Bundesländergruppen und 16 Ausbildungseinrichtungen in ganz Österreich. www.oevs.or.at

Supervision und Coaching zielen auf Reflexion, Problembewältigung und das Erarbeiten von Lösungsstrategien im betrieblichen Umfeld ab. Eng damit verbunden ist eine erhöhte Kommunikationskompetenz, Zufriedenheit, Motivation und Leistungssteigerung.

Organisationsberatung ist der Oberbegriff für alle professionellen Beratungsinterventionen, die darauf abzielen, Organisationen oder Teile von ihnen zu verändern, auf die gesetzten Ziele hin nachhaltig zu entwickeln und zu stabilisieren. Im Fokus der Organisationsberatung steht die Organisation mit ihren Strukturen und Kommunikationsabläufen.

Kontakt:
Österreichische Vereinigung für Supervision (ÖVS)
Peter Schwarzenbacher
Heinrichsgasse 4/2/8
1010 Wien
01/533 08 22

www.oevs.or.at
peter.schwarzenbacher@oevs.or.at

Pressekontakt:
comm:unications
Nina Weiß
Liechtensteinstraße 12/9
1090 Wien
nina.weiss@communications.co.at
01/315 14 11-0
http://www.communications.co.at

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.